Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

Neue Cura 4.4.1 64bit Slicer Version fürs neue Jahr 2020 !

geschrieben von Hardwarekiller 
Neue Cura 4.4.1 64bit Slicer Version fürs neue Jahr 2020 !
03. January 2020 15:20
In Bearbeitung !

Wie immer nach nur gerade mal 2 Monaten gibt es wieder eine neue Cura update-Version, mit vielen Verbesserungen und Bugfixes
Und wie immer natürlich auf User Anregungen eingegangen und auch realisiert und Bugs beseitigt

Diesmal ist es die Version
Cura4.4.1 64Bit

ACHTUNG der DL Link zeigt leider nur 4.4 an ist aber schon die neue 4.4.1 !!!


Verfügbar für Windows/ Mac und Linux Systeme
a.Von Profis für Profis programmiert, und kein Bugcaos wo der Slicer mehr kostet als der Drucker selber !
und kein FAKE Ankündigungen per post Bots
b. Regelmässige updates mindestesn 6 Updates mit vielen neuen Funktionen und wirkliche Bugbeseitigung
c. Super Druckergebnisse
Übrigens der einzige der den Vasendruckmodus wirklich perfekt beherrscht !
Und die Layer nicht teilweise versetzt !!
d einer der wenigen rasterlosen FLOW basierenden slicer die etwas mehr Rechenleistung erfordert
was sich aber lohnt !
e. 100% Freeware und KEINE Werbung !
f. Bugs werden schnell behoben
g. sehr schneller Slicer
h. Fast auf jeden Drucker anpassbar incl. mit viele vorgefertigen Profile für viele OEM Drucker
i. komplett auf deutsch einstellbar ! mit sehr gutem Hilfe Menu-Kontext !!


Ich finde mit dem PrusaSlicer ( früher Slic3r PE ) einer der besten wenn nicht der bester slicer im 3 D Druck



Hardwarekiller

4-mal bearbeitet. Zuletzt am 03.01.20 15:58.



Seit 2011 und damit 11 Jahre EIGENER Erfahrung in 3 D Druck und nicht nur von andern nachgeplapperter
Mein Club Hackerspace Frankfurt-Main
Seit 2011 nun im 3D Druck-Treffen jeden Mitw 19.00 Uhr - openend
Hardwarekiller the real Hardware Freak
Vorserien/Serienentwicklung prof. automotiv, Elektronikentwicklung , Controllertechnik(8/16/32Bit
Entwicklung Reprapelektronik, Stepper/Servo und Sensortechnik, Software sowie Mechanik
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen