Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

Fischertechnik Filament

geschrieben von Physikgamer 
Fischertechnik Filament
15. November 2018 09:57
Hallo,

hat hier jemand erfahrung mit dem "Fischertechnik Premium Filament"?
Da kostet die 500g Rolle ca.16€, dabei habe ich noch einen Gutschein für 3 kaufen 2 bezahlen, damit ist der Preis recht gut.
Ist halt nur die Frage wie "Premium" das ist.


Gruß
Physikgamer

Mein Drucker: Riesen Stahl Core-XY
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. Albert Einstein
Wer noch nie einen Fehler gemacht hat, hat sich noch nie an etwas Neuem versucht. Albert Einstein
Albert Einstein Zitate
Re: Fischertechnik Filament
16. November 2018 02:29
Das Premium was drin ist, ist das Premium was draufsteht eye rolling smiley.
Ist Standard PLA, die wollen nur, dass Du ihr schön teures Filament nutzt (66€/Kg????).


Wer rasiert mit mir KingKong? Der wichtigste Guide - Triffid Hunter's Calibration Guide

Drucker: Eigenbau I3 - V6-Clone - Profilrahmen - Ramps 1.4 24V - TMC2208 - Simplify3D - Octoprint - Marlin 1.1.8
Re: Fischertechnik Filament
17. November 2018 04:54
Das Fischertechnik nicht günstig ist, daß weiß man schon lange. Aber so ein teures Filament
anzubieten ist schon ganz schön heftig! Auch der Druckerbausatz für knappe 700 Teuro
mit unzähligen Einzelteilen kann wohl nur Fischertechnik Idealisten begeistern. winking smiley

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 17.11.18 04:58.


3D-Drucker machen das wozu sie technisch in der Lage sind. Ob der- oder diejenige, der oder die davor sitzt das immer so genau weiß,
daß steht auf einem anderen Blatt. Ein 3D Drucker kann nur so gut sein wie der der ihn auch richtig zu bedienen weiß!

Ich drucke derzeit mit einem ANYCUBIC i3 Mega. Meine Empfehlungen können funktionieren, müssen aber nicht!
Re: Fischertechnik Filament
17. November 2018 06:30
Hallo,

das das nicht wirklich richtiges Premium Filament ist dachte ich mir auch.
Ist halt nur die Frage wie gut das ist? Ob es so gut wie z.B. Filament von DasFilament und ähnlichen ist oder schlechter.
Man muss ja nicht die teuren Farben nehmen, die Standard Farben kosten 30€/kg und mit Gutschein bin ich bei 20€/kg und kann mir durch die 0,5kg Rollen noch mehr verschiedene Farben holen.

Der Drucker ist schon echt teuer, vor allem da man noch nicht einmal den Fischertechnik Vorteil hat, dass man alle Elemente miteinander kombinieren kann, da die Elektronik auf 19V läuft und Fischertechnik Standard sind 9V.
Hätten die das mit dem Fischertechnik Controller (z.B. dem TXT) und den Encodermotoren gemacht (was sicher gegangen wäre) wäre das eine ganz andere Geschichte.


Gruß
Physikgamer

Mein Drucker: Riesen Stahl Core-XY
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. Albert Einstein
Wer noch nie einen Fehler gemacht hat, hat sich noch nie an etwas Neuem versucht. Albert Einstein
Albert Einstein Zitate
Re: Fischertechnik Filament
17. November 2018 11:31
Fischertechnik ist ein Markenname, was erwartest Du da?
Da ist eine zu allem anderen inkompatible Technik (Spannungen, Sonderteile, "Premium", etc.) vorprogrammiert und wird am Ende schön teuer verkauft. Zu Apple sag ich jetzt mal besser nichts smiling bouncing smiley

Probiere deren Filament doch einfach aus, wenn Dir das Angebot zusagt. Über einen Bericht wird man sich hier bestimmt freuen.

Gruß
Julie


Wer rasiert mit mir KingKong? Der wichtigste Guide - Triffid Hunter's Calibration Guide

Drucker: Eigenbau I3 - V6-Clone - Profilrahmen - Ramps 1.4 24V - TMC2208 - Simplify3D - Octoprint - Marlin 1.1.8
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen