Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

Stepper laufen nicht richtig und summen/brummen

geschrieben von Mariachi 
Stepper laufen nicht richtig und summen/brummen
11. January 2022 01:52
Guten Morgen Zusammen,

lange ist es her dass ich hier einen Post eröffnet habe...aber in der Regel findet man über die Suche meistens einen Thread mit der Problematik und deren Lösungsansatz (vielen Dank an dieser Stelle an die User!). Allerdings nicht bei meiner aktuellen Problematik.

Ich habe mir einen 3D Drucker konstruiert und habe die letzte Elternzeit dazu genutzt den Drucker aufzubauen und eben mit der Verdrahtung angefangen. Eckdaten zum Drucker:

Typ: CoreXY
Extruder: Bowden
Marlin: Habe ich hier heruntergeladen (aus welchen Gründen auch immer...) Marlin-Ramps12864

RAMPS MEGA Pololu Shield 1.4 Board
5x A4988 Schrittmotortreiber
Arduino MEGA 2560 R3 kompatibles Board mit CH340G USB-Chip
2004 LCD Display Modul
Motoren: Wantai 42BYGHW609-X1

Der ein oder andere erkennt sicherlich schon, dass es sich hier um diesen "Kit" handelt den es zu kaufen gibt. :-)

3x Jumper sind auf allen Achsen gesetzt (1/16)

Stromzufuhrt steht, das Ramps steckt fest auf dem Arduino, die Schrittmotorentreiber sitzen richtig auf den vorgesehenen Plätzen und sind (auch wenn es vermutlich nur zu 80% genau ist, in Ihrer Stromsträke eingestellt).
Die Motoren habe ich bereits geprüft und die zusammenhängenden Phasen gefunden:

Coil 1 = 1 & 4
Coil 2 = 3 & 6
Steckplatz 2 & 5 bleiben am Motor leer.

Was da jetzt - oder + ist weiss ich ehrlichgesagt nicht bzw. ich wüsste nicht wie ich das prüfen kann. Vorschläge?

Am RAMPS ist die bedruckung für den Motostecker wie folgt: 2B 2A 1A 1B
Ich bin jetzt davon ausgegangen, dass die Polung vermutlich wie folgt ist: 2B(-) 2A(+) 1A(+) 1B(-)

Demnach habe ich die Kabel vom Motor so gesteckt, dass vom Motor 4 1 3 6 auf die oben beschriebene Belegung am RAMPs angesteckt wird. Ob dies jetzt richtig ist, kann ich nicht beurteilen. Habe die Tage schon zig Variationen versucht, dass Problem bleibt im Grunde immer gleich.

Ich starte den Drucker, will die Achse bewegen und kann dann im 0.1er Schritt den Motor bewegen. Nach 2 mm bleibt der Motor stehen und summt bzw. brummt vor sich her. Marlin startet in der Regel neu oder der Motor reagiert gar nicht mehr. Folge --> Reset drücken und Neustart.

Um sicherzugehen, dass die Belegung richtig angeschlossen ist, die Motoren okay sind und die Treiber auch tun, habe ich das Programm aus dem Video https://www.youtube.com/watch?v=ypB_AX99g0c auf das Mega gespielt und den Motor geprüft. Es funktioniert so wie es soll, ewig ohne Probleme. Daher habe ich mir gedacht es könnte eventuell an der Firmware liegen, wüsste jetzt aber auf Anhieb nicht wo ich schaune soll? Eventuell liegt der Fehler ja auch an einer anderen Stelle, aber wo?

Ich würde mich über Feedback sehr freuen, da ich ehrlichgesagt keine Ahnung mehr habe wo ich schauen soll.

Fotos vom Drucker folgen dann natürlich noch, aktuell sieht es etwas chaotisch aus. smiling smiley

Viele Grüße und schon vorab Danke.
VDX
Re: Stepper laufen nicht richtig und summen/brummen
11. January 2022 02:17
... wenns nach kurzer Bewegung "klemmt" ist das evtl. wegen zu schnell, so daß der Stepper nicht mehr mitkommt.

Um das zu vermeiden, entweder die Bewegungen deutlich(!) langsamer machen, oder die Mikroschritt-Auflösung x2 oder x4 (mit entsprechender Anpassung der Steps/mm) ...

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 11.01.22 02:17.


Viktor
--------
Aufruf zum Projekt "Müll-freie Meere" - [reprap.org] -- Deutsche Facebook-Gruppe - [www.facebook.com]

Call for the project "garbage-free seas" - [reprap.org]
Re: Stepper laufen nicht richtig und summen/brummen
11. January 2022 03:18
Hi,

danke für die Antwort. Die A4988 Treiber machen ja nur max. 1/16 meine ich...oder? Demnach müsste ich neue kaufen...
Die Bewegungen hatte ich auch schon mal reduziert, allerdings ohne erfolgreiche Ergebnisse. Hier hatte ich die Werte

Komisch ist ja, dass es mit diesem Testprogramm perfekt läuft nur mit Marlin dann eben nicht mehr.

Bewegungen (Standard in Marlin):

#define DEFAULT_MAX_FEEDRATE {500, 500, 2.5, 250} // (mm/sec)
#define DEFAULT_MAX_ACCELERATION {1500,1500,100,10000} // X, Y, Z, E maximum start speed for accelerated moves. E default values are good for skeinforge 40+, for older versions raise them a lot.

#define DEFAULT_ACCELERATION 1500 // X, Y, Z and E max acceleration in mm/s^2 for printing moves

Auf wie viel würdest du hier reduzieren? Eventuell lag ich mit meinen Werten immer noch zu hoch?

Viele Grüße
VDX
Re: Stepper laufen nicht richtig und summen/brummen
11. January 2022 05:40
... was steht als feedrate im G-Code-File?

Wenn du "manuell" 10mm bewegst - werden da auch 10mm abgefahren?


Viktor
--------
Aufruf zum Projekt "Müll-freie Meere" - [reprap.org] -- Deutsche Facebook-Gruppe - [www.facebook.com]

Call for the project "garbage-free seas" - [reprap.org]
Re: Stepper laufen nicht richtig und summen/brummen
11. January 2022 06:43
Der Aufbau ist noch nicht soweit als dass ich einen G-Code aufspielen könnte. Ich bin aktuell in der Inbetriebnahme und Aufbau.
Ich will die Achsen erstmal manuell verfahren können, aber hier scheitert es einfach.

Wenn ich spaßeshalber den Nullpunkt anfahren will, macht er einen kurzen Zucker, dann nur brummen und 15 Sekunden später fährt er ruckelnd in Richtung Endschalter.

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 11.01.22 06:43.
VDX
Re: Stepper laufen nicht richtig und summen/brummen
11. January 2022 07:21
... ja, das klingt nach viel zu schnell und zu starke Beschleunigung ... und/oder zuwenig Strom.

Was für ein Steuerprogramm hast du? - normal kannst du einstellen, wie schnell er maximal fahren darf ...


Viktor
--------
Aufruf zum Projekt "Müll-freie Meere" - [reprap.org] -- Deutsche Facebook-Gruppe - [www.facebook.com]

Call for the project "garbage-free seas" - [reprap.org]
Re: Stepper laufen nicht richtig und summen/brummen
12. January 2022 15:07
Ich habe die Geschwindikeiten alle runter genommen, aber das Problem ist weiterhin vorhanden. Ich bin mit meinem Latein wirklich am Ende....

#define DEFAULT_AXIS_STEPS_PER_UNIT {80,80,400,80.22} // default steps per unit for Ultimaker JBF 11/01/2022 Werte ersetzt original waren es --> {80,80,1600,80.22} Info zur Berechnung [www.my-home-fab.de]
#define DEFAULT_MAX_FEEDRATE {300, 300, 5, 25} // (mm/sec) JBF 11/01/2022 Werte ersetzt original waren es --> {500, 500, 2.5, 250}
#define DEFAULT_MAX_ACCELERATION {500,500,100,10000} // X, Y, Z, E maximum start speed for accelerated moves. E default values are good for skeinforge 40+, for older versions raise them a lot. JBF 11/01/2022 Werte ersetzt original waren es --> {1500,1500,100,10000}

#define DEFAULT_ACCELERATION 1500 // X, Y, Z and E max acceleration in mm/s^2 for printing moves
#define DEFAULT_RETRACT_ACCELERATION 1500 // X, Y, Z and E max acceleration in mm/s^2 for retracts


Also aktuell steuere ich die Bewegung über das Display des Druckers, über Repetier erhalte ich eine Fehlermeldung beim Verbinden.
Re: Stepper laufen nicht richtig und summen/brummen
13. January 2022 07:13
Das hat mMn nichts mit Softwarewerten zu tun, sondern ist elektrisch.

Versuche folgendes:
Nehme die X-Achse und auch nur diese, stecke alle anderen Motoren und Treiber vom Board ab (IMMER vorher den Drucker komplett vom Netz trennen!).
Mache einen Testlauf, wenn der wie oben beschrieben fehlschlägt, tausche nacheinander die Motoren - der Treiber bleibt der gleiche!
Wenn der Fehler immer noch auftritt, liegt es nicht am Motor. Jetzt lasse den selben Motor immer auf dem X-Steckplatz und setzte nacheinander verschiedene Treiber ein. Vor dem Abziehen und aufstecken der Treiber unbedingt (!) den Drucker vorher ausschalten.
Du musst also nacheinander alle Treiber mit allen Motoren laufen lassen.

Wenn das nichts bringt, liegt es vermutlich am Arduino (Das RAMPS hat keine "intelligente" Hardware zum kaputtmachen).
Dass Marlin hängt oder sich gar neu startet sagt mir, dass es entweder einen Kurzschluss der 5V-Schiene auf dem Arduino gibt (Kurzschluss = Überlastung des 5V-Reglers = Spannungsabfall = Neustart) oder einem der IO-Ports, der irgendwo falsche Signale bekommt (kalte Lötstelle oder Lötbrücke?).

Grüße,
Julien


Wer rasiert mit mir KingKong? Der wichtigste Guide - Triffid Hunter's Calibration Guide


Drucker:
HyperCube EVO (Derivat) in 2502x300 - geschlossen für ABS - Duet2WiFi - Eigenbau Wasserkühlung
Eigenbau I3 - V6-Clon- Profilrahmen - Ramps 1.4 24V - TMC2208 - Simplify3D - Octoprint - Marlin 1.1.8
Re: Stepper laufen nicht richtig und summen/brummen
13. January 2022 10:57
Das werde ich auf jeden Fall ausprobieren und Rückmeldung geben.

Was ich aber absolut nicht verstehe ist, wieso es mit dem Testprogramm ohne Probleme läuft? Wenn etwas einen Schuss hat, dann müsste es sich doch auch dort bemerkbar machen oder?

Viele Grüße
Re: Stepper laufen nicht richtig und summen/brummen
13. January 2022 15:44
Also nach langem testen und kreuztauschen von Arduino (hatte noch ein neues MEGA da),Motoren, A4988...muss ich zu dem Entschluss kommen, dass das RAMPS vermutlich einen Schuss hat.
Mit dem Testprogramm (das aus dem verlinkten Video), laufen X Achse immer 360° im kreis statt im Wechsel und die Y Achse bewegt sich gar nicht. Wenn das RAMPS einen Schuss hat, würde das evtl. auch das neustarten des Systems erklären...

Ich besorge mir ein neues RAMPS und melde mich sobald es ausprobiert wurde.

Viele Grüße
Re: Stepper laufen nicht richtig und summen/brummen
16. January 2022 15:08
Guten Abend,

ich habe jetzt nochmal Arduino getaushct und das RAMPS, das Problem bestand weiterhin....ich habe dann, und damit habe ich absolut nicht gerechnet, die beiden Temperatursensoren angeschlossen und auf einmal läuft jetzt alles wie es soll.
Keine Ahnung wieso die Temperatursensoren angeschlossen sein müssen um X Y und Z zu verfahren. Das es beim Extruder eine "Sperre" gibt, würde ich verstehen...

Ich würde sagen, damit ist das Problem nun gelöst und es kann weiter gehn.

Danke für den Support.

Grüße
Mariachi
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen