Welcome! Log In Create A New Profile

Advanced

2D-Beschriftung

Posted by wakeer 
2D-Beschriftung
June 06, 2011 01:10PM
Guten Abend,
Hat jemand von euch schon einmal ein Text geschrieben?
Wenn ja, war das auf einem flachen untergrund, also nur xy oder habt.ihr.schon ein 3D-Objekt beschrieben?
Re: 2D-Beschriftung
June 06, 2011 01:20PM
Verstehe ich nicht?

Willst du einen dünnen Schriftzug drucken?

Gruß
Flo


GRR - German RepRap
Re: 2D-Beschriftung
June 06, 2011 01:48PM
nein stell dir vor du willst mit einem Edding ein Bild zeichnen oder auf ein Rundmaterial schreiben.
Anonymous User
Re: 2D-Beschriftung
June 06, 2011 01:51PM
dann meinst du das hier: [eggbot.org]

Edited 2 time(s). Last edit at 12/14/2011 04:25AM by VDX.
Re: 2D-Beschriftung
June 06, 2011 02:04PM
meine ersten versuche war ein dünner filzstift am X schlitten.. geht definitiv smiling smiley jedoch hab ich meine Gcodes dazu von hand geschrieben gehabt grinning smiley


grüße
Bernhard
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
[www.thingiverse.com]
[www.flickr.com]
Re: 2D-Beschriftung
June 06, 2011 02:22PM
Achso du hast nen Stift anstatt nen Drucker.

Ja warum sollte das nicht gehen.
Makerbot hat doch diesen Stifthalter. Da findet man auch bestimmt Details wie die den GCode machen


GRR - German RepRap
Re: 2D-Beschriftung
June 06, 2011 02:33PM
einen stift plotter könnte man recht einfach machen.. (irgend n gcodegenerator der dxf oder andere grafische formate kann gibts soweit ich weiß und ansonsten is halt der stift dein fräser(platinenfräsen funktionieren genauso smiling smiley

flo, der stift musste weichen in dem moment wo der extruder funktioniert hat.. 3D malen is viel schöner grinning smiley


grüße
Bernhard
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
[www.thingiverse.com]
[www.flickr.com]
Re: 2D-Beschriftung
June 06, 2011 02:38PM
Hat das jemand hier schon ausprobiert. ob mit stichel oder Edding ist ja egal.
Re: 2D-Beschriftung
June 06, 2011 02:56PM
Ob du nun Platinen machst oder Schriften , das ist doch egal... das war damals das erste was ich mit dem Wolfstrap gemacht hatte... nen Text ausdrucken. ich hatte mir einen Filzstift eingespannt. Aber ich hab den Gcode über Type3 machen lassen. Das geht aber auch mit Solidworks. das kann dann die STL-Dateien exportieren. Niedrige Schrifthöhe.. und schon hast du es auf ner Fläche... bei einer Rundung wirds wahrscheinlich schwieriger...da du das Teil ja dabei drehen mußt, oder den Stift in der höhe anpassen... (aber ohne Support bitte tongue sticking out smiley)


Mfg
Wolfgang
Aller Anfang war schwer - Wolfstrap Reprap-fab.org Meine Meinung

Erfahrungen kann man leider schlecht weiter geben, die muss man selber machen.
Re: 2D-Beschriftung
June 06, 2011 03:04PM
Habe auch am Anfgang einen Stift dran gehabt.
Hatte hier eine lange Hülse genommen (alter Edding) dort eine kleine Feder reingemacht (vom Kugelschreiber) und dann einen Bleistift rein. Somit ist der gut gefedert und du hast immer einen guten Druck auf dem Papier.



Gruß
Flo

Edited 1 time(s). Last edit at 06/06/2011 03:05PM by BE-Flo.


GRR - German RepRap
Attachments:
open | download - CIMG8175.JPG (197.6 KB)
Re: 2D-Beschriftung
June 06, 2011 03:09PM
Wir haben ja mittlerweile einen 3D Drucker, da kann man sich ja was machen smiling smiley

Da sind wir ja nicht mehr auf alte Eddings angewiesen spinning smiley sticking its tongue out


Mfg
Wolfgang
Aller Anfang war schwer - Wolfstrap Reprap-fab.org Meine Meinung

Erfahrungen kann man leider schlecht weiter geben, die muss man selber machen.
Re: 2D-Beschriftung
June 06, 2011 05:08PM
hehe

Manche wissen aber nicht wie sie sich schnell helfen können spinning smiley sticking its tongue out
Ein Tipp mehr oder weniger schadet ja nicht... thumbs up

Edited 1 time(s). Last edit at 06/06/2011 05:19PM by BE-Flo.


GRR - German RepRap
Re: 2D-Beschriftung
June 06, 2011 05:18PM
Die gaben wir früher auf der Firma auch selber gemacht.. nen Filzstift, in ein Röhrchen, und oben eine Mutter drüber gedreht, über den Filzstift. So das nachher die Mutter auf dem Röhrchen auf lag. Durch das Gewicht der Mutter wurde der unten gehalten, und konnte gleichzeitig aber auch nicht durch fallen... geht alles.
Wenn man mal auf die Schnelle einen großen Plotter brauchte... den Stift in die 2x1,5m Portalfräse.


Mfg
Wolfgang
Aller Anfang war schwer - Wolfstrap Reprap-fab.org Meine Meinung

Erfahrungen kann man leider schlecht weiter geben, die muss man selber machen.
Re: 2D-Beschriftung
June 06, 2011 05:20PM
da kannste dann große Bilder malen *ggg*


GRR - German RepRap
VDX
Re: 2D-Beschriftung
June 07, 2011 01:39AM
... meinen allerersten 'Stift-Plotter' für den C-64 habe ich mir mit einem alten Brother-DIN-A3-Typenraddrucker und einem Filzstift an der 'Hammer-Spule' aufgebaut - da lag der Filzstift zwar horizontal und ich konnte nur auf das durchgefädelte Papier zeichnen, dafür war's recht genau ...

Der Zweite war schon ein 'echter' Flachbettplotter mit Aluplatten und Winkelprofilen aus dem Bauhaus.

Ab dann hatte ich meist eine CNC-Fräse da und habe mir dann dafür diverse Köpfe mit Gewichts- oder Feder-Andruck auf die Z-Achse gebaut.

Allerdings haben sich die Stift-Köpfe irgendwann nicht mehr gelohnt, da immer wieder mal ein ausgemusterter Flachbettplotter 'den Weg zu mir gefunden' hatte, und Folienschneiden mit dem Laser und gravieren mit der Fräse viel bessere Ergebnisse ergab ...


Viktor
--------
Aufruf zum Projekt "Müll-freie Meere" - [reprap.org]
Call for the project "garbage-free seas" - [reprap.org]
Re: 2D-Beschriftung
June 07, 2011 01:49AM
Wir haben damals diese Schilder gemacht (Bronzeguss):

Wege gegen das Vergessen (Aachen)

und der Kunde wollte einen Korrekturabzug haben.. um zu sehen wie die Aussehen (von jedem). Da war es am einfachsten die Maschine zu nehmen, die die Modelle auch Fräst/Graviert. Extra dafür einen Plotter zu kaufen/bauen wäre Blödsinn gewesen. Da wurde einfach Pergamentpapier auf die Maschine geklebt und dann mit einem Filzstift anstatt Gravierstichel.


Mfg
Wolfgang
Aller Anfang war schwer - Wolfstrap Reprap-fab.org Meine Meinung

Erfahrungen kann man leider schlecht weiter geben, die muss man selber machen.
VDX
Re: 2D-Beschriftung
June 07, 2011 02:15AM
... was auch noch sehr gut funktioniert, ist einen SW-Druckkopf auf die Z-Achse zu montieren - die Teile können bis zu einigen Zentimetern weit 'spucken'.

Ich habe das Buch von Matt Gilliland da, in dem er hacks und Anwendungen mit einem HP-Druckkopf vorstellt - da hat er einige Basic-Programme mit Zeichensatz-Tabellen drin ...


Viktor
--------
Aufruf zum Projekt "Müll-freie Meere" - [reprap.org]
Call for the project "garbage-free seas" - [reprap.org]
Re: 2D-Beschriftung
June 09, 2011 01:45PM
Aber dazu muss man doch auch den extruder irgendwie abschalten, weiss einer wie man das macht?
Re: 2D-Beschriftung
June 09, 2011 02:21PM
Den Extruder kann man "abschalten", indem man einfach keine E-Befehle schickt. Nur X, Y und Z.

Mit anderen Worten, eine RepRap kann auch recht gut G-code-Programme abarbeiten, die eigentlich für Fräsmaschinen gedacht sind.

Andere Möglichkeit ist natürlich, dessen Stecker raus zu ziehen. Aber bitte nur bei abgeschaltetem Netzteil.


Generation 7 Electronics Teacup Firmware RepRap DIY
     
VDX
Re: 2D-Beschriftung
June 09, 2011 03:30PM
... du kannst bei Skeinforge einstellen, daß er z.B. G-Code für eine CNC-Fräse oder für einen Lasergravierer erzeugt - dann wird statt Temperatur und Extrudervorschub vermutlich nur An-/Aus-Code für den Laser ausgegeben ... hab's noch nicht ausprobiert ...

Edited 1 time(s). Last edit at 06/09/2011 03:32PM by VDX.


Viktor
--------
Aufruf zum Projekt "Müll-freie Meere" - [reprap.org]
Call for the project "garbage-free seas" - [reprap.org]
Re: 2D-Beschriftung
June 09, 2011 03:54PM
Skeinforge hat doch ein Profil für Milling.
Hab ich aber auch noch nie was mit gemacht. Und auch fur Cutting.


Mfg
Wolfgang
Aller Anfang war schwer - Wolfstrap Reprap-fab.org Meine Meinung

Erfahrungen kann man leider schlecht weiter geben, die muss man selber machen.
Sorry, you do not have permission to post/reply in this forum.