Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

Sparkcube Palim smoking smiley

geschrieben von palim 
Re: Sparkcube Palim smoking smiley
28. November 2015 10:02
Stud 54 hat mir mal Links gegeben, finde die aber nicht mehr.


Bin auf der suche nach :

Kaltgeräteeinbaustecker mit Schalter…. mit Sicherung integriert? : Sowas in der ARt : [www.reichelt.de]äteeinbaustecker

und USB Einbaustecker , sowas in der Art : [www.reichelt.de]

Könnt ihr mir schöne Stecker nennen?
Danke im Voraus.

Andy


1 Drucker: [forums.reprap.org]
2 Drucker: [forums.reprap.org]
3 Drucker: [forums.reprap.org]
Re: Sparkcube Palim smoking smiley
28. November 2015 10:10
Einen Einbaustecker/Adapter auf Micro-USB habe ich nur bei aliexpress gefunden, wenn du so etwas suchst:
[de.aliexpress.com]

Schöne Grüße,
David
Re: Sparkcube Palim smoking smiley
30. November 2015 06:37
[www.conrad.de]

Den hier verwende ich.
Bei Netzspannung schraube ich lieber da ist mir ein Rastmechanismus zu unsicher.
Entstörfilter brauchste für nen 3D Drucker eigentlich nicht.

Die USB Einbaubuchse gibt es auch irgendwo bei Conrad.
Da war der aber auch weseltich teurer.

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 30.11.15 06:38.
Re: Sparkcube Palim smoking smiley
30. November 2015 06:59
Quote
Chaosstifter
[www.conrad.de]

Den hier verwende ich.
Bei Netzspannung schraube ich lieber da ist mir ein Rastmechanismus zu unsicher.
Entstörfilter brauchste für nen 3D Drucker eigentlich nicht.

Die USB Einbaubuchse gibt es auch irgendwo bei Conrad.
Da war der aber auch weseltich teurer.

Gibts z.B. auch bei Ali

Hier im Doppelpackhot smiley
steckdose
Re: Sparkcube Palim smoking smiley
05. December 2015 15:10
Soooo,

bin dem Elektronenchaos einigermaßen herr geworden… Netzteilbuchse und Usb Buchse kommen nächste Woche.
Der Drucker druckt schon, der Extruder über Toolson bezogen macht hervorragende Dienste. Esteps auf 125 erhöht und retract auf 3.6 … fertig smiling smiley

Jetzt brauche ich nur ein 2 Hexagon Hotend und mein wasserlösliches Filament.
Hat hier jemand erfahrung mit dem Wasserlöslichem Material, hat das schon mal jemand gedruckt?


et löööf:




1 Drucker: [forums.reprap.org]
2 Drucker: [forums.reprap.org]
3 Drucker: [forums.reprap.org]
Re: Sparkcube Palim smoking smiley
06. December 2015 09:08
Neues Material : Colorfabb_XT Transparent / Processing Temp 240-260 Grad

Die ersten 2cm mit der Temp rumgespielt, der matte strich war wohl temp zu hoch.

Aber sonst ein schönes Material.



Temperaturregelung alles über PWM. Wie angenagelt! smiling smiley



1 Drucker: [forums.reprap.org]
2 Drucker: [forums.reprap.org]
3 Drucker: [forums.reprap.org]
Re: Sparkcube Palim smoking smiley
06. December 2015 17:59
Sieht chic aus....fein....winking smiley


[www.facebook.com]

Power is nothing.....without control!
Re: Sparkcube Palim smoking smiley
07. December 2015 15:31
Test…test…Test..



Mal schauen ob wir da eine günstige DDP haben….


1 Drucker: [forums.reprap.org]
2 Drucker: [forums.reprap.org]
3 Drucker: [forums.reprap.org]
Anhänge:
Öffnen | Download - IMG_8568.JPG (258.4 KB)
Re: Sparkcube Palim smoking smiley
07. December 2015 16:36
3M Folie ? Paar mehr Infos wären gut .
Re: Sparkcube Palim smoking smiley
09. December 2015 10:23
Eine runde PLA Rotkupfer (met) von 3DK.berlin , sieht sehr geil aus wie ich finde:



Layerhöhe 0,2
Temp 205 Grad
Geschwindigkeit 60-80mm/s


1 Drucker: [forums.reprap.org]
2 Drucker: [forums.reprap.org]
3 Drucker: [forums.reprap.org]
Re: Sparkcube Palim smoking smiley
09. December 2015 10:30
Dann nochmal Colorfabb_XT Transparent / Processing Temp 240-260 Grad

Hatte Probleme mit oozing / Austretendes Material aus der Düse trotz Retract 6mm



Habe jetzt weiter versucht, eine bessere einstellung zu bekommen… bin wieder auf 4,4 mm Retract runter bei 250 Grad.
Oozing ist nicht ganz weg zu bekommen, dessen auswirkungen ein wenig verbessert in dem ich die Verfahrgeschwindigkeit noch hoch gesetzt habe….


1 Drucker: [forums.reprap.org]
2 Drucker: [forums.reprap.org]
3 Drucker: [forums.reprap.org]
Re: Sparkcube Palim smoking smiley
11. December 2015 17:34



bin auf dem weg der Besserung winking smiley Werde jetzt die Druck/Verfahrgeschwindigkeiten erhöhen…

Heute hatte der Treiber an der Z achse keine Lust mehr…. Vref von nur noch 0,26V dann versucht den wert zu erhöhen, schraube bis anschlag reingedreht wert Vref nur 0,45V… komisch. Was kann das sein? Alterungserscheinungen?


1 Drucker: [forums.reprap.org]
2 Drucker: [forums.reprap.org]
3 Drucker: [forums.reprap.org]
Re: Sparkcube Palim smoking smiley
12. December 2015 03:50
Hatte ich auch schon.....die Potis sind ja kaputt, sobald du sie nur ansiehst. winking smiley

Ich vehm nur noch einen kleinen Minischraubendreher aus Plastik, war bei meinem Oszi dabei.

Mensch....der druckt aber auch schöööön......winking smiley


[www.facebook.com]

Power is nothing.....without control!
Re: Sparkcube Palim smoking smiley
12. December 2015 18:20
Hallo,

habe das sabbernde Hotend bei dem Material fast in den griff bekommen, retract liegt im moment bei 7,5mm und 160mm/s….. versuche die Tage weiter runterzugehen.
Temp:
1Layer 240
2 Layer245
5 Layer250

Bett Temp 75 Grad.

Durchsichtiges Material verzeiht absulut keine Fehler, da nicht nur die Oberfläche gut sein muss sondern auch die Struktur im "innern"

Hier sieht man beim Layerwechsel/Anfang/Ende immer ganz kleine Stellen die MIlchig sind. Hatte den Layerwechsel in eine Ecke gelegt, dadurch habe ich nur eine "Naht" …. vorher haben sich die milchigen Stellen durch das ganze Teil spiralförmig gezogen.
Bekomme ich das minimiert? oder sogar ganz weg?


Hier hat er doch wieder ganz kleine mengen die an der Düse hingen an der kante des Bauteils abgestreift, die ich nicht von Hand entfernen konnte da im Druck und später Bauteil oben geschlossen….. bin dort aber auch glaube ich kurzzeitig auf 255 grad….



Zum schluss hat glaube ich die Kühlung gefehlt:


gruß Andy


1 Drucker: [forums.reprap.org]
2 Drucker: [forums.reprap.org]
3 Drucker: [forums.reprap.org]
Re: Sparkcube Palim smoking smiley
13. December 2015 16:41
Hmm,

jetzt ist das Relais in Rente gegangen… Heizbett ging nicht mehr auf Temp, LED von Relais war an aber hat nicht mehr durchgeschaltet….. die ungefährlichere Variante eines kaputten Relais. smiling smiley

Kann es sein das PWM/PID für so ein SSR zuviel stress ist?

Oder weiß jemand ein hochwertigeres SSR für meine Zwecke? Habe ein 24V Heizbett und ein RADDS 1.1


1 Drucker: [forums.reprap.org]
2 Drucker: [forums.reprap.org]
3 Drucker: [forums.reprap.org]
Re: Sparkcube Palim smoking smiley
13. December 2015 17:21
Edit: Zu spät gesehen, das du 24V benutzt... Gibts aber auch für 24V.

Ich hab das: [www.conrad.de] in meinem Skimmy V3, das war bis vor kurzem noch auf 10€ reduziert. Kauf dir ein x-beliebiges Industrie-SSR, idealerweise sofortschaltend und nicht mit 0-Durchgang. Kostenpunkt: etwa 35€

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 13.12.15 17:22.


Mein Bautagebuch CoreXY v2 - E3D-V6 / RAMPS / TMC2100 / Repetier
Mein Bilder-Bautagebuch Skimmy v3 - CoreXY / E3D-V6 / Cohesion3D-ReMix / TMC2100 / Smoothieware
Mein Vierter: DICE - micro CoreXY / E3D-V6 / Cohesion3D-Mini / TMC2100 / Smoothieware

well-engineered.net - Youtube - Thingiverse - Facebook
Re: Sparkcube Palim smoking smiley
14. December 2015 12:24
Ist das ein Industrie SSR ? : [www.tinkerforge.com]

oder teuer : [www.conrad.de]

oder hier : [-wAAOSwFnFWBC9T" target="_blank" rel="nofollow">www.ebay.de]

muss dabei sagen, das ich keine Ahnung davon habe…. musste erstmal genau gucken was jetzt Gleichstrom als zeichen eigentlich ist … winking smileyspinning smiley sticking its tongue out

Heizbett hat 300 Watt/24V, laufen also mindesten 12.5 A. Reicht da ein SSR mit 20A oder kann ich weiter runtergehen?


1 Drucker: [forums.reprap.org]
2 Drucker: [forums.reprap.org]
3 Drucker: [forums.reprap.org]
Re: Sparkcube Palim smoking smiley
14. December 2015 12:55
Kannst du den Widerstand vom Heizbett messen, um sicher zu gehen?

Allerdings muss ich bei den Preisen sagen, dass ich selbst eher wieder so ein China-Böller für 5€ einbauen würde und dann noch 3€ in eine Thermosicherung investieren würde, für den Fall, dass das SSR jemals wieder kaputt gehen sollte. Kommste deutlich billiger weg und sicherer ist es auch noch.

2-mal bearbeitet. Zuletzt am 14.12.15 13:04.


Mein Bautagebuch CoreXY v2 - E3D-V6 / RAMPS / TMC2100 / Repetier
Mein Bilder-Bautagebuch Skimmy v3 - CoreXY / E3D-V6 / Cohesion3D-ReMix / TMC2100 / Smoothieware
Mein Vierter: DICE - micro CoreXY / E3D-V6 / Cohesion3D-Mini / TMC2100 / Smoothieware

well-engineered.net - Youtube - Thingiverse - Facebook
Re: Sparkcube Palim smoking smiley
14. December 2015 13:01
Nimmste dir 2stk 172°C Thermosicherung bei ebay (das sind glaub ich 10Stk) parallel und leitest die Zuleitung vom Heizbett dadurch, klebst die beiden direkt von unten an die Matte, fertig.

3-mal bearbeitet. Zuletzt am 14.12.15 13:15.


Mein Bautagebuch CoreXY v2 - E3D-V6 / RAMPS / TMC2100 / Repetier
Mein Bilder-Bautagebuch Skimmy v3 - CoreXY / E3D-V6 / Cohesion3D-ReMix / TMC2100 / Smoothieware
Mein Vierter: DICE - micro CoreXY / E3D-V6 / Cohesion3D-Mini / TMC2100 / Smoothieware

well-engineered.net - Youtube - Thingiverse - Facebook
Re: Sparkcube Palim smoking smiley
14. December 2015 14:35
Noch besser:
Temperaturwächter
Gibt es aber nur für <5 A also nur für Netzspannungsbetriebene Heizbetten sinnvoll.
Muss man aber wenigstens nicht ausbauen nur weil er einmal zu weit hoch geheizt hat.
Habe ne Kombination Tempwächter bei 130°C und Thermosicherung bei 145°C.
Re: Sparkcube Palim smoking smiley
14. December 2015 14:48
für 24V könnte ich Dir noch was "schnuckeliges" (völlig überdimensioniertes) aus dem RC-Bereich anbieten - müsste ich aber suchen, wo ich noch welche vergraben hab...
so ähnlich dem da.


soll ich mal was "anständiges" als China-DC-SSR-Ersatz zusammenbasteln?
hab noch jede Menge BTS442E2 rumliegen.

ich verstehe sowieso nicht, warum noch Keiner die unkaputtbaren Infineon BTS auf ein Board gepatt hat, sondern immer nur einzelne FET, meist sogar noch nichtmal Logic-Level-Typen confused smiley
Re: Sparkcube Palim smoking smiley
14. December 2015 15:39
@Overtuner

Ja, gerne . Wenn du mir was fix und fertiges zusammenbauen kannst…. eine guten Anschlussplan für nichtelektroniker inklusive smiling smiley

in der zwischenzeit werde ich mir wieder einen china bollen hinbauen mit dem tempwächter…. was es alles gibt! habt ihr noch mehr Ideen? smiling smiley


1 Drucker: [forums.reprap.org]
2 Drucker: [forums.reprap.org]
3 Drucker: [forums.reprap.org]
Re: Sparkcube Palim smoking smiley
14. December 2015 15:47
Naja....ich drucke wenn ich wach bin...und wenn ich schlafe.

Der letzte Druck hat 60 Stunden gedauert. Anfangs haben ja viele gelächelt. Zwei ABB SSR für 60 Euro das Stück. Zwei Kemo Module für 60 Euro....ein DCDC Wandler für 220 Euro....usw.

Wenn ich sowas lese...lächle ich zurück....winking smiley

Kauf dir einfach Industrieware....wenn du ruhig schlafen willst...


[www.facebook.com]

Power is nothing.....without control!
Re: Sparkcube Palim smoking smiley
14. December 2015 16:04
gerade gesehen, der Temperaturwächter ist für AC. Gibt es die auch für DC ? finde nichts….

ist das gut, das er nach erfolgreicher Abschaltung ( Weil Fehler zum überhitzen führt) der "Schalter" ja wieder selbstständig den stromkreis schliesst… dann würde er ja wieder mit dem Fehlerhaften Relais das heizbett erneut aufheizen….

Wäre da die vorgeschlagene Thermosicherung von Skimmy nicht besser?


1 Drucker: [forums.reprap.org]
2 Drucker: [forums.reprap.org]
3 Drucker: [forums.reprap.org]
Re: Sparkcube Palim smoking smiley
14. December 2015 16:24
"Kannst du den Widerstand vom Heizbett messen, um sicher zu gehen?"
[www.amazon.de]

Habe genau dieses Multimeter und mit genau dieser Schalterstellung wie auf dem Bild zu sehen einen wert von 3.0 gehabt…..


@Stud
"…. ABB SSR für 60 Euro das Stück. Zwei Kemo Module für 60 Euro……" hast du da mehr Info für mich? Habe da mal was gegoogelt, habe nur ein DC-AC gefunden….


ahhh das Kemo Modul smiling smiley : [www.voelkner.de]

bei dämmerung wird die druckgeschwindigkeit heruntergesetzt um ruhig durchzuschlafen ! smiling bouncing smileyspinning smiley sticking its tongue out


1 Drucker: [forums.reprap.org]
2 Drucker: [forums.reprap.org]
3 Drucker: [forums.reprap.org]
Re: Sparkcube Palim smoking smiley
14. December 2015 16:55
Quote
palim
"Kannst du den Widerstand vom Heizbett messen, um sicher zu gehen?"
[www.amazon.de]

Habe genau dieses Multimeter und mit genau dieser Schalterstellung wie auf dem Bild zu sehen einen wert von 3.0 gehabt.

Also 3 Ω. Dann muss ich dir sagen, dass du bei 24V nur 192W Heizleistung hast. Bei 12V hast du 48W.

192W = (24V)² / 3 Ω
48W = (12V)² / 3 Ω

Bei 24V fließen bei dir dann auch nur 8A.

Allerdings: War die Heizung angeschlossen, als du das gemessen hast? Du musst dafür die Heizung nämlich abklemmen, sonst verfälscht du das Ergebnis.

Edit: Hast du den Kapton-Heater von youprintin3d.de?

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 14.12.15 16:57.


Mein Bautagebuch CoreXY v2 - E3D-V6 / RAMPS / TMC2100 / Repetier
Mein Bilder-Bautagebuch Skimmy v3 - CoreXY / E3D-V6 / Cohesion3D-ReMix / TMC2100 / Smoothieware
Mein Vierter: DICE - micro CoreXY / E3D-V6 / Cohesion3D-Mini / TMC2100 / Smoothieware

well-engineered.net - Youtube - Thingiverse - Facebook
Re: Sparkcube Palim smoking smiley
14. December 2015 16:58
Ah Danke Skimmy! Dann bin ich ja auf jeden fall was die Ampere Leistung des China Böllers angeht auf der sicheren Seite…

Ne…. die Heizmatte/DDP ist vom Stud54 smiling smiley hehe

Und ich habe die Heizmatte abgeklemmt…..

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 14.12.15 17:02.


1 Drucker: [forums.reprap.org]
2 Drucker: [forums.reprap.org]
3 Drucker: [forums.reprap.org]
Re: Sparkcube Palim smoking smiley
14. December 2015 17:05
Warum überhaupt über ein SSD, bei der geringen Leistung? Ich hab seit Monaten 200W am RAMPS ohne Probleme. Da können AFAIK 11A drüber...


Mein Bautagebuch CoreXY v2 - E3D-V6 / RAMPS / TMC2100 / Repetier
Mein Bilder-Bautagebuch Skimmy v3 - CoreXY / E3D-V6 / Cohesion3D-ReMix / TMC2100 / Smoothieware
Mein Vierter: DICE - micro CoreXY / E3D-V6 / Cohesion3D-Mini / TMC2100 / Smoothieware

well-engineered.net - Youtube - Thingiverse - Facebook
Re: Sparkcube Palim smoking smiley
17. December 2015 17:21
hmmm,komisch hatte gedacht ich hätte schon mal geantwortet…. verschwunden…confused smiley

Bin mir nicht mehr sicher ob ich auf dem RADDS 1.1 24V auf den Heizbett ausgang legen darf…. habe mittlerweile ein neues Relais was ich jetzt aber nur noch im "Bang-Bang" modus laufen lasse ( Repetier Heatmanager 0 ). Reicht völlig aus, da ich auch damit eine Temperaturtoleranz von 0.5 grad habe.
Mein 2 Hotend ist auch schon im X-Carrier drin, warte noch auf meinen bestellten PTFE Schlauch…..
Nächstes Thema ist dann FW auf Dualhotend umbauen.

Soll ich die alte FW Dual Hotend tauglich machen oder eine komplett neue im Repetier - Online - Konfigurator erstellen? Ich weiß nicht, was ich bei der alten ( Single Hotend) alles ändern muss um sie Dual fähig zu bekommen….


gruß


1 Drucker: [forums.reprap.org]
2 Drucker: [forums.reprap.org]
3 Drucker: [forums.reprap.org]
Re: Sparkcube Palim smoking smiley
18. December 2015 18:06
Muhhhahaha,

Neue FW DUAL heute konfiguriert und überspielt und sämtliche Achsen ließen sich wie gewünscht fahren/Homen etc. Dann Wollte ich heizen nix ging….AEG durchgeführt, geht doch. Aufheizen lassen und versucht die beiden Extruder laufen zu lassen.. nichts! Hmm, irgendwas falsch angeklemmt? rumprobiert,gemacht getan …..nix.
Noch mal in die FW geschaut und zufällig auf diesen eintrag gestoßen: Enable Extruder 0.
Was soll das? Wieso sind die Extruder deaktiviert ? Welchen sinn hat das? Oder habe ich beim Online-Kofigurator einen Fehler gemacht?

Aber dann lief er…. stolz wie bolle smiling smiley
Jetzt beschäftige ich mich gerade mit dem Düsen Offset…. gar nicht so einfach die Layer perfekt übereinander zu kriegen…


gruß


1 Drucker: [forums.reprap.org]
2 Drucker: [forums.reprap.org]
3 Drucker: [forums.reprap.org]
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen