Anycubic i3 mega falsche EO-Temp.
13. March 2020 07:26
Guten Tag,
und schon mal danke für eure Hilfe.

Ich habe mir vor etwa 2 Monaten den Drucker neu auf "Amazon" bestellt. Jetzt nach ca 150 Stunden Druckzeit zeigt der Drucker eine Extrudertemp. von 263°C an obwohl er kalt ist. Bzw. kann man auch kein Filament mehr hineindrücken (natürlich, da er kalt ist winking smiley).

Hat jemand eine Idee wie man den Fehler "beheben" kann oder wie man den kaputten Teil austauschen kann ?

Ich hoffe es ist so halbwegs verständlich was ich für ein Problem habe.

lg Stöna
Re: Anycubic i3 mega falsche EO-Temp.
18. March 2020 11:09
Da dürfte wohl der Widerstand für die Temperaturmessung ab oder kaputt gegangen sein...


Gruß
Till
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
traue keinem Computer, den du nicht aus dem Fenster schmeissen kannst
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Velleman K8200
Hardware-Mods
--> GT2 Belt für X und Y
--> Tr8x2 für Z
--> Ramps 1.4 Board
--> E3D V6 Hotend
Software
--> Marlin 2.0.3
--> Repetier Host 2.1.6
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen