Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

Hotend hört wärend des Drucks auf zu heizen

geschrieben von Floppe1007 
Hotend hört wärend des Drucks auf zu heizen
27. April 2016 06:39
Hallo Zusammen,

ich habe seit gestern das Problem das mein E3D einfach aufhört zu heizen wären des Drucks. Ich habe meinen Druckkopf umgebaut auf Skimmys Magnet-Lösung. Irgendwas stimmt da nicht mit dem Temperatürfühler dieser zeigt dann einfach "dec" an. Der Fehler tritt immer bei der gleichen Layerhöhe auf, ein Wackelkontakt schließe ich erst mal aus. Kann mir jemand sagen was es mit dem "dec" auf sich hat? Ich habe nichts hierzu gefunden....

Gruß

Florian
Re: Hotend hört wärend des Drucks auf zu heizen
27. April 2016 06:57
Dec kommt auch wenn man garkeinen Fühler angeschlossen hat. Oder wenn er seine Werte komisch ändert und die Firmware das nicht verarbeitet. Ist ein Error sozusagen.


MfG
Jonas


Sparkcube v1.1xl


Meine Thingiverse Dinge: [www.thingiverse.com]
Re: Hotend hört wärend des Drucks auf zu heizen
27. April 2016 14:51
Hmm ein Beinchen am Thermistor mit einem wackeligen.....
Zug auf der Leitung ab der bestimmten Layerhöhe?


Gruß
Gregor

SparkCube V1.1 | Azsmz-mini | TMC2100 | E3D V6 Clone | PEI DDP | 12V | Repetier-Server Pro auf RPi3
DICE | Cohesion3D-mini | TMC2100 | E3D V6 | PEI DDP | 24V | Repetier-Server Pro auf RPi 3 | USV+
Re: Hotend hört wärend des Drucks auf zu heizen
28. April 2016 03:54
...oder der Thermistor ist nicht richtig isoliert und ab einer bestimmten Höhe berührt ein Beinchen den Heizblock?

Grüße
Martin


Grüße
Martin
Re: Hotend hört wärend des Drucks auf zu heizen
28. April 2016 09:50
Schau dir mal den Bereich an, wo die Schraube auf die Thermistor beinchen "drückt".... hatte schon das Problem das genau an der Stelle ab und an ein Kontakt entstanden ist......


Gruß
Gregor

SparkCube V1.1 | Azsmz-mini | TMC2100 | E3D V6 Clone | PEI DDP | 12V | Repetier-Server Pro auf RPi3
DICE | Cohesion3D-mini | TMC2100 | E3D V6 | PEI DDP | 24V | Repetier-Server Pro auf RPi 3 | USV+
Re: Hotend hört wärend des Drucks auf zu heizen
29. April 2016 03:38
Hast du auch die Lüfter verbaut?
Wenn ja kann es gut sein, dass die Lüfter den Heizblock so stark kühlen, dass dieser mit dem heizen nicht mehr nachkommt.
Der Fühler denkt dann irgendwas läuft schief da die Temperaturwerte nicht mehr passen.
Druck ohne Lüfter sollte dann problemlos laufen, und ein Verhüterli bringt Abhilfe.

Grüße, Sven
Re: Hotend hört wärend des Drucks auf zu heizen
29. April 2016 04:48
"Der Fehler tritt immer bei der gleichen Layerhöhe auf, ein Wackelkontakt schließe ich erst mal aus. "

hmmm...das würde aber eher dafür sprechen. Kabel kommt in eine bestimmte Position, und es passiert. Je nachdem was bewegt wird Tisch oder Extruder...
Bei den Chinaboards sollte man auch die Stecker (Lötstellen) mal prüfen. Obwohl das der Layerhöhe widersprechen würde (falls da kein Zug drauf kommt).
Außerdem auch den anderen Termistor mal überprüfen. Die beeinflussen sich irgendwie.
Ich hatte schon Brüche im Tischtermistorkabel, und der Extruder meinte Verrückt spielen zu müssen. Da hab ich auch lange gesucht.

Beim Drucken mal die Tempkurve beobachten, ob da komische "Spitzen" drin auftauchen.


Mfg
Wolfgang
Aller Anfang war schwer - Wolfstrap Reprap-fab.org Meine Meinung

Erfahrungen kann man leider schlecht weiter geben, die muss man selber machen.
Re: Hotend hört wärend des Drucks auf zu heizen
29. April 2016 06:07
Hallo Zusammen,

erst mal vielen Dank für die vielen Hinweise. Ich hätte eventuell dazu sagen müssen, dass ich ein Sparkcube Xl Drucker habe. Ich denke es war ein Kontaktproblem, leider ist der Fühler beim ausbauen kaputt gegangen und ich musste einen neuen bestellen. Ich hoffe, dass der Fehler Geschichte ist wenn ich alles wieder ordnungsgemäß verbaut habe.

Gruß

Florian
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen