Conductive Filament
04. December 2014 09:21
Hallo zusammen,

hat hier schon jemand Erfahrung mit Conductive Filament? Ich finde leider keinerlei Angaben zum Leitwert, Widerstand oder ähnliches.Daher kann ich nicht abschätzen, was damit möglich ist und wo die Grenzen liegen. Kann man damit Schaltdrähte ersetzten oder halten die Leitungen auch Spannungen aus?
Ganze Platinen wird man damit ja wohl (noch) nicht drucken können!? (Mal ganz davon abgesehen, dass ich keinen Dualextruder habe)
Hat jemand schon einmal etwas damit gemacht und kann etwas dazu sagen? Interessant klingt es ja schon :-)

Grüße und danke


Grüße
Martin
Re: Conductive Filament
04. December 2014 10:32
Afaik ist das mehr nen Widerstands-Draht als wirklich Leitend.
Ich hatte mich auch schon mal ein wenig damit auseinander gesetzt, aber nichts probiert bzw. gekauft.


Triffid Hunter's Calibration Guide --> X <-- Drill for new Monitor Most important Gcode.
VDX
Re: Conductive Filament
04. December 2014 14:19
... ich habe mit 'Leitsilbertinte' dünne Leiterbahnen gemalt und mit Silberflocken in Polyimid als Leitkleber Kontaktdrähte aufgeklebt und damit auch kurze Leiterbahnen gezogen.

Das geht eher in Richtung Paste-Dispensen als FFF-Drucken ... und diese Tinten/Pasten sind enorm teuer, lohnt also nicht für DIY.

Für den Hobbygebrauch besser geeignet: - da gibt's Projekte mit Graphit in Silikon, das wird aber weniger als Leiterbahn, sondern eher als Kraftsensor (zwei leitfähige Flächen mit Silikon dazwischen als Kondensator) oder als 'Muskel' verwendet, weil sich das Grahit beim Anlegen einer Spannung umorientiert und das Silikon verformt.

Ansonsten gab's da auch was mit Lötzinn aus einem beheizten Extruder oder Dispenser ...


Viktor
--------
Aufruf zum Projekt "Müll-freie Meere" - [reprap.org] -- Deutsche Facebook-Gruppe - [www.facebook.com]

Call for the project "garbage-free seas" - [reprap.org]
Re: Conductive Filament
05. December 2014 01:56
Danke für die Antworten, jetzt weiß ich wie ich das einordnen kann und wonach mal sonst noch gucken könnte smiling smiley

Grüße


Grüße
Martin
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen