Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

Neue Cura 4.2.1 64bit Slicer Version (Winner: Software Tool of the Year 2019 !! )

geschrieben von Hardwarekiller 
Neue Cura 4.2.1 64bit Slicer Version (Winner: Software Tool of the Year 2019 !! )
02. August 2019 00:01
Es gibt mal wieder eine neue Cura VOLL Version, mit vielen Verbesserungen die u.a aus zahlreichen Userberichten
hervorgegangen sind, und einigen Neuerungen
Und wie immer wurde auf Useranregungen eingegangen und auch realisiert

Diesmal ist es die Version Cura 4.2.1 64 Bit

Hier die release-notes zur 4.2.1

Und ist Gewinner: Des Software-Tool des Jahres 2019 !!
Ultimaker Cura wurde bei den 3D Printing Industry Awards 2019 als Software-Tool des Jahres ausgezeichnet .


Verfügbar für Windows/ Mac und Linux Systeme
a.Von Profis für Profis programminert, und kein Bugcaos wo der Slicer mehr kostet als der Drucker selber !
b. Super Druckergebnisse
c einer der wenigen FLOW basierenden slicer !
d. 100% Freeware und KEINE Werbung !
e. Regelmässige updates mit vielen neuen Funktionen und wirkliche Bugbeseitigung
f. Bugs werden schnell behoben
g. der einzige echte Volumenbasierten Slicer !
h. sehr schneller Slicer
i. Fast auf jeden Drucker anpassbar incl. leicht vorgefertiger Profile für viele Drucker
j. komplett auf deutsch einstellbar ! mit sehr gutem Hilfe Menu-Kontext !!


Ich finde mit dem PrusaSlicer ( früher Slic3r PE ) einer der besten wenn nicht der bester slicer im 3 D Druck


Hardwarekiller

4-mal bearbeitet. Zuletzt am 02.08.19 00:14.



Seit 2011 und damit 10 Jahre EIGENER Erfahrung in 3 D Druck und nicht nur von andern nachgeplapperter
Mein Club Hackerspace Frankfurt-Main
Seit 2011 nun im 3D Druck-Treffen jeden Mitw 19.00 Uhr - openend
Hardwarekiller the real Hardware Freak
Vorserien/Serienentwicklung prof. Elektronikentwicklung , Controllertechnik(8/16/32Bit
Entwicklung Reprapelektronik, Stepper/Servo und Sensortechnik, Software sowie Mechanik
Re: Neue Cura 4.2.1 64bit Slicer Version (Winner: Software Tool of the Year 2019 !! )
02. September 2019 02:15
Moin,

ich bin bekennender Cura Fan und arbeite schon lange damit, aber diesen Text kann ich so nicht stehen lassen.

Vermutlich wurde nur die Windows Version getestet, oder die Tester waren eine Gruppe von Masochisten. Die Linux Version von 4.2.1 hat eigentlich nur an einem Platz seine Daseinsberechtigung und das ist der Mülleimer.
Ich kann mich nicht erinnern, in den grob 40 Jahren am PC, jemals so ein schlechtes Programm auf der Festplatte gehabt zu haben!

Beispiele, nur ein Auszug

1. Es ist nicht die Frage ob 4.2.1 abstürzt, sondern wie oft
2. Schon mal ein Teil gedreht? Kann evtl. sogar mal klappen
3. Mal ein Teil bewegt? Mag gehen, oder es fliegt einfach ins Nirvana
4. Möglichst niemals den Button Flach plazieren drücken, nach dem evtl. erfolgreichen drehen. Meist haut 4.2.1 das Teil dann total schief auf die Arbeitsfläche und ein Korrigieren ist fast unmöglich
5. 2 Shells oder mehr? Lieber nicht, funktioniert bei gleichen Einstellungen in den alten Versionen problemlos, bei 4.2.1 fallen die auseinander

Das sind nur Beispiele, es gibt noch mehr. Gott sei Dank habe ich die alten Versionen noch auf dem Rechner, insofern erfreue ich mich weiterhin an Cura

Beste Grüße
Peter
Re: Neue Cura 4.2.1 64bit Slicer Version (Winner: Software Tool of the Year 2019 !! )
06. September 2019 16:42
Unter Windows ( bei mir), und unter Mac gab es weder bei mir noch beim meinen Freuden ( Pc + Mac) keinerlei solche Problem,
Auch bei unserem HAckerspace 3D Druck Leuten läuft die Version absolut stabil und Problemlos !thumbs up

Unter Linux kann ich aber CURA nicht 100% beurteilen, da ich Linux nicht als Arbeitsbetriebssystem verwende.
Bei einem kurzen Test auf dem Linux Notebook meines Freudes konnte ich zumindest diesen Fehler nicht nachvollziehen,
drehen, klappen, platzieren und slicen ergab weder einen Hänger noch einen Absturz.


Und da in unserem HAckerspace bei uns nur wenige Linux verwenden und die drucken nicht,
hab ich mal in den gemeldeten Fehlern in Github nachgesehen und auch dort wurde solche Fehler nicht vermeldet,
oder vermehrt gemeldet
Scheint also so das dein Problem ein einzelnes und kein generelles ist.
Daher währe die Bitte solch ein Problem bei Github zu melden mit genauer Beschreibung
und dort einen Pull Request auf zu machen

Ps ich habe übrigens vorhin schon mal die Cura 4.3 kompeliert und kurz angetestet, und die läuft auch problemlos, ich denke die wird die Tage freigegeben



Hardwarekiller

2-mal bearbeitet. Zuletzt am 06.09.19 16:49.



Seit 2011 und damit 10 Jahre EIGENER Erfahrung in 3 D Druck und nicht nur von andern nachgeplapperter
Mein Club Hackerspace Frankfurt-Main
Seit 2011 nun im 3D Druck-Treffen jeden Mitw 19.00 Uhr - openend
Hardwarekiller the real Hardware Freak
Vorserien/Serienentwicklung prof. Elektronikentwicklung , Controllertechnik(8/16/32Bit
Entwicklung Reprapelektronik, Stepper/Servo und Sensortechnik, Software sowie Mechanik
Re: Neue Cura 4.2.1 64bit Slicer Version (Winner: Software Tool of the Year 2019 !! )
07. September 2019 15:12
Cura 4.2.1 64Bit läuft mit meinem Ubuntu LTS problemlos.
Re: Neue Cura 4.2.1 64bit Slicer Version (Winner: Software Tool of the Year 2019 !! )
18. September 2019 02:12
Hinweis, wenn Cura 4.2.1 unter Windows 10 nicht mehr startet ...

Also es startet schon, blitzt dann aber nur kurz als Icon in der Taskliste auf und bleibt dann für immer im Hintergrund (s. Taskmanager) und lässt sich nur über letzteren "abschiessen".

Lösung hab ich hier gefunden:
[community.ultimaker.com]

Einstellung ändern, so das Cura im Win 8 Kompatibilitätsmodus ausgeführt wird.

(gut das ich das "produktiv" unter Linux fahre - aber jetzt läuft's ja wieder ;-) )


Grüße von der Nordsee
Knut
- - - -
P3Steel toolson MK2 [scheuten.me] - RAMPS 1.4 - TMC2100 - 2x ext. MOSFET - S3D-Hotends (0,3 mm Airbrush + 0,4mm) - Marlin 1.1.9bugfix - Elegoo Mars - RasberryPi 3B (octoprint, pronterface) - unter Ubuntu 18.04.LTE+Win10: Cura 4.2.1 - FreeCAD 0.18 - openSCAD 2019.05
Re: Neue Cura 4.2.1 64bit Slicer Version (Winner: Software Tool of the Year 2019 !! )
18. September 2019 08:35
Bei Cura wird ja propagiert, dass 5 Extruder nutzbar sind. Ich habe aber keine Einstellungen gefunden, mit denen man ein Objekt farbig drucken kann. Oder habe ich das Übersehen.


Liebe Grüße aus Henstedt-Ulzburg.
Frithjof
Meine Seite
[www.facebook.com]
Re: Neue Cura 4.2.1 64bit Slicer Version (Winner: Software Tool of the Year 2019 !! )
18. September 2019 13:25
Moin!

Wenn du das mit einer Farbe pro STL machen willst, definierst du als erstes im Drucker die Anzahl der Extruder. Dann in den Extrudertabs die einzelnen Parameter pro Extruder.




(wenn du pro Extruder einzelne Bauteilelüfter hast, die du unterschiedlich einstellen musst, da gibt es noch hier [drucktipps3d.de] einen Tipp)

Und vor dem Slicen ordnest du jedem STL einen Extruder zu. Für 2 Extruder und der älteren Version hab ich hier was gefunden:[community.ultimaker.com] aber das sollte dann ähnlich funktionieren

Nun der Wermutstropfen: ich kann das dir nur in der Theorie sagen ... meiner hat (aktuell zumndest) nur einen Extruder - aber vielleicht hilft dir das weiter.


Grüße von der Nordsee
Knut
- - - -
P3Steel toolson MK2 [scheuten.me] - RAMPS 1.4 - TMC2100 - 2x ext. MOSFET - S3D-Hotends (0,3 mm Airbrush + 0,4mm) - Marlin 1.1.9bugfix - Elegoo Mars - RasberryPi 3B (octoprint, pronterface) - unter Ubuntu 18.04.LTE+Win10: Cura 4.2.1 - FreeCAD 0.18 - openSCAD 2019.05
Re: Neue Cura 4.2.1 64bit Slicer Version (Winner: Software Tool of the Year 2019 !! )
18. September 2019 16:28
Moin Knut und dankeschön.
Dann ist das in etwa so wie bein S3D. Da drucke ich so. Das Bauteil wird in Volumenkörper aufgeteilt und dann im Slicer zusammengesetzt. Der Slicer generiert dann die Abstreifblöcke für den Farbwechsel.


Liebe Grüße aus Henstedt-Ulzburg.
Frithjof
Meine Seite
[www.facebook.com]
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen