Ciclop 3D Scanner
24. January 2015 17:32
Hallo,
ich habe heute in der cT gelesen, dass es einen 3D Scanner "Ciclop" von einer spanischen Firma geben soll der als Open Source mit einfachen Teilen nach zu bauen ist.
Im Netz finde ich außer gleiclautenden Artikeln leider nichts.
Hat jemand von euch mehr Informationen?
Das wäre doch mal ein neues Bauprojekt.
Gruß
Walter
Re: Ciclop 3D Scanner
24. January 2015 18:50
YouTube hats gewusst ...

bq Ciclop 3D scanner preview CES en español

[www.youtube.com]

H.
Re: Ciclop 3D Scanner
24. January 2015 21:59
Ciclop released under CC-BY-SA license

[github.com]

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 24.01.15 22:01.


Bob Morrison
Wörth am Rhein, Germany
"Luke, use the source!"
BLOG - PHOTOS - Thingiverse
Re: Ciclop 3D Scanner
25. January 2015 03:37
... und in Thingivers ist das Teil Nr. 8 - Drehkranz- drin ... [www.thingiverse.com] (könnte es sein confused smiley) Suchbegriff: mit Ball bearing 16014, Ciclop, mehr kommt da nicht; mit "Scanner" habe ich eine Masse an Ergebnissen durchgeblättert, da ist sonst anscheinend nichts dabei. Warum kennt Google das Teil nicht ???? Mit BQ Ciclop findet man [www.bq.com]#, aber die haben den Scanner noch nicht mal auf ihrer Internetseite.

>>> Abwarten und beobachten!


H.


PS @ Bob Morrison Wörth am Rhein, Germany:
beste Grüße aus Steinfeld
Re: Ciclop 3D Scanner
25. January 2015 05:22
Du solltest nach "bearing 16014" suchen.


Bob Morrison
Wörth am Rhein, Germany
"Luke, use the source!"
BLOG - PHOTOS - Thingiverse
Re: Ciclop 3D Scanner
25. January 2015 05:57
Ui, endlich ist das Ding raus.

Am liebsten würd ich den gleich mit der 4K-Kamera und grünen Linienlasern aufbauen.

Nen Link zur verwendeten Software hab ich aber noch nicht entdecken können ?

Chri


[chrisu02.wordpress.com] Quadmax Intel Delid Tools
Re: Ciclop 3D Scanner
25. January 2015 06:31
an sich alles zu bekommen nur eben nicht das ZUM SCAN Shield das haben sie nicht im shop

zwar einiges an daten da aber das müsste man erst mal durch ob sich daraus ein paar platienen bestellen lassen.


an sich interessant aber schon einer ein paar daten gefunden welche auflösung sie schaffen wollen damit ?


Gruß
Thomas
Re: Ciclop 3D Scanner
25. January 2015 09:50
hier steht noch was darüber. Auch die Daten (Scanbereich, Kamera, Software usw):

Bq Unveils Ciclop, the Open Source 3D Printable 3D Scanner at 2015 CES

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 25.01.15 09:53.


Gruß Wolfgang

PRUSA i3 | RAMPS 1.4 | Repetier-Host V0.95F | Marlin | E3D-v5 All metal HotEnd - 3mm Direct Extrusion | Heizmatte 230V von Stud54 mit SSR und FI | Aluminium Dauerdruckplatte von Stud54
Re: Ciclop 3D Scanner
25. January 2015 09:52
Precision scanning: 0.5, 5 mm

wenn das 0,5 auf 5mm heißen soll is das ding ja nicht mehr interessant
Re: Ciclop 3D Scanner
25. January 2015 10:06
Quote
Luchador
Precision scanning: 0.5, 5 mm

wenn das 0,5 auf 5mm heißen soll is das ding ja nicht mehr interessant

Das heist es wohl. Ich denke jedoch, da es ja open source sein soll, dass man hier schon noch was "tunen" könnte winking smiley


Gruß Wolfgang

PRUSA i3 | RAMPS 1.4 | Repetier-Host V0.95F | Marlin | E3D-v5 All metal HotEnd - 3mm Direct Extrusion | Heizmatte 230V von Stud54 mit SSR und FI | Aluminium Dauerdruckplatte von Stud54
Re: Ciclop 3D Scanner
26. January 2015 04:09
Sieh dem CebScan sehr ähnlich. (Ceb > "Neuauflage" vom FabScan) fehlt nur die Z-Spindel.
Ceb hat ein Mega2560&Ramps.
Grüße
seefew


Sehen ist nicht nur Augensache
Drucker:
seefew's Jenny
Re: Ciclop 3D Scanner
26. January 2015 04:39
Quote
Luchador
Precision scanning: 0.5, 5 mm

wenn das 0,5 auf 5mm heißen soll is das ding ja nicht mehr interessant

... und das wäre wie zu verstehen? Distanz Objekt - Kamera kanns doch wohl nicht sein, oder? Und wenn es als " in die Tiefe" gemeint ist, wie würde es sich dann auswirken (z.B. Figur Augenhöhlen, Kinn/ Halsbereiche u.d. gl.???)


H.
Re: Ciclop 3D Scanner
26. January 2015 04:48
... nur mal zum Vergleich das Angebot vom Sense Cubify bei IGo3D:

Auszug:
Auflösung:Max. 400000 Polygone je Scan
Scanvolumen: 0,2 bis zu 3mm
...
Auflösung x y Achse: bei 0,5mm beträgt die Auflösung auf der x y Achse 0,9mm
Auflösung z Achse: bei 1mm beträgt die Auflösung der z Achse 0,5mm

Mal abgesehen davon, dass diese Herrschaften es mit mm und m nicht so genau nehmen (> Scanvolumen, in der Kurzbeschreibung steht 0,2 bis 3 m)
kann ich mir unter den Auflösungs-Angaben auch nicht viel vorstellen und alles rein interpretieren, was mir wünschenswert erscheint.

H.
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen