Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

Heizbett ausrichten

geschrieben von hafo 
Heizbett ausrichten
05. August 2019 16:11
Ich hatte bei meinem Neuen schon länger etwas Probleme mit dem ersten Layer. Der Grund war Hauptsächlich ein nicht richtig ausgerichtetes Druckbett. Mit einem Stück Papier komme ich nicht zurecht, etwas besser ist es mit einem Metallplättchen welches zur Kontrolle von Zündkerzen verwendet wird.
Aber es geht noch besser. Für meinen alten Drucker hat jemand ein Tool gezeichnet um das Bett auszurichten, ich habe es nun für MGN12 Schienen neu gezeichnet

So sieht das am Drucker aus

Damit werden kleinste Höhenunterschiede gut sichtbar. Wenn bei allen 3 Ausrichtpunkten die Pfeile genau aufeinander zeigen, ist das Bett auf wenige 1/100 mm ausgerichtet. Ideal für alle ohne Messuhren, es ist auch schnell gezeichnet und lässt sich somit für jeden Drucker leicht anpassen.
Falls es jemandem hilft habe ich die .STL beigelegt. Viel Spass


Gruass us dr Schwiiz
Hansjürg
Anhänge:
Öffnen | Download - 1.stl (12.8 KB)
Öffnen | Download - 2.stl (59.7 KB)
VDX
Re: Heizbett ausrichten
05. August 2019 17:08
... wenn die Ausrichtung und genaue Messung ein Problem ist. läßt sich das durch einen einfachen workaround beheben.

Dafür das Bett auf drei Punkten innerhalb des Druckbereichs lagern und soweit einjustieren und ausrichten, wie möglich.

Jetzt über jedem der drei Auflagepunkte mit der aktuellen Justierung jeweils eine "Unterlegsscheibe" drucken und diese unters Bett als jeweils "punktgenauen" Höhenausgleich unterlegen cool smiley


Viktor
--------
Aufruf zum Projekt "Müll-freie Meere" - [reprap.org] -- Deutsche Facebook-Gruppe - [www.facebook.com]

Call for the project "garbage-free seas" - [reprap.org]
Re: Heizbett ausrichten
20. August 2019 14:44
Man schraubt fix eine Messuhr an den Extruder:

Bild

Kostet in eBay glaub um die 10-20,-€. Halter druckt man selber...

2-mal bearbeitet. Zuletzt am 20.08.19 14:46.
Re: Heizbett ausrichten
24. October 2019 08:16
Ich habe endlich auf 3 Punkt Justierung umgerüstet.

Warum habe ich das noch nicht früher gemacht? Das leveln ist vieeeeeeeel einfacher und schneller. Ich benutze Papier mit 0,2 mm und stelle so ein, dass ein leichter Widerstand zu spüren ist.
Druckbett aufgeheizt.

Gruß,
Andre
Re: Heizbett ausrichten
24. October 2019 18:13
Und wenn Du dann druckst, ist das Bett immer noch zu weit weg. 0,2 + Schichtdicke. Bei Schichtdicke 0,2 ist dann die Düse 0,4mm weg. Im Slicer die 0,2mm kompensieren.


Liebe Grüße aus Henstedt-Ulzburg.
Frithjof
Meine Seite
[www.facebook.com]
Re: Heizbett ausrichten
25. October 2019 02:24
Hi Fridi,

das ist mir bewusst, deshalb habe ich als 1st Layer Dicke meist 0,05 bis 0,1 mm eingestellt. Dann ist die Düse 0,3 bis 0,25mm vom Druckbett weg. Das hat immer gut geklappt; bisher druckte ich auf BuildTak oder BuildTakClone Folien.

Vielleicht überdenke ich meine Levelhöhe aber noch, seitdem meine jetzige Druckbettoberfläche sehr viel ebener ist als die Glasplatte vom Geetech.

Gruß,
Andre
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen