Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

Extruder beweglich Montieren?

geschrieben von mümmelmann 
Extruder beweglich Montieren?
30. March 2019 14:39
Hallo, mein name ist Michael und ich baue mir gerade einen Portaldrucker in richtung Am8 Style.
Da ich ein E3dV6 Bowdenclone Hotend nutze mache ich mir gerade über den Filamentschlauch gedanken.
Befestige ich ihn mit an der X-Achse oder oben am Portal?
Wenn ich ihn oben am Portal befestige wird der Schlauch beim Drucken im oberen Bereich sehr verdreht/gestaucht.
Jetzt kam ich auf die Idee den Extruder oben am Portal nach rechts und Links Schwenkbar zu machen, gleichzeitig auch nach Hinten neigbar.
Wenn ich dann im oberen Bereich drucken würde könnte der Filamentschlauch aus dem starren vorgegebenen Winkel heraus und sich sozusagen selber entlasten.

Würde das Sinn machen oder eher eine Blöde idee?

Gruß Michael
Re: Extruder beweglich Montieren?
30. March 2019 16:25

Funktioniert bei mir schon seit Jahren ohne Probleme.


Liebe Grüße aus Henstedt-Ulzburg.
Frithjof
Meine Seite
[www.facebook.com]
Re: Extruder beweglich Montieren?
30. March 2019 19:24
Also doch keine so abwegige Idee, Danke für den Ansporn :-)
Re: Extruder beweglich Montieren?
15. May 2019 01:41
Moin!

Ein wenig spät, aber ...
Hab den Extruder hinten fest nach oben gerichtet an der linken Seite angebracht.
Läuft so etwas spannungsfreier als ursprünglich oben links nach vorne gerichtet.



Gruß Knut
Re: Extruder beweglich Montieren?
15. May 2019 04:49
Man sollte den Bowden so kurz wie möglich halten, da man sonst Probleme mit dem Retrakt bekommt, da die Spannung im Bowden mit der Länge zu nimmt.


Liebe Grüße aus Henstedt-Ulzburg.
Frithjof
Meine Seite
[www.facebook.com]
Re: Extruder beweglich Montieren?
17. May 2019 15:01
Jepp, das hab ich auch schon zu hören bekommen ... thumbs up
Wie wirkt sich das denn im Druck aus, d.h. wie kann ich erkennen, das ich dadurch Probleme bekomme ?
Hättest du da einen Tipp ?
Gruß

Knut
Re: Extruder beweglich Montieren?
18. May 2019 02:10
Der Schlauch "atmet" beim Retract regelrecht. smoking smiley Auch sabbelt die Düse ständig wenn der Extruder steht, dann drückt nämlich dir aufgebaute Spannung in Bowden das Filament zur Düse heraus. eye popping smiley


P3Steel Toolson MK2 / TMC2130 / Marlin 1.1.8 / Ramps 1.4 / 24V / S3D
Velleman Vertex K8402 / TMC 2100 / Marlin 1.1.8. / Ramps 1.4 / 24V / S3D
Re: Extruder beweglich Montieren?
18. May 2019 08:13
Hi, grüßt Euch.

Wenn man Platz hat gibt es noch die Möglichkeit den Extruter beweglich ( im Schlepp zum HotEnd ) zu montieren.
Auf einer eigenen Gleiteinheit, mitgeführt, so dass Er sehr nah am Extruder positioniert, aber Gewichtstechnisch entkoppelt ist.
Halt im Schlepp. Ich hab das schon einmal durchgeführt, es klappt und es ist ein nicht all zu großer Umbau. Wenn man den Platz hat.
Der PTFE-Schlauch zwischen Extr. und HE kann dann ca. 100mm betragen und damit wären deine Probleme weg.
Es sei denn du beforzugst einen Umbau auf Direktextruder. Ich habe Letzteres bevorzugt.

LG Didi thumbs up


Aktuell: Selfmade-Drucker Nr.5 mit Wasserkühlung u. Carbon-Wechselplatte,
Selfmade-Drucker Nr.7 ( in Arbeit . . . )
iMac , Creo 3.0/4.0 , Cura 4.0 , . . .
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen