Was tun bei schlechter Haftung ?
11. May 2017 15:54
Ich nutze einen MK8-China Hotend und drucke auf Glasplatte mit Stylex-Stift.
Ein habe schon die verschiedensten Filamente erfolgreich gedruckt:
diverse PLA-Varianten, bevorzugt PETG, PLA-Holz und auch TPU.
Nun habe ich ein echtes Haftungsproblem mit einem PETG Filament.
In normaler Düsenhöhe haftet das Filament so gut wie gar nicht und sammelt sich unter der Düse.
Ich habe verschiedene Hotend-Temperaturen, verschiedene Betttemperaturen und Fahrgeschwindigkeiten probiert.
Ebenso habe ich die Haftgründe variert, BlueTape, Glas pur, Glas mit Haarspray (so´n Zeug von Syoss) und mein sehr erfolgreicher Stylex Stift.
Der bislang einzige Weg zur Haftung geht über "Gewalt". Ich habe den Nozzelabstand zum Bett so einstellen müssen das das Filament schon mit Druck aufs Bett gepresst wird, dem entsprechend ist das dann eine Plattwurst die auf dem Bett liegt. Nach dem ersten Layer stelle ich das Bett wieder zurück und der Druck geht.

Lange Vorgeschichte für die Frage:
Wie druckt Ihr mit "Ichwillnichthaften"-Filamenten ??


Die Dummheit ist rund. Niemand weiß, wo sie anfängt und wo sie aufhört.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
(Wood) CTC - i3Clone a.D.
(Yellow) i3-Steel Eigenbau ( Ramps 1.4 )
(Green) Prusa i3-MK3
(Red) DICE von Skimmy
(Blue) Anycubic Chiron
(Grey) Qidi-Tech X-MAX

Luclass
Re: Was tun bei schlechter Haftung ?
11. May 2017 16:01
Reinigen,Reinigen und nochmal Reinigen. Selbst das fitzelchen Fingerfett wenn du aufs Glass tapst reicht und nix hält mehr nicht mal dein Klebestifft. Aceton ist da das Mittel der Wahl, Waschbezin sollte auch gehen aber hinterlässt je nach Zusätzen auch einen Schmierfilm auf dem es schlecht haftet.
Und natürlich muss die Temperatur stimmen aber denke das weisst ja winking smiley


Wer freundlich zu mir ist zu dem bin auch ich freundlich. Wer Schreibfehler findet darf sie gerne behalten winking smiley / Geeetech Prusa I3 ProX extended / Repetierhost / Mattercontroll / Slic3r
Re: Was tun bei schlechter Haftung ?
11. May 2017 17:50
PLA und PETG auf Bluetape von Tesa, ohne Probleme.
PLA kalt
PETG ca. 50°


Mit Sch.... und Mist kein Drucken ist.
Re: Was tun bei schlechter Haftung ?
11. May 2017 18:06
Kukidenthot smiley


Liebe Grüße aus Kaltenkirchen.
Frithjof
Meine Seite
[www.facebook.com]
Re: Was tun bei schlechter Haftung ?
12. May 2017 04:11
Hi,

ich habe auch einen MK7/8 Extruder, hatte zu Anfang Kapton-Folie PLA ca 200grad u. Bett 60grad,
mit Aceton sauber gemacht.

Jetzt PLA Bett 60 und PETG Bett 75 grad, auch wieder Kapton-Folie (200mm breit), aber kein Aceton mehr, sondern
ein Fensterreiniger, durchsichtige Flasche, steht wohl so Kristallklar drauf.

Haftungsprobleme ( PLA -PETG ) habe ich bei mir damit abgehakt.


Gruß,
Michael

Acrylic I3 / Arduino Mega 2560 R3 / RAMPS 1.4 / 12864 LCD mit Wlan-SD Karte / TMC2100 / MK8 m. Bowden / 5mm DDP (PEI) / Tr8x4 / Mosfet 30A / Marlin-1.1.8 / Repetier-Host. / PrusaSlicer-2.3.0
In Planung, Ultimaker-Kinematic mit Kugellagern und 30X30 Profilen
LCD mit Wlan-SD Karte -- Mein I3 u. leise Y-Achse mit Mittelmotor
Re: Was tun bei schlechter Haftung ?
12. May 2017 04:59
Ich beziehe mein Filament aus echter Überzeugung bei "DasFilament" und habe bisher überhaupt keine Probleme mit diesem Filament gehabt.
Bei meiner letzten Lieferung habe ich auch das Maisgelb PETG Filament bestellt und erstmal meine bis dato erfolgreichen Druckeinstellungen genutzt.
Dann begannen meine im Startthread beschriebenen Druckprobleme mit dem ersten Layer.
und.... kleinerDrache... na klar halte ich alles schon sauber und fettfrei, nur nutze ich dazu (meist reichlich) Isopropyl-Alkohol, da mir Aceton doch etwas bedenklich erscheint und auch meine bessere Hälfe nicht zum Aufstand reizt.
Ich werde auch mal Spiritus zu Reinigung versuchen....

Also aus meiner Sicht liegt es am Filament und ich habe ja auch mit der "Presswurst-Methode" denAquaticus-Wasserdrachen erfolgreich gedruckt.
Die Farbe ist wirklich ein schönes sattes Gelb.

Hermelinn:
Das kann ich so bestätigen... wobei ich aus kostengründen weitgehend auf BlueTape verzichte und meinen mittlerweile hochgeliebten Stylex-Magic Stift einsetze.
Also schätze ich Du hast noch kein "Ichwillnichthaften"-Filament gehabt.

Fridi....
Kukident ??
Ich könnte ja mal wirklich versuchen etwas Haftcreme auf die Scheibe zu schmieren... vielleicht ist das ja eine Offenbarung...lol (Ich berichte dazu....)

Printey...
Habe ich bisher noch nicht in Erwägung gezogen weil ja alles bisher problemlos druckbar war.... (nur halt das gelbe nicht)
Aber ich werde mich mal nach einer Rolle Kapton-Tape umsehen.

Wie sieht es denn mit BuildTak und Co. aus ??
Gibt es da von Euch Empfehlungen ??

2-mal bearbeitet. Zuletzt am 12.05.17 05:13.


Die Dummheit ist rund. Niemand weiß, wo sie anfängt und wo sie aufhört.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
(Wood) CTC - i3Clone a.D.
(Yellow) i3-Steel Eigenbau ( Ramps 1.4 )
(Green) Prusa i3-MK3
(Red) DICE von Skimmy
(Blue) Anycubic Chiron
(Grey) Qidi-Tech X-MAX

Luclass
Re: Was tun bei schlechter Haftung ?
12. May 2017 08:50
Hi,

Ich nutze auch aus echter Überzeugung das "DasFilament", da brauche ich nicht mal Versandkosten bezahlen, (ist bei mir um die Ecke).

Das Maisgelb PETG, habe ich schon gedruckt, bei mir hat es wie die anderen 10 PETG Farben gehalten, hatte es erst auch mit Aceton u. Spirtus versucht,

das war nichts, dann mit Sidolin Streifenfrei Cristal, das geht, da halten auch die kleinen Froschfüße, ohne Brim (habe ich noch nie benutzt).


Ich habe meine Rolle Kapton mal hier gekauft, ACHTUNG IST KEINE WERBUNG, Kapton-Rolle , das habe ich auf mein teures plangefrästes Pei-beschichtetes Dauerdruckbett geklebt. grinning smiley

Ich drucke mit 220 / 75 Grad das PETG.

.


Gruß,
Michael

Acrylic I3 / Arduino Mega 2560 R3 / RAMPS 1.4 / 12864 LCD mit Wlan-SD Karte / TMC2100 / MK8 m. Bowden / 5mm DDP (PEI) / Tr8x4 / Mosfet 30A / Marlin-1.1.8 / Repetier-Host. / PrusaSlicer-2.3.0
In Planung, Ultimaker-Kinematic mit Kugellagern und 30X30 Profilen
LCD mit Wlan-SD Karte -- Mein I3 u. leise Y-Achse mit Mittelmotor
Re: Was tun bei schlechter Haftung ?
16. May 2017 04:52
so... mal einen neuen Stand den es zu berichten gibt:

@Fridi....

Kukident ist ein Flop.....
Lässt sich wegen der breiigen Konsistenz bescheiden auftragen und bleibt zu weich so das ein leichter Zug am Filament schon reicht um das bereits gedruckte wieder zu verschieben.
Mir unverständlich wie da Prothesen haften sollen....oder sollte ich mal was von BlendAMed versuchen ??lol

@Printey
Statt Kapton werde ich mich mal an einer BuildTak-Folie versuchen

Ich glaube das ich ggf eine Ursache für die Haftungsprobleme gefunden habe... da mach ich aber einen neuen "Fred" auf.

Dank an alle Teilnehmer


Die Dummheit ist rund. Niemand weiß, wo sie anfängt und wo sie aufhört.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
(Wood) CTC - i3Clone a.D.
(Yellow) i3-Steel Eigenbau ( Ramps 1.4 )
(Green) Prusa i3-MK3
(Red) DICE von Skimmy
(Blue) Anycubic Chiron
(Grey) Qidi-Tech X-MAX

Luclass
Re: Was tun bei schlechter Haftung ?
16. May 2017 09:57
Ich denke er meinte eher den Reiniger von Kukident und nicht die Haftcreme oder es was ein Totaler scherz grinning smiley


Wer freundlich zu mir ist zu dem bin auch ich freundlich. Wer Schreibfehler findet darf sie gerne behalten winking smiley / Geeetech Prusa I3 ProX extended / Repetierhost / Mattercontroll / Slic3r
Re: Was tun bei schlechter Haftung ?
16. May 2017 10:46
Quote
kleinerDrache
Ich denke er meinte eher den Reiniger von Kukident und nicht die Haftcreme oder es was ein Totaler scherz grinning smiley

Ja Mensch, das war ein Witz.


Liebe Grüße aus Kaltenkirchen.
Frithjof
Meine Seite
[www.facebook.com]
Re: Was tun bei schlechter Haftung ?
16. May 2017 11:10
obwohl lass mal hab letztens ein "altes" Forum gefunden *gg* was die da alles aufs Bett geschmiert haben *rofl*


Wer freundlich zu mir ist zu dem bin auch ich freundlich. Wer Schreibfehler findet darf sie gerne behalten winking smiley / Geeetech Prusa I3 ProX extended / Repetierhost / Mattercontroll / Slic3r
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen