direct gear extruder + Bowden problem
29. March 2017 01:34
Hallo liebe Reprap Comunity,
Ich habe ein kleines Problem
Ich habe einen corexy mit direct extruder
Und halt Bowden mit einem drv8825 Treiber.
Wenn ich Sachen drucke die ca. 2 h dauern funktioniert alles noch, aber will ich danach noch ein Druckauftrag starten wird bei dem der Extruder langsam immer schwächer. Das heißt das er anfängt zurück zu springen und dann hat er einfach keine Kraft mehr. (Schon beim kleinsten Widerstand springt er)

Hat jemand eine Idee wo das Problem liegen kann ?

LG Tom Riddle

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 29.03.17 01:35.
Re: direct gear extruder + Bowden problem
29. March 2017 02:01
Hallo,

das klingt eher danach als ob Dein Hotend ein Problem hat und einfach zu warm wird und sich damit die Reibung im Hotend dramatisch erhöht bzw. verstopft.

Welches Hotend ?
Gut gekühlt ?

Wird der Stepper vom Extruder warm/heiß ?

lg
Markus

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 29.03.17 02:01.
Re: direct gear extruder + Bowden problem
29. March 2017 08:43
Also es ist ein cyclone (also im Grunde ein v6 hotend)
Gut gekühlt ist es eigentlich also 40mm Lüfter für das hotend.
Der Motor wird auch nicht warm. Deswegen verstehe ich es nicht sad smiley
Re: direct gear extruder + Bowden problem
01. April 2017 09:36
Kühl mal den Treiber selber. Hatte mit den 8825 immer Probleme gehabt bis ich das gesamte Board mit einem 50mm Lüfter konstant gekühlt habe.



Quote
TomRiddle
Also es ist ein cyclone (also im Grunde ein v6 hotend)
Gut gekühlt ist es eigentlich also 40mm Lüfter für das hotend.
Der Motor wird auch nicht warm. Deswegen verstehe ich es nicht sad smiley
Re: direct gear extruder + Bowden problem
02. April 2017 17:16
Okay gute Idee
Funktioniert jetzt wieder
Danke für die Hilfe smiling smiley
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen