Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

Vorstellung von DASFILAMENT.de | Hochwertiges Filament - Made in Germany

geschrieben von DASFILAMENT 
Vorstellung von DASFILAMENT.de | Hochwertiges Filament - Made in Germany
27. August 2014 07:57
Hallo 3D Community,

ich heiße Roman und möchte euch hier mein Unternehmen DAS FILAMENT vorstellen. DAS FILAMENT ist ein junges Startup aus Braunschweig und hat sich auf die Herstellung von Filamenten für den 3D Druck spezialisiert. Dabei haben wir zwei große Ziele:

1. Die Herstellung von hochwertigen Filamenten mit konstanter Qualität
2. Ein Vertrieb zu sehr guten und fairen Preisen.

Um das erste Ziel zu erreichen, achten wir auf höchste Sorgfalt bei der Granulat- und Pigmentauswahl. Wir verwenden ausschließlich Neuware (keine Mischware oder Recyclate) und testen unser Produkt auf verschiedenen 3D Druckern. Unsere Produktionsanlage ist von uns speziell für die Filamentherstellung konstruiert worden und gewährleistet einen dauerhaft konstanten Durchmesser.
Wichtig ist uns neben der Qualität der Preis. Wir möchten zeigen, dass hochwertiges Filament – Made in Germany – auf für unter 20€/Kg zu haben ist! Da wir unsere Anlage extra für die Filamentherstellung gebaut haben, ist sie keineswegs überdimensioniert (was bei vielen Herstellern aus der traditionellen Kunststoffbranche der Fall ist). Daher können wir die laufenden Kosten gering halten. Weiterhin schließen wir von vornherein Zwischenhändler aus, so dass wir den Kostenvorteil direkt an unsere Kunden weiterreichen können.
Und nun genug erzählt. Schaut doch einfach auf unserer Homepage vorbei.

Ich freue mich über jegliches Feedback, Meinungen sowie Anregungen.

Beste Grüße

Roman
www.dasfilament.de

P.S.: Aktuell haben wir die meisten Filamente mit 1,75mm Durchmesser auf Lager. Die Produktion der 3mm Filamente ist aber schon für die kommenden Wochen eingeplant.


www.dasfilament.de
Re: Vorstellung von DASFILAMENT.de | Hochwertiges Filament - Made in Germany
27. August 2014 08:05
Filament made in Germany klingt super. Und das zu dem Preis, da ist sogar der Chinakram noch teurer thumbs up
Ist das farbige Filament transluzent? Oft sieht das Filament im Shop nämlich anders aus, als das was man bekommt.

Kann man von euch eine Filamentprobe bekommen?

2-mal bearbeitet. Zuletzt am 27.08.14 08:08.


Grüße
Marco

Thingiverse
Re: Vorstellung von DASFILAMENT.de | Hochwertiges Filament - Made in Germany
27. August 2014 08:46
Hallo Roman,

wenn Ihr bei dem Preis eine gute Qualität liefert und schöne Farben, dann werd ich Stammkunde - schon alleine weil ich den Standort Deutschland stärken will.

Es wäre wirklich toll wenn man mehr transluzentes Filament kaufen könnte, seh ich nicht mehr oft.

Was immer super ist: Statt nur der Rolle einen gedruckten Körper (idealerweise immer den gleichen) mit fotografieren.

Hab nur leider gerade meine Vorräte aufgefüllt sonst hätte ich gleich mal eine Spule zum probieren geordert.

Viele Grüße
Joachim

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 27.08.14 08:47.
Re: Vorstellung von DASFILAMENT.de | Hochwertiges Filament - Made in Germany
27. August 2014 08:59
Quote
Jack_n
Es wäre wirklich toll wenn man mehr transluzentes Filament kaufen könnte, seh ich nicht mehr oft.

Ich habe eher das Problem das es meist nicht transluzent aussieht, es aber dann doch ist.
Mir gefällt das nicht so sehr.

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 27.08.14 09:00.


Grüße
Marco

Thingiverse
Re: Vorstellung von DASFILAMENT.de | Hochwertiges Filament - Made in Germany
27. August 2014 09:03
Hallo,

freut mich, dass unser Konzept gefällt. Die Filamente sind nicht transluzent, bis auf natürlich die "Natur" Variante, die keinerlei Farbpigmente enthält. Alle anderen Farben sind deckend. Ich habe bei den Bildern sehr darauf geachtet, dass sie das reale Produkt möglichst gut darstellen um zu keiner Verwirrung zu führen.

Da wir noch am Anfang stehen ist unsere Produktpalette noch lange nicht vollständig, wenn der Bedarf für transluzente Filamente besteht, werden wir auch diese herstellen und euch anbieten. @ Joachim: Hast du denn bestimmte Farbwünsche? Für welche Druckobjekte nutzt du denn gerne transluzentes Filament?

Danke für den Hinweis mit den Fotos von gedruckten Objekten als Beispiel. Wird kommen winking smiley

Samples scheinen wohl doch sehr gefragt zu sein, daher werde ich die kommenden Tage einige Päckchen mit verschiedenen Farben zusammenschnüren und euch anbieten.

Gruß
Roman


www.dasfilament.de
Re: Vorstellung von DASFILAMENT.de | Hochwertiges Filament - Made in Germany
27. August 2014 09:43
Hi Roman,

ab wann wird es ABS in 1,75mm geben ? smiling bouncing smiley
Oder bleibt das außen vor sad smiley

Grüße vom Niederrhein - Didi


Aktuell: Selfmade-Drucker Nr.5 mit Wasserkühlung u. Carbon-Wechselplatte
iMac , Creo 3.0/4.0 , MatterControl , . . .
Re: Vorstellung von DASFILAMENT.de | Hochwertiges Filament - Made in Germany
27. August 2014 09:52
Hallo Roman,

der Shop sieht schonmal klasse aus und ich finde es auch SEHR gut, dass die Rollenmaße angegeben werden. Habt ihr für das Granulat eine fest Bezugsquelle oder wechselnde?
Insgesamt würde es mich sehr freuen, wenn man hier sicher sein könnte, dass man gleichbleibende Qualität erhält und nicht erst lange kalibrieren muss bei jeder Rolle.

Ich würde mich noch über transparentes PLA freuen. So etwas wie hier zu sehen: [forums.reprap.org] und kein Natur PLA, das ist ja eher milchig weiß.

Grüße,

Alexander

Edit: Direkt mal ne Rolle geordertwinking smiley Wenn du es noch rechtzeitig hier liest, würde ich mich auch über eine kleine Auswahl an Samples freuen. Ordernr.:20007

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 27.08.14 09:57.
Re: Vorstellung von DASFILAMENT.de | Hochwertiges Filament - Made in Germany
27. August 2014 10:00
Quote
Alex365
würde ich mich auch über eine kleine Auswahl an Samples freuen. Ordernr.:20007

Wenn das geht, würde ich mich natürlich auch über ein kleines farbiges Sample freuen (Nummer: 20006).


Grüße
Marco

Thingiverse
fr
Re: Vorstellung von DASFILAMENT.de | Hochwertiges Filament - Made in Germany
27. August 2014 11:25
Ist es möglich, für die verwendeten Farbpigmente Vergleichswerte z.B. für RAL classic anzugeben? Am Bildschirm sehen die Filamente immer unterschiedlich aus und ich finde es gut, wenn man auch vorher schon eine etwas genauere Vorstellung über die Farbe hat.
Leider gibt es nur sehr wenige Filamentanbieter, die diese Information anbieten.
Re: Vorstellung von DASFILAMENT.de | Hochwertiges Filament - Made in Germany
27. August 2014 12:29
Hallo Roman,

Auf Weihnachten hin geht zb Eisblau sehr gut, für Schneemänner und Schneeflocken usw.

Transluzent brauche ich immer dann wenn ich mit Licht arbeiten will.

Viele Grüße
Joachim
Re: Vorstellung von DASFILAMENT.de | Hochwertiges Filament - Made in Germany
27. August 2014 13:41
Hi zusammen,

danke nochmal für eure Ideen und Anregungen.

@fr: Deinen Hinweis mit den RAL Angeben finde ich gut und werde ich auch ergänzen.

@Joachim: Guter Hinweis für die Weihnachtszeit. Damit auch jeder seine selbstgedruckten Leucht-Christkugeln an den Baum hängen kann wird es bis spätestens Weihnachten transluzentes Filament geben winking smiley

@Didi: Zum Thema ABS: Wir hatten einige Versuche mit unterschiedlichen ABS Sorten, haben uns aber letztendlich für PLA entschieden. Ausschlaggebend war einfach der unangenehme Geruch von ABS beim Drucken. Vielleicht finden wir aber in Zukunft noch eine geeignetere ABS Sorte, die wir dann auch mit gutem Gewissen anbieten können.

@Alex: Komplett klares PLA wie auf dem Bild ist uns nicht bekannt, da PLA wie von dir bereits erwähnt von Natur aus schon leicht milchig ist. Es sieht eher nach PET o.ä. aus. Könnte es sein, dass es sich dabei um das klare BendLay Filament handelt?
Zu unseren Rohstoffen: Wir haben unsere festen Lieferanten für unseren Kunststoff und Farbpigmente.Ich kann dir versprechen dass wir immer die gleiche PLA Sorte vom selben Hersteller ausschließlich mit Prüfzeugnis beziehen. Unsere Farbpigmente bestellen wir von einem deutschen Hersteller. Die Produktionsparameter sind abgestimmt und erprobt, sodass sich bei diesen auch nichts verändert.

Marco und Alex, eure Pakete sind heute rausgegangen. Ich habe eine kleine Sample-Zusammenstellung aus rot, orange, weiß und natur zusammengepackt und mitgeschickt. Hinweis: Bei den farbigen Samples handelt es sich um Material aus der Maschinenabstimmung, welches daher leicht höhere Durchmesserschwankungen haben könnte (ca. +- 0,1mm.) Aber zu Testzwecken was die Farbe, Druckbarkeit und Konsistenz angeht, sollte es allemal reichen.

Ich selber drucke mit etwa 205°C. Haftet ohne Tape oder sonstigem auf meinem beheizten Glasdruckbett (ca 60°C). Aber je nachdem welchen Drucker man hat, sollte man die idealen Einstellungen selber erproben.
Wünsche euch viel Erfolg und freue mich über (vor allem positiveswinking smiley) Feedback.

Viele Grüße

Roman

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 27.08.14 14:14.


www.dasfilament.de
Re: Vorstellung von DASFILAMENT.de | Hochwertiges Filament - Made in Germany
27. August 2014 15:06
Ich hatte von Kiboplast auch schon mal glasklares PLA. Vielleicht wird das irgendwie gebleicht oder so, kenn mich damit nicht aus...

Ich bin gespannt auf das Filament und werde hier auf jeden Fall berichten smiling smiley
Super das dass mit den Proben geklappt hat, Danke!


Grüße
Marco

Thingiverse
Re: Vorstellung von DASFILAMENT.de | Hochwertiges Filament - Made in Germany
27. August 2014 17:12
Hallo Roman,

ich bin sehr interessiert.

Werden die Liefertermine 2-3 Wochen eingehalten? 4 Wochen wäre auch noch OK.

Liebe Grüße

Helmut
Re: Vorstellung von DASFILAMENT.de | Hochwertiges Filament - Made in Germany
27. August 2014 17:48
Hallo Hermut,

wir haben aktuell alle Rohstoffe auf Lager, daher werden wir die Lieferzeiten auch einhalten können. Welche Farbe(n) und Durchmesser möchtest du denn gerne bestellen? Dann könnten wir ggf. diese zuerst in die Produktion einplanen.

Beste Grüße
Roman


www.dasfilament.de
Re: Vorstellung von DASFILAMENT.de | Hochwertiges Filament - Made in Germany
28. August 2014 01:35
Moin,
welchen realen Durchmesser wird euer 3mm Filament haben?


Schöne Grüße,
Marcus

[www.fabmo.de]
Re: Vorstellung von DASFILAMENT.de | Hochwertiges Filament - Made in Germany
28. August 2014 02:11
Moin Marcus,

gut, dass du fragst. Das wäre auch meine nächste Frage an euch gewesen smiling smiley

Ich habe ja schon einige male lesen müssen, dass Leute Probleme bei zu dickem "3mm" Filament auf ihren Druckern bekommen. Habt ihr damit auch schon Erfahrungen gemacht? Ultimaker z.B. gibt seinen empfohlenen Durchmesser mit 2,85mm an. Andere Hersteller wiederum empfehlen 3,00mm.

Unter den "3mm" Filament Druckern hatte ich bisher nur nur einen Velleman K8200 zum testen. Auf diesem hatte ich 2,85mm aber auch 3,10mm (+-0,05mm) Filament durchlaufen lassen. Beides führte zu keinen mechanischen Problemen. Lediglich die Einstellungen in der Software mussten angepasst werden.

Was ist denn die obere Grenze auf euren 3D Druckern (Interessant wäre dazu das Modell)? Gibt es ein Minimum, dass ebenfalls zu Problemen führt?

Vielleicht finden wir hier den optimalen Durchmesser, der auch auf allen Modellen gut funktioniert. Dann würden wir die Maschine darauf einstellen.

Viele Grüße
Roman


www.dasfilament.de
Re: Vorstellung von DASFILAMENT.de | Hochwertiges Filament - Made in Germany
28. August 2014 02:27
schaut ned schlecht aus, vorallem die Tatsache das die genauen abmessungen der Spule auch angegeben sind finde ich sehr gut.

Was in meinen augen "Fehlt"
- Colorsample zum bestellen wo alle Farben dabei sind.
- eine Abbildung eines Testdrucks in der jeweiligen Farbe (am besten natürlich immer mit demselben STL)
Re: Vorstellung von DASFILAMENT.de | Hochwertiges Filament - Made in Germany
28. August 2014 04:12
Hallo Roman,

Du sagst, dass Du kein recycletes Material verwendest. Das ist natürlich sehr gut. Das bedeutet aber auch, dass Du vermutlich öfter mal Ausschuss hast, den du nicht mehr verwendest. Ich denke da z.B. an undefinierte Farben nach dem Umrüsten bzw. Mengen die weniger als eine Rolle ergeben. Wie wäre es, wenn Du solche Reste vergünstigt anbieten würdest? Ich drucke öfter mal Teile, wo die Farbe keine Rolle spielt. Nur der Durchmesser sollte konstant sein.
Ich bestelle, wenn Du 3mm in weiss hast. Ist aber nicht eilig.

Gruss
Thomas
Re: Vorstellung von DASFILAMENT.de | Hochwertiges Filament - Made in Germany
28. August 2014 05:06
Standard ist 2.85 mm.
Ab 2.95 bekomme ich Probleme. Das Filament beginnt dann langsam im Heatbreak des E3D v6 zu blockieren. Weniger als 2.85 mm kenne ich bei 3mm Filament nicht. Aber ich habe mit meinem Drucker auch schon mit 1.75 mm gedruckt. War aber nicht so toll winking smiley

2.85 mm mit einer maximalen Abweichung von o.1 mm wäre für mich gut.


Schöne Grüße,
Marcus

[www.fabmo.de]
Re: Vorstellung von DASFILAMENT.de | Hochwertiges Filament - Made in Germany
28. August 2014 05:20
Hallo Roman,
danke für Deine Antwort.
Quote
DASFILAMENT

wir haben aktuell alle Rohstoffe auf Lager, daher werden wir die Lieferzeiten auch einhalten können. Welche Farbe(n) und Durchmesser möchtest du denn gerne bestellen? Dann könnten wir ggf. diese zuerst in die Produktion einplanen.

Ich hätte gerne 3mm in gelb.

Werde dann in Eurem Shop bestellen. Ist das so OK.

Liebe Grüße
Helmut
Re: Vorstellung von DASFILAMENT.de | Hochwertiges Filament - Made in Germany
28. August 2014 06:11
Hallo,

die Beteiligung in diesem Forum ist ja der Hammer thumbs up

@Mantus: Die Idee mit den Samples und den Beispielobjekten ist geplant. Wenn wir in den nächsten Wochen alle vorhandenen Farben (v.a. Rot, Orange, Weiß) vollständig produziert haben, werde ich kleine Probe-Päckchen schnüren und sie im Shop anbieten.

@Thomas: Zum Thema "Ausschuss" haben wir uns auch schon unsere Gedanken gemacht da, wie du richtig erwähnt hast, beim Farbwechsel an sich gutes Material entsteht, es aber optisch nicht soo schön ist. Es wieder einschmelzen möchten wir nicht, da es einen Einfluss auf die Qualität haben kann. Es einfach wegzuschmeißen ist aber auch zu schade. Eine Rubrik mit Sonderposten, die wir dann begrenzt (z.B. alle zwei Wochen) anbieten könnten, ist eine Überlegung wert.

@Helmut: Klar, du kannst gerne bestellen. In spätestens 3 Wochen solltest du es dann auch haben.

An alle Leser hier mit "3mm" Druckern. Hatte schon jemand Probleme mit 2,85mm Filamenten, die nicht ordentlich eingezogen werden oder ähnliches?

Gruß
Roman


www.dasfilament.de
Re: Vorstellung von DASFILAMENT.de | Hochwertiges Filament - Made in Germany
28. August 2014 13:35
Hallo Roman,

kann man's auch abholen wenn man aus Braunschweig ist?

Gruß Stefan
Re: Vorstellung von DASFILAMENT.de | Hochwertiges Filament - Made in Germany
28. August 2014 14:10
@Roman:

habt ihr vor auch andere Kunststoffe wie zb. PET oder Flex-PLA zu verarbeiten?


Grüße
Marco

Thingiverse
Re: Vorstellung von DASFILAMENT.de | Hochwertiges Filament - Made in Germany
28. August 2014 17:11
Hi,

andere Materialien finden wir total interessant und wollen unser Sortiment auch in diese Richtung erweitern. Allerdings benötigt so etwas immer Zeit, bis man die perfekte Zusammensetzung gefunden und erprobt hat. Daher, lasst euch einfach überraschen was in Zukunft kommen wird!

@ Stefan: Klar, wenn du aus der Gegend kommst, kannst du es bei mir nach Absprach auch abholen, Hermes muss ja nicht immer mitverdienen winking smiley . Details können wir gleich per PN klären.

Grüße
Roman


www.dasfilament.de
Re: Vorstellung von DASFILAMENT.de | Hochwertiges Filament - Made in Germany
29. August 2014 02:12
Hallo,
kann man mal ein paar Fotos von den Fertigungsmaschinen sehen? Mich würde interessieren wie so etwas aussieht und wie das funktioniert.

Gruß
Re: Vorstellung von DASFILAMENT.de | Hochwertiges Filament - Made in Germany
29. August 2014 09:40
Hallo LazyBee,

mit Fotos von Fertigungsanalgen ist das immer so eine Sache. Es steckt doch einiges an erarbeiteten Know-How dahinter und daher wollen wir nicht, dass davon Bilder frei im Internet zur Verfügung stehen. Aber im Prinzip hat man eine Granulatvortrocknung, einen Extruder, einen Extrusionsbereich, die Messtechnik, einen Abzug und eine Aufwicklung. Das Ganze ist mit einer geeigneten Regelung und Steuerung ausgestattet.

Wenn du danach googlest solltest du dazu auch einige Bilder finden.

Gruß
Roman


www.dasfilament.de
Re: Vorstellung von DASFILAMENT.de | Hochwertiges Filament - Made in Germany
29. August 2014 14:12
Super danke, direkt mal probeweise bestellt
Re: Vorstellung von DASFILAMENT.de | Hochwertiges Filament - Made in Germany
30. August 2014 08:58
So heute das Paket bekommen und direkt mal ausgepackt:

Rolle ist luftdicht versiegelt, mit SilikaGel zur Entfeuchtung.

Auch die Filamentproben sind luftdicht verpackt und sogar ein SilikaGel ist dabei.

Drucke morgen mal mit der Rolle und berichte dann!smiling smiley

Grüße,

Alexander
Re: Vorstellung von DASFILAMENT.de | Hochwertiges Filament - Made in Germany
31. August 2014 03:03
Hallo,

wird Hermes die einzige Versandoption bleiben?
Habe bei mir zuhause immer nur Probleme mit denen und vermeide daher Bestellungen die mit Hermes geliefert werden.

Gruß Tom
Re: Vorstellung von DASFILAMENT.de | Hochwertiges Filament - Made in Germany
31. August 2014 09:08
So, das Filament ist gestern angekommen. Heute habe ich das erste Teil damit gedruckt, ein zweiteiliger Objektivadapter. Von M42 Schraubgewinde zu Samsung NX Bajonett.
Hab das einfach mal mit meinen Standardeinstellungen fürs E3D v6 gedruckt, 225°C Hotend auf 60°C Druckbett. Perimeter 60mm/s, Infill 100mm/s.
Die Proben die Roman mit ins Paket gelegt hat, sehen auf den ersten Blick sehr gut aus. Richtig schön opak.




Grüße
Marco

Thingiverse
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen