Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

Bautagebuch Sparkcube - XL

geschrieben von jossel 
Re: Bautagebuch Sparkcube - XL
14. December 2014 13:58
Welche Lager und Lageraufnahmen willst du für den Schlitten verwenden, hast du da schon einen konkreten Hersteller vorgesehen?
Re: Bautagebuch Sparkcube - XL
15. December 2014 06:35
Quote
Legion 2.3
Welche Lager und Lageraufnahmen willst du für den Schlitten verwenden, hast du da schon einen konkreten Hersteller vorgesehen?

Hallo Legion,

nicht nur vorgesehen, sondern schon gekauft, hier.




Viele Grüße aus Leipzig
Thomas
Re: Bautagebuch Sparkcube - XL
01. February 2015 05:47
Mal darüber nachgedacht, nur 3 Lager zu benutzen? Würdest ja prompt 1/4 Gewicht sparen. So "panzermäßig" wie du planst, würden wahrscheinlich auch 3 Lager dicke reichen thumbs up

Und interessehalber: Was wiegt den so ein Lager mit Aufnahme zusammen? Laut ebay Auktion 191g eye popping smiley eye popping smiley eye popping smiley

Du solltest das gesamtgewicht echt im Auge behalten, die Carriage saust ja doch mit argem zickzack durch die Gegend. Wenn ich mir da so einen 1kg-Brocken vorstelle... Obwohl... ich hab ja noch den kpl. Wade-Extruder mit drauf. Hmm... vielleicht ist das auch Einbildung. Ignorier mich einfach grinning smiley

4-mal bearbeitet. Zuletzt am 01.02.15 05:52.
Re: Bautagebuch Sparkcube - XL
01. February 2015 05:51
3 reichen dicke aus....smiling smiley
Ich werde auch nur 3 Lagerstellen vorsehen.

Gruß Sven


[www.facebook.com]

Power is nothing.....without control!
Re: Bautagebuch Sparkcube - XL
10. June 2015 12:23
Und?
Wie ist es weitergegangen?
schade, dass es hier so lange kein Update gab, würde sehr gerne wissen, ob der Drucker nun schon druckt,
sah ja alles gut und stabil aus, was bislang so zu sehen war und sich in Planung befand.

vG,
Alex
Re: Bautagebuch Sparkcube - XL
10. June 2015 21:58
Hallo Alex,

wie das immer so ist......... smiling smiley Leider waren andere Sachen wichtiger.
Ich konnte meine Frau nicht überzeugen, das wir auf einer Baustelle wohnen müssen, weil ich keine Zeit zum renovieren habe, weil ich am Drucker bauen muss. eye popping smiley

Aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben.
Jetzt nur noch die Wekstatt wieder einrichten, dann kann es weiter gehen.
Re: Bautagebuch Sparkcube - XL
11. June 2015 17:20
Mir ist gerade aufgefallen, das die Berichterstattung hier sogar der Wirklichkeit etwas hinterher hängt.
Die Planung ist ja trotz Hausrenovierung weiter gegangen.

Nachdem ich mir eure Vorschläge:
Quote
Skimmy
Mal darüber nachgedacht, nur 3 Lager zu benutzen? Würdest ja prompt 1/4 Gewicht sparen. So "panzermäßig" wie du planst, würden wahrscheinlich auch 3 Lager dicke reichen thumbs up
Quote
Stud54
3 reichen dicke aus....smiling smiley
hab durch den Kopf gehen lassen, habe ich den Schlitten nochmal umgebaut. smiling smiley


Re: Bautagebuch Sparkcube - XL
30. June 2015 01:19
Hallo Zusammen,

mal wieder ein kleines Update von meiner Seite. smoking smiley

Eigentlich wollte ich schon alle Aluprofile bestellt haben, aber es ist mal wieder eine Dienstreise dazwischen gekommen.
Und was macht man abends allein im Hotel, man macht sich gedanken.
Herausgekommen ist dabei, das ich den kompletten Drucker nochmal umgeplant habe. eye popping smiley

Ich gehe jetzt bei allen Achsen auf Linearführungen.


1-mal bearbeitet. Zuletzt am 30.06.15 01:20.


Viele Grüße aus Leipzig
Thomas
Re: Bautagebuch Sparkcube - XL
30. June 2015 18:22
Diese Version gefällt mir besser! thumbs up
Re: Bautagebuch Sparkcube - XL
01. July 2015 18:54
ohhh, das sieht aber lecker aus!

Da bin ich mehr als gespannt, wie es weitergeht und wie er dann schließlich drucken wird.

Viel Erfolg weiterhin,
BG,
Alex
Re: Bautagebuch Sparkcube - XL
02. July 2015 00:23
Quote
palim
Diese Version gefällt mir besser! thumbs up
Mir auch! winking smiley

Quote
Alexander1984
ohhh, das sieht aber lecker aus!/
Danke! smiling smiley

Quote
Alexander1984
Da bin ich mehr als gespannt, wie es weitergeht und wie er dann schließlich drucken wird.
Ich auch....... grinning smiley
Re: Bautagebuch Sparkcube - XL
02. July 2015 13:43
naja, ich denke der kann/wird bei ordentlichem Aufbau überragende Druckergebnisse abliefern!
4 Schienenführungen auf der Z-Achse, das "sollte" einen durch den Z-Achsenantrieb induzierten Z-wobble ja sogut wie ausschließen^^

Denn, während sich 8,10 oder auch 12mm Wellen gerne mehrere mm biegen, wenn z.B. eine Gewindestange leicht ex-zentrisch läuft und/oder eiert, dürfte das die Wägen - je nach verwendeten Modellen kaum beeindrucken.
Die sind ja für ganz andere Lastenfälle ausgelegt.


Eine Sache möchte ich jetzt nochmal ganz ketzerisch fragen:

Muss es unbedingt eine Core-XY Kinematik sein?

Ich könnte mir beinahe vorstellen, dass eine simple Gantry Bauweise nicht nur viel einfach zu realisieren wäre, sondern auf Grund der damit um ein vielfaches kürzeren Riemen auch noch eine bessere Performance abliefern würde.
Natürlich müsste man dann 2 Motoren für die Y-Achse verwenden, was aber ja an sich kein Problem darstellt.
Oder aber eine durchgehende, angetriebene und festgelagerte Welle nutzen, die von einem Motor angetrieben wird, aber die X-Gantry auf Y verfährt...

Natürlich hätte man so den "Nachteil" des auf der X-Achse noch mitfahrenden Motors,
aber den immensen Vorteil, sehr kurze Riemen verwenden zu können und eine insgesamt viel weniger aufwändige Mechanik zu haben.

Sind ja alles nur Überlegungen^^

Alex

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 02.07.15 13:44.
Re: Bautagebuch Sparkcube - XL
04. July 2015 05:38
Quote
Alexander1984
Eine Sache möchte ich jetzt nochmal ganz ketzerisch fragen:

Muss es unbedingt eine Core-XY Kinematik sein?

Für mich ja, sieht einfach ordentlich und aufgeräumt aus.
Und man kann ihn einfach Einhausen, wenn man mit beheiztem Bauraum drucken will.
Re: Bautagebuch Sparkcube - XL
12. July 2015 00:59
Hallo Zusammen,

mal wieder ein kleines Update.
Danke dieser Aktion von Angelo, konnte ich gestern ein paar weitere Teile für den Drucker auspacken.


Und auch das Netzteil ist schon da.

Re: Bautagebuch Sparkcube - XL
12. July 2015 13:10
So, konnte es nicht abwarten, hab mal das RADDS-Board mit dem Ardunio und dem Netzteil verbunden.
Was passiert, nichts.... Soll das so sein?



Die Ardunio Software hab ich installiert. Und wie gehts nun weiter?


Helft mal einem Blinden. confused smiley


Viele Grüße aus Leipzig
Thomas
Re: Bautagebuch Sparkcube - XL
12. July 2015 13:20
Drück mal auf den Reset-Button. (Der obere)


Triffid Hunter's Calibration Guide --> X <-- Drill for new Monitor Most important Gcode.
Re: Bautagebuch Sparkcube - XL
12. July 2015 13:24
Ich kenne zwar die Steuerung noch nicht aber so schaut ein Display aus, wenn es zu hell gedreht ist. grinning smiley
Re: Bautagebuch Sparkcube - XL
12. July 2015 13:29
Quote
Boui3D
Ich kenne zwar die Steuerung noch nicht aber so schaut ein Display aus, wenn es zu hell gedreht ist. grinning smiley

Nö, dann wäre auch Zeile 2 und 4 beleuchtet.


Triffid Hunter's Calibration Guide --> X <-- Drill for new Monitor Most important Gcode.
Re: Bautagebuch Sparkcube - XL
12. July 2015 13:41
Quote
Wurstnase
Drück mal auf den Reset-Button. (Der obere)

Hab ich, da beginnt die rote LED wie wild an zu blinken! confused smiley



Viele Grüße aus Leipzig
Thomas
Re: Bautagebuch Sparkcube - XL
12. July 2015 13:57
Ist in der Firmware das Display aktiviert?

Gruß Tom
Re: Bautagebuch Sparkcube - XL
12. July 2015 14:13
Ups, 4 Zeilen. Ok, dann weiter suchen
Re: Bautagebuch Sparkcube - XL
12. July 2015 18:07
Kabel vertauscht? Display Typ 2 eingetragen? Firmware korrekt aufgespielt?


Mein Bautagebuch CoreXY v2 - E3D-V6 / RAMPS / TMC2100 / Repetier
Mein Bilder-Bautagebuch Skimmy v3 - CoreXY / E3D-V6 / Cohesion3D-ReMix / TMC2100 / Smoothieware
Mein Vierter: DICE - micro CoreXY / E3D-V6 / Cohesion3D-Mini / TMC2100 / Smoothieware

well-engineered.net - Youtube - Thingiverse - Facebook
Re: Bautagebuch Sparkcube - XL
12. July 2015 21:09
Quote
Skimmy
...... Firmware korrekt aufgespielt?

Da haben wir doch das Problem eye popping smiley
Firmware ist noch gar nicht aufgespielt......... wie mach ich denn das?

Man ich stehe völlig auf dem Schlauch! confused smiley


Viele Grüße aus Leipzig
Thomas
Re: Bautagebuch Sparkcube - XL
13. July 2015 01:28
Das die rote LED blinkt, ist dann normal. Die Arduinos werden mit nem Standardscript programmiert, das diese LED im Sekundentakt gleichmäßig blinken lässt.

Bitte lies dich erst schlau, du hast augenscheinlich noch sehr große Wissenslücken! Das meine ich nicht böse, sondern du läufst Gefahr, aus Unwissenheit was kaputtzumachen...


Mein Bautagebuch CoreXY v2 - E3D-V6 / RAMPS / TMC2100 / Repetier
Mein Bilder-Bautagebuch Skimmy v3 - CoreXY / E3D-V6 / Cohesion3D-ReMix / TMC2100 / Smoothieware
Mein Vierter: DICE - micro CoreXY / E3D-V6 / Cohesion3D-Mini / TMC2100 / Smoothieware

well-engineered.net - Youtube - Thingiverse - Facebook
Re: Bautagebuch Sparkcube - XL
13. July 2015 02:21
Quote
Skimmy
Das die rote LED blinkt, ist dann normal. Die Arduinos werden mit nem Standardscript programmiert, das diese LED im Sekundentakt gleichmäßig blinken lässt.
Aha OK!

Quote
Skimmy
Bitte lies dich erst schlau, du hast augenscheinlich noch sehr große Wissenslücken! Das meine ich nicht böse, sondern du läufst Gefahr, aus Unwissenheit was kaputtzumachen...
Ja so ist es, dessen bin ich mir bewusst!
Kaputtmachen will ich auf keinen Fall was.

Gebt mir doch mal einen Rat wo ich mich einlesen kann, ich habe schon gesucht, aber so richtig nichts gefunden.......
Re: Bautagebuch Sparkcube - XL
13. July 2015 02:34
youtube -> arduino due firmware upload

Ein wenig Fantasie musst du schon haben winking smiley

[www.repetier.com]
[www.dr-henschke.de]

2-mal bearbeitet. Zuletzt am 13.07.15 02:37.


Mein Bautagebuch CoreXY v2 - E3D-V6 / RAMPS / TMC2100 / Repetier
Mein Bilder-Bautagebuch Skimmy v3 - CoreXY / E3D-V6 / Cohesion3D-ReMix / TMC2100 / Smoothieware
Mein Vierter: DICE - micro CoreXY / E3D-V6 / Cohesion3D-Mini / TMC2100 / Smoothieware

well-engineered.net - Youtube - Thingiverse - Facebook
Re: Bautagebuch Sparkcube - XL
13. July 2015 02:38
Da du nen RADDS mit nem Due hast solltest du dir eh ALLES auf [www.dr-henschke.de] reinziehen...


Mein Bautagebuch CoreXY v2 - E3D-V6 / RAMPS / TMC2100 / Repetier
Mein Bilder-Bautagebuch Skimmy v3 - CoreXY / E3D-V6 / Cohesion3D-ReMix / TMC2100 / Smoothieware
Mein Vierter: DICE - micro CoreXY / E3D-V6 / Cohesion3D-Mini / TMC2100 / Smoothieware

well-engineered.net - Youtube - Thingiverse - Facebook
Re: Bautagebuch Sparkcube - XL
13. July 2015 02:45
doku.radds.org

Erst deine Firmware konfigurieren.
[www.repetier.com]
(Kannst mal auch auf [the-sparklab.de] nachsehen).

Dann arduino.cc die arduino IDE (1.6...) herunterladen.
Dann noch noch Modulen für den due checken.
Com-Port und arduino due programming port auswählen.

Aufspielen und testen :-)

Viel Glück.
PS. Wenn du es nicht hinbekommst, mach ich dir das.
Pm mir mit deiner tel und email.

Gruss
Angelo


Mein Club: [hackerspace-ffm.de]
RADDS-Shield -> Commercial [max3dshop.org]
Re: Bautagebuch Sparkcube - XL
14. July 2015 14:45
Hallo Jungs,

es sieht gut aus.... smiling bouncing smileysmiling bouncing smileysmiling bouncing smiley
Dank eurer Hinweise hab ich es geschafft die Firmare aufzuspielen und nun zeigt auch das Display was. grinning smiley
Danke nochmal!



Viele Grüße aus Leipzig
Thomas
Re: Bautagebuch Sparkcube - XL
14. July 2015 16:20
mal ne Zwischenfrage - da ich gerade exakt vor dem selben Schritt stehe (Radds 1.1)

Darf man das Board "nur" per USB anschließen?
Meine mal gelesen zu haben, dass es schädlich ist, das Netzteil (nicht) angeschlossen zu haben, oder war es andersherum?

Da ich nichts kaputt machen will, wäre ich über antwort sehr froh.
Also beim flashen der FIrmware, nur USb oder Netzteil Power zusätzlich ja/nein?

@jossel: wie hast du es gemacht?
Hattest du das Netzteil angeschlossen und an, während du die FIrmware aufgespielt hast?
Oder war da nur das Board per USB an den PC angeschlossen?

Welchen der beiden USB-POrts des Boards hast du genutzt?

Alex

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 14.07.15 16:20.
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen