Wofür SSR?
11. April 2014 13:42
Ich sehe das einige ein SSR Relay an Ihrem Heizbett verwenden, allerdings ist mir der Sinn nicht klar. Was soll das, außer der galvanischen Trennung vom Bett und Controller, bringen?
VDX
Re: Wofür SSR?
11. April 2014 14:00
... ich steuere meins z.B. mit ein paar Miiliampere vom MOSFET auf dem RAMPS, die eigentliche Heizleistung kommt dann aber aus der Steckdose winking smiley

Ein SSR ist einfach die ideale Lösung zum Schalten von stromhungrigen Verbrauchern ...


Viktor
--------
Aufruf zum Projekt "Müll-freie Meere" - [reprap.org] -- Deutsche Facebook-Gruppe - [www.facebook.com]

Call for the project "garbage-free seas" - [reprap.org]
Re: Wofür SSR?
11. April 2014 14:45
Weil ein Ramps z.b. nur 11a kann
Mehr und es macht bumm :-)

Und außerdem bleibt es dann kühler wenn ein SSR die Schaltung macht und dort der Strom durchfließt.
Wenn du nur mk2 hast kein Problem aber wenn du schneller Temperatur willst dann steigt das ramps aus.


Commercium ----> Ramps, RADDS, e3d-Hotends und Filament kauft man hier.. und neu auch Schrauben,Muttern und Unterlegscheiben
Probleme mit dem e3d und bei mir gekauft? Schickt es ein, ich teste es für euch ob es wirklich defekt ist smiling smiley
Print Quality Troubleshooting Guide hier lang..
Re: Wofür SSR?
11. April 2014 17:52
.... und wenn man das MOSFET für drei euro fuffzig austauscht ......
Re: Wofür SSR?
12. April 2014 02:22
Viele Wege führen nach Rom.thumbs up
Nachdem ich den MOSFET gegen einen "besseren" ausgetaucht hatte, ist mir die Leiterbahn zwischen MOSFET und Schraubklemme durchgebrannt.
Mit einem SSR läuft es jetzt beständig

Nachtrag:
Das 30A DC-DC SSR hat im Reich der Mitte 4,05€ gekostet und erspart mir zusätzlich noch einen Lüfter/Kühler, den ich sonst zum MOSFT brauche
Die gelbe Sicherung ist auch "nur" auf 11A ausgelegt - stärkere habe ich nicht gefunden.
Und es gibt tatsächlich Heizbetten, die ziehen mehr als 11A, dafür ist das RAMPS 1.4 nicht geplant worden grinning smiley

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 12.04.14 02:36.


Achim
Re: Wofür SSR?
12. April 2014 03:37
Die Frage ist vielleicht blöd aber wie funktioniert der Anschluss? Ich kann das Heizbett welches für 12/24V ist doch nicht mit 240V aus der Steckdose befeuern über das Relay?
Re: Wofür SSR?
12. April 2014 04:27
Du brauchst ja auch ein SSR das nicht 240V AC schaltet, sondern ein für 12/24V DC.
Re: Wofür SSR?
12. April 2014 04:51
Quote
SturmGhost
Die Frage ist vielleicht blöd aber wie funktioniert der Anschluss? Ich kann das Heizbett welches für 12/24V ist doch nicht mit 240V aus der Steckdose befeuern über das Relay?
Ist nicht weiter kompliziert:
Heizbettausgang vom Ramps an Eingang vom SSR
ausreichend dimensioniertes Netzteil
+ vom Netzteil an Heizbett
- vom Heizbett an + vom SSR
- vom SSR an - vom Netzteil

Bei der Verbindung Ramps -> SSR auf Polung achten,
Bei der Verbindung SSR -> Heizbett -> Netzteil das SSR in die -Leitung einschleifen.
Grüße
seefew
Re: Wofür SSR?
13. April 2014 06:01
Quote
loco
Du brauchst ja auch ein SSR das nicht 240V AC schaltet, sondern ein für 12/24V DC.

Kann ich die Lastseite auch mit DC vom Netzteil betreiben statt mit AC? Ich finde kein DC-DC SSR Relais.
Re: Wofür SSR?
13. April 2014 06:20
Hier ist eins: [www.ebay.de]?
Oder nimm ein Auto Relais, ist schon mehrfach mit Erfolg angewandt worden thumbs up


Achim
Re: Wofür SSR?
13. April 2014 08:24
Quote
jsturm
ein Auto Relais, ist schon mehrfach mit Erfolg angewandt worden thumbs up
bei über 10 Ampere.....
wie lange das mit Erfolg arbeitet.......
(ich sag nur Schaltfunken bzw -lichtbögen, Störemissionen und Kontaktverschleiß)
Ausserdem, bitte berichtigt mich, wenn ich falsch liege:
Sind SSR´s nicht rein elektronische Baugruppen,
ohne bewegte Teile?
Wenn ja, dann viel Spass mit dem Auto-Relais und dem Klack-klack-klack-klack.....
Wie im Auto, wenn der Blinker klackert, mein´s wär´s nicht.
IMHO
Grüße
seefew
Re: Wofür SSR?
13. April 2014 10:00
Ich persönlich verwende das verlinkte China Relais, bleibt ohne Kühler schön kühl - und ist preiswert

Zum KFZ-Relais, war ja nur ein Hinweis.
Einige Threads berichten, dass sie mit Erfolg KFZ Relais verwenden.
[forums.reprap.org]
[forums.reprap.org]
[forum.germanreprap.com]
[www.shredderboard.de]

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 13.04.14 10:00.


Achim
Re: Wofür SSR?
25. May 2014 14:41
Hallo SturmGhost,
Als ich meinen RepRap gebaut habe hab ich mir auch die Frage gestellt ob ich ein SSR nehmen soll oder den von Ramps gelieferten Mosfet.
Ich habe mich für das Mosfet entschieden, da ich keinen Bock Hatte ein 12VDC / 30A Schaltnetzteil zu nehmen habe ich mir ein 2tes Schaltnetzteil mit 12VDC / 17A zu dem was ich schon habe dazu bestellt. Aber da ich die beiden Netzteile nicht verbinden darf da extem große ausgleichströme fließen habe ich mir aus Teilen die ich Daheim liegen hatte ein Galvanisch getrennte Heizbett Steuerung (Galvanisch getrennt zur Ramps Steuerung wo das andere Netzteil ist) gebaut. Ich Drucke jetzt seit über einem halben Jahr damit.

Gruß Nova
Re: Wofür SSR?
12. June 2014 11:45
Quote
seefew
Quote
SturmGhost
Die Frage ist vielleicht blöd aber wie funktioniert der Anschluss? Ich kann das Heizbett welches für 12/24V ist doch nicht mit 240V aus der Steckdose befeuern über das Relay?
Ist nicht weiter kompliziert:
Heizbettausgang vom Ramps an Eingang vom SSR
ausreichend dimensioniertes Netzteil
+ vom Netzteil an Heizbett
- vom Heizbett an + vom SSR
- vom SSR an - vom Netzteil

Bei der Verbindung Ramps -> SSR auf Polung achten,
Bei der Verbindung SSR -> Heizbett -> Netzteil das SSR in die -Leitung einschleifen.
Grüße
seefew

Muss ich hierzu den 5A anschluss und den 11A Anschluss ans Netzteil anschließen? Dann brauche ich doch auf dem 11A Anschluss auf Ramps nix mehr anschließen oder?
Dieser Strom fließt ja über das SSR.
Weil ich kurz getestet habe, Heizbett noch nicht an SSR nur Eingang mit Ramps verbunden, aber die LED auf SSR ging noch nicht an.

[reprap.org]
Re: Wofür SSR?
12. June 2014 12:14
Quote
vino85
Muss ich hierzu den 5A anschluss und den 11A Anschluss ans Netzteil anschließen? Dann brauche ich doch auf dem 11A Anschluss auf Ramps nix mehr anschließen oder?
Dieser Strom fließt ja über das SSR.
Der 11A braucht auch Strom, weil sonst das zugehörige FET keinen Strom bekommt.
(reicht aber, wenn Du mit dünneren Leitungen vom 5A Anschluss brückst)
Ausser, Du willst auf dem RAMPS rumlöten und das SSR-Steuersignal vor dem FET abgreifen.
(nicht ratsam, wenn Du nicht genau weißt, was Du tust)
Grüße
seefew

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 12.06.14 12:17.
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen