Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

Silikon Heizbetten AC und DC?

geschrieben von sobo84 
Silikon Heizbetten AC und DC?
23. December 2015 10:13
Hallo zusammen,
vllt. eine nicht ganz so schlaue Frage aber:

Kann man jedes Silikon Heizbett mit AC und DC betreiben? Ich habe 2 vom Ali gekauft. Bei einem steht drauf 12V, beim anderen AC/DC both.
[www.aliexpress.com]

Was meint ihr...

Gruß
sobo84

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 23.12.15 10:15.
Re: Silikon Heizbetten AC und DC?
23. December 2015 11:10
Da ist ein Draht drin, dem es völlig egal ist. thumbs up


Einen Sparkcube 1.1XL für größere Objekte, einen Trinus3D im Gehäuse und einen Tantillus R im Bau
Sparkcube: Komplett auf 24V - DDP 8mm + 1,5mm Carbonplatte - RADDS 1.5 + Erweiterungsplatine + RAPS128 - Nema 17/1,7A 0,9 Grad - ind. Sensor für Z-Probe (kein ABL) - FTS - Titan Booster Hotend - Sparklab Extruder - Firmware Repetier mit @ Glatzemanns G33 - Repetier Server pro - Simplify3D
Re: Silikon Heizbetten AC und DC?
23. December 2015 11:15
und VDE entsprechen beide nicht > ergo FI rein bei AC 230V als Lebensversicherung


Gruß ©
Mendel auf Akimbo umgebaut / Arduino 2560 / RAMPS 1.4 / Großes Display mit SD-Card-Reader / 8825TI-Treiber / SSD AC 24V Bett / Bluetooth HC06
Re: Silikon Heizbetten AC und DC?
23. December 2015 11:33
Also man sollte schon bei der vorgeschlagenen Spannung bleiben....nix 230V....winking smiley
Oder doch, aber nur sehr kurz....hahaha


[www.facebook.com]

Power is nothing.....without control!
Re: Silikon Heizbetten AC und DC?
23. December 2015 11:43
Quote
CopyRight
und VDE entsprechen beide nicht

Muss es auch nicht. CE wäre halt sinnvoll.
Aber natürlich empfiehlt es sich immer, entsprechende Schutzvorrichtungen vorzusehen.

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 23.12.15 11:44.


Einen Sparkcube 1.1XL für größere Objekte, einen Trinus3D im Gehäuse und einen Tantillus R im Bau
Sparkcube: Komplett auf 24V - DDP 8mm + 1,5mm Carbonplatte - RADDS 1.5 + Erweiterungsplatine + RAPS128 - Nema 17/1,7A 0,9 Grad - ind. Sensor für Z-Probe (kein ABL) - FTS - Titan Booster Hotend - Sparklab Extruder - Firmware Repetier mit @ Glatzemanns G33 - Repetier Server pro - Simplify3D
Re: Silikon Heizbetten AC und DC?
23. December 2015 11:56
CE und Chinaware passt leider auch selten, sprich die "CE" ist wenn aufgedruckt meist nicht echt sondern fake.

Habe mir den Alibaba-Link aus dem ersten Post mal genau angeschaut - da steht überhaupt keine Spannungsangabe drin, was sehr befremdlich ist.

Wenn auf dem gelieferten (baugleichen?) aber 12 V draufsteht würde ich bei Beiden immer bei Kleinspannung (unter 25 Volt AC oder 60 Volt DC) bleiben.


Gruß ©
Mendel auf Akimbo umgebaut / Arduino 2560 / RAMPS 1.4 / Großes Display mit SD-Card-Reader / 8825TI-Treiber / SSD AC 24V Bett / Bluetooth HC06
Re: Silikon Heizbetten AC und DC?
23. December 2015 11:58
Ich weiß, leider. eye rolling smiley

Aber das gilt nicht nur für China.

Meine Matten bleiben auch bei 24V. Nicht ohne Grund.

Gruß
Andreas

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 23.12.15 11:59.


Einen Sparkcube 1.1XL für größere Objekte, einen Trinus3D im Gehäuse und einen Tantillus R im Bau
Sparkcube: Komplett auf 24V - DDP 8mm + 1,5mm Carbonplatte - RADDS 1.5 + Erweiterungsplatine + RAPS128 - Nema 17/1,7A 0,9 Grad - ind. Sensor für Z-Probe (kein ABL) - FTS - Titan Booster Hotend - Sparklab Extruder - Firmware Repetier mit @ Glatzemanns G33 - Repetier Server pro - Simplify3D
Re: Silikon Heizbetten AC und DC?
23. December 2015 12:51
Stimmt so nicht generell. Spielzeug aus China z.B., gekennzeichnet mit CE, wird von unabhängigen Stellen geprüft und ggf. das CE entzogen.
Frag mal die großen Hersteller, die haben schon Verluste in Millionenhöhe eingefahren. Dort in China traut sich fast keiner mehr, gegen die Auflagen zu arbeiten. winking smiley

Ich habe einen Isolationsabstand, der immer eingehalten wird. Da kann ich sicher sein. smiling smiley


[www.facebook.com]

Power is nothing.....without control!
VDX
Re: Silikon Heizbetten AC und DC?
23. December 2015 13:35
... ich habe ein älteres 12V-Silikon-Heizpad direkt mit einem 12V-Trafo (also etwa 17VAC unbelastet) über einen Industrieregler mit PT100-Sensor und AC-SSR 'befeuert' - heizt schnell hoch und hält die Temperatur über eine 5mm-Aluplatte auch recht stabil bei +-1°C ... hab' das Teil bis 150°C getestet, aber nur bei etwa 60-90°C verwendet ...


Viktor
--------
Aufruf zum Projekt "Müll-freie Meere" - [reprap.org] -- Deutsche Facebook-Gruppe - [www.facebook.com]

Call for the project "garbage-free seas" - [reprap.org]
Re: Silikon Heizbetten AC und DC?
27. December 2015 08:09
Hi Sobo84,

wie Boui3D schon schrieb, da dürfte (vor allem in diesem Preissegment) nur ein Draht verbaut sein. Dem ist es egal ob AC oder DC angeschlossen wird.

ABER ,

nicht verwechseln, da kann nur Gleichspannung oder Wechselspannung gleicher Spannungshöhe gemeint sein.

Solange es nur ein paar Anschlüsse gibt, ist die Heizwendel nur auf eine Spannung (z.B. auf 12 Volt oder auf 230 Volt) ausgelegt. Man sollte tunlichst vermeiden an einer 12 Volt Heizspirale 230 Volt anzulegen.
Die wird schnell warm, aber nur einmal. Wenn man Glück hat, löst der Leistungsschutzschalter aus bevor es mehr als brenzlig wird.

Nehmen wir mal 12V und 120 Watt an, dann fliest hier ein Strom von 10 Ampere und der Widerstand der Heizspirale ist 1.2 Ohm .

Würde man bei gleichem Widerstand 230 Volt anschliesen, dann würden ca 191 Ampere fliesen wollen, deine Haussicherung sollte ab 16 Ampere hellhörig werden ...

Wenn ich mir dein verlinktes Aliexpress Angebot anschaue, dann würde Ich sagen, das der Anbieter dir alles nach Wunsch anfertigt. Du musst nur noch schreiben, welche Spannung , Leistung, Maße, etc.



Gruß
Pumlux
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen