Umbau Drucker K8200 zur CNC Fräse
08. July 2014 15:06
Hi,

hab mir einen K8200 von Velleman gekauft und möchte diesen jetzt zu einer Fräse umbauen.

Die Hardware ist kein Problem. Nur die Software.

Eine passende Firmware habe ich im Internet gefunden (in der Umbauanleitung von Velleman auf Seite 9: [www.vellemanusa.com]).
In der .zip sind viele .cpp und .h Dateien und eine makefile, also das Programm.
Aber wie bekomme ich das in den Controller?

kann mir vllt jemand einen Tipp geben?

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 08.07.14 16:10.
Re: Umbau Drucker K8200 zur CNC Fräse
09. July 2014 13:52
Du hast dir nen 3D drucker gekauft um ihn zur Fräse umzubauen...???
Wärs nich besser gewesen ne Fräse zu kaufen???smiling smiley

Sven
Re: Umbau Drucker K8200 zur CNC Fräse
09. July 2014 14:05
Eigentlich ja, aber ich brauche sowohl den 3d Drucker als auch eine Fräse.

Nur weis ich noch nicht wie ich die Firmware lade!
Re: Umbau Drucker K8200 zur CNC Fräse
09. July 2014 14:06
Da ich ja einen Velleman habe, und auch weiß was das Ding taugt, oder auch nicht, würde ich nicht von einer Fräse sprechen.
Eher eine Graviermaschine. grinning smiley

Ehrlich, habe bei mir in meinem Projekt 80x40 Profile verbaut und traue meinem Ding schon nicht viel zu, geschweige denn Velleman.

Bau Dir einen schönen Printer, lerne und dann mach Dir eine Fräse mit gedruckten Teilen. MDF usw. ist hier im Projektforum ein schönes Beispiel drin.

Gruß
Mirco


Druckwerk-3D.com
Re: Umbau Drucker K8200 zur CNC Fräse
10. July 2014 05:54
Quote
Mirco S.
Bau Dir einen schönen Printer, lerne und dann mach Dir eine Fräse mit gedruckten Teilen. MDF usw. ist hier im Projektforum ein schönes Beispiel drin.

Kann ich Dir auch nur empfehlen thumbs up
Re: Umbau Drucker K8200 zur CNC Fräse
10. July 2014 06:13
Laßt ihn doch machen, ein paar Teile wird man dann schon damit bearbeiten können, aber die Grenzen sind schnell erreicht.

Wenn Du den Drucker selbst zusammen gebaut hast, solltest Du eigentlich wissen, wie man die FW aktualisiert.
Steht nämlich auch in der Online-Anleitung von Velleman:

[www.k8200.eu]
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen