Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

Fabber-parts.de

geschrieben von juli89 
VDX
Re: Fabber-parts.de
07. May 2013 10:46
... ich habe über die letzten 30 Jahre wechselnder Aktivität (angestellt, selbständig, hobby, forschung, ...) die Erfahrung gemacht, daß ich in einer Anstellung oder einem Forschungsprojekt mit ausreichend finanziellen Ressourcen sehr schnelle Fortschritte machen kann, allerdings extrem eng fokussiert auf ein Ziel oder Projekt-Meilensteine bin, so daß (evtl. notwendige) Abweichungen nicht möglich oder nur extrem mühsam durchzusetzen sind.

Allerdings 'bremsen' sich Fördergeld-Projekte oft selber aus, da ich ein paar Mal ohne die vordefinierten 'Meilensteine' viel schneller (manchmal bis zu 10x!) am Ziel angekommen bin, als mit der meist geforderten schrittweisen Abfolge der beim Projektstart vorgegebenen Zeit-, Geld- oder Entwicklungsschritte.

Eine private (bzw. DIY) Entwicklung krankt oft an den geringen finanziellen Mitteln oder mangelnden Freizeit ... dafür kommt man mit den durch chronischen Geldmangel 'erzwungenen' Optimierungs- und Sparzwängen oft zu ganz anderen, manchmal überraschend innovativen Ergebnssen, als bei gut finanzierten Projekten.

Was jetzt neu hinzukommt, sind die diversen 'crowd-sourcing' bzw. 'social-funding' Plattformen, die es Leuten mit einer gut positionierten Idee erlauben, mehr und schneller Geld für ein Projekt zusammenzubekommen, als bisher möglich.

Mal sehen, wie sich das in der nächsten Zeit weiterentwickelt ...

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 07.05.13 10:49.


Viktor
--------
Aufruf zum Projekt "Müll-freie Meere" - [reprap.org] -- Deutsche Facebook-Gruppe - [www.facebook.com]

Call for the project "garbage-free seas" - [reprap.org]
Franz Josef Strauss
Re: Fabber-parts.de
07. May 2013 11:27
Traumflug Wrote:
-------------------------------------------------------
> Das ist doch ein Open Source Projekt. Da sollte
> der Profit doch eigentlich an letzter Stelle
> stehen.

Das ist die Theorie, aber die Logik ist eine andere: "leben und leben lassen" heisst die Devise

Jeder kupfert ab, nicht nur die Chinesen.
Falls ein Chineser was kopiert nennt mann sein Produkt gleich "Plagiat", und wenn jemand bei uns was abkupfert wird die Kopie als "Inspiration" bezeichnet. Habe ich recht? Ja oder Ja?spinning smiley sticking its tongue out

@all den Anderen in diesen Thread
Ich bin aber der Meinung dass wir alle ein bisschen Offtopic gehen, das ist dem Christian sein Thread..., "hijacking threads" sind wir alle Benny/Karl88 oder was, LOL

Franz
Re: Fabber-parts.de
07. May 2013 14:50
Hallo zusammen,

bevor das ganze nun noch mehr ausufert, denke ich ist es Zeit mal etwas dazu zu schreiben.

Erstmal muss ich mich sicherlich bei allen Kunden entschuldigen, die letzten 3 Wochen waren extrem schwierig, leider hatte ich unerwartet einen tragischen Todesfall in der Familie der leider mehr Aufmerksamkeit und Kraft gekostet hat als erwartet. Leider ist dabei viel liegengeblieben.

Das ist sicherlich aus Kundensicht keine Entschuldigung und soll das ganze auch nicht einfach abtun, sicherlich hätte ich verschiedene Eskalationen mit etwas mehr Kommunikation verhindern können, leider ist es dafür nun zu spät. Hierfür kann ich mich momentan wirklich nur entschuldigen.

Zusätzlich kamen leider noch Lieferprobleme bei verschiedenen Herstellern zusammen, nicht nur bei Elvira, also hakt bitte nicht nur auf einer Person herum, ich denke das ist nicht fair, ansonsten profitieren sicherlich viele von deren Proodukten. Zugegebenermaßen ist das aber unser Problem und wiederum nicht das des Kunden. Ich denke wir haben hier nun Lösungen gefunden, viele offene Bestellungen sind bereits abgearbeitet, leider dauert es etwas den aufgelaufenen Berg abzuarbeiten.

Ich kann euch momentan alle hier nur um etwas Geduld bitten, ich denke bis Ende der Woche sollten wir wieder den Status Quo erreicht haben und dann werden auch die Lieferzeiten, wie sie ja auch viele in der Vergangenheit erlebt haben, wieder wesentlich fixer sein. Die Lieferengpässe/Verzögerungen werden sich in der Zukunft sicherlich wieder auf ein normales Maß einpendeln.

Wie gesagt, entschuldigt bitte die Probleme der letzten Wochen, aber vielleicht lässt sich das ja auch für den ein oder anderen nachvollziehen. Wir würden uns jedenfalls freuen wenn Ihr und weiterhin euer Vertrauen schenkt, es wird in Zukunft sicherlich noch einige interessante Produkte geben die wir uns Programm aufnehmen.

Ich kann mich an dieser Stelle wirklich nur nochmals entschuldigen, wir werden uns in den nächsten Tagen auch noch eine Widergutmachung überlegen die den Kunden zugute kommt die nun wirklich davon betroffen waren.


---
Christian Metzen

1.75mm / 3mm ABS & PLA Filament
[fabber-parts.de]
Re: Fabber-parts.de
07. May 2013 16:31
Quote

Traumflug Wrote:
-------------------------------------------------------
> Das ist doch ein Open Source Projekt. Da sollte
> der Profit doch eigentlich an letzter Stelle
> stehen.

Das ist nicht von mir, das war ein Zitat von @stümi.

Mein Beileid für den Todesfall, @metzench.


Generation 7 Electronics Teacup Firmware RepRap DIY
     
Re: Fabber-parts.de
21. June 2013 13:22
Ich hatte auch probleme... ultralangsam, und verkäufer hat sich erst gemeldet als ich per paypal ne beschwerde aufgemacht hab. adresse ist in einem wohngebiet, vermutlich ein garagenhändler.
Aber der wirklich günstige preis hat mich von einer stornierung absehen lassen. weiss nicht ob ich nochmal dort bestelle
Re: Fabber-parts.de
24. June 2013 05:42
Meine letzte Bestellung (nur Artikel die vorrätig sind) ist, wie üblich, umgehend verschickt worden. Ich habe bislang keine schlechten Erfahrungen mit Fabber-Parts.de gemacht - und ich hatte auch schon eine Reklamation bei einem RAMPS, was ohne Probleme getauscht wurde. Ich bestelle allerdings immer nur Sachen die "auf Lager" sind. Die Lieferzeiten der Lieferanten wird Fabber-Parts nur schwer beeinflussen können, wer Sachen bestellt die nicht da sind muss sich auf Wartezeiten einstellen.

Die Sachen sind günstig und ich hatte mit dem Filament noch keine Probleme (anders als bei anderen Herstellern, wo dann schon mal das 1.75er Filament 2.05 mm dick war und im Zulauf des Extruders steckengeblieben ist - und ich habe dann den Extruder zweimal gereinigt bis ich gemerkt habe wo der Hase im Pfeffer liegt)
mso
Re: Fabber-parts.de
25. June 2013 05:28
Hallo Leute,
dummerweise habe ich diesen Forumseintrag zu spät gesehen.

benötige dringend Teile, und der Shop hatte die benötigten Teile als "Lieferbar" markiert.
Auch wenn er nicht der günstigste war, jedoch habe ich drauf vertraut, dass die Ware zeitnah kommt.

Prompt habe ich bestellt, in der Bestellbestätigung stand wörtlich „Lieferzeit: Sofort verfügbar“ dachte mir super.


Ja von wegen.

Rechnungsbetrag sofort abgebucht, was ja ok ist.

Dann lange Zeit nichts gehört. Habe eMails geschrieben mit der Bitte um Stellungnahme / Status IRGENDWAS ‚meld dich doch mal…‘
Antwort: … NICHTS! …. Keine Spur …
Hauptsache bezahlt … der Rest interessiert die Betreiber dieses Shops nicht.
Bis heute!!!! ist die Ware (weit über 200 Euro) NICHT eingetroffen!
Status immer noch: (Rot) „Not shipped yet“
Werde definitiv nichts mehr in diesem Shop kaufen… es gibt genügend Konkurrenz die fair mit ihren Kunden umgeht.
Re: Fabber-parts.de
25. June 2013 09:37
So gib dem Shop jetzt eine 2te chance
hab gestern bestellt hotend + abs
beides war grün
ma guggen wie langs dauert
bezahlt wurde schon gestern via paypal
bisher noch auf "nicht versand"
Re: Fabber-parts.de
16. July 2013 13:40
Ich hab auch schon einiges dort bestellt. Bis jetzt alles super und schnell.

ABER: Leider wird auf emails nicht geantwortet und am Telefon nimmt nie jemand ab. Auch wenn man auf die Mailbox spricht und um Rückruf bittet passiert nix. Das ist schade!

Ich habe vor kurzem einen GT3-2M Zahnriemen bei Zahnriemenexpress bestellt. GT3 hat ein abgerundetes Profil genauso wie GT2. 2M bedeutet eine 2mm Teilung. Der Unterschied zwischen GT2 und GT3 sollte lediglich das Material und somit die Festigkeitseigenschaften sein. So hab ich mir das zumindest erklären lassen.

Bei Fabber-parts.de habe ich mir dann die GT2 Zahnscheiben bestellt. Allerdings musste ich feststellen, dass diese scheinbar ein Trapetz-Profil haben... Ich denke nicht, dass das korrekt ist und dass die Präzision darunter leiden könnte.

Diese Frage würde ich gerne mit dem Shop klären. Geht aber nicht weil kein Kontakt zustande kommt... Das gibt bei mir Minuspunkte!

Kann mir sonst jemand wegen dem Trapezprofil weiterhelfen??? Ist das richtig so? Wegen offtopic PN wäre echt nett!

Peach303
Re: Fabber-parts.de
24. September 2013 14:54
Hi Leute,

wollte mal den Anfangspost von juli89 mal wieder aufgreifen und mal nachfragen wie es nun um die Liefermoral der Firma Fabber-parts.de gestellt ist.

Habe mir vor ca. 2 Wochen Ware bestellt und per PayPal bezahlt, erhielt dann nach einer Woche auf Nachfrage eine Versandbestätigung. Die ist nun auch schon ne Woche her und nichts, rein garnichts ist passiert.

Merkelwürdig smiling smiley
Re: Fabber-parts.de
25. September 2013 05:29
Schau mal in diesen Thread:
[forums.reprap.org]
Es scheint sich nichts geändert zu haben.

Grüßle, Rodscher
Re: Fabber-parts.de
25. September 2013 05:58
Gestern bestellt, heute kam die Versandmitteilung. Ein grundsätzliches Problem scheint es nicht zu geben.


Frank
[geekwerkstatt.de]
Re: Fabber-parts.de
25. September 2013 06:08
Probleme scheint es nur zu geben, wenn das Material nicht ab Lager liegt...

An sonsten ist der Kontakt mittlerweile sehr schnell und sehr Freundlich.

viele Grüße
Charly


MendelMax 1.5, Stoffel 1,75, Rumba bzw Ramps mit Full Graphic Smart Controller
Re: Fabber-parts.de
25. September 2013 09:03
Ich habe mit keiner Bestellung bei Fabber-Parts Probleme gehabt. Die letzte ist erst ein paar Tage her, Paket war nach zwei Tagen da.
Ich kann da echt nicht klagen, auch ein defektes RAMPS wurde problemlos ausgetauscht.

Wer bestellt was "Auf Lager" ist, braucht meiner Erfahrung nach nicht mit Wartezeiten rechnen.

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 26.09.13 02:53.
Re: Fabber-parts.de
25. September 2013 12:25
@ Helmi:

die Versandmitteilung hab ich schon seit ner woche, mit DHL Verfolgungsnummer sogar.
"Status vom Di, 17.09.2013 20:27 Uhr Die Auftragsdaten zu dieser Sendung wurden vom Absender elektronisch an DHL übermittelt." steht schon seit einer Woche auf dem gleichen Status. Man muss das Zeug auch da abgeben^^

@ CharlyMai und Bantha:

Vereinbart war, dass die Ware die vorrätig ist (war auch im Onlineshop als "ab Lager" angegeben) versendet wird. Macht er aber nicht.
Re: Fabber-parts.de
25. September 2013 13:31
@softcell Meine ging vor 2 stunden bereits auf "Paket wurde in der Filiale eingeliefert". Aber danke für für die "Aufklärung" smiling smiley


Frank
[geekwerkstatt.de]
Re: Fabber-parts.de
25. September 2013 18:14
na das freut mich für dich und gibt mir hoffnung, dass ich über 260 Euro vielleicht doch nicht in den Sand gesetzt habe.
Ist dann aber ärgerlich, dass mein Bauprojekt schon seit zwei Wochen auf Eis liegt. In der Zeit hätten warscheinlich andere Mitglieder hier schon 5 Kg Material und evtl ein Hotend draufgemacht^^
Re: Fabber-parts.de
26. September 2013 02:57
Klar, so was ist ärgerlich - aber Wartezeiten gibt's auch anderswo. Auch bei einigen Amazon-gelisteten Verkäufern hatte ich schon erhebliche Wartezeiten. Aber die meisten der kleinen, günstigen Reprap-Shops dürften nicht hauptberuflich geführt werden, da sind vereinzelte Wartezeiten kaum vermeidbar.
Re: Fabber-parts.de
26. September 2013 04:20
Da kann ich mitreden, drei Wochen für einen Satz LM8UU bei Amazone. Eine Wartezeit ist ja auch ok.
Nicht ok ist aber den Kunden mitzuteilen "Die Ware ist aber komplett am Lager und geht morgen früh umgehend via
DHL an Sie raus.". Damit provoziert man Schwierigkeiten.

Egal, warte noch bis nächste Woche und dann sehen wir weiter.

Nur... irgendwie wollt ich mit meinem Protos mal weiter kommen. Das nervt.
Re: Fabber-parts.de
08. October 2013 03:10
I´m willing to take a legal steps against fabber-parts.de Christian Metzen, for unjustified enrichment... i ordered things for 200€ and payed it in advance via bank transfer.. after 4 weeks and some emails, he sent me "invoice" - which was empty pdf document, and the notification email that my package was shipped.. he even provided DHL package tracing link, which he electronicaly entered in by himself (but actually did not physicaly send the package).. which is stuck at 20%... than he stopped responding at all.. it´s been some weeks.. and my patience is over..

we can sue him collectively..
Re: Fabber-parts.de
09. October 2013 07:55
Also erste Kontaktaufnahme ging sehr Rasch, innerhalb 5min hatte ich eine Antwort auf meine Frage.

Na dann mal schauen ob es die Lieferung von Deutschland in die Schweiz schafft.


#########################################################
3D-Board.ch - Deine Schweizer Community rund um 3D Druck & 3D Scan
#########################################################
Meine Dienstleistungen rund um den 3D Druck
#########################################################
Re: Fabber-parts.de
09. October 2013 15:31
Na dann viel Glück Haemmiker,
seitdem er meine Kohle hat, meldet er sich nicht mehr. Hab vor 4 Wochen bestellt und immer noch nix bekommen.
Nichtmal ne Nachricht, wieso sich die Lieferung der "auf Lager" befindlichen Ware verzögert.
Re: Fabber-parts.de
10. October 2013 15:07
Naja, ich weiss nicht wo ich sonst für wenig Geld zwei Ramps 1.4 Ultimate Kits bekomme.


#########################################################
3D-Board.ch - Deine Schweizer Community rund um 3D Druck & 3D Scan
#########################################################
Meine Dienstleistungen rund um den 3D Druck
#########################################################
Re: Fabber-parts.de
11. October 2013 09:18
Haemmiker Wrote:
-------------------------------------------------------
> Naja, ich weiss nicht wo ich sonst für wenig Geld
> zwei Ramps 1.4 Ultimate Kits bekomme.


"bekomme" ist hier wohl das Stichwort^^
Re: Fabber-parts.de
11. October 2013 09:23
schreib die tante in china direkt an smiling smiley
ohne ebay

und staune was geht
Re: Fabber-parts.de
11. October 2013 09:37
Le-Seaw Wrote:
-------------------------------------------------------
> schreib die tante in china direkt an smiling smiley
> ohne ebay
>
> und staune was geht


welche Tante, erzähl mehr^^
Re: Fabber-parts.de
11. October 2013 18:54
Le-Seaw Wrote:
-------------------------------------------------------
> schreib die tante in china direkt an smiling smiley
> ohne ebay
>
> und staune was geht

Künde auch Interesse an smiling smiley


#########################################################
3D-Board.ch - Deine Schweizer Community rund um 3D Druck & 3D Scan
#########################################################
Meine Dienstleistungen rund um den 3D Druck
#########################################################
Re: Fabber-parts.de
12. October 2013 05:43
wieviel sets braucht ihr und was genau??
Re: Fabber-parts.de
27. October 2013 15:17
Tag,

baue mir jetzt auch einen Prusa i3 und wollte gerne die Elektronik mit Full Graphics LCD von fabber-parts.de bestellen. Gibt es bei diesem Shop immer noch Probleme? Weiß das jemand zufällig?

Wenn ja, würde ich mir die Elektronik direkt bei reprapdiscount über eBay bestellen. Weiß jemand, ob ich dann Zoll zahlen muss?

Vielen Dank!
Grüße

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 27.10.13 15:34.
Re: Fabber-parts.de
27. October 2013 17:15
allso ich hab am Freitag den Fall mit Käuferschutz über PayPal abgeschlossen.

Nur mal am Rande, hab am 11.09.2013 bestellt und nix bekommen.

Von meiner Warte aus: Finger weg.
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen