Re: Fotostrecke Herstellung Nozzle/Düse
06. July 2014 06:13
Moin moin aus HU.
Ich auch...
Benötige doch einen Lüfter! Habe festgestellt, dass der Transport während des Druckes immer mal wieder etwas stockt. Habe nach und nach die Lüfterverstopfung weggezogen. Jetzt gehts. Ich muß nur ein Luftleitblech oder so machen, um den Luftstrom Richtung Hotend zu verhindern.
Das hatte sich nicht ausgewirkt, wenn ich einen Dauerdruck gemacht habe. Aber die ruhenden Filamente klemmten dann.
Irgend wie komme ich vom Thema ab und mische mich in ein anderes ein. Sorry

Gruß

Frithjof

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 06.07.14 06:15.


Liebe Grüße aus Kaltenkirchen.
Frithjof
Meine Seite
[www.facebook.com]
Re: Fotostrecke Herstellung Nozzle/Düse
06. July 2014 16:02
Wie versprochen....Düsenwerk....das Hotend "Drecksding" geht ganz gut, habe aber schon wieder neue gebaut...gehen noch besser grinning smiley


Gruß
Mirco


Druckwerk-3D.com
Anhänge:
Öffnen | Download - Düsenwerk.jpg (387.7 KB)
Re: Fotostrecke Herstellung Nozzle/Düse
14. July 2014 17:03
Hier sind meine Düsen, wie versprochen...


Gruß
Zoltan
Re: Fotostrecke Herstellung Nozzle/Düse
15. July 2014 02:54
Das schaut echt super aus Jungs....smiling smiley

Gruß Sven
Re: Fotostrecke Herstellung Nozzle/Düse
15. July 2014 03:05
Ging eigentlich sehr gut dank deine Anleitung. Jetzt fehlt nur noch ein Einlippen Bohrer um ein sauberes Übergang von 2mm Bohrung auf 0,4 mm hinzubekommen.
Aber den gibst nirgendwo zu kaufen.sad smiley
Re: Fotostrecke Herstellung Nozzle/Düse
15. July 2014 03:10
[www.ebay.de]

Diese Quelle hat ein Forumsmitglied gefunden....

Gruß Sven
Re: Fotostrecke Herstellung Nozzle/Düse
15. July 2014 03:27
Einlippen Bohrer -> Evtl. wirst du hier [www.botek.de] fündig.
Aber brauchst du da nicht eher einen Kegelbohrer -> [german.alibaba.com]


Achim
Re: Fotostrecke Herstellung Nozzle/Düse
16. July 2014 06:02
Hier mal wieder ein paar Bilder....smiling smiley
Zu sehen ist die AUßENSEITE einer Düse vor der weiteren Bearbeitung!!!



Das ist eine 0,2er.


Gruß Sven

2-mal bearbeitet. Zuletzt am 16.07.14 12:04.
Re: Fotostrecke Herstellung Nozzle/Düse
16. July 2014 06:11
Hast du das mit Endoskop Fotografiert ?
Re: Fotostrecke Herstellung Nozzle/Düse
16. July 2014 06:16
Das ist nur mit nem Stereomikroskop geknippst.
Ich versuche imnernoch vergeblich...Fotos von innen zu machen.

Gruß Sven
Re: Fotostrecke Herstellung Nozzle/Düse
16. July 2014 06:23
Von innen ein Foto hätte ich auch gerne gesehen. Aber trotzdem, eine Meister Leistung. thumbs up


Gruß Zoltan
Re: Fotostrecke Herstellung Nozzle/Düse
16. July 2014 06:25
Aber erstaunlich...wie selbst die kleinsten Horn VHMs die Oberfläche zerfurchen...gell.

Von Innen probiere ich mal morgen anders...obs was wird...wir werden sehen.

Sven
Re: Fotostrecke Herstellung Nozzle/Düse
16. July 2014 06:40
Moin
Was versprichst Du dir von einer glatteren Oberfläche?

Ich glaube nicht, das die Viskosität des geschmolzenen Filamentes ausreichend ist um sich von der Rauheit der Oberfläche verwirbeln zu lassen.
Oder liege ich da falsch?

Grüsse
Felix
Re: Fotostrecke Herstellung Nozzle/Düse
16. July 2014 06:52
Das war eher nur eine Aussage, mehr nicht.
Ich hab mich nur gewundert...wie rauh doch glatt sein kann....

Sven
Re: Fotostrecke Herstellung Nozzle/Düse
16. July 2014 11:06
Hier ein foto einer e3d düse von innen grinning smiley



Druckwerk-3D.com
Re: Fotostrecke Herstellung Nozzle/Düse
16. July 2014 12:02
Wie hast du das Bild gemacht Mirco???

Gruß Sven
Re: Fotostrecke Herstellung Nozzle/Düse
16. July 2014 13:41
Digital spiegelreflex kamera mit stativ und macroaufnahme zwischenringen. Fremdlichtquelle und fertig. Eigentlich ganz einfach. Mache morgen mal ein bild von so einem teil. Ist bei uns im geschäft. QS hat doch allesgrinning smiley

Gruß
Mirco


Druckwerk-3D.com
Re: Fotostrecke Herstellung Nozzle/Düse
16. July 2014 13:54
Naa das hab ich nicht zuhause....lach...smiling smiley
Cool...smiling smiley
Re: Fotostrecke Herstellung Nozzle/Düse
16. July 2014 14:36
Übrigens finde ich die qualität aus england ein wenig grenzwertig. confused smiley

Gruß
Mirco


Druckwerk-3D.com
Re: Fotostrecke Herstellung Nozzle/Düse
16. July 2014 15:54
Ich schick dir mal eine...smiling smiley
Re: Fotostrecke Herstellung Nozzle/Düse
16. July 2014 16:00
Dann sage ich zu dir "schatzi ich mach dir ein foto" grinning smiley

Gruß
Mirco


Druckwerk-3D.com
Re: Fotostrecke Herstellung Nozzle/Düse
16. July 2014 16:54
Mail mir deine Adresse mal....ok.

Sven
Re: Fotostrecke Herstellung Nozzle/Düse
16. July 2014 17:14
Quote
Mirco S.
Übrigens finde ich die qualität aus england ein wenig grenzwertig. confused smiley

Gruß
Mirco

Ja, die Qualität der Engländer ist zwischendurch wirklich zum Kopfschütteln.


#########################################################
3D-Board.ch - Deine Schweizer Community rund um 3D Druck & 3D Scan
#########################################################
Meine Dienstleistungen rund um den 3D Druck
#########################################################
Re: Fotostrecke Herstellung Nozzle/Düse
16. July 2014 18:06
Wieso das eigentlich????

Sven
Re: Fotostrecke Herstellung Nozzle/Düse
17. July 2014 07:12
Die stellen die Teile ja nicht selbst her sondern lassen es herstellen. Bei einer funktionierenden Wareneingangskontrolle würde das nicht passieren.
Herstellung dort wo es am günstigsten ist und nicht dort wo es am besten ist denke ich.

Merlin Hotend verwendet Airbrush Düsen, und diese Dinger verzeihen keinen Fehler. Jeder der schon mal mit einer Airbrush Pistole gearbeitet hat weiß das.
Die Bohrung wie auch die Oberfläche muss perfekt sein. Sonst bilden sich zwischen der Düse und der Nadel Turbolenzen die sich auf das Ergebnis sofort auswirken.

Auf dem Foto von mir sieht man den Versatz der Bohrung, keine Chance bei Airbrush.

Gruß
Mirco


Druckwerk-3D.com
Re: Fotostrecke Herstellung Nozzle/Düse
18. July 2014 05:04
Ich denke mal hier ist der passende Ort um kurz über eine von Svens Düsen zu Berichten.
Er hat mir freundlicherweise 2 Stück seiner 0.3mm Düsen geschickt thumbs up

Hier mal ein kurzer Vergleich verschiedener Düsen:

selbstgemachte Kupferdüse (0.4mm) - noname Düse aus ebay (0.4mm) - E3D v6 (0.4mm) - Düse von Sven (0.3mm) - Merlin Düse (0.5mm)



Spitzenwinkel: Sven ~ 45° - Merlin ~ 15°


Und hier noch ein kleiner Testdruck. Das ist ein GT2 Riemenrad, mit Photoshop habe ich das CAD Modell darüber gelegt.
Ich weiß, es passt nicht ganz, aber es ist denke ich gut zu sehen das die Zähne viel besser ausgeformt sind.
Sven (0.3mm) - E3D v6 (0.4mm)


Die Druckoberfläche ist sehr gut geworden, obwohl es immer heißt spitze Düsen würden raue Oberflächen erzeugen.
Ich finde die Oberfläche sogar besser als die von den anderen Düsen.


Grüße
Marco

Thingiverse
Re: Fotostrecke Herstellung Nozzle/Düse
19. July 2014 05:29
Danke Marco für dein Feedback.
Hast du PLA oder ABS gedruckt? Ich denke mal das ist ABS.

Du hast übrigens gut geschätzt. Der Spitzenwinkel ist 42 Grad.
Der Mirco bekommt seine auch bald...und macht mal ein paar Fotos.

Gruß Sven
Re: Fotostrecke Herstellung Nozzle/Düse
19. July 2014 14:52
Ich drucke bis auf ein paar Kleinigkeiten eigentlich nur PLA.
Den WInkel hab ich übrigens aus dem Foto gemessen winking smiley


Hier ist noch ein Druck von Heute: [www.thingiverse.com]
0.14mm Layerhöhe und 0.3mm Extrusionsbreite.




Grüße
Marco

Thingiverse
Re: Fotostrecke Herstellung Nozzle/Düse
19. July 2014 15:39
Schaut gut aus Marco.
Dann kann ich dir ja mal ne 0,2er machen....wasmiling smiley

Gruß Sven
Re: Fotostrecke Herstellung Nozzle/Düse
19. July 2014 21:04
Was das A und O bei den Düsen ist das Düsen-LOCH !
Und genau da ist der Unterschied zwischen selber gebohrt oder gezogen wie bei der Air Düse,UND das das Filament absolut gerade aus der Air Düse kommt,
also auch das alle anderen Düsen ein zylindrischen Loch haben eine Air aber konisch.
Und JA die Oberfläche mit ner Air Düse ist wie ich finden glatter als mit ner normalen, man muss es nur richtig einstellen und das sage nicht nur ich sondern in unseren HAckerspace auch alle.
Ich denk mal das liegt daran weil das Filament gerader bei der Air aus der Düse kommt, bei anderen oft gekringelt und damit nicht so sauber neben einander liegt beim drucken

Hardwarekiller
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen