Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

Vibrationen im Y-Motor (P2Steel toolson)

geschrieben von hotprinter 
Vibrationen im Y-Motor (P2Steel toolson)
21. November 2018 15:46
Moin!

Bin gerade immer noch beim Aufbau meines ersten 3D-Duckers - P3Steel toolson (mit viel Unterstützung aus dem Forum, dafür erstmal herzlichen Dank).
Nun bin ich beim Bed-Leveling. Ich nutze Octoprint für die Steuerung und habe teilweise recht starke Vibrationen "im" Y-Motor festgestellt, allerdings abhängig von den gewählten Vektoren und dann auch nicht richtig schlüssig.
Es betrifft meist diagonale Wege und dann auch meist im "hinteren" Bereich. Die Tests habe ich mit direkten Anfahren der Punkte über G0 X... Y... F1200 ausgeführt.
Während bei F1200 ein dumpfes Brummen zu vernehmen ist (Vibration spürt man deutlich am Motor) wird mit höheren Geschwindigkeiten lediglich die Brummfrequenz höher, es ändert sich aber nicht das Verhalten.

Ich versuche das mal an der beigefügten Grafik zu erklären:

grün = "butterweich"
gelb = leichte Vibrationen
rot = Brummen, starke Vibrationen



- gerade Wege: alles butterweich, nicht zu hören
- Diagonal ganz durch, alle Diagonalen, jeweils beide Richtungen (1 nach 9, 9 nach 1, 3 nach 7, 7 nach 3): starke Vibrationen
- Teil-Diagonalen im hinteren Bereich, jeweils beide Richtungen (3 nach 5, 5 nach 3, 5 nach 9, 9 nach 5): starke Vibrationen
- aber: Teil-Diagonalen im vorderen Bereich, jeweils beide Richtungen (1 nach 5, 5 nach 1, 5 nach 7, 7 nach 5): butterweich
- schräge Wege (gelb), jeweil beide Richtungen = leichte Vibrationen (die habe ich jetzt noch nicht "halbiert" abgefahren)

was ich eben gar nicht kapier: fahre ich die Diagonale ganz durch von vorne nach hinten brummt es. Fahre ich denselben Weg nur von vorne bis zur Mitte, ist alles ok. Fahr ich dann die hintere Hälfte der Diagonale weiter brummt es wieder.

Es liegt auch ganz klar am Motor und nicht an den Buchsen oder Schienen, denn der brummt auch, wenn ich den Y-Zahnriemen "lahm" lege, d.h. vom Motor nehme.

Hat ggf jemand eine Erklärung dafür ?

Mein Drucker:
* P3Steel Toolson
* Marlin 1.1.9
* RAMPS 1.4, 12V
* TMC2100, konfiguriert wie von Lars vorgeschlagen
* MK2 Heizbett und Hotend über ext. MOSFET
* Linearscheinen mit Sinterbuchsen flutschen, sind durch Bettabschleifen gut eingelaufen
* Octoprint auf Raspi 3
(fehlen noch wichtige Angaben ?)

Über Tipps wäre ich sehr froh.

Gruß

Knut

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 21.11.18 15:49.


Grüße von der Nordsee
Knut
- - - -
P3Steel toolson MK2 [scheuten.me] - RAMPS 1.4 - TMC2100 - 2x ext. MOSFET - S3D-Hotends (0,3 mm Airbrush + 0,4mm Düse) - Marlin 1.1.9 - RasberryPi 3 (octoprint, pronterface) - Cura 4.0.1 - openSCAD 2019.05
Re: Vibrationen im Y-Motor (P2Steel toolson)
28. November 2018 13:10
Quote
hotprinter
Es liegt auch ganz klar am Motor und nicht an den Buchsen oder Schienen, denn der brummt auch, wenn ich den Y-Zahnriemen "lahm" lege, d.h. vom Motor nehme.

Trugschluss, da wird ein bedeutender Effekt übersehen. Da ist noch etwas mehr als "Riemen drauf" und "Riemen ab".

Der Riemen übt eine Spannung auf die Rahmenteile aus. Sind Y-Wellen wirklich nach Fest/Loslager Prinzip im Rahmen befestigt?


Lars - Blog, Thingiverse, Git

After successfully ignoring Google, FAQ's, the board search and leaving a undecipherable post in the wrong sub-forum don't expect an intelligent reply.
Re: Vibrationen im Y-Motor (P2Steel toolson)
28. November 2018 14:17
Moin Lars!

Das werde ich gleich mal prüfen ... könnte gut sein. Danke für den Tipp.
Mit "er brummt trotzdem" meinte ich, das der Motor bei den GCODE-Befehlen trotz abgebauten Zahnriemen, also "solo" d.h. ohne Verbindung zum Bett und somit ohne Bettbewegung diese Vibrationen aufweist ... daraus habe ich geschlossen, das es nicht an den Buchsen / Wellen liegen kann
Re: Vibrationen im Y-Motor (P2Steel toolson)
28. November 2018 14:51
Doofe Frage, aber sind die Wicklungen vom Motor richtig bzw. sind alle 4 Drähte angeschlossen und es hat keiner einen Drahtbruch?

Grüße
Patrick
Re: Vibrationen im Y-Motor (P2Steel toolson)
28. November 2018 16:00
Moin Patrick!

Hoffe ich doch ... sad smiley
Danke, werde ich auch nachprüfen.
Re: Vibrationen im Y-Motor (P2Steel toolson)
30. November 2018 18:22
Moin!

aktueller Zwischenstand:
- Y-Wellen jetzt wirklich nach Fest/Loslager Prinzip im Rahmen befestigt - eine Welle klemmte da
- Motor durchgemessen: alles ok
- von MeisterMJ12 kam über Mail noch ein Tipp bzgl VRef, habe die auf 0,95 V erhöht - (Treiber immer noch lauwarm beim Lauf)
- Gängigkeit des Y-Schlittens nochmal optimiert (war vom Schleifen doch etwas schwergängiger geworden)
Ergebnis:
- Y-Motor "knattert" immer noch:

a) komplette Diagonale: knattert
b) "halbe Dagonale" des selben Weges vorne: läuft ruhig
c) "halbe Dagonale" des selben Weges hinten: knattert

und das in folgenden Variationen:
1) komplett installiert (d.h. Heizbett angeschlossen über Zahnriemen)
2) Heizbett deinstalliert, Zahnriemen noch dran
3) Zahnriemen auch entfernt, d.h. Y-Motor solo (dann ist es mangels fehlender Resonanz des Heizbettes etwas leiser, aber er "knattert" noch fühlbar

mit octoprint und pronterface getestet (um SW als Grund auszuschließen)

nächste Schritte:
- letzte Firmware-Anpassungen zurücknehmen
- werde auch mal Teilstrecken der Diagonalen testen

mal sehen was draus wird ...


Gruß

Knut
Re: Vibrationen im Y-Motor (P2Steel toolson)
30. November 2018 22:30
Moin Knut,

kann es sein, dass Du einfach einen Lagerschaden hast und der Motor defekt ist...?
Bau doch spaßeshalber mal den X-Motor auf Y ein und teste.

Gruß
Julien


Wer rasiert mit mir KingKong? Der wichtigste Guide - Triffid Hunter's Calibration Guide

Drucker: Eigenbau I3 - V6-Clone - Profilrahmen - Ramps 1.4 24V - TMC2208 - Simplify3D - Octoprint - Marlin 1.1.8
Re: Vibrationen im Y-Motor (P2Steel toolson)
01. December 2018 02:55
Danke. Das mach ich dann als nächstes.
Dumm gelaufen, wenn man am Motor keinen Stecker verbaut hat eye rolling smiley
Kann ich ja jetzt für diese beiden nachholen ...
Wollte dann auch mal den Treiber austauschen.

- It's a long way to Tipperary ... moody smiley -
Re: Vibrationen im Y-Motor (P2Steel toolson)
02. December 2018 07:19
Moin!

So hab jetzt mal den Motoranschluss von X- und Y-Motor getauscht und noch mal ohne weitere Verbindungen (Zahnriehmen) getestet.
Ergebnis: Y-Motor brummt immer noch.
Ich befürchte es liegt am Motor selbst (ZipZap: thumbs up), also werde ich mir erstmal einen Ersatzmotor besorgen und dann mal weiter sehen. (Dabei werde ich dann gleich den neuen Motor mit einem Stecker versehen ...).
Bis dahin kann ich ja an dem Rest weiterbauen ;-), so herrscht wenigstens nicht völliger Projekt-Stop thumbs up

Erstmal Danke euch für die Tipps !
Re: Vibrationen im Y-Motor (P2Steel toolson)
02. December 2018 12:39
Update:

"Es war die Nachtigall und nicht die Lerche" ... bzw es war das Kabel und nicht der Motor grinning smiley

Hab vor dem Ausbau nochmal die Stecker zurückgetauscht und dann war das Brummen nicht noch lauter, sondern der Motor zuckte immer nur kurz hin und her.
Also hab ich mal nach dem Ausbauen einfach ein anderes Kabel angeschlossen und ... er läuft leise wie beim ersten Mal.

Jetzt hat er wenigstens einen Stecker dran ;-)

Danke allen nochmals für die Tipps, and the winner is: Paeppi smileys with beer
Und dank Lars läuft der Schlitten jetzt auch besser .

Gruß

Knut
Re: Vibrationen im Y-Motor (P2Steel toolson)
02. December 2018 12:51
Es sind wie immer die kleinen Dinge smiling smiley

Glückwunsch dass es jetzt läuft.

Quote
hotprinter
Update:

"Es war die Nachtigall und nicht die Lerche" ... bzw es war das Kabel und nicht der Motor grinning smiley

Hab vor dem Ausbau nochmal die Stecker zurückgetauscht und dann war das Brummen nicht noch lauter, sondern der Motor zuckte immer nur kurz hin und her.
Also hab ich mal nach dem Ausbauen einfach ein anderes Kabel angeschlossen und ... er läuft leise wie beim ersten Mal.

Jetzt hat er wenigstens einen Stecker dran ;-)

Danke allen nochmals für die Tipps, and the winner is: Paeppi smileys with beer
Und dank Lars läuft der Schlitten jetzt auch besser .

Gruß

Knut
Re: Vibrationen im Y-Motor (P2Steel toolson)
02. December 2018 14:28
Quote
paeppi
Es sind wie immer die kleinen Dinge smiling smiley

Glückwunsch dass es jetzt läuft.

[...]]

thumbs up


Wer rasiert mit mir KingKong? Der wichtigste Guide - Triffid Hunter's Calibration Guide

Drucker: Eigenbau I3 - V6-Clone - Profilrahmen - Ramps 1.4 24V - TMC2208 - Simplify3D - Octoprint - Marlin 1.1.8
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen