Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

Feinstgefräste Aluminium - Platte in 5 und 8mm

geschrieben von gonzohs 
Re: Feinstgefräste Aluminium - Platte in 5 und 8mm
15. May 2017 18:06
Green-TEC auf PEI ist echt seltsam. Manchmal denke ich ich hab es 'raus, wie der Hase läuft und beim nächsten Druck ist alles anders. Auf meinem neuen Alu-PEI Bettchen war es Anfangs soo gut und zunehmend wird es schwieriger, so daß ich Green-TEC nun wieder bevorzugt auf G11 (~FR4) drucke. G11 macht das Leben einfacher, aber auch nicht perfekt. smiling smiley Zur Sicherheit drucke ich auch auf G11 meist mit einem Brim, was sich meist mit wenigen Handgriffen vom Fertigdruck sauber abknibbeln lässt.

Wenn alles richtig gut stimmt, druckt sich Green-TEC aber auch auf PEI gut. Bei mir mit 55/205 °C. Gaaaaanz wichtig ist der perfekt gleichmäßig dicke erste Layer. Da reagiert Green-Tec bei zunehmernder Druckhöhe sonst etwas "verspannt" auf Abweichungen und warpt. Das hängt auch stark von der Form und Höhe des Druckteils ab.

Wichtig ist auch niemals auf dem Druckbett herumzufingern sondern alles nur herunterzuspachteln. Fingerfett ist hier ein echter Showstopper.

Das Problem ist die Gutmütigkeit von Green-TEC. Das Zeug druckt sich mit nahezu jedweder Einstellung irgendwie ganz gut. Daher ist es eher schwierig den "sweet spot" zu finden und ich habe mittlerweile auch so Sachen, wie Luftfeuchte im Verdacht die Haftung/Warping auf PEI zu beeinflussen. Ich mag es trotzdem sehr und ist immer noch mein Favorit und Standard Filament für Funktionsteile wegen der Temperaturbeständigkeit und Stabilität. Nicht zu vergessen die edle matte Optik.

Meine Druckbetten (PEI, FR4 & G11) reinige ich alle von Zeit zu Zeit nass mit AKO-pads als Grundreinigung. Das scheint mir mittlerweile am besten zu funktionieren.


Gruß
Niko

NXD evo (Duet Wifi, RepRap Firmware 2.02(RTOS), Duet 3d smart effektor & Haydn Huntley Magrods, Bondtech BMG (flying) extruder. CAD BOM !!!WORK IN PROGRESS!!!

3d-design auf gitlab
Re: Feinstgefräste Aluminium - Platte in 5 und 8mm
15. May 2017 18:26
FR4 hatte ich jetzt auch schon so im Sinn für den Fall, dass es mit der teuren PEI-Platte nicht reproduzierbar funktioniert.
Diese Pads bestehen doch aus Stahlwolle und sind mit Reinigungsmittel gefüllt. Schadet das der PEI-Platte nicht?

LG

Wolfgang
Re: Feinstgefräste Aluminium - Platte in 5 und 8mm
29. June 2017 09:02
Ich bin ja schon erschüttert, was es alles für "feingefräste Alu-Gussplatten" gibt.
Das neue Druckbett meines UM-Clones ist 340x440mm groß, ja nicht gerade winzig.
Ich habe mir eine 10 mm dicke Alu-Gussplatte gekauft , die die üblichen Toleranzen für feingefräst aufweist.
(Lieferant), also +- 0,1mm/m Dickentoleranz und 0,35 mm Ebenheit.
Diese Werte stehen ja bei fast allen Lieferanten solcher Platten.
Nach dem Einbau bekomme ich diese Platte einfach nicht ausgerichtet (Z-Achse).. teilweise ist zuviel Luft unter dem Hotend (Filament haftet nicht) oder es ist fast kein Abstand mehr dazwischen.
Erst dachte ich, es würden an der cfk-Platte liegen, aber auch ohne, also nur die Alu-Platte, macht es keinen Unterschied.

nun bin ich irgendwie ratlos... ich bin am überlegen, mir ein neue Platte bei einem anderen Lieferanten zu kaufen, nur bei welchem ??

Liegt es vielleich an der Größe ??

Hier noch ein Foto von der Lagerung (ohne CFK-Platte)



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 29.06.17 09:03.
Re: Feinstgefräste Aluminium - Platte in 5 und 8mm
29. June 2017 09:09
Warum hast du nicht bei mir gekauft? Ich hätte vorher geschaut ob die auch gerade ist. Und wenn es das nicht gewesen wäre hätte ich umgetauscht.


Grüße


Bitte schreibt mir doch eine email bezüglich Heizmatten, Dauerdruckplatten, Fräs- oder Drehteilen. Per PN ist es immer sehr umständlich winking smiley

Und meine Mail gibt es hier
Re: Feinstgefräste Aluminium - Platte in 5 und 8mm
29. June 2017 09:41
Ich glaube dein Preis war einfach zu niedrig...winking smiley
Aber davon mal ganz abgesehen... das ist ja alles keine "China-Ware". Die sägen natürlich die Platte aus einem einem großen Element und prüfen das sicher nicht normal, aber dem Grund nach, sollte die nicht so "buckelig" sein..
Re: Feinstgefräste Aluminium - Platte in 5 und 8mm
29. June 2017 13:45
Das kann sein. smiling smiley

ich muss aber mal was zu den feinstgefrästen Platten sagen. Kein Hersteller wird wird eine 100%ige Ebenheit garantieren. Es wird immer eine Toleranz, meist 035mm bzw 0.4mm auf einen Meter gemessen, angegeben. Das ist aber nur im schlimmsten Fall so. UND viel wichtiger ist...sollte es mal zu einer Unebenheit kommen ist das erst mal schlimm. Wenn man dann aber liest oder hört an den Ecken ist alles in Ordnung nur in der Mitte hat die Platte einen Bauch oder eine Delle dann stimmt was nicht. Es ist eher unwahrscheinlich das ich bei einer grossen Platte aus der man die eigentliche Druckplatte ausfräst die Delle dann genau in der Mitte ist. smiling smiley

Grüsse Frank


Bitte schreibt mir doch eine email bezüglich Heizmatten, Dauerdruckplatten, Fräs- oder Drehteilen. Per PN ist es immer sehr umständlich winking smiley

Und meine Mail gibt es hier
Re: Feinstgefräste Aluminium - Platte in 5 und 8mm
29. June 2017 14:08
Nee... so einfach ist das nicht.. es gibt nicht einen Bauch oder Delle in der Mitte, sondern es ist leider komplizierter.
Also nicht den typischen Fall...sad smiley
Re: Feinstgefräste Aluminium - Platte in 5 und 8mm
30. June 2017 09:40
Kannst du mir mal einen Voranschlag für folgendes machen:
[forums.reprap.org]

sind 2 Platten 40x40cm.
Den unteren Schlitten muss ich noch bearbeiten, da hab ich in der Mitte die Belt-Aufnahme vergessen. Als oberes Teil den Y_Carriage_O.scad
Denkst du, man kann das bei 40x40 in 3mm stabil hin bekommen oder würdest du zu mehr anraten? Als Druckplatte wird dann eine Glasplatte auf das Y_Carriage_O.scad kommen, sprich ich denk mir, ein leichter Verzug ist hier nicht mal tragisch.
Re: Feinstgefräste Aluminium - Platte in 5 und 8mm
02. July 2017 07:48
moin,

es wäre nett wenn du mich auf meiner email anschreiben würdest. Ausserdem kann ich mit scad-Daten nix anfangen. STL oder DXF wären besser.

Grüsse Frank


Bitte schreibt mir doch eine email bezüglich Heizmatten, Dauerdruckplatten, Fräs- oder Drehteilen. Per PN ist es immer sehr umständlich winking smiley

Und meine Mail gibt es hier
Re: Feinstgefräste Aluminium - Platte in 5 und 8mm
06. July 2017 09:20
Hallo Frank,

vielen Dank für dein Angebot, ich habe am Wochenende das neue Heizbett (Alu-Platte) einigermaßen kalibriert bekommen..
Insofern besteht kein Grund, ein neues einzusetzen bzw. zu kaufen
Aber wer weiß... winking smiley
Re: Feinstgefräste Aluminium - Platte in 5 und 8mm
06. July 2017 11:52
gerne doch. Freut mich das du es hinbekommen hast.

ich möchte aber nochmal betonen, das die Platte nicht von mir ist, grinning smiley

Grüsse Frank


Bitte schreibt mir doch eine email bezüglich Heizmatten, Dauerdruckplatten, Fräs- oder Drehteilen. Per PN ist es immer sehr umständlich winking smiley

Und meine Mail gibt es hier
Re: Feinstgefräste Aluminium - Platte in 5 und 8mm
18. July 2017 07:46
Bin auch endlich dazu gekommen meine Aluplatte + Heizmatte anzubauen (300 x 200mm Alu-DDP, gleichgroße Silikonheizmatte mit glaube 300w). Von 21° Zimmertemperatur auf 90° dauert hiermit 3 Minuten 15, vorher (210 x 210mm PCB Heizung) waren es 15 Minuten oder so.

Seit ca. 1 Woche drucke ich darauf nun fast 24/7, ca. 1.5 Kilo PETG ist damit durch, Haftung ist - je nach Abstand Düse <-> Druckbett - zwischen "geht locker runter" bis "ich habe Angst das Druckerzeugnis zu zerreißen!".

Zwar ist die Platte nicht 300 x 200 x 8mm wie bestellt sondern 5mm stark, geht aber genauso hervorragend.


Laser: 50w Co2 SH-G350
Drucker: bq Prusa i3 Hephestos - Print Bed Expansion Kit - Igus RJZM-02-08 - TMC2100 - Alu-DDP + Silikonheizmatte 300w (300 x 200mm) - Netzteil Dell DA-2
Re: Feinstgefräste Aluminium - Platte in 5 und 8mm
18. July 2017 11:28
Hallo,

habe ich dir wirklich eine falsche Stärke geliefert??

Bitte mit PETG aufpassen. Wie du schon bemerkt hast, wenn du zu viel Andrückst dann machst du die Platte kaputt. PETG muss man beim ersten Layer fast in der Luftdrucken. smiling smiley

Grüsse Frank


Bitte schreibt mir doch eine email bezüglich Heizmatten, Dauerdruckplatten, Fräs- oder Drehteilen. Per PN ist es immer sehr umständlich winking smiley

Und meine Mail gibt es hier
Re: Feinstgefräste Aluminium - Platte in 5 und 8mm
18. July 2017 15:04
Hi Frank

Du hast Post

Gruß
Hans
Re: Feinstgefräste Aluminium - Platte in 5 und 8mm
07. November 2017 14:19
Hallo Frank,

ich möchte kurz Feedback für die neue DDP (8mm, 300mm Durchmesser) loswerden.

Nach dem Autoleveln hat die Platte im Delta an den Säulen und in der Mitte nur nur eine Abweichung von 0.01mm!
Die dazugehörige Heizmatte (300mm, 400W, 230V) passt perfekt mit den Aussparungen und von Zimmertemperatur auf 100°C hat sie nur ca. 10min bis zum eingeschwungenen Zustand benötigt.
Schnelle Lieferung und optisch einwandfrei.

Bin mal wieder begeistert, also vielen Dank für die super Arbeit smileys with beer

Grüße bis zum nächsten mal
Holger
Re: Feinstgefräste Aluminium - Platte in 5 und 8mm
07. November 2017 14:21
Freut mich zu lesen smiling smiley

thumbs up


Bitte schreibt mir doch eine email bezüglich Heizmatten, Dauerdruckplatten, Fräs- oder Drehteilen. Per PN ist es immer sehr umständlich winking smiley

Und meine Mail gibt es hier
Re: Feinstgefräste Aluminium - Platte in 5 und 8mm
11. October 2018 02:03
Hey Frank,

sind Deine Angebote noch aktuell? Der letzte Beitrag ist ja schon eine Weile her smiling smiley


Noname
- Druckfläche 320 x 220, Druckhöhe 300 mm
- E3D Chimera + MaPa-Beschichtung + Micron Dual Bowden Extruder
- 5mm PEI DDP
- RADDS - 24 V + 5 x TMC2100
- S3D



Tevo Little Monster
- Druckfläche Ø 350 mm, Druckhöhe 500 mm
- DuetWifi + Smart Effector
- S3D
- E3D V6 + Nozzle X V6
- E3D Titan Extruder
Re: Feinstgefräste Aluminium - Platte in 5 und 8mm
11. October 2018 02:05
Quote
malkem
Hey Frank,

sind Deine Angebote noch aktuell? Der letzte Beitrag ist ja schon eine Weile her smiling smiley

Aber klar doch. Einfach ne Mail schreiben.

Grüße Frank


Bitte schreibt mir doch eine email bezüglich Heizmatten, Dauerdruckplatten, Fräs- oder Drehteilen. Per PN ist es immer sehr umständlich winking smiley

Und meine Mail gibt es hier
Re: Feinstgefräste Aluminium - Platte in 5 und 8mm
11. October 2018 02:07
Super, dann werde ich mich mal ans Zeichenbrett setzen!


Noname
- Druckfläche 320 x 220, Druckhöhe 300 mm
- E3D Chimera + MaPa-Beschichtung + Micron Dual Bowden Extruder
- 5mm PEI DDP
- RADDS - 24 V + 5 x TMC2100
- S3D



Tevo Little Monster
- Druckfläche Ø 350 mm, Druckhöhe 500 mm
- DuetWifi + Smart Effector
- S3D
- E3D V6 + Nozzle X V6
- E3D Titan Extruder
Re: Feinstgefräste Aluminium - Platte in 5 und 8mm
19. October 2018 00:25
ei gude,

Quote
gonzohs
Quote
malkem
Hey Frank,

sind Deine Angebote noch aktuell? Der letzte Beitrag ist ja schon eine Weile her smiling smiley

Aber klar doch. Einfach ne Mail schreiben.

Grüße Frank

sehr gut, hab dir auch mal eine Mail geschickt. ;-)

Gruß
Ferdi
Re: Feinstgefräste Aluminium - Platte in 5 und 8mm
19. October 2018 03:06
Mail ist auch angekommen. Hatte nur noch keine Zeit reinzuschauen. Wird aber auf jedenfall beantwortet.

Grüße


Bitte schreibt mir doch eine email bezüglich Heizmatten, Dauerdruckplatten, Fräs- oder Drehteilen. Per PN ist es immer sehr umständlich winking smiley

Und meine Mail gibt es hier
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen