Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

Heatbreak und Düse in Einem

geschrieben von sobo84 
Heatbreak und Düse in Einem
24. February 2016 09:39
Hallo zusammen,

hab das hier bei Ali gefunden:

[www.aliexpress.com]

Was meint ihr dazu, sinnvoll?

Gruß
Re: Heatbreak und Düse in Einem
24. February 2016 09:45
Wenn die so gefertigt sind wie der Heizblock....dann sicher ne super Sache....grinning smileygrinning smiley

Nee....finde ich gut, aber made in Germany würde mir bei so einer tiefen Bohrung besser gefallen.


[www.facebook.com]

Power is nothing.....without control!
Re: Heatbreak und Düse in Einem
24. February 2016 10:05
Moin moin aus HU.
Eher unpraktisch. Was machst Du, wenn die Düse verstopft ist. Ganze HE raus und zerlegen?


Liebe Grüße aus Henstedt-Ulzburg.
Frithjof
Meine Seite
[www.facebook.com]
Das Monster kaufen bei EBAY.
[www.ebay.de]
Re: Heatbreak und Düse in Einem
24. February 2016 10:13
Eine gute Düse(Hotend)verstopft nicht.....das ist einfach so.....


[www.facebook.com]

Power is nothing.....without control!
Re: Heatbreak und Düse in Einem
24. February 2016 12:13
Soviel Luft wie da zwischen Düse und Heatblock in der Bohrung ist, stelle ich mir die Wärmeleitung an die nötige Stelle etwas schwer vor.
Auch will man doch eigentlich ein Düsenmaterial, dass die Hitze möglichst schnell ins Filament transportieren kann, weiß nicht ob VA dort wirklich das Material der Wahl ist.

MfG Christian
Re: Heatbreak und Düse in Einem
25. February 2016 02:57
Dann ist also die Heatbreak, die als thermischer Isolator dient, und die Düse, die die Wärme möglichste gut verteilen soll, aus dem selben Material. Interessant...
Wäre es da nicht fast sinnvoller den Heizblock und die Düse in einem Fertigen?

Grüße
Martin


Grüße
Martin
Re: Heatbreak und Düse in Einem
30. March 2016 08:50
[www.aliexpress.com]

Hier nochmal eine "schlüssigere" Alternative.


Gruß aus dem Tal Kochertal,
Tobias
E-Mail gibts hier

[www.thingiverse.com]

Maschinen
P3sTE MK2 [scheuten.me]
AM8 sobo Version
MPCNC 1,5 KW

Re: Heatbreak und Düse in Einem
01. April 2016 04:23
Quote
sobo84
[www.aliexpress.com]

Hier nochmal eine "schlüssigere" Alternative.

Sieht eigentlich gut aus, nur müsste man noch zwischen Heizblock und Heatsink noch etwas abdrehen.
Re: Heatbreak und Düse in Einem
01. April 2016 07:08
Gibts hier auch deutlich billiger:
[de.aliexpress.com]
Re: Heatbreak und Düse in Einem
04. April 2016 09:21
Das ist doch kein Heatbreak mehr!

Der Sinn des Heatbreaks ist es, dass der Übergang von der warmen zur kalten Zone mit möglichst wenig Material (dünnwandig) gefertigt wird.
Das sieht mann bei der Version von ganz oben aus VA. Dazu kommt dass das Material an der besagten Stelle möglichst schlecht Wärme leiten sollte. (VA beim Original)
Deswegen auch der Name: Heat- Break, der Wärmefluss vom Hotend zum Coldend soll möglichst unterbrochen werden. Das geht natürlich supertoll wenn
keine Verjüngung gedreht wurde.
Die Chinesen haben wohl das Prinzip warum das E3D so gut funktioniert nicht verstanden... möglichst kleine Schmelzzone und
abrupter Übergang zwischen warm und kalt.
Wenn mann sich die Bilder von der VA-Variante anschaut, sieht mann auch hier dass die besagte Zone auch komplett im Heaterblock verschwindet. 1A chinesisches engineering!

Ich mag eigentlich Produkte aus China und kaufe viel bei Aliexpress, aber gerade beim E3D bin ich total am Zweifeln ob ich mir überhaupt einen Clone zulegen würde....
Es kommt ja noch zur besagten Problematik die Fertigungsqualität hinzu... das E3D profitiert ja angeblich auch von der bewusst geringen Rauhigkeit der Bohrungen.
Ob das jetzt in der Praxis sooo viel ausmacht weiss ich nicht, auf jeden Fall sind die E3Ds top gefertigt und bei Aliexpress muss mann im besten Fall Glück haben.
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen