Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

Und noch ein Delta_drucker

geschrieben von delta_2000 
Und noch ein Delta_drucker
25. November 2014 14:25
Hallo Forum,
habe mich an den Bau eines Delta Druckers gewagt. Der mechanische Aufbau ist fertig. Verkabelt ist er auch.
Aber nun kommt die Software die ich auf den Arduino aufspielen und konfigurieren muss.
Ich habe da kleinen Plan wie ich so richtig vorgehen soll. Habe schon versucht aber so richtig rausgekommen ist dabei noch nichts. Viuelleicht kann mir Jemand dabei helfen damit ich den Drucker so richtig zum laufen
bekomme.
Hier die technischen Daten:
Arduino Mega 2540 mit Ramps 1.4 und LCD Display
Extruder Airtripper
E3D V6 Hotend 1,75 mm
Orion Heizbett
alle Teile selber gedruckt auf meinem K8200

Gruß Juegen
Anhänge:
Öffnen | Download - 2014-11-25 20.02.11.jpg (592.7 KB)
Öffnen | Download - 2014-11-25 20.02.11.jpg (592.7 KB)
Öffnen | Download - 2014-11-25 20.02.18.jpeg (509.2 KB)
Öffnen | Download - 2014-11-25 20.02.28.jpeg (436.4 KB)
Öffnen | Download - 2014-11-25 20.02.34.jpeg (544.5 KB)
Re: Und noch ein Delta_drucker
25. November 2014 15:07
Hallo Jürgen
als ich vor dem selben Problem gestanden bin,
habe ich viel gelesen und das Forum durchgelesen.
Ich habe mich dann für Repetier als Firmware entschieden.
Auf der HP von repetier gibt es ein Online Tool,
dort werden alle benötigten Daten abgefragt.
Wenn alle daten eingegeben worde sind können die Dateien abgespeichert werden
und auf das Arduino übertragen werden.
LG
Charly
Re: Und noch ein Delta_drucker
26. November 2014 03:53
Hallo Jürgen,
ich habe meinen Delta bis auf ein paar Kleinigkeiten ebenfalls vor kurzem fertiggestellt. Zu Repetier kann ich Dir zwar nicht viel sagen, aber bei der Konfiguration der Marlin Software kann ich helfen. Das ist eigentlich kein Hexenwerk, die ersten Werte zur späteren Feinjustierung für Delta-Radius und Delta Rod Length habe ich aus dem CAD übernommen - und die passten auch ganz gut. Nach etwa 30 Minuten konnte ich einen sehr überzeugenden Testdruck wagen. Wichtig ist ein exakter mechanischer Aufbau, der Rest ist dann wirklich einfach. Was hast Du schon versucht bzw. wo sind die Probleme? Meine Hardware ist die selbe.

Liebe Grüsse,
Manu
Re: Und noch ein Delta_drucker
26. November 2014 14:27
@ Charly und Manu,
erstmal Dank für die Antworten.
@ Charly Bei Repetier war ich auch schon habe versucht nach einer Beschreibung die Einstellungen so zu machen.
Leider hat das nicht so funktioniert. Was garantiert nicht an Repetier sondern bestimmt an mir liegt.confused smiley
Ich benutze ja Repetier für meinen K8200 aber die war halt schon fertig konfiguriert.

@ Manu
von Marlin habe ich auch schon etwas ausprobiert, hat leider auch nicht geklappt. "Ich sag mal so der Drucker lässt sich bewegen".
Das LCD Display geht nicht und die Bewegungen sind halt nicht so wie sie halt sein sollen, ich habe zwar Kontakt zum Drucker, über Printrun aber wenn ich die Achsen verfahren will geht alles nur "Schneckenhaft" und
auch nur in eine Richtung. Ich habe ja die 3 optischen Endschalter an den Achse Oben angebracht aber irgendwie gehen die halt nicht die LED's leuchten. Ich habe heute mal gegoogelt und habe auch schon wieder verschiedene Anschlussbelegungen
für die Motoren gefunden sehr seltsam. Ich habe nach folgendem Prinzip verdrahtet. (Rot,Blau,Grün,Schwarz) Anschlüsse Ramps sind 2B,2A,1A,1B. Also Rot = 2B , Blau = 2A , Grün = 1A und Schwarz = 1B

Gruß Juergen
Re: Und noch ein Delta_drucker
26. November 2014 14:38
Wenn sich die Motoren bewegen ist schonmal da nichts verkehrt.


Triffid Hunter's Calibration Guide --> X <-- Drill for new Monitor Most important Gcode.
Re: Und noch ein Delta_drucker
26. November 2014 14:47
Hallo Jürgen,
witzig, über die verschiedenen Anschlüsse der Motoren bin ich auch gestolpert, ist aber egal! Wenn die Motoren falsch herum laufen, gibt es zwei Möglichkeiten. Zwei Kabel einer Phase tauschen oder in der Firmware die Richtung ändern. Ich habe letzteres gemacht bis sich alle drei Motoren bei Z+ nach oben bewegt haben. Dann musst Du mit M119 schauen ob alle Endstops funktionieren, die sollten triggered anzeigen wenn die Carriages oben sind (Max Endstops) die Min Endstops müssen inaktiv sein bis auf Z min, der wird für eine Autoprobe verwendet. Achtung, hier ist die Logik vertauscht!
Dann musst Du das erste mal honen. Erst dann bewegt sich der Drucker hoch und runter...

Manu
Re: Und noch ein Delta_drucker
28. November 2014 10:56
L all,

endlich Wochenende. Jetzt kann ich wieder ans wesendliche gehen. Mal sehe ob an diesem Wochenende der Drucker läuft. Gerade ein fröhliches M119 gesendet und das kam dabei raus.
SENDING:M119
Reporting endstop status
x_min: open
x_max: open
y_min: open
y_max: open
z_min: open
z_max: open

Nach dem Connect kam das alles zum Vorschein.
Connecting...
start
Printer is now online.
echo:Marlin1.0.0
echo: Last Updated: Nov 25 2014 18:14:43 | Author: (none, default config)
Compiled: Nov 25 2014
echo: Free Memory: 5246 PlannerBufferBytes: 1232
echo:Hardcoded Default Settings Loaded
echoconfused smileyteps per unit:
echo: M92 X78.74 Y78.74 Z533.33 E836.00
echo:Maximum feedrates (mm/s):
echo: M203 X500.00 Y500.00 Z5.00 E25.00
echo:Maximum Acceleration (mm/s2):
echo: M201 X9000 Y9000 Z100 E10000
echo:Acceleration: S=acceleration, T=retract acceleration
echo: M204 S3000.00 T3000.00
echo:Advanced variables: S=Min feedrate (mm/s), T=Min travel feedrate (mm/s), B=minimum segment time (ms), X=maximum XY jerk (mm/s), Z=maximum Z jerk (mm/s), E=maximum E jerk (mm/s)
echo: M205 S0.00 T0.00 B20000 X20.00 Z0.40 E5.00
echo:Home offset (mm):
echo: M206 X0.00 Y0.00 Z0.00
echotongue sticking out smileyID settings:
echo: M301 P22.20 I1.08 D114.00
Error:0
[ERROR] Error:0

: Extruder switched off. MAXTEMP triggered !
Errortongue sticking out smileyrinter stopped due to errors. Fix the error and use M999 to restart. (Temperature is reset. Set it after restarting)
[ERROR] Errortongue sticking out smileyrinter stopped due to errors. Fix the error and use M999 to restart. (Temperature is reset. Set it after restarting)


Juergen
Re: Und noch ein Delta_drucker
28. November 2014 17:59
Das ist normal, Du hast vermutlich noch keinen Thermistor vom Hotend angeschlossen? Die Min Endstops musst Du in der Pin.h auf -1 setzen bis auf z Min. Nimm mal die Marlin FW von Rich Cattell. Die ist schon für den Delta angepasst. Funktionieren die Endstops? Zeigen die Triggered wenn Du die betätigst? Viel Spaß! Gemeint war in meinem letzten Beitrag überigens "Homen" nicht honen ;-)

Manu

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 28.11.14 18:08.
Re: Und noch ein Delta_drucker
29. November 2014 07:09
@ Manu

FW von Rich Cattell ausgespielt.

Printer is now online.
echo:Marlin 1.0.0
echo: Last Updated: Nov 29 2014 08:48:32 | Author: (jcrocholl, Mini Kossel)
Compiled: Nov 29 2014
echo: Free Memory: 3373 PlannerBufferBytes: 1232
echo:Hardcoded Default Settings Loaded
echoconfused smileyteps per unit:
echo: M92 X100.00 Y100.00 Z100.00 E94.30
echo:Maximum feedrates (mm/s):
echo: M203 X200.00 Y200.00 Z200.00 E200.00
echo:Maximum Acceleration (mm/s2):
echo: M201 X9000 Y9000 Z9000 E9000
echo:Acceleration: S=acceleration, T=retract acceleration
echo: M204 S3000.00 T3000.00
echo:Advanced variables: S=Min feedrate (mm/s), T=Min travel feedrate (mm/s), B=minimum segment time (ms), X=maximum XY jerk (mm/s), Z=maximum Z jerk (mm/s), E=maximum E jerk (mm/s)
echo: M205 S0.00 T0.00 B20000 X20.00 Z20.00 E20.00
echo:Home offset (mm):
echo: M206 X0.00 Y0.00 Z0.00
echo:Endstop adjustment:
echo: M666 X0.00 Y0.00 Z0.00
echogrinning smileyelta Geometry adjustment:
echo: M666 A(xa)0.00 B(ya)0.00 C(xc)0.00 R104.80 D242.00 H204.70
echotongue sticking out smileyID settings:
echo: M301 P19.32 I1.32 D70.67
echoconfused smileyD init fail

Das zeigt er jetzt an LCD geht aber nicht.

Juergen
Re: Und noch ein Delta_drucker
29. November 2014 11:44
Nach mehreren Fehlversuchen geht endlich das Display.
Mit dem Display lässt sich der Drucker verfahren hoch und runter. Wenn ich Printrun benutze und den Drucker verfahren will geht er nur nach unten und hört nicht wieder auf egal welche Achse ich betätige. Bei Achse_Home rast er nach unten und schläg auf das Heizbett auf bis ich den USB Stecker ziehe.

Was mache ich falsch ?

Gruß Juergen
Re: Und noch ein Delta_drucker
29. November 2014 12:35
Hallo Jürgen, die Bewegungsrichtung Deiner Motoren scheint falsch, oder beim Homing bewegt er sich fälschlicher Weise Richtung MIN Endstops:
Quote
Marlin
// ENDSTOP SETTINGS:
// Sets direction of endstops when homing; 1=MAX, -1=MIN
#define X_HOME_DIR 1
#define Y_HOME_DIR 1
#define Z_HOME_DIR 1

Falls Deine Motoren verkehrt herum laufen:
Quote
Marlin Conf.h
#define INVERT_X_DIR true // for Mendel set to false, for Orca set to true
#define INVERT_Y_DIR true // for Mendel set to true, for Orca set to false
#define INVERT_Z_DIR true // for Mendel set to false, for Orca set to true
#define INVERT_E0_DIR false // for direct drive extruder v9 set to true, for geared extruder set to false
#define INVERT_E1_DIR false // for direct drive extruder v9 set to true, for geared extruder set to false
#define INVERT_E2_DIR false // for direct drive extruder v9 set to true, for geared extruder set to false

Ich musste XYZ auf true setzten damit es passt!

Liebe Grüsse!, Manu

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 29.11.14 12:36.
Re: Und noch ein Delta_drucker
30. November 2014 06:53
@ Manu

Ich glaube, nein ich weiss, ich bin zu blöd. Mechanischer Aufbau Verkabelung alles kein Problem. Aber bei der Software muss ich passen.
Es sind für mich zu viele Böhmische Dörfer, Sorry.
Mir fehlt da jeder Plan was ich überhaupt machen soll. confused smiley
Ich dachte das ich das hinbekomme, aber so wie es aussieht wahrscheinlich nicht.

Grüße Juergen
Re: Und noch ein Delta_drucker
30. November 2014 09:59
Hallo Jürgen, das kriegen wir wohl doch gemeinsam hin! Ich schicke dir gleich mal eine persönliche Nachricht...
Manu

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 01.12.14 03:54.
Re: Und noch ein Delta_drucker
24. December 2014 11:41
@ All Fohes Fest

Da issa wieder mit neuen Problemen. Protoprinter hat mir in der ZwischenZeit immer wieder geholfen den Delta in Gang zu setzen. Was auch geklappt hat.
Nun suche ich eine Lösung für folgendes Problem.

In der Marlin Firmware ist unter dem Eintrag

#ifndef MOTHERBOARD
#define MOTHERBOARD 33
#endif

das entspricht // 33 = RAMPS 1.3 / 1.4 ( Power outputs: Extruder, Fan, Bed ) entspricht also den Anschlüssen D10 , D09 , D08
D10 Heizung Extruder , D09 Fan, D08 Heizbett

soweit ist bei mir alles klar.

Wenn ich jetzt auf dem Display am Drucker den Wahlschalter betätige und auf Prepare dann Preheat PLA drücke geht der Lüfter am Extruder an und das Heizbett bleibt kalt. D08 bekommt keine Spannung.
Ist das Ramps Board defekt?

Gruß Jürgen
Re: Und noch ein Delta_drucker
24. December 2014 15:04
Nein, kabel am ramps tauschen (d9 etc..)


Mein Club: [hackerspace-ffm.de]
RADDS-Shield -> Commercial [max3dshop.org]
Re: Und noch ein Delta_drucker
24. December 2014 15:34
Mach das ja nicht, was Angelo vorschlägt, du hattest das schon richtig verkabelt!

Dir fehlt nur die Simple zweite Stromversorgung, die zwei freien Schraubklemmen über den verkabelten 12V Anschlüssen.
Die sind extra nur für die Heizbettversorgung und geht bis 11A, die andere hat nur 5A, also würdest du die Sicherung herausfordern auszulösenmoody smiley wenn du einfach auf D9/D10 gehen würdest.

Nachtrag:
Link zur Schaltung

Grüße Jörg

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 24.12.14 15:52.


DIY Graber i3, based on Ramps 1.4 / LCD-SD-support / Marlin / MK8 upgraded direct drive

Home of Graber i3 reloaded, based on Ramps 1.4_TMC2100 / LCD-SD-support / Marlin / MK8 upgraded direct drive


Und sollte ich vergessen haben, jemanden zu beschimpfen, dann bitte ich um Verzeihung!
Johannes Brahms
Re: Und noch ein Delta_drucker
25. December 2014 04:20
@angelo Danke für die schnelle Antwort, aber das wäre bestimmt nicht eine dauerhafte Lösung.
@helijoy Du bist mein Held,
gesehen habe ich die Kabel auf der Schaltung eingendlich schon immer, aber wie schon von Dir bemerkt einfach vergessen.
Kabel ran und siehe da es funktioniert.
Ja soll ist es mit zunehmenden Alter da sieht man manchmal den Wald vor Bäumen nciht.

Also rechtherzlichen Dank und ein schönes Weihnachtsfest Euch allen von 3D Druckern besessenen Bastlern !!!thumbs upspinning smiley sticking its tongue out

Jürgen
Re: Und noch ein Delta_drucker
25. December 2014 04:51
Hi, ich bin sogar noch einen Schritt weitergegangen. An diesem Anschluss habe ich 24 anliegen, dann sind die Ströme für das Heizbett nicht so hoch. Ich hatte in der Vergangenheit öfters Probleme mit hohen Strömen und dem Ramps. Wichtig ist aber, dass man die PTC Fuse gegen eine Kfz 15A Sicherung tauscht.

Euch auch ein besinnliches Weihnachtsfest!

Manu


Deltadrucker, Tantillus Reborn by Toolson/Protoprinter, Ashray - (445nm Lasercutter), die Delta-Kalibrieranleitung, meine kommerzielle Webseite
Re: Und noch ein Delta_drucker
26. December 2014 12:54
Da ich nicht aufgeben werden, obwohl sich der Drucker mit Händen und Füßen gegen die vollständige Inbetriebnahme wert.
Mal sehen was als nächstes kommt.
Zur Zeit kämpfe ich mit dem Heizelement des Hotend's. Was einfach nicht aufheizen will obwohl Spannung anliegt. Der Thermistor zeigt Raumtemperatur, wenn ich das Hotend anfasse steigt die Temperatur. ( aber nicht auf 190°smiling smiley )
Wenn ich bei Printrun das Heizelement anschalte zeigt es im Display am Drucker die Temperatur an auf dem Rampsboard geht eine LED an und das war's.
Fotos anbei. Habe ich schon wieder was falsch verdrahtet?

Gruß Jürgen
Anhänge:
Öffnen | Download - Display.jpg (521.5 KB)
Öffnen | Download - LED.jpg (526.1 KB)
Re: Und noch ein Delta_drucker
27. December 2014 03:47
Quote
delta_2000
Da ich nicht aufgeben werden, obwohl sich der Drucker mit Händen und Füßen gegen die vollständige Inbetriebnahme wert.
Mal sehen was als nächstes kommt.
Zur Zeit kämpfe ich mit dem Heizelement des Hotend's. Was einfach nicht aufheizen will obwohl Spannung anliegt. Der Thermistor zeigt Raumtemperatur, wenn ich das Hotend anfasse steigt die Temperatur. ( aber nicht auf 190°smiling smiley )
Wenn ich bei Printrun das Heizelement anschalte zeigt es im Display am Drucker die Temperatur an auf dem Rampsboard geht eine LED an und das war's.
Fotos anbei. Habe ich schon wieder was falsch verdrahtet?

Gruß Jürgen

@All
Fehler gefunden Heizelement defekt. Noch nie benutzt. Werd mich gleichmal in England beschweren.

Gruß Jürgen
Re: Und noch ein Delta_drucker
27. December 2014 15:52
Hallo Jürgen,
das ist natürlich extrem ärgerlich! Ich denke aber daß das Teil bald drucken wird! Ich bin schon gespannt auf Deine Erfahrungen des ersten Drucks. Derweil bin ich kurz davor es mit umgelöteten DRV8825 wieder mit dem RADDS zu probieren. Das ist der für mich notwendige nächste Schritt!

Viel Spaß beim Basteln

Manu


Deltadrucker, Tantillus Reborn by Toolson/Protoprinter, Ashray - (445nm Lasercutter), die Delta-Kalibrieranleitung, meine kommerzielle Webseite
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen