Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

Skimmys DICE

geschrieben von Skimmy 
Re: Skimmys DICE
11. January 2018 11:55
ich wäre für das c3d, das azsmz ist mir zu schlecht von der qualität her. Sind mir schon 3 kaputt gegangen...


Mein Bautagebuch CoreXY v2 - E3D-V6 / RAMPS / TMC2100 / Repetier
Mein Bilder-Bautagebuch Skimmy v3 - CoreXY / E3D-V6 / Cohesion3D-ReMix / TMC2100 / Smoothieware
Mein Vierter: DICE - micro CoreXY / E3D-V6 / Cohesion3D-Mini / TMC2100 / Smoothieware

well-engineered.net - Youtube - Thingiverse - Facebook
Re: Skimmys DICE
11. January 2018 13:35
Ah, the Master himself ;-)
Wenn Du das sagst dann werde ich Mal ordern.

Gruß
Sascha
Re: Skimmys DICE
21. January 2018 16:30
Morgens,

ich brauche mal wieder eure Hilfe. Ich habe nun endlich den DICE am Laufen. Sogar mit dem DICE V1 Hotend und der Airbrush Düse. Ich habe allerdings eine 0,4mm Airbrush genommen, da ich dachte da am besten von meinen Bestehenden Drucker ableiten zu können. Meine bisherigen Drucker sind alles Direkt Drive Drucker, aber der Dice ist ein Bowden.

Ich komme einfach mit dem Retrack nicht weiter. Ich habe nun zum Schluss schon 6,60mm eingestellt mit einer Geschwindigkeit von 100mm/sec.

Ich nutze Simplily 3D in der Version 4.0.0
Ich habe das Filament Gemessen und eingetragen
Ich habe den Nozzle Durchmesser von 0,4mm Eingetragen und ein ED von 1.03 und einer Manuelle breite 0,4 mm.
Ich Drucke mit PETG von Extrudr mit einer Temperatur von 235 Grad und einer Druckbett Temperatur von 85 Grad.

Ich komme da leider nicht weiter mit dem Retrack. Er wird ausgeführt, das kann man sehen und Spüren wenn man das Filament mit dem Finger spürt.

Hier ein Paar Bilder





Danke schon mal.



Printrbot Simple Metall mit Heizbett und Buildtak Folie

Sparkcube V1.1 XL mit Mega2650, Ramps 1.4, NEMA 17 2,5A. 1,8Grad. [forums.reprap.org]
(Umbau der Z Achse auf Riemen und 4 Führungswellen)

Aktuelle Überlegungen abgeschlossen, es geht los einen Drucker mit Bauraum 400x200x150 und Dualhotend [forums.reprap.org]

————————————————————————————————————————————————————————
Alle sagen es geht nicht. Dann kam einer, hatte keine Ahnung und hat es gemacht!

Wer Rechtschreibfehler findet darf Sie behalten.
Re: Skimmys DICE
21. January 2018 17:02
2mm retract, mit 60mm/s ist gutes Mittelfeld. Du bist zu schnell und zu weit. Bei der Airbrush-Düse kannst du noch weiter runter mit dem Retract.

Was für einen Extruder hast du?


Mein Bautagebuch CoreXY v2 - E3D-V6 / RAMPS / TMC2100 / Repetier
Mein Bilder-Bautagebuch Skimmy v3 - CoreXY / E3D-V6 / Cohesion3D-ReMix / TMC2100 / Smoothieware
Mein Vierter: DICE - micro CoreXY / E3D-V6 / Cohesion3D-Mini / TMC2100 / Smoothieware

well-engineered.net - Youtube - Thingiverse - Facebook
Re: Skimmys DICE
21. January 2018 19:00
Bei PETG von Extrudr drucke ich mit 215 - 225. Je kälter, um so weniger Stringing.


Liebe Grüße aus Henstedt-Ulzburg.
Frithjof
Meine Seite
[www.facebook.com]
Re: Skimmys DICE
22. January 2018 01:32
Quote
Skimmy
2mm retract, mit 60mm/s ist gutes Mittelfeld. Du bist zu schnell und zu weit. Bei der Airbrush-Düse kannst du noch weiter runter mit dem Retract.

Was für einen Extruder hast du?

Morgens,

Danke für Deine Antwort. 2mm hatte ich noch nicht, ich habe mich ab 3mm hoch gearbeitet. Dann werde ich heute Abend mal 2mm und 60mm/sec probieren.
Ich bin der mit dem Billigen Schrot Extruder ( MK8 / MK10 )
[www.amazon.de]
Ich weis das Du von dem nichts hällst, bei dem anderen hatte ich halt so meine Probleme, die zwar zum Teil von dem Defekten Stepper kamen, aber den Extruder habe ich auch an einem anderen Drucker und da leister er gute Dienst.


Danke.



Printrbot Simple Metall mit Heizbett und Buildtak Folie

Sparkcube V1.1 XL mit Mega2650, Ramps 1.4, NEMA 17 2,5A. 1,8Grad. [forums.reprap.org]
(Umbau der Z Achse auf Riemen und 4 Führungswellen)

Aktuelle Überlegungen abgeschlossen, es geht los einen Drucker mit Bauraum 400x200x150 und Dualhotend [forums.reprap.org]

————————————————————————————————————————————————————————
Alle sagen es geht nicht. Dann kam einer, hatte keine Ahnung und hat es gemacht!

Wer Rechtschreibfehler findet darf Sie behalten.
Re: Skimmys DICE
22. January 2018 01:36
Quote
Fridi
Bei PETG von Extrudr drucke ich mit 215 - 225. Je kälter, um so weniger Stringing.

Morgens,

danke für Deine Antwort. Ja in meinem anderen Drucker ist die Temparatur auch nidriger, aber beim Dice muss ich so "hoch" sonnst passt es per Heattower nicht, oder ich interpretiere es Falsch. Ich vermute das entweder der Termistor Falsch eingestellt ist, oder was anderes nicht passt. Leider habe ich keine möglichkeit es anders zu messen. Ich habe aber auch das Filament mal von Hand durchgeschoben, 5 Grad weiter ging es sehr einfach, also wieder 5 Grad zurück und damit dann gedruckt.

Ich werde aber heute Abend auch nochmal den Heattower Drucken.

Danke.



Printrbot Simple Metall mit Heizbett und Buildtak Folie

Sparkcube V1.1 XL mit Mega2650, Ramps 1.4, NEMA 17 2,5A. 1,8Grad. [forums.reprap.org]
(Umbau der Z Achse auf Riemen und 4 Führungswellen)

Aktuelle Überlegungen abgeschlossen, es geht los einen Drucker mit Bauraum 400x200x150 und Dualhotend [forums.reprap.org]

————————————————————————————————————————————————————————
Alle sagen es geht nicht. Dann kam einer, hatte keine Ahnung und hat es gemacht!

Wer Rechtschreibfehler findet darf Sie behalten.
Re: Skimmys DICE
26. January 2018 15:08
Morgens,

leider ist es recht egal was ich einstelle, ich bekomme es nicht hin.

Ich habe die Steps per mm angepasst an meinen Extruder.
Ich habe dann die Extrusion Wight eingestellt auf 0,4
Dann habe ich versucht den Retract einzustellen, und dabei scheine ich zu scheitern.

Wie seit Ihr bitte vorgegangen?



Printrbot Simple Metall mit Heizbett und Buildtak Folie

Sparkcube V1.1 XL mit Mega2650, Ramps 1.4, NEMA 17 2,5A. 1,8Grad. [forums.reprap.org]
(Umbau der Z Achse auf Riemen und 4 Führungswellen)

Aktuelle Überlegungen abgeschlossen, es geht los einen Drucker mit Bauraum 400x200x150 und Dualhotend [forums.reprap.org]

————————————————————————————————————————————————————————
Alle sagen es geht nicht. Dann kam einer, hatte keine Ahnung und hat es gemacht!

Wer Rechtschreibfehler findet darf Sie behalten.
Re: Skimmys DICE
26. January 2018 15:08
Morgens,

leider ist es recht egal was ich einstelle, ich bekomme es nicht hin.

Ich habe die Steps per mm angepasst an meinen Extruder.
Ich habe dann die Extrusion Wight eingestellt auf 0,4
Dann habe ich versucht den Retract einzustellen, und dabei scheine ich zu scheitern.

Wie seit Ihr bitte vorgegangen?



Printrbot Simple Metall mit Heizbett und Buildtak Folie

Sparkcube V1.1 XL mit Mega2650, Ramps 1.4, NEMA 17 2,5A. 1,8Grad. [forums.reprap.org]
(Umbau der Z Achse auf Riemen und 4 Führungswellen)

Aktuelle Überlegungen abgeschlossen, es geht los einen Drucker mit Bauraum 400x200x150 und Dualhotend [forums.reprap.org]

————————————————————————————————————————————————————————
Alle sagen es geht nicht. Dann kam einer, hatte keine Ahnung und hat es gemacht!

Wer Rechtschreibfehler findet darf Sie behalten.
Re: Skimmys DICE
07. February 2018 11:35
Morgens,

leider bekomme ich es nicht hin. Ich habe nun den "Schrottextruder" gegen den aus dem Projekt getauscht. Danach die Steps angepasst. Dann wieder verschiedene Hotend Temparaturen und Retract einstellungen. Die Düse habe ich gegen eine 0,3 auch getauscht um die S3D Einstellungen von Skimmy nochmal zu testen. Ich habe Ständig diese "Blops". Kann mir bitte jemand noch einen Tip geben was ich probieren soll, oder wie er Seinen Drucker eingestellt hat oder mit dem Retract probleme?

Danke

Hier noch Bilder nach dem Umbau, ich weis ich muss etwas näher ans Druckbett







1-mal bearbeitet. Zuletzt am 07.02.18 11:35.



Printrbot Simple Metall mit Heizbett und Buildtak Folie

Sparkcube V1.1 XL mit Mega2650, Ramps 1.4, NEMA 17 2,5A. 1,8Grad. [forums.reprap.org]
(Umbau der Z Achse auf Riemen und 4 Führungswellen)

Aktuelle Überlegungen abgeschlossen, es geht los einen Drucker mit Bauraum 400x200x150 und Dualhotend [forums.reprap.org]

————————————————————————————————————————————————————————
Alle sagen es geht nicht. Dann kam einer, hatte keine Ahnung und hat es gemacht!

Wer Rechtschreibfehler findet darf Sie behalten.
Re: Skimmys DICE
09. February 2018 10:25
soweit ich das anhand der Bilder beurteilen kann, hats Du zuviel Material an der Düse, würde ich auf alle Fälle reduzieren.
Dann erst nochmal das Bett sauber leveln und eine Stackingbox oder irgendwas rechteckiges mit einem Perimeter drucken um deine tatsächliche Düsenbreite zu ermitteln, wenn 3-5 skirt im Abstand von 20-30mm drumherum machst, kannst während dem Druck das Bett nochmal feinjustieren. Damit habe ich bisher noch jedes Material in den Grif bekommen
Re: Skimmys DICE
12. March 2018 04:07


Ich finde deine Variante mit der Lüfteranordnung irgendwie besser. Würdest du dafür das 3D-Modell zur Verfügung stellen wollen? Würd mich sehr darüber freuen.

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 12.03.18 04:09.
Re: Skimmys DICE
12. March 2018 10:40
bin zwar nicht der Lukas, aber in der google+ Seite vom Dice war ein Link zu finden: [plus.google.com]
Re: Skimmys DICE
12. March 2018 13:47
Leider nicht dieDateien vom Lüftergehäuse dabei sad smiley

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 12.03.18 13:48.
Re: Skimmys DICE
25. October 2019 10:57
Hallo zusammen,

weiß jemand wie ich Zugangsdaten von Skimmys Webshop bekomme? Ich würde gerne eine der neuen Heizmatten für den DICE kaufen.

Dank im vorraus, VG Jörg
Re: Skimmys DICE
25. October 2019 11:05
Shop ist, soweit ich weiß, geschlossen.

Frag mal bei youprintin3d.de an.


Gruß
Gregor

SparkCube V1.1 | Azsmz-mini | TMC2100 | E3D V6 Clone | PEI DDP | 12V | Repetier-Server Pro auf RPi3
DICE | Cohesion3D-mini | TMC2100 | E3D V6 | PEI DDP | 24V | Repetier-Server Pro auf RPi 3 | USV+
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen