Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

Vorstellung Extrudr.eu - Hochwertiges Filament

geschrieben von Netjir 
Re: Vorstellung Extrudr.eu - Hochwertiges Filament
19. June 2017 12:09
Aceton macht Green-TEC dauerhaft ein wenig Gummiartig. Löst es jedoch nicht auf.

Apropos. Green-TEC quälen. Nach einem Jahr in meiner Spülmaschine hatte der Testkörper (Eierbecher) äußerlich keine Veränderung. Jedoch ist die mechanische Stabilität/Layerhaftung flöten gegangen. Der Eierbecher ist bei Druck mit der Hand dann knisternd, bastartig zerfasert. Also quasi wie ankompostiert. Mein halbverbuddelter Testkörper im Garten ist leider nicht wieder Auffindbar.


Gruß
Niko

NXD evo (Duet Wifi, RepRap Firmware 2.02(RTOS), Duet 3d smart effektor & Haydn Huntley Magrods, Bondtech BMG (flying) extruder. CAD BOM !!!WORK IN PROGRESS!!!

3d-design auf gitlab
Re: Vorstellung Extrudr.eu - Hochwertiges Filament
19. June 2017 12:48
Aha... Schade. D.h. wieder auf die Extremsubstanzen THF oder DCM ausweichen? sad smiley
Geht mir ja nur drum, das Schleifen zu sparen grinning smiley

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 19.06.17 12:48.


Alle Angaben ohne Gewähr grinning smiley
Re: Vorstellung Extrudr.eu - Hochwertiges Filament
19. June 2017 15:55
Moin moin aus HU.
Petg wird beim Einlegen in Aceton zwar gummiartig, aber das verliert sich in 1 bis 2 Monaten.


Liebe Grüße aus Henstedt-Ulzburg.
Frithjof
Meine Seite
[www.facebook.com]
Das Monster kaufen bei EBAY.
[www.ebay.de]
Re: Vorstellung Extrudr.eu - Hochwertiges Filament
19. June 2017 16:30
Quote
Netjir
Hallo 3D-Bastler,

danke für die tolle Excel Datei. Werde ich mir, wenn ich ein wenig mehr Zeit habe genauer anschauen.
Hat jemand dazu schon ein Feedback? spinning smiley sticking its tongue out
. . . . .
Grüße,
Marco

Hallo Marco,

danke für die Blumen smileys with beer . . . .

bin im Web noch auf ein Vergleichsdiagamm bezüglich den Shorehärten A und D gestossen. smiling bouncing smiley
Habe das Excel-Sheet um eine näherungsweise Vergleichsfunktion erweitert.
Allerdings sind auch hier keine Absolutwerte zu erwarten, da:
1. die Werteaufnahme grafisch erfolgen musste (habe im Web nirgends direkte Werte finden können angry smiley )
2. die Funktion für die Trendline (im Diagramm als Punktlinie), mit welcher dann gerechnet wird, auch nur an die ermittelte Kurve angenähert werden konnte. sad smiley

Das aktuallisierte Excel-Sheet findet ihr im Anhang
Für einen (gefühlsmäßigen) Vergleich könnte es evtl. ein guter Anhaltspunkt sein.

Einen schönen Abend euch allen.

Gruß
Bernd

2-mal bearbeitet. Zuletzt am 19.06.17 16:35.
Anhänge:
Öffnen | Download - Shore-Härten.xlsx (466.1 KB)
Re: Vorstellung Extrudr.eu - Hochwertiges Filament
20. June 2017 07:12
Hallo zusammen,

hier die vorerst letzte Version des Excel-Sheets zum Thema "Shore-Härten", sofern nicht noch umsetzbare Änderungs-/Erweiterungswünsche kommen. winking smiley

Die Anzahl der von der Kurve aufgenommenen Werte wurde erhöht und
es gibt jetzt noch folgende Möglichkeiten:

- sowohl mit der Vorgabe Shore-A den Wert mit Shore-D,
- als auch mit der Vorgabe Shore-D den Wert mit Shore-A zu vergleichen . . . . . . einfach um den Spieltrieb zu befriedigen smiling bouncing smiley . . . . . . oder so ähnlich . . . . . . eye rolling smiley

Es bleiben aber, da ich einfach keine vernüftigen Daten darüber finden konnte angry smiley , nach wie vor immer noch Näherungswerte confused smiley , es wurden zusätzlich noch entsprechende Hinweise darauf eingebaut.

Einen schönen, warmen Tag euch allen. hot smiley

Gruß
Bernd
Anhänge:
Öffnen | Download - Shore-Härten.xlsx (531 KB)
Re: Vorstellung Extrudr.eu - Hochwertiges Filament
22. June 2017 09:56
@Marco:

Ich hatte dich vor einiger Zeit mal gefragt (PN vom 08. Feber 17), ob ihr vor habt, Datenblätter zu euren Materialien zu veröffentlichen. Wie siehts damit zur Zeit aus? Steht euer Plan noch?

Mittlerweile habe ich den Eindruck, es dürfte noch mehrere User hier geben, die an technischen Daten zum Vergleich interessiert wären.

BTW: Ihr wollt auch PC produzieren, wie ich sehe. Sehr schön - kannst du in etwa abschätzen, wann ihr so weit seid?
Re: Vorstellung Extrudr.eu - Hochwertiges Filament
22. June 2017 15:29
Quote
unwohlpol
@Marco:

Ich hatte dich vor einiger Zeit mal gefragt (PN vom 08. Feber 17), ob ihr vor habt, Datenblätter zu euren Materialien zu veröffentlichen. Wie siehts damit zur Zeit aus? Steht euer Plan noch?

Mittlerweile habe ich den Eindruck, es dürfte noch mehrere User hier geben, die an technischen Daten zum Vergleich interessiert wären.

BTW: Ihr wollt auch PC produzieren, wie ich sehe. Sehr schön - kannst du in etwa abschätzen, wann ihr so weit seid?

Ich bin zwar nicht Marco, aber die ersten Datenblätter sind bereits vorhanden und beinhalten schon viele Kenndaten. Einfach bei Google nach "Extrudr PETG datasheet" suchen.

[shop.deltatower.ch]

Ich bin der Meinung die waren auch mal direkt auf der extrudr Seite, finde die aber da gerade nicht. Kann aber auch sein, dass ich mich irre.
Re: Vorstellung Extrudr.eu - Hochwertiges Filament
23. June 2017 05:22
Oh, danke! Auf die Idee, wo anders als auf der extrudr homepage zu suchen bin ich noch gar nicht gekommen.

Ein wenig schade, dass nicht alle Daten mit vergleichbaren Messmethoden ermittelt wurden (z.B. Erweichungstemperatur bei PLA vs. Vicat bei PETG und Greentec), aber ich nehme mal an, das hat schon seine Gründe. Jedenfalls super, dass es schon erste Datenblätter gibt.
Re: Vorstellung Extrudr.eu - Hochwertiges Filament
06. July 2017 08:10
Ihr empfiehlt bei PETG eine Temperatur für das Filament von 205 Grad..
ich habe mit einem E3D V6 (Original) schon bei 210 Grad ein Problem genügend Material beim Infill zu liefern.. das geht erst ab 225 Grad bei 50mm/s.
Ich kenne auch niemanden, der mit 205 Grad druckt.
Wie kommt ihr zu diesem Wert ??
Re: Vorstellung Extrudr.eu - Hochwertiges Filament
06. July 2017 10:23
Mir erscheinen die 205°C auch etwas sehr niedrig. Ich drucke das Extrudr PETG auch bei 225-230°C, aber langsamer.

Andere Frage:

Da ihr vor habt, in nächster Zeit viele verschiedene, teils exotische Filamente zu verkaufen: habt ihr euch überlegt, so was wie das Proto-pasta magnetic iron zu produzieren? Das ist ja in Europa unglaublich teuer (günstigster Händler verlangt 140€/kg) und wird aus den USA importiert. Etwas vergleichbares leistbares gibt es leider nicht.

Preislich sollte sich das ja locker unterbieten lassen, denke ich. Marktlücke?
Re: Vorstellung Extrudr.eu - Hochwertiges Filament
06. July 2017 11:37
Moin moin aus HUKönnt ihr eigentlich etwas über die Witterungsbeständigkeit eurer weichen Filamente machen. Ich habe von einer Oldtimerwerkstatt eine Anfrage über Dichtungen in Fahrzeugfarbe zB für Blinker usw.


Liebe Grüße aus Henstedt-Ulzburg.
Frithjof
Meine Seite
[www.facebook.com]
Das Monster kaufen bei EBAY.
[www.ebay.de]
Re: Vorstellung Extrudr.eu - Hochwertiges Filament
06. July 2017 12:53
Hallo Marco, grüßt Euch.

Heute ist das versprochene Päckchen mit dem TPU - Weich aus der Versuchsreihe bei mir angekommen.
Da drüber habe ich mich ja noch gefreut, aber dann habe ich das Päckchen geöffnet (an meinem heutigen Geburtstag)
und dann ist mir das Gesicht stehen geblieben.



Was ist das denn ? Hab ich euch was getan ? Ich habe ja schon einiges erlebt und schon viel gesehen, aber das . . .

Da fehlen mir die Worte . . . Und das von Euch . . . ?

Ich wollte das auch nicht geschenkt haben, aber das ist was für die Tonne.

Oder hast du deine Leute nicht im Griff?


Trotzdem schöne Grüße von Didi aus Neuss


Aktuell: Selfmade-Drucker Nr.5 mit Wasserkühlung u. Carbon-Wechselplatte
iMac , Creo 3.0/4.0 , Cura 4.0 , . . .
Re: Vorstellung Extrudr.eu - Hochwertiges Filament
07. July 2017 01:34
Hallo Didi,

eye popping smiley Wie ist das denn bei dir angekommen?!

Da muss es wohl die Post ein wenig durchgeschüttelt haben.... Bei Versand war es noch in schönen Schleifen im Karton mit Anfang und Ende bei dem ohne Probleme das Filament aus dem Karton gezogen werden konnte.....
Sorry, Didi. Vielleicht bekommst du trotzdem ein paar brauchbare Meter zum Testen raus.


Grüße,
Marco

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 07.07.17 01:35.
Re: Vorstellung Extrudr.eu - Hochwertiges Filament
09. July 2017 00:27
Hallo Leute,

wir waren in der Zwischenzeit nicht untätig und können nun das neue PLA NX2 dieses WE launchen.
Wie zeichnet sich das PLA NX2 aus?

  • Matte Oberfläche
  • Sehr detaillierte Drucke möglich
  • Sehr gute Layerverschmelzung bzw. Layering sehr gut
  • mechanisch sehr robust - Schlagzäh
  • Preis/Leistung Top - 24,99€ bzw. 22,71€/kg (Brutto ohne Rabatt)
  • Sehr schöne gewickelt

planx2.jpg

CODE 15%:
#+RepRap_Extrudr_PLANX2#+


Damit wären wir auf 19,3€/kg + gratis Versand ab 3 Spulen.

[extrudr.eu]

Im Moment in 11 Farben erhältlich.
Wir arbeiten aber schon an den nächsten. Bis in den Oktober wollen wir die gesamte Farbpaltte ,30-40 Farben, anbieten.


Schönes WE,
Marco

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 09.07.17 11:03.
Re: Vorstellung Extrudr.eu - Hochwertiges Filament
09. July 2017 10:20
Hallo Marco,

ist die Oberfläche von dem neuen PLA wie die vom GreenTec?
Temperaturbeständigkeit wie beim gewöhnlichen PLA?

Gruß
malkem


Noname
- Druckfläche 320 x 220, Druckhöhe 300 mm
- E3D Chimera + MaPa-Beschichtung + Micron Dual Bowden Extruder
- 5mm PEI DDP
- RADDS - 24 V + 5 x TMC2100
- S3D



Tevo Little Monster
- Druckfläche Ø 350 mm, Druckhöhe 500 mm
- DuetWifi + Smart Effector
- S3D
- E3D V6 + Nozzle X V6
- E3D Titan Extruder
Re: Vorstellung Extrudr.eu - Hochwertiges Filament
09. July 2017 10:35
Hiho Netjir.

Worin liegt der unterschied von NX2 PLA zu PLA und Greentec?

Greentec kann ich im Flashforge Finder mit deren PLA Settings drucken.
Geht das dann mit PLA NX2 genauso?


Ehemalige Drucker: Prusa i3 Hephestos, Prusa i3 rework, Geetech i3 China-Acrylat
Drucker im Besitz: Toolson i3 mk2,
Drucker im umbau: Creality CR-10, Flashforge Finder red
Drucker im bau:
Drucker in Planung: Subject Delta, Prusa i3 Lantia GTI, Trumpf truplast 5300
Re: Vorstellung Extrudr.eu - Hochwertiges Filament
09. July 2017 11:10
Hallo Malkem & Ishtmi,

das PLA NX2 reiht sich in die neue generation von BIO Kunststoffen ein.
D.h. sehr ähnliche Druckhaptik & Oberfläche & einfache Verarbeitbarkeit, wie das GreenTEC, aber eben mit normaler Temperaturbeständigkeit (60°C).

In den meisten Fällen reicht eine Temperaturbeständigkeit von 60°C aus, aber man hat trotzdem noch die sehr gute Oberfläche und matte Haptik, die man vom GreenTEC gewohnt ist. smileys with beer


Grüße,
Marco
Re: Vorstellung Extrudr.eu - Hochwertiges Filament
09. July 2017 11:16
Hab mal 2 Rollen bestellt, bin gespannt thumbs up


Noname
- Druckfläche 320 x 220, Druckhöhe 300 mm
- E3D Chimera + MaPa-Beschichtung + Micron Dual Bowden Extruder
- 5mm PEI DDP
- RADDS - 24 V + 5 x TMC2100
- S3D



Tevo Little Monster
- Druckfläche Ø 350 mm, Druckhöhe 500 mm
- DuetWifi + Smart Effector
- S3D
- E3D V6 + Nozzle X V6
- E3D Titan Extruder
Re: Vorstellung Extrudr.eu - Hochwertiges Filament
09. July 2017 20:02
Denn hol ich mir mal 3 Rollen für meine neuen Stehlampen. winking smiley


Ehemalige Drucker: Prusa i3 Hephestos, Prusa i3 rework, Geetech i3 China-Acrylat
Drucker im Besitz: Toolson i3 mk2,
Drucker im umbau: Creality CR-10, Flashforge Finder red
Drucker im bau:
Drucker in Planung: Subject Delta, Prusa i3 Lantia GTI, Trumpf truplast 5300
Re: Vorstellung Extrudr.eu - Hochwertiges Filament
10. July 2017 16:21
Hallo Leute der TPU-Riege,

ich möchte an dieser Stelle mal kurz meine aktuellen Druckerfahrungen mit dem TPU-Weich von Extrudr.eu mitteilen.

Seit einiger Zeit drucke ich (mittlerweile relativ erfolgreich) TPU einiger Filamentanbieter und unterschiedlichsten Shore Härten.
Von Hart (Shore Härte A ca. 98), über Mittel (Shore Härte A ca. 80) bis diverse weichere Kandidaten. Auch TPE sorten sind dabei.

Sehr gute Erfahrungen und Druckergebnisse gleicher Funktionsbauteile habe ich erzielt mit, TPU 93 von German RepRap,
NinjaFlex (TPE), FlexiSmart (TPE), TPU - Hart (DasFilament) und TPU - Mittel (Extrudr.eu).

Sehr positiv überrascht war ich jetzt ( da ich ein sehr weiches Filament benötige ), vom TPU - Weich von Extrudr.eu,
das angeblich eine Shore Härte A von ca. 80 haben soll. dem kann ich nicht zustimmen.
Nach meinen Test´s und zu meinem positiven Eindrücken ist es wesendlich weicher ( Shore Härte A ca. 45 -50 ).

Dieses ist für die meisten FDM-Druckern eh nicht zu verdrucken, in meinem Fall kam das Material wie gerufen.
Dafür gibt es von mir, für beide TPU sorten ein klares +

Meine Einstellwerte: - TPU 1,75mm Transp. -
E3D (40W) - Düse 0,4 ; Flow 0,94; Temp 220°; 15mm/s; Infill 85%; LayerHigh 0,2mm und Kühlung ca. 75%.

Das TPU - Weich ist aber recht weich und nicht "Jedermann`s" Sache, man kann es ungefähr einstufen wie einen "Flummi-Ball".

@ Marco, ihr habt eure Hausaufgaben gemacht thumbs up smileys with beer gutes Material ausgewählt.


Beste Bastlergrüße Didi


Aktuell: Selfmade-Drucker Nr.5 mit Wasserkühlung u. Carbon-Wechselplatte
iMac , Creo 3.0/4.0 , Cura 4.0 , . . .
Re: Vorstellung Extrudr.eu - Hochwertiges Filament
12. July 2017 09:32
Eieiei - ich hab gerade gute Laune, weil: PLA NX bestellt, keine 30€ inkl. Versand bezahlt, 2 Tage später hier, auf den Drucker, läuft mit dem Standard-extrudr-PLA-Profil und 5% weniger flow wie geschmiert. Drucke sehen hammer aus und keinerlei Schwierigkeiten das Material sauber zu drucken.

Das geht nicht mehr besser! Klare Empfehlung an alle unentschlossenen! smiling smiley

PS: ich hab euch mal ne mail geschrieben...


Mein Bautagebuch CoreXY v2 - E3D-V6 / RAMPS / TMC2100 / Repetier
Mein Bilder-Bautagebuch Skimmy v3 - CoreXY / E3D-V6 / Cohesion3D-ReMix / TMC2100 / Smoothieware
Mein Vierter: DICE - micro CoreXY / E3D-V6 / Cohesion3D-Mini / TMC2100 / Smoothieware

well-engineered.net - Youtube - Thingiverse - Facebook
Re: Vorstellung Extrudr.eu - Hochwertiges Filament
16. July 2017 07:14
Flow veringern ? Ich hab das Gefühl, als quält sich das Material durch die Düse und musste eher 5% mehr geben. Bei welcher Temperatur druckst Du denn ?

Gruß
Andre
Re: Vorstellung Extrudr.eu - Hochwertiges Filament
16. July 2017 07:26
Hiho!

Habt ihr einen Tipp für mich, wo ich Samples von dem TPU in allen 3 Härtegraden bekommen kann? Ich hab einfach keine Vorstellung, welches das richtige für mich wäre, ich muss das mal befummeln, und mal Probeteile drucken.

Tschüss
Marcus (aka Tiggr)


@about kites: [www.colorful-sky.de]
@about kites: [www.rodgauer-workshop.de]
Re: Vorstellung Extrudr.eu - Hochwertiges Filament
17. July 2017 04:10
Hallo Tiggr,

wir können dir gerne Samples zukommen lassen.
Versand nach Deutschland kostet uns halt 5.5€... 1-2 Sample sind bei einer normalen Bestellung mit gratis dabei, wenn man will.
Ansonsten 3.9€ für ca. 50g.

Verschiedene Reseller von uns bieten auch Samplebags an....


Grüße,
Marco
Re: Vorstellung Extrudr.eu - Hochwertiges Filament
22. July 2017 08:21
Quote
Netjir
planx2.jpg

CODE 15%:
#+RepRap_Extrudr_PLANX2#+

Moin Marco,

Promo Code abgelaufen?

Gruß
Gregor


Gruß
Gregor

SparkCube V1.1 | Azsmz-mini | TMC2100 | E3D V6 Clone | PEI DDP | 12V | Repetier-Server Pro auf RPi3
DICE | Cohesion3D-mini | TMC2100 | E3D V6 | PEI DDP | 24V | Repetier-Server Pro auf RPi 3 | USV+
Re: Vorstellung Extrudr.eu - Hochwertiges Filament
24. July 2017 00:48
Hallo Hidden,

ja genau. Hat war bis zum 16.07.2017 gültig.
Schreib dir eine PN.

Grüße,
Marco
Re: Vorstellung Extrudr.eu - Hochwertiges Filament
24. July 2017 08:57
Hallo zusammen,

nun muss ich noch einmal über meine Erfahrung mit extrudr berichten. Vor einiger Zeit hatte ich mich hier über das Haftungsverhalten des ersten Layers bei extrudr PETG "beklagt".

Inzwischen ist einige Zeit vergangen, welche ich dazu genutzt habe, fleissig zu drucken, den Drucker weiter einzustellen und zu optimieren. Aktuell bin ich an einem Stand, wo ich sagen: WOW... Gerade drucke ich einige Teile mit extrudr PETG signal-grün und ich bin einfach total begeister. Abgesehen von der Farbe, welche sicher Geschmacksache ist (ich finde sie grandios), ist das Druckverhalten völlig unproblematisch. Der erste Layer in 0.3mm gedruckt liegt gut auf der PEI-Druckplatte, das sonstige Druckergebnis ist einfach tadellos. Keine Blobs, kein Stringing, saubere Ecken und Kanten und dies mit guter Geschwindigkeit (Infill 130mm/s; Perimeter mit 70mm/s).

Ausserdem ist der Kontakt zu Marco wirklich toll: Nachdem ich mich hier über Haftungsprobleme "beklagt" habe, hat er mir ne PN geschrieben und versucht aus der Ferne zu helfen. Zwar war das Ergebnis nicht sofort, wie man sich es vielleicht gewünscht hätte, mittlerweile, siehe oben, bin ich aber an einem Stand, wo ich sage: Einfach sau-gut! Marco hatte mir da mehrfach Mut gemacht.

Weiterhin hat er mir zum testen TPU zukommen lassen, wobei ich aber gestehen muss, dass ich noch nicht dazu gekommen bin, dies zu probieren.

Nun hoffe ich, dass bald mal wieder eine Rabatt-Aktion bei extrudr läuft (ähnlich der Osteraktion - vielleicht wäre es gerade die Zeit einer "Sommerloch-Aktion"? ;-) ), damit ich mich wieder mit einige Spulen bevorraten kann.

Also Marco, top Job, den ihr da macht, du hast mich mittlerweile überzeugt!!!

Gruß
Sven
Re: Vorstellung Extrudr.eu - Hochwertiges Filament
24. July 2017 09:07
Ja.. stimmt was du geschrieben hast..

Ich habe das neue PLA eingesetzt und die Oberfläche und die Druckbarkeit sind 1. Sahne.
Eigentlich wollte ich kein PLA mehr durch die Düse drücken, aber das neue PLA ist wirklich super.

Das Problem ist nur, dass man alle Modelleinstellungen überprüfen muß.. ich drucke die Öffnungen unter PETG mit einem bestimmten Maß immer größer, dass muß ich beim PLA nicht mehr machen.

Ja.. eine Aktion wäre mal wieder angebracht, denn der Listenpreis für PETG mit 39 Euro/Spule ist schon ziemlich sportlich.

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 24.07.17 09:08.
Re: Vorstellung Extrudr.eu - Hochwertiges Filament
24. July 2017 10:01
Denkt dran, sind immerhin 1,1kg.
Auf nen kg sind es 35€.... Und für die Farben und Qualität finde ich den Preis angemessen.


Gruß
Gregor

SparkCube V1.1 | Azsmz-mini | TMC2100 | E3D V6 Clone | PEI DDP | 12V | Repetier-Server Pro auf RPi3
DICE | Cohesion3D-mini | TMC2100 | E3D V6 | PEI DDP | 24V | Repetier-Server Pro auf RPi 3 | USV+
Re: Vorstellung Extrudr.eu - Hochwertiges Filament
27. July 2017 05:09
Hallo Leute,

danke für das gute Feedback. smileys with beer
Von einem Sommerloch können wir im Moment "leider" nicht sprechen... winking smiley

Wir hoffen, dass wir bis zum Betriebsurlaub (KW 33-34) die Lager soweit wieder aufgefüllt haben.
Werden 1 Woche davor noch ne kleine Aktion starten, damit Ihr über unseren Betriebsurlaub gut eingedeckt sind. grinning smiley


Grüße,
Marco

P.S. wir hätten eine vielversprechenden Pvb Type (Supportmaterial) zum Testen --> Alkohollöslich
PC sind wir im Moment noch leider gescheitert... Unrund... Deshalb wird unsere 4te Anlage mit Luftkühlstrecke ausgestattet. Dann sollte es klappen.
Zeitplan hoffentlich Oktober November dieses Jahr!

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 27.07.17 05:11.
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen