Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

Vorstellung von DASFILAMENT.de | Hochwertiges Filament - Made in Germany

geschrieben von DASFILAMENT 
Re: Vorstellung von DASFILAMENT.de | Hochwertiges Filament - Made in Germany
29. October 2019 15:38
Hallo,

ich finde die Farben mit dem Glitter Effekt super. Wird es das auch für PETG irgendwann geben?
Euer Silbergrau und Sturmgrau PETG ist das auch mit einem Glittereffekt? Auf den Bildern kann ich es nur schwer erkennen.

Viele Grüße
Re: Vorstellung von DASFILAMENT.de | Hochwertiges Filament - Made in Germany
14. November 2019 09:50
Gibt es eigentlich Datenblätter (technisch, SDS) oder Zertifikate (ROHS, FDA,...) zu euren Filamenten?
Re: Vorstellung von DASFILAMENT.de | Hochwertiges Filament - Made in Germany
14. November 2019 11:59
Hi
@sechsteelement: Ja wir testen aktuell noch einige PLA Typen, PETG soll es danach auch geben
@ unwohlpol: klar, einfach eine Mail an kontakt@dasfilament.de schicken. (Beim nächsten Shopupdate kommen diese auch auf die Seite)


www.dasfilament.de
Re: Vorstellung von DASFILAMENT.de | Hochwertiges Filament - Made in Germany
01. March 2020 12:46
Habe erst kürzlich ein paar Filamente bei euch gekauft und nun sehe ich, das ihr auch hier im Forum aktiv seit!
Ich suche ein Filament das eine sehr raue Oberfläche erzeugt um damit Griffe für Gewehre und Sportpistolen nachzudrucken.
Die sind in der Regel aus Holz und besitzen, anders als die meisten gedruckten Oberflächen, porige und sehr rauhe Oberflächen.
Das Einzige was mir einfällt ist Laywood das in diese Richtung gehen könnte.
Gut wäre die Farbe schwarz oder dunkel grau und halt so rau wie nur irgend möglich oder
gibt es vielleicht eine Möglichkeit eine PLA oder PETG - Oberfläche gezielt so nachzubehandeln, dass sie sehr rau wird?
Hatte schon mal daran gedacht den Griff mit Sprühkleber zu beschichten und dann mal kurz mit Sand zu überstreuen aber Sandteilchen
in einer Waffe sind in der Regel nicht die beste Idee!

LG

Wolfgang
Re: Vorstellung von DASFILAMENT.de | Hochwertiges Filament - Made in Germany
01. March 2020 12:58
Hallo Wolfgang,

ich könnte mir Korundstrahlen vorstellen.


Gruß
Armin

Sparkcube | DuetWifi | PanelDue 4.3 | Meanwell RSP 320-15 | Extruder RepRap.Fab Microbarrel, Big Booster direkt |
DICE | AZSMZ-Mini | Raspberry Pi3 | RPI USV+ | MicroBarrel RepRap.Fab | Delta-Eigenbau | Radds | Raspberry Pi3 | e3D V6
Re: Vorstellung von DASFILAMENT.de | Hochwertiges Filament - Made in Germany
01. March 2020 15:14
Das Problem an rauem Filament ist, dass es über kurz oder lang die üblichen Düsen kaputtschleifen würde. Oder noch schlimmer, die Düsen an Romans Filament-Extrudern winking smiley

Der Thomas Sanladerer hat da wohl kürzlich in einem seiner Videos erzählt, dass er in Kooperation mit DasFilament ein Filament mit Partikeln entwickeln wollte und das für die Maschine wohl nicht so gut war.

Gruß
justMaD
Re: Vorstellung von DASFILAMENT.de | Hochwertiges Filament - Made in Germany
02. March 2020 04:11
Hallo Wolfgang,

eine weitere Idee wäre es, die Oberflächen in deinem 3D Modell zu texturieren. Dadurch lassen sich sehr griffige Strukturen erstellen, ohne das Teil manuell nachzubearbeiten. Hier ist ein ganz interessanter Artikel dazu:

[www.cadimensions.com] (Hier wurde allerdings Solidworks 2019 genutzt,welche für den Privatgebrauch nicht gerade günstig ist)

In Blender gibt es Werkzeuge um texturierte Oberflächen zu erstellen --> Beispielvideo: [www.youtube.com]

Viele Grüße
Roman

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 02.03.20 04:12.


www.dasfilament.de
Re: Vorstellung von DASFILAMENT.de | Hochwertiges Filament - Made in Germany
02. March 2020 04:28
Nachtrag: Diese Schraube und Mutter [www.thingiverse.com] (kennt vermutlich jeder) ist ein gutes Beispiel und wäre für dich vielleicht ein gutes Testobjekt um die Griffigkeit zu testen. Es ist in der Artikelbeschreibung ein Konstruktionsvideo dabei, welches zeigt, wie dort die Struktur in Fusion 360 erstellt wurde. Eventuell kannst du das auch so für deinen Griff einsetzen. (Wobei die dort genutzte Technik bei komplexeren Flächen schwierig wird.)


www.dasfilament.de
Re: Vorstellung von DASFILAMENT.de | Hochwertiges Filament - Made in Germany
02. March 2020 08:46
Hallo Wolfgang,

hab die zu deinem Beitrag in : FAQ - Bei Problemen und allgemeinen Fragen - sehr rauhe Oberfläche - was geschrieben.

LG Didi

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 02.03.20 08:47.


Aktuell:
Selfmade-Drucker mit Wasserkühlung u. Carbon-Wechselplatte,
Selfmade-Drucker ( in Arbeit . . . ), CAD Creo 3.0/4.0 , Mac, Cura 4.6, . . .
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen