Welcome! Log In Create A New Profile

Advanced

3D Drucken mit Sonnenkraft

Posted by GammaRay 
3D Drucken mit Sonnenkraft
June 26, 2011 02:43PM
Die Idee find ich wirklich genial:

3D Drucken mit Sand und Sonne

Grüße,
GammaRay
Re: 3D Drucken mit Sonnenkraft
June 26, 2011 03:16PM
Yupp, super Idee.

... wurde ja auch kurz davor auf reprap-dev gepostet.

Edited 1 time(s). Last edit at 06/26/2011 03:20PM by Traumflug.


Generation 7 Electronics Teacup Firmware RepRap DIY
     
Elk
Re: 3D Drucken mit Sonnenkraft
June 26, 2011 03:19PM
Absolut Faszinierend!
Vielleicht noch nicht ganz so alltagstauglich wie ein Reprap, aber mindestens so genial smiling smiley

--> Interessant (und absolut alltagstauglich) ist aber auch, dass Adrian Bowyer (der Schöpfer des Reprap Projekts) seine Repraps ebenfalls mit Sonnenkraft laufen lässt:

Quote
The RepRap Ltd factory generates electricity using solar photovoltaic panels to power all its RepRap machines and computers. We feed the excess power that we generate into the grid, and this excess is more than we use for night-time production. This, together with the fact that we use bio-sourced and biodegradable polylactic acid for making RepRap machines, means that the whole business is sustainable and environmentally friendly.

Zu finden auf seiner Webpage.

Gruss Sebastian
VDX
Re: 3D Drucken mit Sonnenkraft
June 26, 2011 04:58PM
... für schwarze Mikrokugeln aus geschmolzenem Granit habe ich das mit einer 5Watt-IR-Diode (Spot ~0.2mm) auch schon erfolgreich angetestet - für 'einfachen Sand' bräuchte ich da aber eher einen CO2-Laser und der Sand sollte auch besser mit einigen 100°C vortemperiert sein, damits besser aufschmilzt ...


Viktor
--------
Aufruf zum Projekt "Müll-freie Meere" - [reprap.org]
Call for the project "garbage-free seas" - [reprap.org]
Re: 3D Drucken mit Sonnenkraft
June 27, 2011 06:42AM
...naja..."drucken mit Atomkraft" wäre in den 70'ern auch ganz gut angekommen!


IR_BLUE.jpg
iRapid
Sorry, you do not have permission to post/reply in this forum.