Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

3 mm oder 2,85 mm Filamentdurchmesser?

geschrieben von seba85 
3 mm oder 2,85 mm Filamentdurchmesser?
12. May 2015 07:55
Hallo Leute,

ich habe mal eine Frage:

Wenn man Filament mit 3 mm Nenndurchmesser bestellt, hat das Filament dann nicht in ca. 90% aller Fälle lediglich 2,85 mm Nenndurchmesser? Habe schon einige Male gehört, wenn man Filament mit 3 mm Ø bestellt, der Ist-Durchmesser dann aber nur 2,85 mm Ø aufweist, die Shops aber 3 mm angegeben (+ Toleranzen).

Kann mir das einer erklären?


VG

Sebastian
Re: 3 mm oder 2,85 mm Filamentdurchmesser?
12. May 2015 11:08
Hallo Sebastian,

Im Endeffekt ist der Durchmesser nur für die EInstellungen im Slicer auschlaggebend, damit der Druck stimmt. Ansonsten zählt nur das Gewicht des Filaments. Ein Extruder und Hotend das für 3mm Filament ausgelegt ist hat keine Probleme mit 2,85mm und ein klein wenig kleineren Durchmesser.

Gruß Edwin
Re: 3 mm oder 2,85 mm Filamentdurchmesser?
12. May 2015 13:07
Moin moin aus HU.
Der Durchmesser ist schon relevant. So bieten einige 2,85mm an und auch 3mm. Das Hotend und die Bowden sind entweder auf 3mm max , also 2,85 mit den üblichen Toleranzen oder 3,2mm, also 3mm mit den üblichen Toleranzen ausgelegt. Mein Monster hätte wohl bei einer Auslegung von 3mm mit den Toöleranzen Probleme mit 2,85mm.


Liebe Grüße aus Henstedt-Ulzburg.
Frithjof
Meine Seite
[www.facebook.com]
Das Monster kaufen bei EBAY.
[www.ebay.de]
Re: 3 mm oder 2,85 mm Filamentdurchmesser?
12. May 2015 13:37
Hi,

vielen Dank für eure Antworten! Also gibt es Shops, die beides verkaufen, 3 mm und 2,85?

Ich denke auch, dass manche Extruder Probleme haben könnten ein Filament mit 2,85 mm zu verarbeiten, wenn sie für 3 mm ausgelegt sind. Das kann von Problemen bei der Einzugsmechanik, über Komponenten-Beschädigung am Drucker bis hin zu Qualitätseinbußen durch falsch berechnete Durchflußmengen führen. Ich verstehe nur nicht warum man da vor ein paar Jahren keine Einheitsgröße definiert hat, so wie bei 1,75 mm , da gibt's ja auch keine 2 mm Nenndurchmesser. Bei der Anzahl an Filamenten auf dem Markt ist das mittlerweile natürlich nicht mehr möglich.


VG

Sebastian
Re: 3 mm oder 2,85 mm Filamentdurchmesser?
25. May 2015 13:39
Hallo Sebastian,

nur kurz um aus der Sicht des Händlers die Thematik anzusprechen.
Für uns ist die Verwirrung um 2,85 und 3,00mm auch ein Problem.

Früher wurde eben noch viel "echtes 3mm Filament" produziert. Der Umstieg auf 2,85mm war etwas fließend und undurchsichtig für den Endkunden.
Aktuell wird eigentlich nur noch 2,85mm Filament produziert.
Die meisten Kunden fragen bei uns noch immer nach 3mm Filament an, meinen aber oft 2,85mm.

Wir haben uns bisher darauf geeinigt den Handelsname weiterhin bei 3,00mm zu lassen - auch wenn dieser genaugenommen nicht korrekt ist.
Darüber hinaus weisen wir bei unseren Produkten darauf hin, dass der effektive Filamentdurchmesser bei 2,85mm liegt.

Früher oder später werden wir nicht um einen Umstieg der Bezeichnung kommen.
Hoffentlich kommt nicht bald ein Ultimaker 3 daher welcher nur noch mit 2,65mm drucken kann :-)

Viele Grüße
Robin

filamentworld.de
Re: 3 mm oder 2,85 mm Filamentdurchmesser?
08. June 2015 10:51
Hi Robin,

danke für deine Antwort, und wieder was dazu gelernt. Dann war das also nicht immer so, es gab/gibt sowohl 3 als auch 2,85 mm und für die Zukunft dann wohl vermehrt 2,85.


Gruß

Sebastian

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 08.06.15 10:54.
Re: 3 mm oder 2,85 mm Filamentdurchmesser?
08. June 2015 10:53
Hi Robin,

danke für deine Antwort, und wieder was dazu gelernt. Dann war das also nicht immer so, es gab/gibt sowohl 3 als auch 2,85 mm und für die Zukunft dann wohl vermehrt 2,85.


Gruß

Sebastian
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen