Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

Heizbett mit SSR Merlin

geschrieben von Gross GMR 
Heizbett mit SSR Merlin
06. April 2017 13:44
Hallo Ich Hab mal ein SSR Relais ???? gekauft (2 Stück)
Delta Eigenbau als China Teilen 12V

[s0AAOSwUKxYdfDr" target="_blank" rel="nofollow">www.ebay.de]

Nach dem Einbau geht die Temperatur nur noch bis 53°C und das Heizen bricht ab. das Das Display sagt Heizung ist fehlhaft bitte Reset.
-----??SSR Relais ???? ist das ein MOSFET Type ? Solid State Relay
Zu MALRLIN
#if ENABLED(PIDTEMPBED)

#define DEFAULT_Kp 22.2 #define DEFAULT_Ki 1.08 #define DEFAULT_Kd 114

zu Frage #define MAX_BED_POWER 255 Wert kann dann Kleiner Wert werden ? #define BANG_MAX 255 oder weniger rein gepowert

Muss ich //#define SLOW_PWM_HEATERS aktiv machen und auch //#define PIDTEMPBED?
#define K1 0.95 //smoothing factor within the PID solte das dann auch besser auf 0.98 einstellen oder

Grüsse alle ,nur um zu verstehen, was das genauer was was macht und Hilfe dazu //
Re: Heizbett mit SSR Merlin
06. April 2017 14:57
Hab selten so einen Text hier gelesen.


Gruß aus dem Tal Kochertal,
Tobias
E-Mail gibts hier

[www.thingiverse.com]

Maschinen
P3sTE MK2 [scheuten.me]
AM8 sobo Version
MPCNC 1,5 KW WaKü
Sparkcube XL
Photon S

Re: Heizbett mit SSR Merlin
07. April 2017 01:33
stimmt...sowas habe ich hier noch nie gelesen..eye rolling smiley
Re: Heizbett mit SSR Merlin
14. April 2017 07:05
Hi,

probieren mal das:

[reprap.org]

wenns dann noch immer nicht geht liegt Fehler woanders:

- Leistung Druckbett?
- Leitungsquerschnitt?
- Leistung Netzteil?

BG Jörg


Meine Drucker: Geeetech i3x (Acryl Prusa i3) / P3Steel toolson edition / CL260 / China Delta mit reraptoolsfsr, smoothieware / Creality CR10/ Tronxy X1 / Renkforce RF100 / Ender 2/ Hypercube/Tronxy X3S / Tronxy X5S / Ender 3 / Alfawise U10
my thingiversthings / Location: AT/Wien
Re: Heizbett mit SSR Merlin
14. April 2017 08:29
Es muss ja einen Grund geben, warum man diese Teile einbaut. Hast du vorher gar kein geheiztes Bett gehabt? Oder hast du ein neues, welches mehr Leistung verbraten soll, eingebaut? Besorg dir ein gutes Messgerät und Messe Spannungen und Ströme.

Es gibt in marlin Sicherheits-Funktionen, die ein ewiges Heizen ohne Erreichen der gewünschten Temperatur verhindern, um eben das Abfackeln des Druckers auf Grund eines Temperaturfühler-Defektes zu vermeiden. Diese Funktion wird hier aktiv geworden sein.
Entweder ist die Spannung für das Bett zu niedrig (z.B. 12V statt 24V) oder die Kabel-Verbindungen haben einen zu hohen Widerstand, so dass die maximale Stromstärke gar nicht erreicht werden kann.
Es kann aber durchaus auch an den SSRs liegen, wenn die eben nix taugen.
Re: Heizbett mit SSR Merlin
21. April 2017 10:34
Der Grund ist Vorbereitung für einen späteren Umbau von 12 auf 24V ( ich Plane ein Diamond 3Farben Hotend Wassergekühlt ,+3 Motoren) deshalb muss ein starkes Netzteil her.
Und das 12V Druckbett mit SSR sollte gehen . Ich habe das in der Configuration_adv.h ( ein ewiges Heizen ohne Erreichen der gewünschten Temperatur verhindern) bischen hochgestellt mit vorsicht
( #define WATCH_TEMP_PERIOD 20) und hab mich an die PID Tuning Temperatur (versucht auch nur mit Vorsicht) hat nicht nichts gebracht ab und zu hängt das noch
( aber viel weniger bei 10x Heizen 1x ausgestiegen)
dabei bin auf das -------------[www.kinder-technik.de]----------
Das versuche ich mal , mal sehen ob was bringt Danke erstmal.
Re: Heizbett mit SSR Merlin
21. April 2017 12:53
Quote
Gross GMR
Der Grund ist Vorbereitung für einen späteren Umbau von 12 auf 24V ( ich Plane ein Diamond 3Farben Hotend Wassergekühlt ,+3 Motoren) deshalb muss ein starkes Netzteil her.
.
Ich fahre mein Prusa mit 7 Motoren und 80W HE mit einem 200WV Netzteil ohne Lüfter.


Liebe Grüße aus Henstedt-Ulzburg.
Frithjof
Meine Seite
[www.facebook.com]
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen