flexibles Filament -Extruder
26. April 2017 14:39
Hallo Community!

Ich besitze schon seit einiger Zeit einen Prusa i3 Hephestos und bin sehr zu frieden damit.

Vor kurzer Zeit habe ich mir in den Kopf gesetzt flexibles Filament zu drucken, leider geht es mit dem originale Extruder nicht,
da sich das Filament an der Seite vor dem Hotend vorbequetscht.
Ich habe bereits viel im Internet recherchiert und diverse Tipps wie Abstände verringern und PTFE Schlauch einschneiden um diesen Spalt zu überbrücken.

Leider hat nichts davon Abhilfe geschafft.

Auch mit Wade´s Geared Extruder hat es leider nicht geklappt.

Habt ihr noch Tipps oder andere Extruder mit denen es funktioniert?

Vielen Dank im voraus!
Re: flexibles Filament -Extruder
26. April 2017 15:01
E3D Titan z.B. geht sehr gut.

Herzl. Grüße
Re: flexibles Filament -Extruder
13. May 2017 13:28
DDG von Bq: [www.3djake.de]

[www.youtube.com]

gruß Andy


1 Drucker: [forums.reprap.org]
2 Drucker: [forums.reprap.org]
3 Drucker: [forums.reprap.org]
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen