Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

P3steel - toolson edition

geschrieben von toolson 
Re: P3steel - toolson edition
04. June 2016 03:39
Quote
Malcshour

Vielleicht findet sich ja noch jemand, der eine bessere Idee hat.


Die existierende config.h in den Repetier Online Konfigurator hochladen und dort als Komplettpaket wieder runterladen.

So bleiben die Konfigurationsdaten, die Firmware entspricht dem neusten Stand und kompiliert auch mit der aktuelllen IDE.


Lars - Blog, Thingiverse, Git

After successfully ignoring Google, FAQ's, the board search and leaving a undecipherable post in the wrong sub-forum don't expect an intelligent reply.
Re: P3steel - toolson edition
04. June 2016 04:30
Joa.

Dann hat man aber einen anderen Stand/andere Version der Firmware.
Wenn man das verschmerzen kann, dann ist das wahrscheinlich der einfachste weg.


Hexagon V2 | Repetier @ RADDS1.5/Due | X/Y/Z auf Raps128 @ 1/128 | E auf Raps128 @ 1/64

SparkCube 1.1 | Repetier @ RAMPS1.4/Mega2560 | XY auf TMC2100 @ 1/16->1/128, Z auf DRV8825 @ 1/32 | E auf DRV8825 @ 1/32
Re: P3steel - toolson edition
04. June 2016 12:43
So.

Habe es nach Toolsons methode gelöst.
Danke nochmal an dir, Toolson. winking smiley

Dabei hab ich festgestellt, dann ich den ersten Mega geschrottet/gebrickt habe.
Er wird einfach nicht erkannt. Com1 anstelle Com3
Egal, ich habe noch einen in reserve, er funktioniert.
Mal schaun wie weit ich jetzt am WE komme.

Danke nochmals.


Ehemalige Drucker: Prusa i3 Hephestos, Prusa i3 rework, Geetech i3 China-Acrylat
Drucker im Besitz: Toolson i3 mk2,
Drucker im umbau: Creality CR-10, Flashforge Finder red
Drucker im bau:
Drucker in Planung: Subject Delta, Prusa i3 Lantia GTI, Trumpf truplast 5300
Re: P3steel - toolson edition
14. June 2016 08:49
Ich habe meinen Toolson am Wochenende auch Mechanisch soweit fertig gebaut.
Ich benutze ein Smoothieboard und beschäftige mich z.Z. geistig bereits mit dem Druckbett (MK3 mit Buildtak).

Dabei fällt mir auf, dass der Druckkopf ja (vor allen Dingen in der X Achse)
noch ein bisschen mehr Platz zu den Seiten hat.
Jetzt würde ich gerne (vorausschauend wie ich bin) den Platz in höheren Schichten auch nutzbar machen.

Also eine Vase mit 200mm Durchmesser, die oben 230mm hat sollte doch evtl. möglich sein.
Meine Frage ist, ob das schon Software seitig im Slic3r irgendwo berücksichtigt wird?

Man könnte jetzt natürlich das Druckbett Firmware und Softwareseitig einfach max. groß machen.
Das entspräche aber eigentl. nicht der Realität,
weil er unten ja nicht in die Luft drucken kann. Außerdem muss man dann immer aufpassen das man es nicht aus Versehen falsch plaziert.

Aber prinzipiell könnte er theoretisch Stützmaterial vom Rand der Buildtak nach außen drucken und dann auch größere Objekte
drucken. Gibt es da Einstellungen im Slic3r?

Gruß
Re: P3steel - toolson edition
14. June 2016 11:35
Bekannt ist mir da nichts. Durch das Portal hast du natürlich aber auch da Begrenzungen..
Ich würde das Druckbett größer angeben und halt immer drauf achten. Die Frage ist jedoch - wie oft brauchst du das? ^^


Alle Angaben ohne Gewähr grinning smiley
Re: P3steel - toolson edition
14. June 2016 11:38
Quote
Terri
Ich würde das Druckbett größer angeben ...
Genau das ist doch die Lösung. Dann immer darauf achten, dass du mittig druckst, bzw. nicht an deiner MAX Position in X.

Edit: neee...doch nicht soo einfach, sorry. Dann muss dein X Endstop wohl anders eingestellt werden.

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 14.06.16 11:40.


Gruß aus dem Tal Kochertal,
Tobias
E-Mail gibts hier

[www.thingiverse.com]

Maschinen
AM8 sobo Version
MPCNC WaKü
Sparkcube XL
Photon S
K40

Re: P3steel - toolson edition
05. December 2017 02:46
Hilfe - bitte!

ich hab mir aus Neugierde einen gebrauchten i3steel toolson edition zugelegt und gestern hab ich wohl das board abgeschossen.

Leider bin ichtweder blind...oder ich finde die Firmware nicht. Kann mir da jemand auf die Sprünge helfen oder wäre jemand so hilfreich, mir da aus der Patsche zu helfen?

Danke im Voraus

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 05.12.17 02:46.
Re: P3steel - toolson edition
05. December 2017 03:10
Quote
Sam S.Tag
...oder ich finde die Firmware nicht.

[scheuten.me]

Unter "preconfigured Firmware"


Gruß
Gregor
Re: P3steel - toolson edition
05. December 2017 14:15
Quote
The Hidden

[scheuten.me]

Unter "preconfigured Firmware"

D A N K E!
Re: P3steel - toolson edition
05. December 2017 14:18
Am besten die configuration.h aus der Firmware in den Repetier Online-Konfigurator hochladen und sich eine aktuelle Version generieren lassen.
Die dürfte dann auch einwandfrei mit den neuen IDE's kompilieren.


Lars - Blog, Thingiverse, Git

After successfully ignoring Google, FAQ's, the board search and leaving a undecipherable post in the wrong sub-forum don't expect an intelligent reply.
Re: P3steel - toolson edition
04. January 2018 11:55
Quote
toolson
Am besten die configuration.h aus der Firmware in den Repetier Online-Konfigurator hochladen und sich eine aktuelle Version generieren lassen.
Die dürfte dann auch einwandfrei mit den neuen IDE's kompilieren.

Wäre halt genial, wenns da eine Marlin FW geben würde....denke da an die TMC's 2130 und deren Möglichkeiten....oder lieg ich falsch?
Re: P3steel - toolson edition
04. January 2018 12:10
Eine Marlin hätte ich. 1.1.6. Könnte ich die zukommen lassen. Schreib mir einfach eine PN
Re: P3steel - toolson edition
04. January 2018 12:12
Tja, ich bin kein Marlianer.

Wer sich allerdings mit den 2130ern, der notwendigen Verdrahtung und den notwendigen Firmwareanpassungen beschäftigt, für den sollte es eigentlich kein Problem sein eine Grundkonfiguration zu erstellen.

Ich bin mir aber sicher das es genügend Marlin nutzendes P3ler gibt, vielleicht ist ja einer so freundlich und macht eine fertig.
Kann sie dann auch gerne auf meinem Blog zum Download anbieten.


Lars - Blog, Thingiverse, Git

After successfully ignoring Google, FAQ's, the board search and leaving a undecipherable post in the wrong sub-forum don't expect an intelligent reply.
Re: P3steel - toolson edition
04. February 2018 12:54
Ich habe seit letzter Woche mein P3Steel von Toolson fertig gestellt. Danke schon mal für die Veröffentlichung dieses super Projekts! Ich habe eine Menge gelernt und viel Spaß beim Aufbau gehabt. Auch mit den Druckergebnissen bin ich sehr zufrieden.

Da ich mit der Repetier-Firmware nicht zurecht gekommen bin (hatte arge Probleme mit dem RepRap Full Graphic Smart Controller), habe ich Marlin 1.1.8 aufgesetzt und konfiguriert. Bei mir Läuft das soweit sehr gut. Ich benutze die TMC2100. Bei Fragen kann ich dir eventuell weiterhelfen. Es waren zumindest nicht viele Anpassungen nötig.

Im wesentlichen habe ich folgende Anpassungen gemacht:

- Endlagen invertiert
- v_z_max auf 2mm/s reduziert, da meine Motoren bei Z-Bewegungen sehr stark gebrummt haben)
- Full Graphic LCD aktiviert
- Pins für Hotend Kühlung konfiguriert (bei mir Pin6 auf dem Fan-Extender)
- Pins für Elektronik-Kühlung konfiguriert (bei mir Pin11 auf dem Fan-Extender)
- Bett Temperatur-Hysterese auf 5°C gestellt, (Ich hatte am Anfang sehr oft thermal runaway Fehler, sodass ich mir zunächst erstmal so beholfen habe. Mittlerweile habe ich aber festgestellt, dass meine Bauteilkühlung mit 50% Lüfterleistung wohl zu stark eingestellt ist. Werde das mit 25% Lüfterleistung und kleinerem Temperaturtoleranzband testen.)
- SD Card Support aktiviert

Ich würde die Firmware auch als zip hier hochladen, aber die ist 2475KB groß und überschreitet die maximale Dateigröße. Kann Sie aber gern nach PN als Mail verschicken.

Beste Grüße,
Alex

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 04.02.18 12:57.
Re: P3steel - toolson edition
04. February 2018 13:18
Quote
Paraboloid87
Ich würde die Firmware auch als zip hier hochladen, aber die ist 2475KB groß und überschreitet die maximale Dateigröße.

Du brauchst ja nur die Config-Datei zur Verfügung stellen, mit dieser kann sich dann jeder wieder eine komplette Firmware basteln.


Lars - Blog, Thingiverse, Git

After successfully ignoring Google, FAQ's, the board search and leaving a undecipherable post in the wrong sub-forum don't expect an intelligent reply.
Re: P3steel - toolson edition
04. February 2018 13:49
Stimmt auch wieder... smiling smiley

Wie gesagt, die Bett-Hysterese würde ich wieder zurückstellen.
Anhänge:
Öffnen | Download - Configuration.h (64.8 KB)
Öffnen | Download - Configuration_adv.h (63.4 KB)
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen