Welcome! Log In Create A New Profile

Advanced

RepRap Zusammenbau 21. & 22. Mai 2011 in Frankfurt

Posted by Fim Fischer 
RepRap Zusammenbau 21. & 22. Mai 2011 in Frankfurt
April 02, 2011 08:42PM
Hi zusammen,

der Hackerspace Ffm e.V. und der AUGE e.V.
bauen am 21. & 22. Mai 2011 in Frankfurt am Main einen RepRap zusammen. Gäste sind willkommen.
Wir werden wahrscheinlich in Kürze das Reprap 3D Printer Unassembled Laser Cut Mendel Kit von techzonecom bestellen. Es sei denn, es findet sich jemand der die Teile zusammen sucht.

Ein Mendel-Komplett-Kit habe ich in Europa bislang nicht finden können.
Habe ich einen europäischen Anbieter übersehen?
Mag uns noch jemand Tipps für das Projekt geben?

Vielen Dank im Voraus.

Gruß, Marcus
AUGE e.V. / Hackerspace Ffm e.V.
Re: RepRap Zusammenbau 21. & 22. Mai 2011 in Frankfurt
April 03, 2011 05:18AM
Quote

Habe ich einen europäischen Anbieter übersehen?

Ja. Mehrere sogar.


Generation 7 Electronics Teacup Firmware RepRap DIY
     
Re: RepRap Zusammenbau 21. & 22. Mai 2011 in Frankfurt
April 04, 2011 08:26AM
Traumflug Wrote:
-------------------------------------------------------
> Ja. Mehrere sogar.

Das hilft mir ja schon mal weiter...
Es gibt sie also .)

Gruß, Marcus
01577 422 0000
[www.manupool.de]
VDX
Re: RepRap Zusammenbau 21. & 22. Mai 2011 in Frankfurt
April 04, 2011 03:06PM
Hi Marcus,

... hier findest du auch einige in Europa oder sogar in Deutschland: [objects.reprap.org]


Viktor
--------
Aufruf zum Projekt "Müll-freie Meere" - [reprap.org]
Call for the project "garbage-free seas" - [reprap.org]
RepRap Mai 2011 in Frankfurt
April 07, 2011 07:47PM
Hallo Viktor,

vielen Dank für den Link - das hilft mir weiter.
Gruß, Marcus


P.S.
Falls jemand seine Erfahrungen mit den Teilnehmern am 21. oder 22. Mai teilen möchte,
oder gar mit seinem 3D Drucker unter dem Arm rein schauen möchte:
Ich suche noch nach passenden Präsentationen, Vorträgen, Workshops etc. für das Wochenende...
[www.auge.de]

Bislang steht auf dem geplanten Begleitprogramm
* Arduino
* Einführung in [www.artofillusion.org]
* ...
Re: RepRap Zusammenbau 21. & 22. Mai 2011 in Frankfurt
April 08, 2011 04:36AM
Da hast Du Dir ganz schön viel vorgenommen, Fim. Manche Leute bauen ein halbes Jahr an ihrem Durcker, bis der brauchbare Ergebnisse liefert. Ein Mendel ist kein LaserJet, bei dem man einfach die Tonerkassetten rein steckt und den Treiber automatisch installieren lässt.

Wenn Du auf dem Arduino-Level anfängst, wird es an einem Wochenende gerade mal dazu reichen, die verschiedenen Modelle rund um RepRap vorzustellen. So ein Ding zu bauen wird ein weiteres Wochenende in Anspruch nehmen, ihn in Betrieb zu setzen ein Drittes und das Tuning der Parameter noch ein Viertes. Schaffst Du das an vier Wochenenden, bist Du schon recht gut.

Dass ich hier jetzt den Meckerer gebe, nehme ich mal auf meine Kappe.


Generation 7 Electronics Teacup Firmware RepRap DIY
     
Re: RepRap Zusammenbau 21. & 22. Mai 2011 in Frankfurt
April 08, 2011 05:13AM
@Traumpflug

Lass sie doch mal, sie werden das noch früh genug merken winking smiley
Es ist oft genug gesagt worden, das das nicht einfach ist , und auch nicht mal eben so nebenbei geht. Aber wer Plug und Play gewohnt ist, dem fällt es schwer um zu denken.
Und du hast ja recht... das hat nichts mit Meckern zu tun. Vorsichtiges Warnen würde ich sagen grinning smiley


Mfg
Wolfgang
Aller Anfang war schwer - Wolfstrap Reprap-fab.org Meine Meinung

Erfahrungen kann man leider schlecht weiter geben, die muss man selber machen.
Re: RepRap Zusammenbau 21. & 22. Mai 2011 in Frankfurt
April 08, 2011 06:52AM
Meine RepRap Zeitlinie (bis jetzt):

Ende Nov 2009 - Neue Mendel entwurf gesehen auf [reprap.org]
Mitte Dez 2009 - Entscheidung getroffen ein Mendel zu bauen als Hobby Projekt 2010.
Ende Dez 2009 - Elektronik (Gen3) bestellt bei MakerBot
6 Jan 2010 - Thick sheet teilen, M8 Gewindestangen und A2 Stahl M8 stangen geschnitten.
Anfang Feb 2010 - Elektronik angekommen, fehlt Plastik.
Feb - Jun 2010 - Versuch am RP teilen zu kommen. Erste teilen als MDF von Holzwurm. X und Y achse aus normalle RP teilen (PLA).



26 Jul 2010 - Erste druck versuche (mit RepRep Host für gcode generieren).



Ende Dez 2010 - Erste zufriedene stellende druck ergebnisse mit hot end # 5 (oder #6) und Skeinforge.



Neue hot end von Wolfgang (Stoffel15) und los mit Thingiverse "Things" zu drucken

bis

Immer noch zum Installieren: Heizbet, LCD/Keypad, 0,35 düse und die 2. Mendel!

Wenn du das im eine Wochende schafst denn will ich dich unbedingt kennenlernen! smiling bouncing smiley


Bob Morrison
Wörth am Rhein, Germany
"Luke, use the source!"
BLOG - PHOTOS - Thingiverse
Re: RepRap Zusammenbau 21. & 22. Mai 2011 in Frankfurt
April 08, 2011 12:05PM
Traumflug Wrote:
-------------------------------------------------------
> Wenn Du auf dem Arduino-Level anfängst, wird es...

Bei einem fertigen Bausatz sollten wir an dem Wochenende "recht weit kommen".
Vielleicht dann doch nur eine kurze (2x30 Minuten) Vorstellung von Arduino und Art of Illusion.

> Dass ich hier jetzt den Meckerer gebe, nehme ich
> mal auf meine Kappe.

Das ist OK,
ich habe ja konkret nach Input/Feedback gefragt.

Gurß, Marcus
Re: RepRap Zusammenbau 21. & 22. Mai 2011 in Frankfurt
April 08, 2011 12:15PM
rhmorrison Wrote:
-------------------------------------------------------

> Wenn du das im eine Wochende schafst denn will ich
> dich unbedingt kennenlernen! smiling bouncing smiley

Hi rhmorrison,

wir tun es einfach mal...
http://www.youtube.com/watch?v=8xCrZx8TqrY


Hey, ein Android!
Hast Du ihm etwa die Beine umgeknickt? :~)

Gruß, Marcus
Re: RepRap Zusammenbau 21. & 22. Mai 2011 in Frankfurt
April 08, 2011 12:20PM
DESWEGEN HABE ICH VERSAGT!!! eye popping smiley


Bob Morrison
Wörth am Rhein, Germany
"Luke, use the source!"
BLOG - PHOTOS - Thingiverse
Re: RepRap Zusammenbau 21. & 22. Mai 2011 in Frankfurt
April 08, 2011 02:39PM
rhmorrison Wrote:
-------------------------------------------------------
> DESWEGEN HABE ICH VERSAGT!!! eye popping smiley

Yup ^^

Machen - nicht versuchen :-)

Gruß, Marcus
Programm 21. & 22. Mai 2011 in Frankfurt
May 19, 2011 10:29AM
Hi zusammen,

das Vortragsprogramm steht.

Jan, von der GRRF GbR, wird am Samstag etwa eine Stunde das Thema behandeln, dabei wird er etwas drucken.
Eine Fragerunde hat er auch eingeplant, wer Antworten möchte: unbeding kommen ^^

Programm für Samstag & Sonntag

Samstag:

Vortragsprogramm Clubraum 2
14 Uhr bis 14.30 Uhr Vortrag "Desktop Manufacturing - CNC im Privathaushalt angekommen" (Marcus, AUGE/Hackerspace)
14.30 Uhr bis 15.00 Uhr Einführung in Art of Illusion (Volker, Hackerspace)
15.00 Uhr bis 16.00 Uhr 3D Druck + Vortrag/Fragerunde (Jan von GRRF GbR)

Drucker Kit Zusammenbau Clubraum 1:
10.00 Uhr bis 20.00 Uhr

Programm Sonntag:
Clubraum 2
Drucker Bauen 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Wo?
Saalbau Bockenheim
Schwälmer Straße 28
60486 Frankfurt am Main.
Details: [goo.gl]

Gruß,
Marcus
01577 42 20000

Edited 1 time(s). Last edit at 05/20/2011 08:29AM by Fim Fischer.
Re: Programm 21. & 22. Mai 2011 in Frankfurt
May 23, 2011 11:12PM
Hier die ersten Fotos des Wochenende:
[www.hackerspace-ffm.de]

Weiter gehts am 4. + 5. Juni 2011 in der Saalbau - in der Nordweststadt Frankfurt:
Jeweils 10.00 - 20.00 Uhr
Clubraum 2

Saalbau Titus-Forum
Walter-Möller-Platz 2
60439 Frankfurt am Main

Gruß, Marcus
01577 422 0000
Sorry, you do not have permission to post/reply in this forum.