Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

4ndi´s Hexagon Bautagebuch

geschrieben von 4ndi 
4ndi´s Hexagon Bautagebuch
08. July 2018 05:24
Hallo Zusammen
Wie man vielleicht dem Thread Namen schon entnehmen kann ist es für mich wieder soweit mal ein neues Projekt in die Hand zu nehmen.
Wird vermutlich nicht dass erste dieser Art hier werden. Abwandeln will ich vom Original auch nicht all zuviel. Hintergrund finde ich soll hier mehr sein eventuelle Lücken in der Dokumentation für Leute die es mir nachmachen wollen zu schließen.
Was ja definitiv von vorteil sein kann smiling smiley

An dieser Stelle möchte ich mich auch nochmals bei allen hier recht herzlich bedanken für ihre mühe und Geduld (besonders bei Helijoy) , bezüglich meiner nicht enden wollenden Fragen als ich der war der neu hier war winking smiley

Sodale nun geht es erstmal ans drucken der "gedruckten teile" und nachher dann ans bestellen der BOM.

Wobei mich hier schon seit Tagen die gleiche Frage beschäftigt smiling smiley nehme ich PETG oder ABS für die gedruckten teile. Die Tendenz geht immer mehr zu PETG wegen Verzug Maßhaltigkeit und Haltbarkeit auf Dauer. Bin mir aber noch nicht schlüssig.
Außerdem habe ich bemerkt dass die Länge der Igus Linear schlitten in der Doku nicht angegeben ist. Wenn sich hier ein stolzer Besitzer eines Hexagon V2 melden könnte wäre dass echt nett smiling smiley (Böse Zungen behaupten auch diese seien ohnehin nicht so gut dafür geeignet ? was meint ihr ? )

Dass Wars dann vorerst einmal von mir ich melde mich wieder wenn die gedruckten Teile fertig sind smiling smiley

Grüße Andi

2-mal bearbeitet. Zuletzt am 08.07.18 05:25.


Sparkcube 1.1 /// RADDS 1.5 und DUE RAPS 128 und TMC 2100 /// E3D Cyclops /// Repetier Firmware /// Simplify 3D /// BQ Cyclops 3D Scanner

Thingiverse
Re: 4ndi´s Hexagon Bautagebuch
08. July 2018 07:13
Durch meinen Eigenbau würde ich von PETG abraten.
1. PETG ist doch recht flexibel.
2. Wärmetoleranz.

Ich hatte am Delta alles aus PETG gemacht..war ok solange ich nur PLA und PETG gedruckt habe...dann habe ich PC entdeckt und leider haben meine unteren Ecken mit den Motoraufnahmen den Adler gemacht, da das Heizbett für PC lockere 120° hat. weiches PETG zusammen mit guter Riemenspannung war soviel dafür..da ich eh auf andere Profile gehe, sind es nun Alu Ecken geworden...ansonsten hätte ich nochmal alles in PC gedruckt.
Re: 4ndi´s Hexagon Bautagebuch
08. July 2018 10:15
PC werde ich vermutlich mit meinem sparkcube nicht gedruckt bekommen sad smiley

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 08.07.18 10:16.


Sparkcube 1.1 /// RADDS 1.5 und DUE RAPS 128 und TMC 2100 /// E3D Cyclops /// Repetier Firmware /// Simplify 3D /// BQ Cyclops 3D Scanner

Thingiverse
Re: 4ndi´s Hexagon Bautagebuch
08. July 2018 10:56
warum nicht? Ich habe einen offenen Delta und kann es drucken..

Gescheites Fullmetal hotend und es geht. Ich muss halt mit Ooze shield drucken und das Bett sollte 120° erreichen...also nicht unbedingt ein schwchbrüstiges mk2 oder mk3 bett sein..aber da du ja auch ABS Drucke in erwägung ziehst wirst du sicherlich was haben was die Temps erreicht.
Re: 4ndi´s Hexagon Bautagebuch
08. July 2018 11:07
Hallo zusammen,

auf meinem Hexagon á la Toolson (mit PETG-Teilen) habe ich bereits mit einem 120 Grad heissem Druckbett gedruckt, ohne Probleme des Verzugs. Ich glaube aber, dass Lars Hexagon von den Abmessungen großzügiger ist und vielleicht dann kein Wärmestau entsteht, der die Ecken weich werden lässt.

Lange Zeit habe ich mit HiWin-Clonen aus China gedruckt, grundsätzlich völlig OK. Irgendwann hatte ich dann die Möglichkeit auf teurere CPC-Schienen umzurüsten, ob sich der normale Preis dafür lohnt? Ich weiß nicht... Die Clone liegen seit dem hier herum...

Den Drucker habe ich rd. 80cm hoch gebaut und muss sagen, dass ich den Druckraum nach oben noch nie ausgeschöpft habe. Wenn ich nun überlege, dass ich bei einem höherem Drucker überproportional mehr Probleme habe, würde ich immer wieder in dieser Größe bauen.

Gruß
Sven


Delta Hexagon M ** Repetier FW ** Repetier Server Pro
Re: 4ndi´s Hexagon Bautagebuch
08. July 2018 14:04
Derzeit habe ich eine Gesamthöhe vom 90cm...und das mit 2020 elementen...liegt aber schon alles hier um Alu ecken und 2040 und 2060 elemente zu verbauen..sicher..voll ausgeschöpft hatte ich es beisher auch nicht..aber schön zu wissen das man es könnte...und doch erstaunlich stabil..letzens einen Test gemacht mit 250-450mm/s war selbst überrascht..aber eure Hexagons sind da um einiges Stabiler
Re: 4ndi´s Hexagon Bautagebuch
08. July 2018 15:25
Quote
An dieser Stelle möchte ich mich auch nochmals bei allen hier recht herzlich bedanken für ihre mühe und Geduld...

Hallo Andi,

freut mich, dass die Unterstützung von damals Früchte trägt, mehr kann man einem nicht zurück geben!
War und ist mir immer wieder ein Vergnügen, wenn man sieht, dass es dann weiter geht smileys with beer

Viel Erfolg bei deinem neuen Projekt!

Grüße Jörg


DIY Graber i3, based on Ramps 1.4 / LCD-SD-support / Marlin / MK8 upgraded direct drive

Home of Graber i3 reloaded, based on Ramps 1.4_TMC2100 / LCD-SD-support / Marlin / MK8 upgraded direct drive


Und sollte ich vergessen haben, jemanden zu beschimpfen, dann bitte ich um Verzeihung!
Johannes Brahms
Re: 4ndi´s Hexagon Bautagebuch
09. July 2018 15:57
Quote
helijoy
Quote
An dieser Stelle möchte ich mich auch nochmals bei allen hier recht herzlich bedanken für ihre mühe und Geduld...

Hallo Andi,

freut mich, dass die Unterstützung von damals Früchte trägt, mehr kann man einem nicht zurück geben!
War und ist mir immer wieder ein Vergnügen, wenn man sieht, dass es dann weiter geht smileys with beer

Viel Erfolg bei deinem neuen Projekt!

Grüße Jörg


Vielen Dank !


Sparkcube 1.1 /// RADDS 1.5 und DUE RAPS 128 und TMC 2100 /// E3D Cyclops /// Repetier Firmware /// Simplify 3D /// BQ Cyclops 3D Scanner

Thingiverse
Re: 4ndi´s Hexagon Bautagebuch
02. September 2018 09:56
Hallo Zusammen

Bin immer noch am bestellen und habe derzeit ein Verständnis Problem smiling smiley

Was hat es denn mit den Schienen auf sich ?

die Bezeichnung : igus® drylin® N 27 NK -02-27-2-788 Entnommen aus der BOM

Diese Bezeichnung bezieht sich doch nicht nur auf die schlitten sondern auch auf die Schienen oder ?

Muss ich die Schienen 788 mm lang bestellen ? Rot dargestellt
Für was ist die Grüne 2 ?
Der Blaue Rest sind die schienen selbst dass hab ich schon herausgefunden smiling smiley

Und ich hab mit gedacht ich bestellt die Kugelköpfe mit Edelstahl-hülse in der Mitte. Spricht da was dagegen ?


Wäre echt nett wenn mir da jemand helfen könnte confused smiley

Profile / Schrauben / Lager hab ich schon zuhause hot smiley

Grüße Andi


Sparkcube 1.1 /// RADDS 1.5 und DUE RAPS 128 und TMC 2100 /// E3D Cyclops /// Repetier Firmware /// Simplify 3D /// BQ Cyclops 3D Scanner

Thingiverse
Re: 4ndi´s Hexagon Bautagebuch
07. September 2018 04:54


Es geht langsam los. Ich warte jetzt noch auf die Motoren smiling smiley


Sparkcube 1.1 /// RADDS 1.5 und DUE RAPS 128 und TMC 2100 /// E3D Cyclops /// Repetier Firmware /// Simplify 3D /// BQ Cyclops 3D Scanner

Thingiverse
Re: 4ndi´s Hexagon Bautagebuch
14. October 2018 10:02
Ich bräuchte kurz eure Hilfe.
Ich suche nach den Halterungen für die Vertikallüfter die es hier mal gab. Kann diese aber leider nicht finden hat die noch jemand als STL da ?

Bin schon um einiges weiter. Habe gerade die Alubleche beim Eloxieren. (alles was Acryl ist wird bei mir Alu.)
Und auch den Bauraum will ich mit Makrolon schließen aber wie gesagt Fotos folgen.
Auch wenns anscheinend nicht wirklich jemanden interessiert winking smiley

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 14.10.18 10:03.


Sparkcube 1.1 /// RADDS 1.5 und DUE RAPS 128 und TMC 2100 /// E3D Cyclops /// Repetier Firmware /// Simplify 3D /// BQ Cyclops 3D Scanner

Thingiverse
Re: 4ndi´s Hexagon Bautagebuch
15. October 2018 02:17
Mich interessiert der Bau von deinem Hexagon spinning smiley sticking its tongue out

Meinst du diesen Lüfterhalter? [scheuten.me]
Re: 4ndi´s Hexagon Bautagebuch
28. October 2018 05:26
Quote
mw2matze
Mich interessiert der Bau von deinem Hexagon spinning smiley sticking its tongue out

Meinst du diesen Lüfterhalter? [scheuten.me]

Ja genau den grinning smiley

der wurde für den Hexagon extra nochmal bearbeitet oder ?


Sparkcube 1.1 /// RADDS 1.5 und DUE RAPS 128 und TMC 2100 /// E3D Cyclops /// Repetier Firmware /// Simplify 3D /// BQ Cyclops 3D Scanner

Thingiverse
Re: 4ndi´s Hexagon Bautagebuch
28. October 2018 05:33
derzeit sieht es bei mir so aus smiling smiley

Bilder sagen ja mehr als 1000 Worte grinning smiley



Alles was Acryl ist aus Alu Orange Eloxiert
Mein Sparkcube druckt noch fleißig die Rollenhalter und den Extruder Block
auch die Blende fürs Display ist aus Alu.

FSR ist fertig montiert muss nur noch verkabelt werden.
Die "leeren stehenden Profile des Druckers haben in der Nut in Richtung des Drucks Orange LED Streifen Montiert.

2-mal bearbeitet. Zuletzt am 28.10.18 05:37.


Sparkcube 1.1 /// RADDS 1.5 und DUE RAPS 128 und TMC 2100 /// E3D Cyclops /// Repetier Firmware /// Simplify 3D /// BQ Cyclops 3D Scanner

Thingiverse
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen