Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

Feinstgefräste Aluminium - Platte in 5 und 8mm

geschrieben von gonzohs 
Re: Feinstgefräste Aluminium - Platte in 5 und 8mm
30. April 2016 13:56
hehe, die nenen sich Schilderfabrik und Eloxalwerk... hätte mir zu denken geben müssen.

Aber es ist so wie immer und wie du schon sagst, Sven... wenn man nicht alles selbst macht. Vor ein 3 oder 4 Wochen habe ich meinen Kollegen 2 Sätze für einen UMClone-Teile machen lassen. Und bumms... alle Teile Schief. Also habe ich Sie neu gemacht.

Grüsse Frank


Bitte schreibt mir doch eine email bezüglich Heizmatten, Dauerdruckplatten, Fräs- oder Drehteilen. Per PN ist es immer sehr umständlich winking smiley

Und meine Mail gibt es hier
Re: Feinstgefräste Aluminium - Platte in 5 und 8mm
30. April 2016 14:13
Bring dem doch mal das Fräsen bei....lach.
winking smiley


[www.facebook.com]

Power is nothing.....without control!
Re: Feinstgefräste Aluminium - Platte in 5 und 8mm
30. April 2016 15:03
Lach. Ich habe ihm erst mal beigebracht wie man eine Meßuhr benutzt und wie man seine Maschine neu baut. grinning smiley
Das Problem sollte also bald behoben sein. Hoffe ich!


Bitte schreibt mir doch eine email bezüglich Heizmatten, Dauerdruckplatten, Fräs- oder Drehteilen. Per PN ist es immer sehr umständlich winking smiley

Und meine Mail gibt es hier
Re: Feinstgefräste Aluminium - Platte in 5 und 8mm
03. May 2016 06:09
Ich hatte gestern leider nach einigen drucken mit PLA und PETG das erste mal Probleme mit PETG. Es lies sich ganz normal auf die DDP drucken, Objekt war fertig und ich habe es dann komplett abkühlen lassen auf der Platte. Ich war gewohnt das es locker oben drauf lag, dies war auch da der Fall. Aber dann vielen mir die Strukturen des Bauteils auf der Platte auf. Und auf genau diesem Strukturen hällt nichts mehr. Kein PLA, kein PETG beides geht nicht ohne Warping oder garkeiner Haftung.

Gedruckt wurde mit 235° Hotend und 80° Heizbett.


Habe ich eine Möglichkeit die Haftung wieder Herzustellen?

Gereinigt hatte ich mit Reinigungsbenzin. Ergibt keine besserung.


Falls es nicht geht werde ich mir eine Carbon Platte von Filafarm wohl aufkleben müssen.


MfG
Jonas


Sparkcube v1.1xl


Meine Thingiverse Dinge: [www.thingiverse.com]
Re: Feinstgefräste Aluminium - Platte in 5 und 8mm
03. May 2016 10:10
Hallo Jonas,

was heisst denn "Strukturen auf der Platte". PETG muss man eigentlich nur auf die Platte fallen lassen und es haftet schon. Ich denke nicht das du die eloxalschicht runter gerissen hast. :-)

Grüsse Frank


Bitte schreibt mir doch eine email bezüglich Heizmatten, Dauerdruckplatten, Fräs- oder Drehteilen. Per PN ist es immer sehr umständlich winking smiley

Und meine Mail gibt es hier
Re: Feinstgefräste Aluminium - Platte in 5 und 8mm
03. May 2016 10:33
Ich sehe wo jeder einzelne Perimeter lag und wo nicht.

Mit dem drauflegen war es bei mir bei den ersten malen genauso. Und da ging es auch gut ab.

Nur bei diesem mal lag es auch drauf, aber es haftet nichts mehr.

Werde nochmal schauen was sich machen lässt.

Werde mich melden.


Mit was ist denn PETG löslich falls die Poren zusitzen?


MfG
Jonas


Sparkcube v1.1xl


Meine Thingiverse Dinge: [www.thingiverse.com]
Re: Feinstgefräste Aluminium - Platte in 5 und 8mm
04. May 2016 06:40
Dann frag ich hier doch grad noch mal was nach.

Platte erfolgreich verbaut und es läuft grinning smiley
Ersten Druck gestartet nach alten Einstellungen (PETG 60mm/s 225°C Hotend, 65°C Heizbett) und er zieht mir die Würste am Hotend lang und knubbelt da alles zusammen.
Erst ab 85-90°C Heizbett hatte ich Ansatzweise nutzbare Ergebnisse.
Ist es korrekt, dass die DDPs hier deutlich höhere Temperaturen erfordern? ^^"

Und ich hab immer Angst beim ausrichten des Druckbetts, mir an irgendeiner Ecke die Nozzle über die DDP zu ziehen und die zu zerkratzen :x


Alle Angaben ohne Gewähr grinning smiley
Re: Feinstgefräste Aluminium - Platte in 5 und 8mm
04. May 2016 07:21
90 Grad ....jup....ist so.


[www.facebook.com]

Power is nothing.....without control!
Re: Feinstgefräste Aluminium - Platte in 5 und 8mm
05. May 2016 07:21
So, ich kam einen Schritt weiter. PETG haftet wieder nach erneuter Reinigung mit Iso. Aber PLA warpt an den Ecken sehr stark.
Gibt es da noch einen Trick?

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 05.05.16 07:21.


MfG
Jonas


Sparkcube v1.1xl


Meine Thingiverse Dinge: [www.thingiverse.com]
Re: Feinstgefräste Aluminium - Platte in 5 und 8mm
05. May 2016 08:10
Du musst ein wenig mit der Temperatur spielen. Eins zwei Grad nach oben unten wirkt Wunder.

Grüße Frank


Bitte schreibt mir doch eine email bezüglich Heizmatten, Dauerdruckplatten, Fräs- oder Drehteilen. Per PN ist es immer sehr umständlich winking smiley

Und meine Mail gibt es hier
Re: Feinstgefräste Aluminium - Platte in 5 und 8mm
05. May 2016 09:29
Was hast du denn standartmäßig für PLA?


MfG
Jonas


Sparkcube v1.1xl


Meine Thingiverse Dinge: [www.thingiverse.com]
Re: Feinstgefräste Aluminium - Platte in 5 und 8mm
05. May 2016 09:51
66 Grad. Achte aber darauf das ich von Oberflächen Temperatur spreche.


Bitte schreibt mir doch eine email bezüglich Heizmatten, Dauerdruckplatten, Fräs- oder Drehteilen. Per PN ist es immer sehr umständlich winking smiley

Und meine Mail gibt es hier
Re: Feinstgefräste Aluminium - Platte in 5 und 8mm
05. May 2016 10:59
OK vielen Dank.

Dann muss ich schätzungsweise etwas über 70°C.


MfG
Jonas


Sparkcube v1.1xl


Meine Thingiverse Dinge: [www.thingiverse.com]
Re: Feinstgefräste Aluminium - Platte in 5 und 8mm
09. May 2016 09:14
Hallo Frank,
ist das Angebot mit den Platten endlich?
Würde gerne darauf zurückgreifen, für ein späteres Projekt.
Danke für kurze Info

Gruß Carsten
Re: Feinstgefräste Aluminium - Platte in 5 und 8mm
09. May 2016 10:01
Hi,

du kannst gerne drauf zurück greifen. meine email findest du ja in meinem Profil.

Habe die Tage eine schöne grosse Platte in blau gemacht.



Grüsse Frank


Bitte schreibt mir doch eine email bezüglich Heizmatten, Dauerdruckplatten, Fräs- oder Drehteilen. Per PN ist es immer sehr umständlich winking smiley

Und meine Mail gibt es hier

Re: Feinstgefräste Aluminium - Platte in 5 und 8mm
09. May 2016 10:06
Worauf ich schon gespannt bin!smileys with beer

LG

Wolfgang
Re: Feinstgefräste Aluminium - Platte in 5 und 8mm
09. May 2016 10:07
Wenn ich nachher, nach dem Rasen mähen nicht platt bin wird heute noch verpackt und morgen versendet.

Grüsse Frank


Bitte schreibt mir doch eine email bezüglich Heizmatten, Dauerdruckplatten, Fräs- oder Drehteilen. Per PN ist es immer sehr umständlich winking smiley

Und meine Mail gibt es hier
Re: Feinstgefräste Aluminium - Platte in 5 und 8mm
09. May 2016 10:41
Frank du bist mein Held!

Ach übrigens drucke gerade mit Innoflex auf die erste PEI-Platte von Frank.
Geht wunderbar!
Nach PLA, PETG ist das Innoflex nun das 3. Material welches mit der Platte gut funktioniert.
Was Probleme in Folge einer bestimmten Reihenfolge von Filamentarten angeht, können wir ja mal aufmerksam schauen ob es da zusammenhänge gibt!

Mit der FR4-Platte die ich auf dem Protos verwende gibt es da grundsätzlich keine Probleme weil man die dann einfach ganz leicht mit 600er Schmiergelpapier abziehen kann und dann ist sie wieder wie neu!

Geht natürlich mit der PEI-Platte so nicht!

LG

Wolfgang
Re: Feinstgefräste Aluminium - Platte in 5 und 8mm
09. May 2016 11:23
Ich wünschte mein Drucker wäre mehr als nur ein Staubfänger im Moment. Habe einfach keine Zeit andere Materialien auszuprobieren um Rückschlüsse auf Probleme zu ziehen. Ich habe bisher noch nicht mal geschaft eine Platte mit einem Muster zu belasern und dann zu drucken. Verzwickt.

Grüsse Frank


Bitte schreibt mir doch eine email bezüglich Heizmatten, Dauerdruckplatten, Fräs- oder Drehteilen. Per PN ist es immer sehr umständlich winking smiley

Und meine Mail gibt es hier
Re: Feinstgefräste Aluminium - Platte in 5 und 8mm
09. May 2016 11:23
Sorry, hab mich missverständlich ausgedrückt.
Mit endlich, meinte ich zeitlich begrenzt. ;-)

Gruß Carsten
Re: Feinstgefräste Aluminium - Platte in 5 und 8mm
13. May 2016 12:07
Moin, moin
heute konnte ich meine DDP bewundern, die als komplett Set mit Silikon Matte, Kork und Hitzeschutz angekommen ist.
Frank, vielen Dank für die super Ware und ich freue mich schon, als Noob die nächste Stufe der Evolution zu besteigen. cool smiley
Mal sehen wie sich "der Gerät" im Vergleich zum MK3 Heizbett mit Glasplatte schlägt.

Ich muss sowieso mal schreiben, das ich bisher nur positive Erfahrungen gemacht habe, egal, mit wem ich hier im Forum in Kontakt getreten bin.
Und ich entschuldige mich schon mal für die evtl. dusseligen Fragen, wenn es los geht mit dem Bau vom Toolson P3 Steel smileys with beer

gz
Heiko
Re: Feinstgefräste Aluminium - Platte in 5 und 8mm
18. May 2016 05:36
Quote
derschutzhund
Frank du bist mein Held!

Ach übrigens drucke gerade mit Innoflex auf die erste PEI-Platte von Frank.
Geht wunderbar!
Nach PLA, PETG ist das Innoflex nun das 3. Material welches mit der Platte gut funktioniert.
Was Probleme in Folge einer bestimmten Reihenfolge von Filamentarten angeht, können wir ja mal aufmerksam schauen ob es da zusammenhänge gibt!

Mit der FR4-Platte die ich auf dem Protos verwende gibt es da grundsätzlich keine Probleme weil man die dann einfach ganz leicht mit 600er Schmiergelpapier abziehen kann und dann ist sie wieder wie neu!

Geht natürlich mit der PEI-Platte so nicht!

LG

Wolfgang

Wie sind da deine Temperaturen?


Gruß aus dem Tal Kochertal,
Tobias
E-Mail gibts hier

[www.thingiverse.com]

Maschinen
P3sTE MK2 [scheuten.me]
AM8 sobo Version
MPCNC 1,5 KW

Re: Feinstgefräste Aluminium - Platte in 5 und 8mm
18. May 2016 13:38
Hallo Tobias,

beim Innoflex hab ich die PEI-Platte auf 80Grad und drucke dann mit 245Grad.
Objekte ohne Überhang sind im Grunde überhaupt kein Problem da kann man dann auch mit der Drucktemperatur bis auf 230Grad gehen.
Auch bei der Kühlung kann man in großen Grenzen spielen ohne, dass es daneben geht.
Sobald es aber Überhänge gibt wie zum Beispiel bei dem Frosch hab ich echte Probleme.
Hat schon mal jemand den kleinen Laubfrosch mit Innoflex gedruckt?
Das würde mich interessieren.

LG

Wolfgang
Re: Feinstgefräste Aluminium - Platte in 5 und 8mm
18. May 2016 14:29
Wollte kurz ein Feedback geben.
Meine PLatte klappt wieder einwandfrei.
Keine Ahnung wieso es erst ging und dann nicht mehr.
Konnte die Temperatur für PLA auf 60°C senken.

Danke für die Hilfe.


MfG
Jonas


Sparkcube v1.1xl


Meine Thingiverse Dinge: [www.thingiverse.com]
Re: Feinstgefräste Aluminium - Platte in 5 und 8mm
18. May 2016 14:34
Hallo Jonas,

danke für die Rückmeldung.

Bei PLA ist es leider häufig so, das schon 1 oder 2 Grad manchmal den unterschied machen.

Grüsse Frank


Bitte schreibt mir doch eine email bezüglich Heizmatten, Dauerdruckplatten, Fräs- oder Drehteilen. Per PN ist es immer sehr umständlich winking smiley

Und meine Mail gibt es hier
Re: Feinstgefräste Aluminium - Platte in 5 und 8mm
18. May 2016 16:04
Das habe ich gemerkt...
bei 59 noch nichts, dann 63 genommen und wieder nicht gut und bei 61°C ging es sehr gut.

Mir fehlt da leider noch die Erfahrung. Aber denke das kommt jetzt wo man einen Richtwert hat.


MfG
Jonas


Sparkcube v1.1xl


Meine Thingiverse Dinge: [www.thingiverse.com]
Re: Feinstgefräste Aluminium - Platte in 5 und 8mm
08. July 2016 05:00
Morgens Frank,

Du hattest mal geschrieben das Du auch 3mm Alu hast. Kannst Du die Basisplatte für den Sparkcube v1.1 XL herstellen?



Printrbot Simple Metall mit Heizbett und Buildtak Folie

Sparkcube V1.1 XL mit Mega2650, Ramps 1.4, NEMA 17 2,5A. 1,8Grad. [forums.reprap.org]
(Umbau der Z Achse auf Riemen und 4 Führungswellen)

Aktuelle Überlegungen abgeschlossen, es geht los einen Drucker mit Bauraum 400x200x150 und Dualhotend [forums.reprap.org]

————————————————————————————————————————————————————————
Alle sagen es geht nicht. Dann kam einer, hatte keine Ahnung und hat es gemacht!

Wer Rechtschreibfehler findet darf Sie behalten.
Re: Feinstgefräste Aluminium - Platte in 5 und 8mm
08. July 2016 17:38
Hi,
die Trägerplatte habe ich bisher nur aus 5mm Alu gemacht. 3mm Alu habe ich nur noch Reste da.

Grüsse Frank


Bitte schreibt mir doch eine email bezüglich Heizmatten, Dauerdruckplatten, Fräs- oder Drehteilen. Per PN ist es immer sehr umständlich winking smiley

Und meine Mail gibt es hier
Re: Feinstgefräste Aluminium - Platte in 5 und 8mm
24. July 2016 15:36
Bin gespannt auf Franks DDP. Hab mir eine bei Ihm für meinen Sparkcube bestellt.
Re: Feinstgefräste Aluminium - Platte in 5 und 8mm
25. July 2016 10:46
Hat die PEI Beschichtung irgendwelche markanten Vorteile gegenüber einer aufgeklebten PEI Platte/Folie? Nutzt sich die Beschichtung mit der Zeit ab bzw. kann man die unabsichtlich abreißen/-kratzen?
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen