Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

Pertinax Wärmeleitfähigkeit/Festigkeit

geschrieben von Vespacracker 
Pertinax Wärmeleitfähigkeit/Festigkeit
20. March 2019 15:25
Hallo zusammen,

ich benutze seit einiger Zeit eine BuildTak Folie. ABS haftet darauf so gut, dass ich es nur mit sanfter Gewalt lösen kann. Pertinax scheint ja eine gute Alternative für ABS zu sein.
Pertinax hat nur eine sehr geringe Wärmeleitfähigkeit (im Gegensatz zu Glas mit BuildTak). Daher habe ich die Befürchtung, dass ich das Pertinax nicht auf genug Temperatur bekomme (ich habe von 100 - 110°C gelesen). Ich komme mit der Prusa MK2 Heizplatine auf ca. 70°C (gemessen).
Hat hier jemand Erfahrung mit Pertinax, auf Glasplatte geklebt und einer "schwachen" MK2 Heizplatine?

Interessant wäre auch eine flexible Platte, die man biegen kann, um den Druck zu lösen. Ich habe schon von der FlexPlate und deren Nachbau gelesen. Allerdings habe ich auch hier die die Befürchtung, dass die Heizleistung einfach nicht ausreicht um zwei Magnetfolien und noch die BuildTak aufzuheizen!
Vielleicht hat auch hier jemand Erfahrung?

Gruß,
Daniel


Prusa i3 Clone (Geeetech Alu Version) mit Marlin Firmware
Simplify3D
Re: Pertinax Wärmeleitfähigkeit/Festigkeit
21. March 2019 05:03
Guten Morgen Daniel,

ich gebe dir mal eine Antwort auf deine Letze Fragen:
Mein Setup sieht so aus:
- MK3 Aluminium Heizbett
- 3M 468MP oder ähnlich 9473 (Doppelseitiges Klebeband)
- Magnetfolie anisotrop (muss die angestrebte Temperatur ab können)
- Federstahlblech magnetisch 1,0mm
- BuildTak


P3Steel Toolson MK2 / TMC2130 / Marlin 1.1.8 / Ramps 1.4 / 24V / S3D
Re: Pertinax Wärmeleitfähigkeit/Festigkeit
21. March 2019 12:39
Servus,

danke schon mal für die Antwort. Das hört sich interessant an. Das ganze betreibst Du dann wohl mit 24V?

Gruß,
Daniel


Prusa i3 Clone (Geeetech Alu Version) mit Marlin Firmware
Simplify3D
Re: Pertinax Wärmeleitfähigkeit/Festigkeit
21. March 2019 13:21
Noch was, wie eben ist denn das Federstahlblech und vor allem, wo bekommt man das in 200x200?
Ich bin gerade ab überlegen ob ich einfach nur meine Glasplatte durch das Blech ersetze.


Prusa i3 Clone (Geeetech Alu Version) mit Marlin Firmware
Simplify3D
Re: Pertinax Wärmeleitfähigkeit/Festigkeit
22. March 2019 02:18
Genau, 12V würden allerdings auch gehen.
Das Federstahlblech bekommst du fast an jeder Ecke im Zuschnitt passend für dich. Es gibt diverse Shops dort kannst du Aussparungen und alles online eingeben. Bedenke nur:
- Lass es überstehen damit du etwas zu greifen hast.
- Wenn ein Loch oder eine Aussparung wo hin soll, lass das direkt mit dran machen.

Glasplatte durch Blech ersetzen? Dein Aufbau sieht dann wie aus?


P3Steel Toolson MK2 / TMC2130 / Marlin 1.1.8 / Ramps 1.4 / 24V / S3D
Re: Pertinax Wärmeleitfähigkeit/Festigkeit
22. March 2019 05:39
Ich verwende neben Federstahlblech auch Ferrofolie und dünnes verzinktes Blech. Letzteres gibt es sogar im Baumarkt und man kann es mit einer Blechschere beliebig zuschneiden. Zudem kann man es dünner wählen als das Stahlblech da es stärker auf die Magnetfolie reagiert.


[www.bonkers.de]
[merlin-hotend.de]
[www.hackerspace-ffm.de]
Re: Pertinax Wärmeleitfähigkeit/Festigkeit
22. March 2019 06:42
Quote
MeisterMJ12
Glasplatte durch Blech ersetzen? Dein Aufbau sieht dann wie aus?

- Heizbett
- Federstahlblech
- BuildTak

Spricht da was dagegen?


Prusa i3 Clone (Geeetech Alu Version) mit Marlin Firmware
Simplify3D
Re: Pertinax Wärmeleitfähigkeit/Festigkeit
22. March 2019 08:19
Ich zitiere mich mal selbst

Quote
MeisterMJ12
...
- MK3 Aluminium Heizbett
- 3M 468MP oder ähnlich 9473 ...
- Magnetfolie ...
- Federstahlblech...
- BuildTak

Was genau deinem Vorschlag entspricht. cool smiley


P3Steel Toolson MK2 / TMC2130 / Marlin 1.1.8 / Ramps 1.4 / 24V / S3D
Re: Pertinax Wärmeleitfähigkeit/Festigkeit
22. March 2019 08:39
Bei mir fehlt aber die Magnetfolie winking smiley.


Prusa i3 Clone (Geeetech Alu Version) mit Marlin Firmware
Simplify3D
Re: Pertinax Wärmeleitfähigkeit/Festigkeit
22. March 2019 09:39
und das Klebeband um die Magnetfolie auf das Heizbett zu befestigen smileys with beer


P3Steel Toolson MK2 / TMC2130 / Marlin 1.1.8 / Ramps 1.4 / 24V / S3D
Re: Pertinax Wärmeleitfähigkeit/Festigkeit
22. March 2019 10:18
Quote
MeisterMJ12
und das Klebeband um die Magnetfolie auf das Heizbett zu befestigen smileys with beer

dem winking smiley
Re: Pertinax Wärmeleitfähigkeit/Festigkeit
22. March 2019 11:21
spinning smiley sticking its tongue out Mach dem bloß nicht in jedem Thread, sonst kommst du zu nichts mehr. drinking smiley


P3Steel Toolson MK2 / TMC2130 / Marlin 1.1.8 / Ramps 1.4 / 24V / S3D
Re: Pertinax Wärmeleitfähigkeit/Festigkeit
22. March 2019 12:15
Re: Pertinax Wärmeleitfähigkeit/Festigkeit
22. March 2019 12:39
Nach gefühlten 5 Stunden googelei nach Federstahlblechen, Magnetfolie und Klebeband, bin ich zu dem Entschluss gekommen, dass ich mir die BuildTak FlexPlate einfach komplett bestelle...
Das ist einfacher... Ich sehe den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr!
Danke für die Antworten!


Prusa i3 Clone (Geeetech Alu Version) mit Marlin Firmware
Simplify3D
Re: Pertinax Wärmeleitfähigkeit/Festigkeit
22. March 2019 15:18
Kleiner Tipp: klick


P3Steel Toolson MK2 / TMC2130 / Marlin 1.1.8 / Ramps 1.4 / 24V / S3D
Re: Pertinax Wärmeleitfähigkeit/Festigkeit
22. March 2019 16:07
Danke @MeisterMJ12. Werde ich, wenn gegeben, mal anwenden.
Ich bleibe erst mal beim Fertigbausatz.

Gruß,
Daniel


Prusa i3 Clone (Geeetech Alu Version) mit Marlin Firmware
Simplify3D
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen