Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

Suche Filament das 70°C aushält

geschrieben von DFix1 
Suche Filament das 70°C aushält
03. May 2016 12:58
Ich möchte einen Lampenschirm drucken. Leider wird die LED-Lampe wärmer als ich dachte im Dauerbetrieb. Habe an der Oberfläche ~67°C gemessen. Da kann ich PLA vergessen.

Gibt es ein Filament das ich verwenden könnte (außer ABS) ? Wenn möglich sollte es das auch in Transparent geben, notfalls geht aber auch Farbiges.

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 03.05.16 12:59.


.-=cU. Pascal=-.
────────────
Prusa i3 Hephestos + Simplify3d
Witbox-Direkt-Extruder 1,75 mm/0,4 mm Düse
Ramps 1.4 / Marlin 1.1.4
Re: Suche Filament das 70°C aushält
03. May 2016 13:54
GreenTec, Polycarbonat und HIPS kommen mir in den Kopf, aber ABS ist eigentlich eine naheliegende Wahl. Warum schließt du es aus?


[www.bonkers.de]
[merlin-hotend.de]
[www.hackerspace-ffm.de]
Re: Suche Filament das 70°C aushält
03. May 2016 15:40
PETG?


Mit freundlichen Grüßen,
Justin
[www.thingiverse.com]
[www.3dhubs.com]
Re: Suche Filament das 70°C aushält
03. May 2016 15:41
PETG müßte das auch aushalten


Mfg
Wolfgang
Aller Anfang war schwer - Wolfstrap Reprap-fab.org Meine Meinung

Erfahrungen kann man leider schlecht weiter geben, die muss man selber machen.
Re: Suche Filament das 70°C aushält
03. May 2016 15:43
Ne, PETG wird nach meiner Erfahrung in dem Bereich schon etwas weich


[www.bonkers.de]
[merlin-hotend.de]
[www.hackerspace-ffm.de]
Re: Suche Filament das 70°C aushält
03. May 2016 15:49
ABS ist wegen den entstehenden Dämpfen keine Option für mich. Und da ich kein FullMetall Hotend habe, kommen zu hohe Drucktemperaturen leider nicht in frage.

Das GreenTec wäre interessant. Gibt es das irgendwo als Meterware oder in kleineren Mengen?

PETG müsste ich mal ein Sample testen ob das beim Hotend schafft. Müsste aber eigentlich gehen....


.-=cU. Pascal=-.
────────────
Prusa i3 Hephestos + Simplify3d
Witbox-Direkt-Extruder 1,75 mm/0,4 mm Düse
Ramps 1.4 / Marlin 1.1.4
Re: Suche Filament das 70°C aushält
03. May 2016 17:30
Quote
DFix1
ABS ist wegen den entstehenden Dämpfen keine Option für mich. Und da ich kein FullMetall Hotend habe, kommen zu hohe Drucktemperaturen leider nicht in frage.

Das GreenTec wäre interessant. Gibt es das irgendwo als Meterware oder in kleineren Mengen?

PETG müsste ich mal ein Sample testen ob das beim Hotend schafft. Müsste aber eigentlich gehen....

Lesen bildet. [forums.reprap.org]


Mit Sch.... und Mist kein Drucken ist.
Re: Suche Filament das 70°C aushält
03. May 2016 17:48
Quote
DFix1
ABS ist wegen den entstehenden Dämpfen keine Option für mich. Und da ich kein FullMetall Hotend habe, kommen zu hohe Drucktemperaturen leider nicht in frage.
Hm, in dem Fall hoffe ich das du nicht in einer Stadt, in der Nähe einer Autobahn oder sonstwo lebst oder arbeitest wo Verbrennungsmotoren zu finden sind.
So lange du ABS, wie viele andere Thermoplaste auch, nicht überhitzt und verbrennst hast du kein Problem.


[www.bonkers.de]
[merlin-hotend.de]
[www.hackerspace-ffm.de]
Re: Suche Filament das 70°C aushält
04. May 2016 00:54
Das Abs beim drucken stinkt, liest man oft. Ob das giftig ist, sei mal dahin gestellt
Jedenfalls soll der Geruch nicht angenehm sein. Wenn man mit einem offenen Drucker in der Wohnung druckt, könnte das vielleicht unangenehm werden. Habe aber selbst noch keinerlei Erfahrungen damit gemacht.

Vielleicht gibt es mittlerweile Abs das nicht stinkt...

@Hermelinn, danke für den Hinweis auf Bildung thumbs up

Ich werde es zunächst mit petg versuchen und wenn das nicht funktioniert dann greetec.


.-=cU. Pascal=-.
────────────
Prusa i3 Hephestos + Simplify3d
Witbox-Direkt-Extruder 1,75 mm/0,4 mm Düse
Ramps 1.4 / Marlin 1.1.4
Re: Suche Filament das 70°C aushält
04. May 2016 01:05
Solange du nicht gut durchgefärbtes Schwarz bei ABS nimmst, ist es gar nicht so schlimm. Aber je nach Nase ist der Eindruck da anders. Meine Nase ist stumpf, aber bei Schwarz sehe sogar ich es ein den Drucker einzuhausen.

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 04.05.16 01:06.


Triffid Hunter's Calibration Guide --> X <-- Drill for new Monitor Most important Gcode.
Re: Suche Filament das 70°C aushält
04. May 2016 01:27
Macht es doch nicht immer so spannend, es gibt doch PLA 90

Wie der Name schon sagt ist es bis 90 Grad beständig
[www.orbi-tech.de]
Gibt es natürlich auch in 1,75mm.......

2-mal bearbeitet. Zuletzt am 04.05.16 01:29.


Prusa Air 2
Merlin Hotend (passiv und verlängert)

Eigenbau X300 Y500 mit verlängertem Merlin Hotend
BIQU Magician
JGAURORA A5
Anycubic Photon
--------
Eine Kiwi am Tag deckt den menschlichen Tagesbedarf an Kiwis
Re: Suche Filament das 70°C aushält
04. May 2016 01:33
Es gibt schon Sorten die relativ wenig stinken.
Vor allem im Vergleich mit den ABS vor ein paar Jahren.
Aber giftig kann jedes Material sein, auch wenn es nicht stinkt.

Bei einem Lampenschirm kann dir das Warping allerdigns einiges kaputt machen.
Ich hatte zumindest immer bei dünnwandigen Objekten Probleme, dass die Layer auseinander gerissen sind.
Ist aber lange her, dass ich viel ABS verdruckt habe.
Re: Suche Filament das 70°C aushält
04. May 2016 03:39
Quote
DFix1
Das GreenTec wäre interessant. Gibt es das irgendwo als Meterware oder in kleineren Mengen?

Hallo Pascal,
wir sind ebenfalls große Fans des Green-TEC Filaments geworden, kann ich dir daher nur empfehlen.
Auf Filamentworld.de gibt es Samples zu ALLEN Produkten, also auch zu Green-TEC, ich dachte das ist vielleicht interessant für dich.

Gruß
Robin
Re: Suche Filament das 70°C aushält
04. May 2016 04:48
Ich drucke fast ausschließlich ABS für alle praktischen Zwecke. Ich selber nehme den Geruch gar nicht wahr, ein paar Besucher schon, bisher aber niemand in einem Maße das es unangenehm war. Schwarzes ABS riecht wohl etwas mehr, aber auch da merke ich nicht viel. Für die meisten Teile verwende ich Extrudr ABS natur, das druckt 1A und hat gar keine Pigmente oder Zusätze die extra stinken.
Ich kann Chaosstifter nur zustimmen, das war vor ein paar Jahren noch anders, die aktuellen Sorten machen auch deutlich weniger Probleme beim drucken.
Meiner Meinung nach solltest du als erstes das Green Tec anschauen, es druckt wirklich sehr gut, ist geruchsfrei, hat keinerlei Warping Probleme und läßt sich anders als PLA oder PETG auch sehr gut nachbearbeiten. Der einzige Nachteil ist der Preis.
Grüße
Björn


[www.bonkers.de]
[merlin-hotend.de]
[www.hackerspace-ffm.de]
Re: Suche Filament das 70°C aushält
10. May 2016 08:16
Aloha :-)

Bei Green-Tec PLA von "keinerlei Warping" zu schreiben halte ich für so nicht ganz richtig. Bei mir warpt es sehr wohl. Ich habe das Gefühl, nach dem was ich bisher gelesen habe, das es sich in sachen Warping die Waage hält -> 50% heben Probleme / 50% keine. Wie oben schon erwähnt wurde einfach mal ne Probe besorgen winking smiley
Bis 85°C funktioniert auch colorFabb nGen: http://www.3dmensionals.de/search?sSearch=nGen. Bei mir warpt da nichts, lässt sich gut verarbeiten, es gibt das Zeug in vielen Farben und mit 1,75mm sowie 3mm Durchmesser.

Gruß,
Christian
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen