Reprap Design Triangel
27. October 2011 15:45
Voll funktionsfähiges Repstrap Design:



Gruß Günter


Das letzte Hemd, hat keine Taschen.
Re: Reprap Design Triangel
28. October 2011 17:09
Als der Prusa mit seinen Ideen anfing, hat er erst auch die Z-Führungsstangen weggelassen. Er hat dann gemerkt, dass der X-Schlitten völlig im Raum rumeierte.

Wo machst Du denn die X und Y Motoren hin?
Re: Reprap Design Triangel
28. October 2011 18:31
Hallo Theo,

ist mehr als Designentwurf gedacht, aber die Z-Gewindestangen werden oben und unten mit je einem Axial- und einem Radiallager versehen und vorgespannt. Aber ich denke Du hast Recht, vielleicht M14 und die Stangen vorher Rundlaufend machen, mit Messuhr und Hammer.

Der Y-Motor sitzt vorne waagerecht im Kasten hat und hat hinten eine Umlenkrolle. Der Z-Motor sitzt hinten senkrecht im Kasten, und treibt über Zahnriemen die Gewindestangen von unten an..
Der X-Motor sitzt waagerecht, hinter dem Extruder, mit zwei Umlenkrollen, um den Umschlingungswinkel zu erhöhen, der Zahnriemen wird jeweils an den Dreieckselementen festgeklemmt mit einer kleinen Klemmvorrichtung, der Motor bewegt sich also hin und her.

Gruß Günter
Re: Reprap Design Triangel
28. October 2011 19:39
Das heißt, additiv zu der Tendenz der Dreieckselemente, mit den Gewindestangen herumzueiern, zerrt noch ein mit 2 Motoren beladener X-Schlitten seitlich daran?

Viele Grüße

Detlef
Re: Reprap Design Triangel
29. October 2011 07:37
theodleif Wrote:
-------------------------------------------------------
> Das heißt, additiv zu der Tendenz der
> Dreieckselemente, mit den Gewindestangen
> herumzueiern, zerrt noch ein mit 2 Motoren
> beladener X-Schlitten seitlich daran?
>
> Viele Grüße
>
> Detlef

Hallo Detlef,

Exakt.

Gruß Günter
Re: Reprap Design Triangel
01. November 2011 06:36
Ich würde das so machen:



So bekommst Du die Führungsstangen prima in den Rahmen. Ist auch einfacher zu "woodworkern".
Anhänge:
Öffnen | Download - TriangleBot.jpg (28.1 KB)
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen