Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

Wakü Doppelhotend Bowden

geschrieben von Stud54 
Re: Wakü Doppelhotend Bowden
06. November 2015 04:07
Moin moin aus HU.
Das mit dem Fahrrad kenne ich. Fast alle KiFa sind Mist. Die Kleinen strampeln sich die Beine wund, um mit den Großen irgendwie mitzukommen. Dabei ist die Sitzgeometrie sowas von daneben. Unsere Zellteilung hat dann ein sehr kleines MB bekommen mit Stützrädern. Aber er ist gefahren wie ein Profi.


Liebe Grüße aus Henstedt-Ulzburg.
Frithjof
Meine Seite
[www.facebook.com]
Re: Wakü Doppelhotend Bowden
17. November 2015 16:36
Es gibt mal wieder was zu berichten.

Der Thomas macht in den nächsten 2 Wochen alle Teile fertig. Ich werde diese Zeit damit verbringen, Düsen zu drehen. Die Heatbreaks gehen demnächst zu härten und danach wird der Thomas diese drahterodieren.

Ich habe mich übrigens gegen das eloxieren entschieden. Das hat mehrere Gründe.

Zum einen ist eine Eloxalschicht einfach nur hinderlich, was die Wärmeübertragung angeht und zum anderen ist der Eloxalaufschlag von mir nicht genau bestimmbar.
Was das ist??
Nun ja, beim Eloxieren wird eben auch einen Schicht augetragen. Und die Aluteile müssten eben um diesen Betrag vergrößerte Bohrungen aufweisen, um die Passungen zu garantieren. Das klappt allerdings nur, wenn das Eloxalverfahren gesteuert ist.
Dem Thomas seine Teile haben uneloxiert perfekte Passungen, die ich einfach nicht versauen will. Ich habe es am Prototyp gesehen. Nach dem Eloxieren passte nix mehr.

Das tue ich mir nicht noch einmal an. winking smiley


Ich habe hier noch 4 STL Files, mit der man sich eine Gussform für die Heizblöcke drucken kann. Das klappt mit hitzefestem Silikon richtig gut.

Gruß

Formrechts1.STL
Formrechts2.STL
Form1.STL
Form2.STL


[www.facebook.com]

Power is nothing.....without control!
Re: Wakü Doppelhotend Bowden
20. November 2015 15:32
Quote
Stud54
Ich will schnell noch ein Foto nachreichen. winking smiley
[attachment 64351 IMG_20151019_110827.jpg]

Hi,

wo kann man die winkeligen Schlauchtüllen mit Federn kaufen?

Habe bisher leider keinen shop gefunden der die führt.

Gruß
nargos
Re: Wakü Doppelhotend Bowden
21. November 2015 06:52
Dann such mal nach Überwurfmuttern mit Knickschutz und kauf den Winkelverbinder separat.
Re: Wakü Doppelhotend Bowden
28. November 2015 13:49
Hi
ich habe die Heizblöcke nun am Montag auf den weg geschickt zu Sven.
Hier man noch das Video von der Heizblock Fertigung.
Am Montag werde ich die Heatbreaks durchgangschleifen auf 8.00 -0.005 und dann man schauen
wie meine Drahterodieremaschinen wie Woche mal Luft haben um die 2 H6 zu erodieren.
Werde das aber schon unterbringen in der Wochenplanung cool smiley.
gruss
Thomas


[3drucker.blogspot.de]
Re: Wakü Doppelhotend Bowden
28. November 2015 15:07
Wieeeee Thomas...du arbeitest nimmer....grinning smiley
ich kann keine Düsen mehr sehen....lach. Muss ja jeden Arbeitsschritt 120 mal wiederholen....ist ja fast wie Arbeit...haha.

Keine Stress, und halt mal die Kamera auf die Erodiermaschine, das könnte spannend sein. Denk mal an die Step-Files vom Extruder....ja.

Gruß


[www.facebook.com]

Power is nothing.....without control!
Re: Wakü Doppelhotend Bowden
29. November 2015 07:00
Wo steht diese Maschine? Die hol ich mir winking smiley
Re: Wakü Doppelhotend Bowden
29. November 2015 07:33
Quote
hansilein
Wo steht diese Maschine? Die hol ich mir winking smiley

Moin moin aus HU.
Hast Du denn die Transportmöglichkeit für einige Tonnen und das entspr. Geld 1/2 Mio.thumbs down


Liebe Grüße aus Henstedt-Ulzburg.
Frithjof
Meine Seite
[www.facebook.com]
Re: Wakü Doppelhotend Bowden
29. November 2015 07:37
Da wird der Weihnachtsmann zu schleppen haben. Ich freu mich schon auf das Hotend.

Gruß
Andreas


Einen Sparkcube 1.1XL für größere Objekte, einen Trinus3D im Gehäuse und einen Tantillus R im Bau
Sparkcube: Komplett auf 24V - DDP 8mm + 1,5mm Carbonplatte - RADDS 1.5 + Erweiterungsplatine + RAPS128 - Nema 17/1,7A 0,9 Grad - ind. Sensor für Z-Probe (kein ABL) - FTS - Titan Booster Hotend - Sparklab Extruder - Firmware Repetier mit @ Glatzemanns G33 - Repetier Server pro - Simplify3D
Re: Wakü Doppelhotend Bowden
30. November 2015 04:07
Transport könnte ich organisieren... Das Geld bräuchte ich nicht smiling smiley

Ich sagte, ich hole mir das Teil, nicht dass ich es mir kaufen werde winking smiley
Re: Wakü Doppelhotend Bowden
30. November 2015 06:50
Und dann fehlt dir das passende CAM und das Ding steht nur rum....tze...winking smiley

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 30.11.15 06:51.


[www.facebook.com]

Power is nothing.....without control!
Re: Wakü Doppelhotend Bowden
01. December 2015 15:41
Hier noch die Step Files, falls jemand sich schon einen Schlitten designen will.....

Heatsink.STEP
Heatbreak.STEP
Heizblocklinks.STEP
Heizblock.STEP


[www.facebook.com]

Power is nothing.....without control!
Re: Wakü Doppelhotend Bowden
01. December 2015 16:16
Besten Dank. smileys with beer


Lars - Blog, Thingiverse, Git

After successfully ignoring Google, FAQ's, the board search and leaving a undecipherable post in the wrong sub-forum don't expect an intelligent reply.
Re: Wakü Doppelhotend Bowden
01. December 2015 17:43
Auch von mir vielen Dank. Freue mich schon darauf.

Gruß,
Jürgen
Re: Wakü Doppelhotend Bowden
13. December 2015 06:13
Hi,
So die letzten Teile sind nun ferig, aber jeder Kunde ist nur am schreien das er sein Zeug noch brauchen.
Ich denk nächstes Jahr arbeiten wir ja auch noch, aber alles vor den Feiertagen sollte noch raus , lang genug gelabert.
Hier die 2 Bilder von den Heatbreak´s, gehen morgen dann an Sven raus.

Dann hoffe ich mal das Sven alles zusammen hat und dann zusammenbauen kann
Noch ein paar Infos
Material ist 1.4112 56HRC, also ein Edelstahl wo man Härten kann.
Aussendurchmesser ist 8,00 -0.005mm geschliffen
Die Bohrung ist drahterodiert auf 2.00 +0.01mm.Oberflächengüte Ra 0.45 mit 6 Schnitten und ein Rundlauf zum D8.00 hab ich einen schlag von 0.008mm gemessen.
Würde fast mal behaupten mehr Aufwand kann man nicht machen. Hoffe mal das man die Präzision merkt im Gegensatz zu dem ganzen China Zeug wo man bekommt.
Hoffe mal das Sven nächste Woche mal berichtet wie alles passt.

gruss
Thomas


[3drucker.blogspot.de]
Re: Wakü Doppelhotend Bowden
13. December 2015 06:21
Supi Thomas....jetzt dauert es nicht mehr lange...bis das Projekt hier sein Ende finden wird. Ich freue mich schon auf die Resonanz der Leute hier. Und natürlich auch auf die Fotos der Druckteile.

Ich mache für jeden noch die Silikonteile für den Heizblock. Das muss einfach sein. Damit ist es dann perfekt.


Der Thomas bekommt von mir als Dankeschon einen tollen Schmiedekurs bei dem Messerschmied geschenkt.

[www.dermesserschmied.de]

Da kann er sich dann ein schönes Unikat schmieden.

Gruß Sven


[www.facebook.com]

Power is nothing.....without control!
Re: Wakü Doppelhotend Bowden
13. December 2015 09:06
Ihr seid einfach unbezahlbar.
Dieser Einsatz aus Freude am Projekt ist wirklich beispielhaft.
Ich Danke Euch sehr und Jungs, ich mach Euch keinen Druck.
Es ist fertig, wenn es fertig ist.

Nochmals Danke und Gruß
Andreas


Einen Sparkcube 1.1XL für größere Objekte, einen Trinus3D im Gehäuse und einen Tantillus R im Bau
Sparkcube: Komplett auf 24V - DDP 8mm + 1,5mm Carbonplatte - RADDS 1.5 + Erweiterungsplatine + RAPS128 - Nema 17/1,7A 0,9 Grad - ind. Sensor für Z-Probe (kein ABL) - FTS - Titan Booster Hotend - Sparklab Extruder - Firmware Repetier mit @ Glatzemanns G33 - Repetier Server pro - Simplify3D
Re: Wakü Doppelhotend Bowden
19. December 2015 04:14
Soooo.....jetzt schreib ich hier auch mal wieder was.
Die letzten Teile sind hier. Ich werde also die nächste Zeit alles komplettieren.

Jedes Paket wird trotzdem noch von mir nachgearbeitet und kontrolliert, Stück für Stück eben.
Ich möchte jetzt hier nicht fix fix alles raus schocken, das liegt mir nicht. Es muss eben zu 100% passen. winking smiley

Da sich damals keiner für den Prototypen gemeldet hatte, habe ich umgebaut. Das ist jetzt 2 Wochen her und das Hotend hat bis jetzt 4 Rollen a 330m gedruckt.

Es gab weder einen Jam noch sonstige Probleme.
Anbei noch ein paar Fotos...winking smiley








[www.facebook.com]

Power is nothing.....without control!
Re: Wakü Doppelhotend Bowden
19. December 2015 04:33
Hallo,

leider habe ich den Einstieg in die Aktion verpasst.

Falls jemand abspringt würde ich gerne ein Hotend übernehmen.

Oder ist so ein Angebot nochmals geplant?

Gruß
nargos
Re: Wakü Doppelhotend Bowden
19. December 2015 04:52
Es sind mehr gefertigt worden, als benötigt. Aber das klären wir erst, wenn jeder aus der Aktion seins erhalten hat, ja.


[www.facebook.com]

Power is nothing.....without control!
Re: Wakü Doppelhotend Bowden
19. December 2015 05:05
Super!!! :-)

Gruß
nargos
Re: Wakü Doppelhotend Bowden
19. December 2015 15:09
Die Bilder schauen super aus.

thumbs up

Gruß
Andreas


Einen Sparkcube 1.1XL für größere Objekte, einen Trinus3D im Gehäuse und einen Tantillus R im Bau
Sparkcube: Komplett auf 24V - DDP 8mm + 1,5mm Carbonplatte - RADDS 1.5 + Erweiterungsplatine + RAPS128 - Nema 17/1,7A 0,9 Grad - ind. Sensor für Z-Probe (kein ABL) - FTS - Titan Booster Hotend - Sparklab Extruder - Firmware Repetier mit @ Glatzemanns G33 - Repetier Server pro - Simplify3D
Re: Wakü Doppelhotend Bowden
19. December 2015 15:18
Mal eine andere Frage so in Raum rein geworfen ... WaKü schön und gut, aber möchte sich jemand die Mühe machen ein Set zu suchen und als Sammelbestellung (oder so) hier im Forum an zu preisen?

Ich geh jetzt mal von mir aus ...

momentan hab ich einfach nicht die Zeit mir selber was zu suchen, und wäre dankbar wenn jemand einen Anbieter hat der die komplette Kühlungsgeschichte vernünftig löst .... wenn dann noch paar Euro als "Aufwandsentschädigung" dazu kommen wäre es nicht so schlimm ...

Gruß Peter winking smiley
Re: Wakü Doppelhotend Bowden
21. December 2015 01:44
Quote

Mal eine andere Frage so in Raum rein geworfen ... WaKü schön und gut, aber möchte sich jemand die Mühe machen ein Set zu suchen und als Sammelbestellung (oder so) hier im Forum an zu preisen?
Da sprichst Du einen neuralgischen Punkt an!
Ich will auch ein Hotend mit Wasserkühlung, aber ich habe keinen Bedarf für 2 Hotends, will also nur Wakü für ein Hotend ...
... und das sollte die Wasseranschlüsse möglichst oben und nicht an den Seiten haben ...

... aber richtig geschockt war ich, als ich las, dass man Alu und Kupfer im Kühlkreislauf nicht mischen darf.
Puh sad smiley
Die meisten Kühler, bzw. Wärmetauscher (die ich bislang so fand) sind aus Kupfer - also habe ich schon die Popo-Karte sad smiley
...denn ich bin auch von einem Wakü-Block aus Alu ausgegangen.

Wer weiß, was da noch so für Nickligkeiten schlummern, von denen der Normalsterbliche noch nie gehört hat eye popping smiley

Also ja - wäre schön, wenn jemand, der sich an der Ecke auskennt, ein paar Dips übrig hätte winking smiley
Ein Set ist ja dann schon fast Schlaraffenland smiling smiley
Re: Wakü Doppelhotend Bowden
21. December 2015 01:47
Hi,

Alu-Kupfer geht mit spezieller Kühlflüssigkeit.

Gruß
nargos
Re: Wakü Doppelhotend Bowden
21. December 2015 08:31
Moin moin aus HU,
Einige KFZ haben einen ALU Zylinderkopf und einen Kupferkühler. Da geht das doch. Oder lkiegt das am Fristschutzmittel?


Liebe Grüße aus Henstedt-Ulzburg.
Frithjof
Meine Seite
[www.facebook.com]
Re: Wakü Doppelhotend Bowden
21. December 2015 11:46
Glysantin g48 (packen einige auch in PC-Wasserkühlungen) ist korrosionshemmend.

Damit gehen Kupfer und Alu in einem Kreislauf.

Einige Möglichkeiten zum Aufbau des Kreislaufes finden sich in Form von Shop-Warenkörben aus dem PC Bereich ein paar Seiten zurück in diesem Thread.

Tygon-schlauch ist hoch flexibel, kann aber ggfs knicken. (Knickschutzfedern verwenden)
Bei den Anschlüssen würde ich dann auf Schraubtüllen setzten.

Oder halt PUR-Schlauch mit push-fittings. Hatte aber iirc jemand von abgeraten.

Pumpe/Radiator gibt es wohl auch als Kombigerät bei diesen AIO-Wasserkühlungen.

Ansonsten mal zurück blättern.
Wir hatten da einiges geschrieben.

Wenn da noch Fragen bleiben helfe ich gern!

Bis dann,
jab
Re: Wakü Doppelhotend Bowden
21. December 2015 11:57
Ähm.....ich drucke ja jetzt schon ne ganze Weile damit....also kann es ja soooo schlimm nicht sein. Jetzt macht euch mal nicht heiß, ich sehe da absolut keine Probleme.
Ich habe auch nur destill. Wasser drin mit Kühlmittel. Konstante 20 Grad werden gehalten.


[www.facebook.com]

Power is nothing.....without control!
Re: Wakü Doppelhotend Bowden
21. December 2015 12:39
Wenn du mit Kühlmittel "Kühlerfrostschutz" meinst, dann ist das Glysantin.

Einfach das Zeug aus dem Automobilbereich.
Re: Wakü Doppelhotend Bowden
21. December 2015 14:20
Jap....das war gemeint. Natürlich kann man auch noch etwas mehr investieren, und wassserfreies kaufen. Aber da ist die Wärmeleitfähigkeit wieder schlechter.
Also macht da mal keine Wissenschaft draus.

[www.ebay.de]

Das könnte ja mal jemand testen. In China gehts auch billiger, aber bei ner Pumpe aus China hab ich wenig vertrauen.


[www.facebook.com]

Power is nothing.....without control!
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen