Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

Paste-Dispenser mit 'Zusatz-Optionen'winking smiley

geschrieben von VDX 
VDX
Re: Paste-Dispenser mit 'Zusatz-Optionen'winking smiley
17. June 2017 17:21
... hab' für die Messe FabCon in Erfurt ein paar "Dauerläufer" mit give-away-Potential ausprobiert - auf der Messe wird das Teil im Hintergrund laufen und durch das "Knattern" und "UV-Leuchten" vermutlich viele, viele Besucher auf den Stand locken winking smiley

Hier ein paar Videos mit den ersten Versuchen (das handy braucht manchmal etwas, bis es scharfstellt):

[vimeo.com]

[vimeo.com]

[vimeo.com]


... und als Bild:






Viktor
--------
Aufruf zum Projekt "Müll-freie Meere" - [reprap.org]
Call for the project "garbage-free seas" - [reprap.org]
VDX
Re: Paste-Dispenser mit 'Zusatz-Optionen'winking smiley
25. January 2018 19:03
... so langsam verliere ich die Übersicht, wer welche Anlagen und Applikationen mit meiner eigentlich fürs Pastedispensen modifizierten Pronterface-Variante "gieCAPS" und dem ArduinoDue-Controller mit der Firmware "Marlin4Due" (auch leicht modifiziert) betreibt ...

Die letzten beiden Tage habe ich bei einem Kunden in Holland eine unserer 3Achs-Maschinen mit dem ArduinoDue-CNC-Controller und dem Programm gieCAPS fürs Puls-Schweißen von Batterien eingerichtet.

Die Software wurde eigentlich fürs 3D-Drucken entwickelt ... ich mache damit inzwischen (teilweise mit entsprechenden Modifikationen) aber auch:
- Paste-Dispensen
- UV-Härten
- Lotpaste-Dispensen für Leiterplattenfertigung
- Laser-Gravieren
- CNC-Positionierung von Galvoscanner-Lasermarkierern (die dann mit ihrer eigenen Software markieren)
- "mechanisches" Gravieren mit Frässpindeln und Diamantnadeln
- CNC-Positionierung für Mehrfach-Ultraschall-Bäder mit Trocknern
- Puls-Schweißen von Batterien und Akkus

... ein paar weitere Applikationen sind noch "Geheim" oder in der Vorverhandlung cool smiley


Viktor
--------
Aufruf zum Projekt "Müll-freie Meere" - [reprap.org]
Call for the project "garbage-free seas" - [reprap.org]
VDX
Re: Paste-Dispenser mit 'Zusatz-Optionen'winking smiley
27. May 2018 14:15
... für die Messe FabCon3D übernächste Woche in Erfurt muß ich noch einen 3D-Druckkopf für eine eingehäuste "CNCpure" vorbereiten.

Daheim habe ich aber nur die CNCsimply, also habe ich die provisorisch zu einem 3D-Drucker umgebaut:




Der erste und zweite Druck mit einem neuen PETG-Filament und Pi-mal-Daumen geschätzten Einstellungen für Temperatur, Extrusionsmenge und Geschwindigkeit waren schonmal nicht so daneben:




Nächste Woche und auf der Messe schaue ich mal, wie ich das optimiert bekomme ...


Viktor
--------
Aufruf zum Projekt "Müll-freie Meere" - [reprap.org]
Call for the project "garbage-free seas" - [reprap.org]
Re: Paste-Dispenser mit 'Zusatz-Optionen'winking smiley
28. May 2018 00:54
Cool, hatte euch schon auf der Ausstellerliste entdeckt, bist du die gesamte Messe vor Ort?
Würde voraussichtlich am Dienstag mal vorbei schauen winking smiley
VDX
Re: Paste-Dispenser mit 'Zusatz-Optionen'winking smiley
28. May 2018 03:20
... ja, alle drei Tage ... und danach Fr.+Sa. auf dem Bayerntreffen von Peter's CNC-Ecke Nähe Nürnberg winking smiley


Viktor
--------
Aufruf zum Projekt "Müll-freie Meere" - [reprap.org]
Call for the project "garbage-free seas" - [reprap.org]
Re: Paste-Dispenser mit 'Zusatz-Optionen'winking smiley
09. July 2019 06:23
Viktor, apologies for the English message, I do not speak German. I am wondering if you are able to easily explain how you are triggering the Vermes control box to dispense drops using pronterface, I have a similar Vermes dispenser that I am trying to pair with a cnc machine - if I had found your post earlier I might have just bought something complete instead of trying to do it myself! If it helps, my interest is for academic research purposes not commercial. (as I realise you are in the business of selling rather than giving your work away for free) any help is very much appreciated.

Tom - University of Birmingham, UK
VDX
Re: Paste-Dispenser mit 'Zusatz-Optionen'winking smiley
09. July 2019 06:46
Hi Tom,

I'm simply using the step-pulses, meant for the extruder -- changed in the "Configuration.h" for the extruder the "pulses_per_mm" value to 1 and adjust the dispensed pulses per millimeter with the "E" value in the G-code.

E.g. - a horizontal, 40mm long line from 0,0 to 40,0 with 5 droplets per mm will look like:
"G0 X0 Y0 F6000"
"G1 X40 Y0 E200 F3000"


Viktor
--------
Aufruf zum Projekt "Müll-freie Meere" - [reprap.org]
Call for the project "garbage-free seas" - [reprap.org]
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen