Anet A8 auf Diamond 3x Bowden umbauen -> mehrere Verständnisfragen
07. March 2017 07:30
[www.gearbest.com]
Den Anet A8 hab ich, bereits auf Bowden-Extruder umgebaut und läuft ganz gut.
Würde ich den jetzt auf ein Diamond Hotend umbauen wollen...

[discourse.bohramt.de]
Das Board habe ich und der beschriebene Anschluss ist der einzig freie. Müsste ich für die beiden zusätzlichen Extruder dann den SPI nutzen, um hier etwas ala Extrudrboard (http://reprap.org/wiki/Adding_more_extruders) anzuschließen? Irgendwie werd ich hier nicht schlau draus, so wirklich kompatibel scheint mir das nicht. Oder geht das schlichtweg mit dem Anet-Board nicht? Oder wäre es anders eh einfacher?

Derzeit ist ein 15A/12V Netzteil dran, wieviel rechnet man denn so pro Komponente? Sprich Heatbed, Stepper-Motor, Heizkasette?

Was wäre ein guter Bowden-Extruder? Damit dann alle 3 gleich sind, hat das vermutlich keinen Sinn, den einen, den ich hab, zu lassen..

Übersehe ich neben der Firmware-Anpassung noch irgend einen wichtigen Aspekt?
Re: Anet A8 auf Diamond 3x Bowden umbauen -> mehrere Verständnisfragen
07. March 2017 13:25
Hey,
ich hab noch ein gebrauchtes aber einwandfreies RUMBA Board über, dass könntest du ohne Probleme nehmen. Ein Diamond hab ich auch noch hier liegen.

wg. Extruder Google mal nach scarou bei thingiverse.

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 09.03.17 08:29.


Gruß aus dem Tal Kochertal,
Tobias
E-Mail gibts hier

[www.thingiverse.com]

Maschinen

Sparkcube XL
Photon S

Re: Anet A8 auf Diamond 3x Bowden umbauen -> mehrere Verständnisfragen
07. March 2017 13:43
Ich hab noch die Originalfirmware drauf und noch keine Firmware hier angepasst... daher, wie wäre denn der Aufwand für einen Mainboard-Tausch? Ich müsste ja sicherlich mindestens die EEPROM-Daten übernehmen, potentiell PID abstimmen/kalibrieren, eventuell Kabel neu crimpen, und entsprechende Extruder in der Firmware "freischalten".
Das Rumba müsste mir ja ohne Extender ausreichen, wenn ich die Z-Stepper parralel anschließe - geht das überhaupt? Hättest du auch die entsprechenden Treiber rumliegen oder müsst ich die mir noch besorgen - sollte es ja überall zu kaufen geben.
Re: Anet A8 auf Diamond 3x Bowden umbauen -> mehrere Verständnisfragen
07. March 2017 13:52
In meinem Beitrag " Das Monster lebt" habe ich meinen Prusa mit einem Rumbaboard ausgerüstet und mit 3 Extrudern. Für weitere 2 Extruder ist die Software schon vorbereitet. Nur Zmin liegt auf dem Stft Xmax. Die config dafür ghibt es auch auf meiner Facebookseite [www.facebook.com]

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 07.03.17 13:54.


Liebe Grüße aus Kaltenkirchen.
Frithjof
Meine Seite
[www.facebook.com]
Re: Anet A8 auf Diamond 3x Bowden umbauen -> mehrere Verständnisfragen
08. March 2017 03:39
Generell solltest du an die FW ran. Du solltest dich damit tiefer auseinandersetzen. Fridis als Grundlage ist natürlich schon mal Gold Wert. PID Werte kannst du ja erstmal aus deiner übernehmen, allerdings werden dann auch da deutliche Anpassungen nötig sein.

Gruß


Gruß aus dem Tal Kochertal,
Tobias
E-Mail gibts hier

[www.thingiverse.com]

Maschinen

Sparkcube XL
Photon S

In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen