Re: RADDS Shield für Arduino Due 32bit
18. October 2014 03:46
Mal den Thread hier wieder ausgraben.
Gemäß dem Plan [www.dr-henschke.de] (PDF) sind an AUX1 u. A. die Pin's 25, 27, 29 und 31 "verfügbar".

Ich hab mir ja diese Schaltung [forums.reprap.org] zusammengewurschtelt und würde die gern dort betreiben.
Die Schaltung lässt sich mit ca. 3V schalten, also sollte das nicht das Problem sein.
Dazu hätte ich eine Frage:
Sind die PWM? z. B. M42 P27 S0 LED aus, S127 LED halbe Leistung, S255 LED volle Leistung

Was mich noch interessieren würde:
Ich spiel mit dem Gedanken, ne Druckraumheizung einzubauen, kann ich die an nem freien Hotend-Ausgang betreiben und mit nem Thermistor überwachen/steuern?

Danke schonmal vorweg
Grüße
seefew
Re: RADDS Shield für Arduino Due 32bit
18. October 2014 04:53
D29 kann Due internes PWM: Due Pinout. Der Rest nicht. Ich würde aber nicht darauf wetten, dass sich das PWM so einfach aktivieren lässt. Repetier erzeugt ein eigenes PWM ...

Eine Druckraum-Heizung an einem Hotend-Ausgang (max. 6 - 8 A) hat vermutlich nicht genug Leistung.

LG, Willy


3D gedruckter Messerschärfer +++ RADDS für den Arduino-Due +++ Meine Drucker
Re: RADDS Shield für Arduino Due 32bit
18. October 2014 05:47
Danke Willy,
RepetierFW kommt sowieso wg Silencioso winking smiley winking smiley
Muss ich mal Roland fragen, wie ich das machen kann.
Für die Heizung hab ich Heizfolien mit relativ geringer Leistung (glaub 30Watt oder so), ich will den Druckraum "nur" temperieren, und nicht gleich ne Haxe grillen winking smiley mal sehen, ob das reicht.
Grüße
seefew
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen