Motedis Filament ?
15. August 2015 12:06
Hallo, entweder habe ich das total Überlesen oder ist 3D Filament neu bei Motedis.. [www.motedis.com]

Speziell PLA 1.75mm , hat das schon jemand gedruckt??

Sind ja recht günstige Preise

Gruß

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 15.08.15 12:06.
Re: Motedis Filament ?
16. August 2015 01:48
[devildesign.pl]
das dürfte der Hersteller sein, aber auch über den findet man wenig.
Re: Motedis Filament ?
18. August 2015 10:44
Wirklich noch niemand hier der es gedruckt hat? Preis ist schon klasse. Sogar günstiger als direkt vom vertrieb.

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 18.08.15 11:12.


Working:
Normal XY Core 20x20x30cm
-----------
IN Build:
Normal XY Core 50x50x50cm
BIG XY Core 1m x 1m x 1m
Re: Motedis Filament ?
18. August 2015 14:23
Hallo,

das Filament ist tatsächlich neu bei Motedis.

Wir wurden von unseren Kunden oft angefragt, ob wir nicht auch Filamente anbieten wollen, damit sie bei ihrer Bestellung von 3D Drucker Komponenten (Aluprofile etc.), diese gleich mitbestellen können.

Unsere Kriterien an den Lieferanten war, dass die Materialien ausschliesslich aus Europa/USA kommen und wir die Filamente zu den gewohnt tiefen Preisen von Motedis anbieten können.

Nachdem einige Kunden das Material auf die Qualität getestet haben, haben wir uns entschieden die Filamente testweise in den Shop zu stellen.

Wir starten mit einer kleinen Menge und richten uns nach den Wünschen der Kunden. Falls es nicht mehr gwünscht wird, nehmen wir es wieder aus dem Shop.

Beste Grüsse
Joscha - Mitglied von Motedis


----------------------------------------------------
Motedis.ch - Aluprofile & Zubehör Schweiz
Sintratec - Desktop Laser Sintering 3D Printer
3dprinterkit.ch Blog
"Mendelmax 3dpk" Schritt für Schritt Anleitung
"RUGG3D" Schritt für Schritt Anleitung
Re: Motedis Filament ?
19. August 2015 05:31
Danke für die Aufklärung.
Ich werde mal bei der nächsten Bestellung 'ne Rolle mit ordern und das ausprobieren.
Bleibt dann blos die Frage nach reproduzierbar wiederkehrende Qualität. Aber das zeigt sich ja dann ... .


Gruß Jürgen

Alles wird jut
Yet another Core XY 'YacXY'
Triffid_Hunter's_Calibration_Guide/de
Re: Motedis Filament ?
19. August 2015 05:47
Der Preis ist schon unverschämt billig, sogar billiger als beim Hersteller direkt.
Ich hätte Lust mal das ABS+ auszuprobieren, und ob es mit Smart-ABS mithalten kann.
Re: Motedis Filament ?
19. August 2015 12:22
Danke für die Information. Besitzt du Fotos oder änliches von drucken die mit eurem Material angefertigt wurden?


Working:
Normal XY Core 20x20x30cm
-----------
IN Build:
Normal XY Core 50x50x50cm
BIG XY Core 1m x 1m x 1m
Re: Motedis Filament ?
04. December 2015 11:06
Moin,

also ich bin sehr zufrieden mit dem Filament. Ich drucke hauptsächlich Kleinkram, aber das PLA lässt sich super drucken und ist super günstig.

ABS+ wird jetzt die nächsten Tage mal ausprobiert.



Grüße

Mads
Re: Motedis Filament ?
18. December 2015 06:20
Hallo,
hab auch bei Motedis das weiße PLA in 1.75mm gekauft.
Jedoch nur Probleme...

Ich dachte erst es liegt am Drucker und den Settings (Z Abstand, Temperatur) jedoch bin ich durch ändern auch auf kein Ergebnis gekommen.

Das Problem ist: Es hält nicht an der Dauerdruckplatte!

Hab von nem Bekannten das Filament von nem anderen Hersteller (weiß nicht welcher) genommen und dies hält wunderbar.

Ebenfalls ist das von Motedis (Devil Design) total spröde, das andere nicht.

Kann mir da jemand helfen?
Re: Motedis Filament ?
05. January 2016 10:11
Hallo zusammen,
ich habe für meinen SparkCube XL insgesamt 6 Rollen von Motedis gekauft. 3 verschiedene Farbe PLA und 3 verschiedene Farbe von ABS+.

Bin sehr zufrieden damit. Das PLA finde ich wie normales PLA. Auffällig ist nur das rote Filament. Wenn dieses mit Aceton oder Sekundenkleber in Berührung kommt wird es orange. Die anderen Farben haben dieses Verhalten nicht (orange und weiß).

Besonders überrascht hat mich das ABS+. Dieses drucke ich mit 65mm/s bei 222°C. Es hält auf meiner DDP auch super gut. Vor allem konnte ich kaum bis gar kein Warping beobachten. Das größte gedruckte Teil war 325x20mm. Also ziemlich lang und schmal. Kein Warping, auch ohne BRIM nicht.

Den fertigen Druck habe ich dann mal in den Wasserkocher gesteckt um zu prüfen, was bei 100°C passiert.... NICHTS.
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen