Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

K8200 bleibt einfach auf einem Layer hängen

geschrieben von alpha-tech 
K8200 bleibt einfach auf einem Layer hängen
17. December 2014 17:05
Hallo Leute!

Bin grad in dieses Forum eingestiegen und habe vor ca. 2 Wochen meinen K8200 fertig! Komischerweise druckt er manchmal - auch bei Teilen die ich vorher schon mal fertig gedruckt habe - einfach nicht fertig - bleibt einfach bei zB. dem Layer 120 von 156 hängen und aus!?

Hat da jemand auch schon mal das selbe gehabt ? Lösung? Idee?

Heute ist mir aufgefallen das er "Druckende Fertig oder so" geschrieben hat obwohl noch zB. 20 Layer zu drucken gewesen wären?!
Re: K8200 bleibt einfach auf einem Layer hängen
08. January 2015 07:25
Hallo

Hast Du den Drucker an einem Rechner angeschlossen? Wie?

Der K8200 mag keine langen USB Kabeln, da kann es vorkommen, dass der Drucker abstürzt und dann hängen bleibt. Am besten so kurz wie möglich oder auf ein Display umstellen mit SD Karte.

Vielleicht hilft es weiter.

Gruss

Daniel
Re: K8200 bleibt einfach auf einem Layer hängen
09. January 2015 01:59
Quote
alpha-tech
Heute ist mir aufgefallen das er "Druckende Fertig oder so" geschrieben hat obwohl noch zB. 20 Layer zu drucken gewesen wären?!
der ATMega rechnet schneller, als die Mechanik nachkommt. Iwo in den Einstellungen gibts nen Punkt "add to computet time" oder so ähnlich.
Dein anderes Prob: könnt auch an überhitzten Treibern liegen, kühlst Du die Elektronik?
Grüße


Sehen ist nicht nur Augensache
Drucker:
seefew's Jenny
Re: K8200 bleibt einfach auf einem Layer hängen
09. January 2015 02:19
Ggf. Cura als Slicer genutzt und zu schnell gespeichert, sodass nicht der gesamte gcode vorhanden ist?!?


Triffid Hunter's Calibration Guide --> X <-- Drill for new Monitor Most important Gcode.
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen