Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

Lebensdauer der Riemen

geschrieben von Mr.Coffee89 
Lebensdauer der Riemen
19. March 2017 05:18
Moin,

wollte mal fragen, ob man die Riemen bei einem 3D Drucker irgendwann austauschen muss. Gibt es hier Erfahrungen zur Lebensdauer? Wie macht es sich im Druckbild bemerkbar?
Re: Lebensdauer der Riemen
19. March 2017 16:27
In meinem alten Eigenbau laufen T5 Riemen jetzt problemlos seit ca 7 Jahren. Im Druckbild machen sich Riemen eigentlich nur bemerkbar wenn sie falsch verwendet werden, also zu lasch oder zu stramm gespannt, viele darf man auch nicht einfach über Lager umlenken und bei zu großer Länge fängt man sich schon mal Resonanzen ein die sichtbar werden können.


[www.bonkers.de]
[merlin-hotend.de]
[www.hackerspace-ffm.de]
Re: Lebensdauer der Riemen
20. March 2017 06:12
Problematisch sind glaube ich die GT2 Riemen mit Stahlbändern.. da muß man aufpassen..
Die mußt du dir genau ansehen.
Re: Lebensdauer der Riemen
26. March 2017 16:41
Quote
NikNolte
Problematisch sind glaube ich die GT2 Riemen mit Stahlbändern.. da muß man aufpassen..
Die mußt du dir genau ansehen.

Tja WARUM kauft man auch GT2 und dann auch noch Billigstriemen ohne Angaben wie Hersteller, oder technischen geprüften Angaben

Das ist wie mit dem Fliegen auf dem Misthaufen,
NEIN die können sich ja nicht irren, NEIN die doch nicht.
Einer springt in Wasser und ALLE hüpfen hinterher und meinen das ist das besten und das muss so sein.
Jeder Billigstriemen der von einem Markenhersteller produziert und verkauft wird ist ZIGFACH besser als der Müll der in den Shops oft auch noch für teuer Geld angeboten wird und für 10ct/Meter billig in China eingekauft wird
Mal von den schiefe gebohrten und nicht geriebenen Riemenräder die auch noch Winkel und Durchmesserfehler haben mal ganz abgesehen.

Siehe Hier

Hardwarekiller

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 26.03.17 16:42.



Seit 2011 und damit 8 Jahre EIGENER Erfahrung in 3 D Druck und nicht nur von andern nachgeplapperter
Mein Club Hackerspace Frankfurt-Main
Seit 2011 nun im 3D Druck-Treffen jeden Mitw 19.00 Uhr - openend
Hardwarekiller the real Hardware Freak
Vorserien/Serienentwicklung prof. Elektronikentwicklung , Controllertechnik(8/16/32Bit
Entwicklung Reprapelektronik, Stepper/Servo und Sensortechnik, Software sowie Mechanik
Re: Lebensdauer der Riemen
29. March 2017 12:27
@Hardwarekiller

Das ist ja alles richtig was du schreibst, aber dann gib doch mal einen Händelr an, der gute GT2 Riemen in entsprechenden Längen liefert..
Meines Wissens liefert z.B. Mädler alles, nur keine GT2 Riemen.. aber vielleicht täusche ich mich ja.
Re: Lebensdauer der Riemen
29. March 2017 13:45
Vergiss Gt 2 riemen, gehe in richtung htd 3.


1 Drucker: [forums.reprap.org]
2 Drucker: [forums.reprap.org]
3 Drucker: [forums.reprap.org]
Re: Lebensdauer der Riemen
29. March 2017 18:34
[www.zahnriemen24.de]

Alles was das Herz begehrt und Riemen von denen man noch nie gehört hat... ;-)


Prusa Air 2
Merlin Hotend (passiv und verlängert)

Eigenbau X300 Y500 mit verlängertem Merlin Hotend
BIQU Magician
JGAURORA A5
Anycubic Photon
--------
Eine Kiwi am Tag deckt den menschlichen Tagesbedarf an Kiwis
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen