Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

Sparkcube V1 alias Wurstfabrik

geschrieben von Wurstnase 
Re: Sparkcube V1 alias Wurstfabrik
09. March 2015 18:26
Jetzt lass dir doch endlich mal ne vernünftige Halterung für die Energiekette einfallen, damit ich mir die abkucken kann grinning smileygrinning smileygrinning smiley

winking smileysmileys with beer


Mein Bautagebuch CoreXY v2 - E3D-V6 / RAMPS / TMC2100 / Repetier
Mein Bilder-Bautagebuch Skimmy v3 - CoreXY / E3D-V6 / Cohesion3D-ReMix / TMC2100 / Smoothieware
Mein Vierter: DICE - micro CoreXY / E3D-V6 / Cohesion3D-Mini / TMC2100 / Smoothieware

well-engineered.net - Youtube - Thingiverse - Facebook
Re: Sparkcube V1 alias Wurstfabrik
09. March 2015 18:29
Ja, ich wollt schon fragen ob wer ne Idee hat grinning smiley


Triffid Hunter's Calibration Guide --> X <-- Drill for new Monitor Most important Gcode.
Re: Sparkcube V1 alias Wurstfabrik
22. March 2015 12:20
So, ich hab es dann mal gemacht. RADDS v1.2 umegelötet. 0506 sind wirklich kleine Biester. Vor allem wenn der Kolben ne ~1.8mmx1mm Spitze hat.

Also, das ganze ist nichts für Grobmotoriker. Ich habe dabei leider vom ersten Sensor bissl Kupfer rausgerissen und musste jetzt die 3.3V neu verlegen.

Das ganze sieht jetzt so aus:



R21 und R22 sind jetzt 1k0 den Rest habe ich auf 4k7 gelassen.

Meine Temperatur verlief vorher bei 260° mit +/- 2° selten auch bei +/-3°. Jetzt sinds +/- 0.3°. Ziel erreicht grinning smiley

Einziges 'Problem': Bei nem Disconnect von nem Thermistor wird 10° angezeigt und bei Zimmertemperatur jetzt ~10° zu viel. Im oberen Bereich scheint aber die Temperatur zu stimmen, da bei hohen Geschwindigkeiten der Kunststoff keine Abriss hat.

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 22.03.15 12:22.


Triffid Hunter's Calibration Guide --> X <-- Drill for new Monitor Most important Gcode.

Re: Sparkcube V1 alias Wurstfabrik
23. March 2015 04:20
Wie hast Du denn die Temperaturtabelle in der FW angepasst?

LG, Willy


3D gedruckter Messerschärfer +++ RADDS für den Arduino-Due +++ Meine Drucker
Re: Sparkcube V1 alias Wurstfabrik
23. March 2015 06:45
Gar nicht smiling smiley Marlin hat schon 1k-Tabellen für die gängigen Sensoren.
[github.com]

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 23.03.15 06:46.


Triffid Hunter's Calibration Guide --> X <-- Drill for new Monitor Most important Gcode.
Re: Sparkcube V1 alias Wurstfabrik
26. March 2015 13:59
RADDS 1.5 ist da grinning smiley

Gleich mal alles angeschlossen und jetzt gleich mit nem Härtetest. Ich werde das erste mal mein Heizbett auf PID umstellen und das Teil auch direkt anschließen. Bei ersten manuellen Klickereien hat sich beim Hotend nichts bewegt. Mal sehen wie es weiter geht. Ich werde berichten.

Wird aber wohl erst morgen ins Detail gehen, da heute Abend mal bissl Frau angesagt ist.


Triffid Hunter's Calibration Guide --> X <-- Drill for new Monitor Most important Gcode.
Re: Sparkcube V1 alias Wurstfabrik
28. April 2015 04:13
So, mal wieder ein kleines kurzes Update.

Die letzten Tage habe ich mit Repetier geschrieben. Er hatte eine großartige Idee und ich musste das erst mal mit meinem Würfel testen.

Setup:
Due/RADDS 1.5 mit RAPS128 auf 1/128
Marlin4Due Testversion auf meinem Rechner
Motoren 1,8°
Steps/mm auf 640

Durch ein paar Änderungen ist Marlin jetzt noch schneller geworden und ich bin dabei es weiter zu testen. Demnächst kommen DRV8825 und von Axel habe ich ein THB6128 bekommen. Da muss ich dann nochmal ordentlich hand an legen, da Marlin4Due zu schnell ist für die Treiber.

Aktuell habe ich es geschaft diagonal mit 500mm/s zu fahren. Da drüber hatte ich mechanisch bedingte Schrittverluste. Also da ist sogar vielleicht noch mehr drinne.
0,9°-Motoren sind aus China unterwegs. Sobald die da sind werde ich mal berichten was da noch geht.

Zur Zeit schaft meine angepasste Version also 450.000 Schritte pro Sekunde. Repetier wird das ähnlich hinbekommen.
Die ersten Zahlen, vor allem bei Repetier und nem Delta, sind echt vielversprechend.


Triffid Hunter's Calibration Guide --> X <-- Drill for new Monitor Most important Gcode.
Re: Sparkcube V1 alias Wurstfabrik
28. April 2015 04:52
Ich könnte mir vorstellen, das bei den Geschwindigkeiten Extruder und/oder Hotend der limitierte Faktor sein wird.
Is aber schon beeindruckend was du da auf die Beine stellst.thumbs up


Gruß Jürgen

Alles wird jut
Yet another Core XY 'YacXY'
Triffid_Hunter's_Calibration_Guide/de
Re: Sparkcube V1 alias Wurstfabrik
28. April 2015 04:59
Quote
I.R.Gendwer
Ich könnte mir vorstellen, das bei den Geschwindigkeiten Extruder und/oder Hotend der limitierte Faktor sein wird.
Is aber schon beeindruckend was du da auf die Beine stellst.thumbs up

Ja, das sind dann auch eher die Verfahrwege die man so schnell machen könnte. Drucken tue ich meistens mit 60 bis 80mm/s. Daher werde ich jetzt auch bald 0,9°-Motoren einbauen.
Das meiste Lob sollte hier aber Repetier bekommen. Ich habe zwar quasi parallel schon angefangen den Interrupt zu optimieren, aber ohne seine Ideen wäre ich jetzt nicht so weit.


Triffid Hunter's Calibration Guide --> X <-- Drill for new Monitor Most important Gcode.
Re: Sparkcube V1 alias Wurstfabrik
28. April 2015 05:09
Was bringen die 0,9° Motoren? Weniger Schrittverluste und bessere Positionierung?
Re: Sparkcube V1 alias Wurstfabrik
28. April 2015 05:24
Nur eine höhere Auflösung. Das Problem der Schrittverluste liegt an der hohen Geschwindigkeit. 500mm/s sind schon sehr hoch und das schaffen die Motoren bei 12V vielleicht noch gerade eben.

Wenn ich jetzt die Motoren von 1,8° auf 0,9° tausche kann ich noch mehr Schritte pro mm fahren. Wenn ich dann z.B. mit 250mm/s verfahre, habe ich die gleiche Rechenlast auf dem Due als wenn ich 500mm/s bei den 1,8° fahre. Ich möchte halt die Grenzen vom Due finden. Und zur Zeit ist der limitierende Faktor die Mechanik. Ob man es braucht ist wieder ne andere Frage. Ich denke nicht. Aber Spaß macht es dennoch grinning smiley

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 28.04.15 05:25.


Triffid Hunter's Calibration Guide --> X <-- Drill for new Monitor Most important Gcode.
Re: Sparkcube V1 alias Wurstfabrik
28. April 2015 13:59
Hallo,

oder ich teste das an meinem Delta mit der Flaschenzugführung, schick mir mal die Motoren grinning smiley
Am Besten Nema 23 mit 0.9 Gradgrinning smiley

Andy

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 28.04.15 14:00.
Re: Sparkcube V1 alias Wurstfabrik
28. April 2015 16:14
Wurstfabrik welche einstellung hast du bei slic3r kanns du dein Profil hochladen ?
Re: Sparkcube V1 alias Wurstfabrik
28. April 2015 16:20
Mit dem Profil wirst du nix anfangen können.

Das meiste Drucke ich mit 0,4mm Düsenbreite=default, 0,2mm Layerhöhe und 150% firstlayer Höhe mit 0,6mm firstlayer Breite. Geschwindigkeit um die 40-80 (externe Peri - Infill). Multi und Filamentdurchmesser habe ich auf festen Werten da ich das anders einstelle.


Triffid Hunter's Calibration Guide --> X <-- Drill for new Monitor Most important Gcode.
Re: Sparkcube V1 alias Wurstfabrik
04. May 2015 18:30
Neues Spielzeug ist heute angekommen.

Tr8x8 von Robotdigg mit Steppermotor. Z auf Koks! Mit 100mm/s und dank RAPS128 dennoch 3200 steps/mm.
Dazu noch 2 0,9° Motoren. Aber die muss ich noch montieren. Mal gucken wann ich dazu komme.

Bilder folgen.

Kleines Update: Nach unten gehen 100mm/s ganz gut. Aber nach oben hat die Schwerkraft bei 12V bissl was dagegen. Aber selbst mit 50mm/s ist das echt schön anzusehen.
Ich habe jetzt einfach den Z-Motorhalter einfach umgedreht und nach unten gepackt. Die Spindel ist so oben frei. Erster Ausdruck gestern war sehr gut. Überhaupt kein Wobble zu erkennen.

Jetzt muss ich nur noch einen leicht modifizierten Halter drucken, da sich die Spindel nach vorne bewegt, wenn das Bett nach unten fährt. Da passt der Abstand nicht 100%ig. Aber das Teil is eh noch eines der ersten Stunde und wurde auf einem 'Fremddrucker' in PLA erzeugt. Mal gucken was da 2 oder 3/10 ausmachen.

2-mal bearbeitet. Zuletzt am 05.05.15 05:11.


Triffid Hunter's Calibration Guide --> X <-- Drill for new Monitor Most important Gcode.
Re: Sparkcube V1 alias Wurstfabrik
05. May 2015 06:51
Ich hatte bei mir auch mal eine Tr8x8 Spindel mit einem 0,9 Grad Nema17 und Raps128 auf Z eingebaut.
Das war bei mir aber dermaßen laut, dass ich sofort wieder zu Tr8x1,5 umgebaut habe. Aber die Geschwindigkeit war schon Hammer grinning smiley

EDIT: Glaube ich hatte das aber mit 1/32 Stepping am laufen...

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 05.05.15 12:24.


Grüße
Marco

Thingiverse
Re: Sparkcube V1 alias Wurstfabrik
05. May 2015 09:46
Was ist mit der TR8x8 passiert?
Grüße
seefew


Sehen ist nicht nur Augensache
Drucker:
seefew's Jenny
Re: Sparkcube V1 alias Wurstfabrik
05. May 2015 12:24
Die habe ich hier noch liegen, wollte eigentlich schon länger mal ein Thread im schwarzen Brett deswegen schreiben tongue sticking out smiley


Grüße
Marco

Thingiverse
Re: Sparkcube V1 alias Wurstfabrik
05. May 2015 12:59
Hier mal nen Video von dem Ding.
[youtu.be]

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 05.05.15 13:13.


Triffid Hunter's Calibration Guide --> X <-- Drill for new Monitor Most important Gcode.
Re: Sparkcube V1 alias Wurstfabrik
05. May 2015 14:03
Quote
Wurstnase
Hier mal nen Video von dem Ding.
[youtu.be]
Autsch grinning smiley
sind das jetzt die 50mm/s?
Wenn´s 50 sind, mach doch spasseshalber noch ein Video mit 100
Grüße


Sehen ist nicht nur Augensache
Drucker:
seefew's Jenny
Re: Sparkcube V1 alias Wurstfabrik
05. May 2015 14:15
Das müssten 80mm/s gewesen sein, wenn ich das nicht weiter in der Firmware begrenzt habe. ACC werd ich nochmal von 200 auf 500 hoch setzen. Ich hab grad nen Druck am laufen. Danach werd ich mal gucken was nach unten an Topspeed möglich ist.


Triffid Hunter's Calibration Guide --> X <-- Drill for new Monitor Most important Gcode.
Re: Sparkcube V1 alias Wurstfabrik
10. May 2015 10:07
Quote
Wurstnase
Das müssten 80mm/s gewesen sein, wenn ich das nicht weiter in der Firmware begrenzt habe. ACC werd ich nochmal von 200 auf 500 hoch setzen. Ich hab grad nen Druck am laufen. Danach werd ich mal gucken was nach unten an Topspeed möglich ist.

Sehr gut Wurstnase,

Ich habe bei meinen beiden Cube das ganze Spindel gedöns über Board geworfen und die Z-Achse mit GT2 umgerüstet.

Kein Gedanke mehr wie bekomme ich Z-Wobble wech (Ein Riemen kann wird auch nicht eiern), 80mm/s auch kein problem.

Bei mir musste der Z-endstop nach unten (Max) da ja nach dem Druckende sonst der Tisch nach unten saust sobald die Motoren ohne Strom sind.
Nach dem Druck wird x0 Z150 gefahren.

Bei dem Aufbau darf der Grundtisch nicht schwer ausfallen ,je leichter desto besser.

mfg.: scv36
Anhänge:
Öffnen | Download - PICT0495.JPG (451.3 KB)
Re: Sparkcube V1 alias Wurstfabrik
10. May 2015 14:09
Mein Tisch hält sich noch ganz gut von alleine. Erst wenn ich mit dem Finger oben drauf drücke geht sie runter.


Triffid Hunter's Calibration Guide --> X <-- Drill for new Monitor Most important Gcode.
Re: Sparkcube V1 alias Wurstfabrik
22. May 2015 15:42
So, bevor es in den Urlaub geht hier noch mein letztes Update für die nächste Woche.

Umbau auf 24V hat angefangen. Hotend und Motoren auf 24V. Step-Down für Lüfter. SSR noch für mein altes 12V-Heizbett.




Und hier noch das Tuning.


Das kam dabei raus:
#define  DEFAULT_Kp 37.84
#define  DEFAULT_Ki 4.77
#define  DEFAULT_Kd 75.06

als Vergleich mein E3D V6 mit 12V:
#define  DEFAULT_Kp 17.99
#define  DEFAULT_Ki 2.08
#define  DEFAULT_Kd 38.85


Triffid Hunter's Calibration Guide --> X <-- Drill for new Monitor Most important Gcode.

Re: Sparkcube V1 alias Wurstfabrik
23. May 2015 02:42
Das Hotend ist von unten am Schlitten befestigt? Welche Teile hast du denn dazu benutzt, so würde ich es auch gerne befestigen, die Kühlung mit dem 40er Lüfter oben ist laut und ineffizient.
Re: Sparkcube V1 alias Wurstfabrik
23. May 2015 03:12
Ich hab meinen Halter einfach gedreht.

[www.thingiverse.com]


Triffid Hunter's Calibration Guide --> X <-- Drill for new Monitor Most important Gcode.
Re: Sparkcube V1 alias Wurstfabrik
23. May 2015 18:13
Perfekt danke den habe ich noch irgendwo liegen.
Re: Sparkcube V1 alias Wurstfabrik
29. May 2015 10:48
wo findet man die CAD-Datei für den X-Schlitten v7?

habe den Hinweis gefunden, wahrscheinlich beim ersten mal überlesen....SparkCube Wurstnase

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 29.05.15 11:15.
Re: Sparkcube V1 alias Wurstfabrik
03. June 2015 16:43
Wow, ich habe gerade mal DRV8825 an mein RADDS gepackt. Nach einiger Zeit dachte ich, meine RAPS sind defekt, weil diese immer lauter werden. Aber das liegt gar nicht an den RAPS, ich bin nur viel empfindlicher geworden, was die Lautstärke angeht. Die DRV brüllen quasi. Ein Glück sind die nur kurz drinne für ein paar Tests für Marlin4Due.


Triffid Hunter's Calibration Guide --> X <-- Drill for new Monitor Most important Gcode.
Re: Sparkcube V1 alias Wurstfabrik
03. July 2015 16:21
So, ich habe es dann mal versucht...

22:18:39.239 : M48 Z-Probe Repeatability test
22:18:40.308 : Positioning the probe...
22:18:45.755 : 1 of 10   z: 1.296250 mean: 1.296250   sigma: 0.000000
22:18:49.287 : 2 of 10   z: 1.298125 mean: 1.297188   sigma: 0.000938
22:18:52.837 : 3 of 10   z: 1.281250 mean: 1.291875   sigma: 0.007552
22:18:56.376 : 4 of 10   z: 1.318125 mean: 1.298438   sigma: 0.013114
22:18:59.907 : 5 of 10   z: 1.296875 mean: 1.298125   sigma: 0.011746
22:19:03.426 : 6 of 10   z: 1.327500 mean: 1.303021   sigma: 0.015324
22:19:06.961 : 7 of 10   z: 1.307500 mean: 1.303661   sigma: 0.014273
22:19:10.514 : 8 of 10   z: 1.355625 mean: 1.310156   sigma: 0.021763
22:19:14.035 : 9 of 10   z: 1.300000 mean: 1.309028   sigma: 0.020765
22:19:17.591 : 10 of 10   z: 1.282500 mean: 1.306375   sigma: 0.021246
22:19:19.674 : Mean: 1.306375
22:19:19.677 : Standard Deviation: 0.021246

Nen FSR über nen Temp-Eingang angeschlossen und bissl schnellen code hingewurschtelt. Könnte schöner sein.


Triffid Hunter's Calibration Guide --> X <-- Drill for new Monitor Most important Gcode.
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen