Mein erster Selbstbau
06. May 2014 02:20
Hi,

Ich wollte euch mal meinen ersten Eigenbau zeigen.
Er ist sehr robust ausgefallen da einige Teile für etwas anderes geplant waren. winking smiley


Nachdem ich mich auf der OS3CD gut mit Hardwarekiller,Traumflug und Srek unterhalten habe, dachte ich: Versuchs mal...
Nun ist er so weit fertig das erste Ausdrucke möglich sind.



Als Steuerelektronik verwende ich ein Gen7. Das Hotend ist ein Merlin. Das ganze wird von eine Raspberry Pi mit OctoPrint gesteuert.
Natürlich ist noch einiges daran zu tun, für die Filamentzuführung muss ich mir noch etwas ausdenken, die Verkabelung ist noch wüst und die Elektronik bekommt noch ein Gehäuse.
Manche Teile muss ich noch mal konstruieren oder anpassen. Ich habe z.B. die Endstops "vergessen" und nachträglich dran gebastelt.

Aber er druckt schon ganz zufriedenstellend. Vor allem ist er wesendlich leiser als der Builder3D, obwohl die Druckgeschwindigkeit höher liegt.

Hier mal ein 1. Druck mit der 0.2er Düse und 0.1 Layerhöhe.





Gruß Markus

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 06.05.14 02:23.
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen