Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

3DPSP Filament

geschrieben von 3DPSP 
Re: 3DPSP Filament
25. June 2017 11:59
Hallo,

ich habe mal zwei Teile mit dem PLA-MAX Sample gedruckt.
Einstellung wie bei meinem normalen PLA.

1. Teil Motorhalter
Heizbett 45° C
Hotend 205° C
Druck 50mm/s
Layer 0,1mm
Fluss 100%

Links PLA, rechts PLA-MAX


2. Teil Rotor
Heizbett 45° C
Hotend 220° C - 215° C
Druck 50mm/s
Layer 0,1mm
Fluss 108% - 90% - 100%

Unten: Bei 220 Grad und Fluss 108% leichte Fadenbildung am Stützmaterial
Mitte: Fluss 90% 215° C
Oben: Fluss 100% 220° C





Ohne Feintuning finde ich das Ergebnis schon ok.
Haftung auf der Glasplatte war sehr gut.
Stützmaterial ging etwas schwer ab aber da hatte ich ja auch den Fluss höher stehen.
Temperaturbeständigkeit muss ich noch testen.


Gruß Markus

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 25.06.17 12:00.
Re: 3DPSP Filament
08. July 2017 09:54
Hallo!

Wie sind denn die Chancen, kleinere Mengen als ein Kilo, aber mehr als ein Muster zu bekommen?

Ich bin nur Gelegenheitsdrucker, und drucke vor allem kleine Teile. Genauer: Zur Zeit meistens Verbinder für Drachen! :-)

Ich liebe die Idee, die Dinger in einer Farbe passend zum Drachen zu drucken, aber wenn ich immer Kilos kaufen muss, habe ich Vorräte für die nächsten 100 Jahre und ein Menge Geld verschwendet!

Ich fände es absolut genial, wenn es sowas wie 200g-Spulen gäbe!

Tschüss
Marcus (aka Tiggr)


@about kites: [www.colorful-sky.de]
@about kites: [www.rodgauer-workshop.de]
Re: 3DPSP Filament
14. July 2017 07:39
Hi,
schreib mich einfach per Mail an. da finden wir schon eine Lösung.
Gruß
Sascha

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 14.07.17 07:40.


[www.3DPSP.de]
Ihr Webshop für Filament.

[www.facebook.com]
Re: 3DPSP Filament
21. August 2017 01:42
Habe die Tage mal 2 größere Bauteile ( 1x Rohradapter 5x20x8cm und 1x Sortimentbox mit 28 Fächern 15x25x5cm) mit dem HT-PETG weiss gedruckt.
Das Heatbed hatte ich am Schluss auf 105° aber trotzdem Spannungsrisse.
Gut ich gebe zu, daß eine 0.8er Düse und 0.35 Layerhöhe nicht gerade ideal sind, aber mit PLA und ABS ging das bisher recht gut.
Werde noch einen Test mit dem normalen PETG probieren, und dann bei gleicher Problematik doch mal den Druckkopf gegen tauschen.
Kann es sein, dass das HT generell etwas spröder ist als das normale PETG?
Re: 3DPSP Filament
21. August 2017 05:35
Hi, kannst du mir da ein paar Daten mehr geben?
Vieleicht auch ein paar Bilder ?
Temperaturen, Perimeter, wanddicke, geschwindigkeit......
ich würde das gerne mal auf meinem Drucker nachstellen.
Gruß
Sascha


[www.3DPSP.de]
Ihr Webshop für Filament.

[www.facebook.com]
Re: 3DPSP Filament
05. November 2017 17:51
Hallo @ All
es gibt ein kleines Update.
Das Metallic Gold wurde ersetzt und
Türkis wurde neu ins Sortiment aufgenommen.
Gruß
Sascha


[www.3DPSP.de]
Ihr Webshop für Filament.

[www.facebook.com]
Re: 3DPSP Filament
06. November 2017 04:10
Quote
3DPSP
Hallo @ All
es gibt ein kleines Update.
Das Metallic Gold wurde ersetzt und
Türkis wurde neu ins Sortiment aufgenommen.
Gruß
Sascha

Ah, das sieht interessant aus! Nachdem ich ja beim "Gelb Gold PETG" (sorry weiss den korreken Namen jetzt nicht) etwas enttäuscht war (NUR von der Farbe!), mal wieder Zeit Samples zu ordern.



:-)
Carsten

PS_: Ups! Ein Fehler ist aufgetreten!
Wir wurden bereits über das Problem informiert und arbeiten an einer Lösung, bitte versuchen Sie es in Kürze erneut.

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 06.11.17 04:17.


My Things: [www.thingiverse.com]
My Book: [blenderbuch.de]
My Make Blog: [plus.google.com]
Re: 3DPSP Filament
06. November 2017 06:40
Genau das gleiche Problem hatte ich bei meiner letzten Bestellung ebenfalls (PP-Bezahlung) und daraufhin nochmal am Rechner bestellt. Zwei Tage später kam dann die Bestellung doppelt bei mir an, identische Rechnungsnummer, Betrag wurde nur 1x abgebucht. Ich warte seit 3 Wochen auf das Retourenlabel. Ich habe es ja versucht... smileys with beer


Deltadrucker, Tantillus Reborn by Toolson/Protoprinter, Ashray - (445nm Lasercutter), die Delta-Kalibrieranleitung
Re: 3DPSP Filament
06. November 2017 10:43
Das Retourlabel wird nicht mehr kommen.
Außer du bestehst drauf.

@carsten
ich schreib dich nochmal an wegen deinem Problem.
Gruß
Sascha


[www.3DPSP.de]
Ihr Webshop für Filament.

[www.facebook.com]
Re: 3DPSP Filament
06. November 2017 14:39
Re: 3DPSP Filament
29. November 2017 12:29
Habe auch mal wieder etwas gedruckt.

Das Gold wird ein Favorit, wenn der Grünstich noch etwas weg kommt. Das Sample ist jedenfalls mit ein paar Testdrucken und einem Projekt (RGB LED Kristallbeleuchtung) alle geworden. Version 2 ist genau noch mit ca 50 cm Filament fertig geworden :-)



Ich finde das PETG ist noch besser zu drucken als bisher. Habe auch andere Farben getetstet. Das HT aber noch nicht.

Viele Grüße,
Carsten


My Things: [www.thingiverse.com]
My Book: [blenderbuch.de]
My Make Blog: [plus.google.com]
Re: 3DPSP Filament
30. November 2017 06:51
Hi Carsten,
ja der Grünstich, unter bestimmten leutchen ( LED) schimmert es ziemlich grün. Unter normalem Licht sieht es in meinen Augen gut aus.
Wir versuchen aber noch diesen grünstich unter LED licht besser hinzubekommen.
Gruß
Sascha


[www.3DPSP.de]
Ihr Webshop für Filament.

[www.facebook.com]
Re: 3DPSP Filament
30. November 2017 06:55
Hier scheint grad die Sonne. YAY!

Auch Grünstich! Auch meine Tageslicht Lampen über meinem Basteltisch machen den Grünstich. Allein "Glühlampen" zeigen das nicht so.

Gruß,
Carsten


My Things: [www.thingiverse.com]
My Book: [blenderbuch.de]
My Make Blog: [plus.google.com]
pgr
Re: 3DPSP Filament
03. December 2017 19:08
Aus aktuellem Anlass wollte ich mich nochmal für die tollen nachgearbeiteten Düsen bedanken. Ich habe eine meiner 0.4er Ersatzdüsen neulich einem Bekannten für sein E3D Clone überlassen, der sein Stringing mit Bowden und PETG nur über Temp und Retract nicht so richtig in den Griff bekommen hat. Er hat die selben Erfahrungen gemacht wie ich:

- Aufgeschmolzenes Material läuft bei stehendem Extruder deutlich langsamer aus der Düse, bei PETG und Chinadüse merkt man es schon sehr deutlich, aber auch bei PLA merkt man den Unterschied
- Man kann den Retract im Vergleich zur Chinadüse ein gutes Stück verringern

Mein Fazit: Absolut empfehlenswert!. thumbs up

Viele Grüße,
Peter
Re: 3DPSP Filament
06. March 2018 02:59
Nur mal so als Gedankenspiel, welche Menge an Material müsste man denn abnehmen, um eine Sonderfarbe zu rechtfertigen? Ich suche nämlich z.B. ein "Fiat Adria Blau", um Modelle von Hochspannungsprüfanlagen der HIGHVOLT gleich im passenden Farbton drucken zu können. Das neue Türkis ist schon deutlich besser, als die diversen Blautöne, die es am Markt gibt, leider geht das Türkis doch viel zu sehr in Richtung der Grundfarbe des Siemens Corporate Designs.
Re: 3DPSP Filament
07. March 2018 08:52
Hi,
ich schreib dich mal mit PN an.
Gruß
Generell sollten es über 25Kg sein.

Quote
Oger
Nur mal so als Gedankenspiel, welche Menge an Material müsste man denn abnehmen, um eine Sonderfarbe zu rechtfertigen? Ich suche nämlich z.B. ein "Fiat Adria Blau", um Modelle von Hochspannungsprüfanlagen der HIGHVOLT gleich im passenden Farbton drucken zu können. Das neue Türkis ist schon deutlich besser, als die diversen Blautöne, die es am Markt gibt, leider geht das Türkis doch viel zu sehr in Richtung der Grundfarbe des Siemens Corporate Designs.


[www.3DPSP.de]
Ihr Webshop für Filament.

[www.facebook.com]
Re: 3DPSP Filament
07. March 2018 09:47
Wenn RAL Farbe dazupackst kann sich ja der ein oder andere auch ein Bild machen und vielleicht mitbestellen,.. :-)
Re: 3DPSP Filament
01. June 2018 06:17
Servus zusammen,

Ich drucke dieses Filament nun seit einigen Jahren und ich kann nicht sagen wieviel kilo schon durch meine hotends gefördert wurden - aber es waren einige.

Ich bin rundum zufriedener Dauerkunde. Der mail-kontakt ist stehts flott und auf Augenhöhe. Die Lieferzeiten sind besser als Amazon-Prime. Erst letztens hatte ich eine Farbe bei meiner Bestellung vergessen, als ich am Tag drauf meinen Fehler bemerkt habe war aber die Lieferung schon da. grinning smiley

Viel wichtiger ist mir aber noch die gleichbleibende Qualität. Mein großer Drucker hat ne fläche von 600 x 400. Bauchweh beim drucken hab ich aber nie, weil ich mich aufs Material verlassen kann.




Was ich mir allerdings noch wünsche sind ein paar sonderfarben.
Ich drucke nämlich hauptsächlich Teile für den Maschinenbau und da fehlt mir ganz klar:

RAL 7016 Antrazhitgrau

Und
RAL 6011 Resedagrün


Also die klassischen Maschinenfarben.
Daher die Frage in die Runde, kann diese beiden Farben ausser mir noch wer brauchen. Ich könnte mir vorstellen, dass ich mit meinem Anliegen nicht alleine bin.


Gruß
Tom

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 01.06.18 06:26.
Re: 3DPSP Filament
08. June 2018 04:30
Hi,
Eine Bestellung mit einer Anfrage konnte ich jetzt schon machen. Die Farbe scheint auch recht gut zu passen.
Die Tage kommt auf jedenfall noch tannengrün in den Shop.
Entweder kann ich solche Sonderbestellungen ab 25 Kg mal mitordern, oder bei interesse auch mit in den Shop aufnehmen.
Gruß


[www.3DPSP.de]
Ihr Webshop für Filament.

[www.facebook.com]
Re: 3DPSP Filament
18. January 2019 13:57
Hallo Sascha!

Ich könnte ein Fillament HPet mit CF 15-20% sehr gut gebrauchen.
Und sicher nicht nur ich sondern alle die Flugmodelle oder ähnliches drucken.
Vielleicht gibt es ja eine Option von dir.

Liebe Grüße
Richard
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen