Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

3D Druckserver [sparklab Bundle]

geschrieben von vinmicgra 
Re: 3D Druckserver [sparklab Bundle]
18. June 2016 17:30
Wow, ich hätte nicht gedacht, dass es so viele asoziale Leute gibt.
Schade, dass das mit dem Pranger nicht mehr geht.

Gruß
Andreas


Einen Sparkcube 1.1XL für größere Objekte, einen Trinus3D im Gehäuse und einen Tantillus R im Bau und einen Qidi Tech Q1 Pro.
Sparkcube: Komplett auf 24V - DDP 8mm + 1,5mm Carbonplatte - Octopus max EZ - BTT Pi2 - EZ2209 - Nema 17/1,7A 0,9 Grad - BL Touch - Filamentsensor - Titan Booster Hotend - Sparklab Extruder - Klipper/Mainsail - HDMI 7 V1.2 Touchscreen - Simplify3D
Re: 3D Druckserver [sparklab Bundle]
18. June 2016 18:08
Das machts dann in der Tat auch nachvollziehbar, ja.
Re: 3D Druckserver [sparklab Bundle]
18. June 2016 18:24
Und wenn ihr an jedes verkaufte Set gleich noch eine Referenznummer binden würdet auf die sich die Supportanfragen beziehen sollen/angegeben werden muß? Damit wüsste man zumindest wer Kunde ist und wer nur so als "Nutznießer" Fragen stellt ... damit könnte man doch auch schonmal ganz gut differenzieren ob es ein Kunde ist oder eben nicht!

Wenn dann 2 mal die gleiche Nummer von unterschiedlichen Adressen kommt kann man ja auch nachfragen wie dieser Unterschied zustande kommt ... sofern es glaubhaft erklärt werden kann hilft man halt, fals nicht ... lass sausen winking smiley

smiling smiley

Ansonsten thumbs upthumbs up für die offenen Worte, und ich glaub der ein oder andere kann es verstehen.
Re: 3D Druckserver [sparklab Bundle]
19. June 2016 12:39
@ Vincent

Welche Änderungen am Server sind konkret geplant?

Ich stehe jetzt vor der Entscheidung, ob ich den Druckserver behalte (den ich im aktuellen Zustand leider nur eingeschränkt nutzen kann) oder ob ich stattdessen die Bedienung über ein kleines 8"-Windowstablet realisiere, welches ich fest am Drucker montiere, und auch nicht viel mehr kostet.

Ich gehöre eigentlich nicht zur "Ausprobieren - Rücksenden" - Fraktion und behalte zu 97% alles, was ich im Netz bestelle und möchte auch das unterstützen, was du für die Community machst. Es würde mich auch nicht stören, wenn ich noch ein paar Wochen warten müsste, bis alles wie von mir erhofft funktioniert (Bis zur Inbetriebnahme meines Druckers wird ohnehin noch einige Zeit ins Land gehen). Wenn nicht die Aussicht besteht, dass man den Drucker über den Druckserver ohne Netzwerkanbindung im vollem Umfang bedienen kann, muss ich den Server wohl oder über zurücksenden. Auch in diesem Fall werden wir uns aber bestimmt einig, sodass du nicht ohne Gewinn ausgehst winking smiley
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen